Katholikentag Mannheim

Samstag, 19. Mai 2012

Julia Klöckner: Deutschland soll Ethik des Auslands nicht übernehmen

Harsche Kritik an Präimplantationsdiagnostik wurde in der Veranstaltung "Alles ist möglich - Lebensschutz" geäußert.

Die Vorsitzende der Mainzer CDU-Landtagsfraktion, Julia Klöckner, hat ein internationales Ethik-Dumping beklagt, bei dem Länder ihre Wertevorstellungen hinunterschrauben. Dies sei etwa bei der Einführung der Präimplantationsdiagnostik (PID) zu sehen, gegen die Klöckner vehement in Deutschland eintritt. „Wir haben auch eine Haltung gegen die Todesstrafe und lassen uns dabei nicht von anderen Ländern treiben“, sagte sie am Samstag auf dem 98. Deutschen Katholikentag in Mannheim. Bei dem in Deutschland beschränkten PID-Verfahren werden die Gene eines Embryos im Reagenzglas auf mögliche Erbkrankheiten getestet.

Der Freiburger Mediziner und Philosoph Giovanni Maio bezeichnete die PID als Selektion von Menschen. „Wir wählen das Leben aus und sagen, ob wir es möchten oder nicht“, sagte er. Dies sei ein Rückschritt. Der Mensch dürfe leben, weil er in sich einen Wert habe und nicht, weil zuvor andere über den Wert dieses Lebens entschieden haben.

Der Tübinger katholische Moraltheologe Dietmar Mieth ergänzte, dass die PID den zukünftigen Eltern die Wahlfreiheit nehme: Wenn die Gesundheit des Kindes bestimmt werden könne, werde kein ungesundes Kind mehr gewählt. Klöckner erklärte, kein Mensch habe das Recht auf ein gesundes Kind. Mieth kritisierte weiter, dass der Kinderwunsch zur Kinderwunsch-Behandlung verkomme. Das Kind als „Geschenk des Lebens“ werde zum Projekt in der Lebensplanung degradiert. (Text: PM Katholikentag)

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Beitrag an: Von: Redaktion

Infos zum 98. Deutschen Katholikentag

Alles zum Mannheimer Katholikentag im Überblick: Lesen Sie hier die Vorabzeitung von "Konradsblatt" und "pilger" zum Kirchenereignis des Jahres 2012. Informationen zum Katholikentag gibt es außerdem in dieser "pilger"-Beilage. Hier finden Sie das Programm des 98. Deutschen Katholikentages von 16. bis 20. Mai in Mannheim. Fahrpläne der Bahn zum Katholikentag in Mannheim sind hier eingestellt. Alle Dateien können Sie sich auch herunterladen.

Anzeige

Abo der Pilger

Bestellen Sie bequem online Ihre persönliche Ausgabe der Kirchenzeitung.

Anmeldung im Benutzerbereich

Passwort vergessen?
neu registrieren