Kirchliche Sendungen im Radio

Hier finden Sie kirchliche Beiträge zum Nachhören, die im Privatrundfunk ausgestrahlt wurden. 

Habt Ihr schon mal jemanden "Zur Hölle!" gewünscht? – Radiobeitrag von Uwe Burkert

Get Flash to see this player.

"Zur Hölle!", das ist ungefähr da, wo der Pfeffer wächst oder noch schlimmer, will jedenfalls keiner gerne hin, schon gar nicht freiwillig. Ganz anders der Himmel: da will jeder gerne hin...

Haben Sie auch so eine kleine Plakette im Auto kleben – Radiobeitrag von Uwe Burkert

Get Flash to see this player.

Mit dem heiligen Christophorus, dem Schutzpatron aller Reisenden und unterwegs? Rettungshubschrauber tragen seinen Namen, der offizielle Funk-Code des ADAC, sogar das offizielle Magazin von Porsche heißt "Christophorus"...

Anastacia heißt die kleine Frau mit der großen Stimme, die die Bühne so rockt! – Radiobeitrag von Uwe Burkert

Get Flash to see this player.

Anastacia heißt übersetzt: Auferstehung. Und das passt. Denn Anastacia steht immer und immer wieder auf – trotz ihrer Krebserkrankung. "Auch wenn Du im Prinzip dein Todesurteil erhalten hast"...

Autoren der Radiobeiträge

Uwe Burkert, Jahrgang 1962, der seit November 1991 für das Bistum Speyer das Amt des Beauftragten für den privaten Rundfunk ausübt, ist nicht nur der Moderator von „Guten Morgen Rheinland-Pfalz – Einfach himmlisch“, sondern produziert zudem eigene kirchliche Beiträge.

Autoren der Radiobeiträge

Mandy Schmidt, Jahrgang 1985, lebt in dem gemütlichen Weinörtchen Ruppertsberg und arbeitet hauptberuflich bei RPR1. Dabei ist sie viel für das Bistum Speyer unterwegs – von Göcklingen über Bad Dürkheim bis Ludwigshafen. Ihr Arbeit beim Rundfunk bereitet Mandy viel Spaß, denn „ich besuche gerne die Menschen vor Ort, die das Leben einer jeden Gemeinde oder Einrichtung prägen, und bringe ihre Motivation und ihr Engagement ins Radio“.

Anzeige

Abo der Pilger

Bestellen Sie bequem online Ihre persönliche Ausgabe der Kirchenzeitung.

Anmeldung im Benutzerbereich

Passwort vergessen?
neu registrieren