Im Gespräch
Marx: Urteil aus Karlsruhe wäre gut

Katholische Kirche ringt mit Gesetz zur „Ehe für alle“

[weiterlesen]

Kirche und Welt
Ein Vordenker in der Kirche

Der Ludwigshafener Sozialethiker Friedhelm Hengsbach wird 80

[weiterlesen]

Aus dem Bistum
Verständnis von Ehe wurde aufgegeben

Kolpingwerk sieht im Gesetz „Ehe für alle“ verfassungsrechtliche Bedenken

[weiterlesen]

Tipps und Termine

Berge üben eine große Faszination auf Menschen aus. Berge erleben, das heißt, mit allen Sinnen...
[weiterlesen]

Geistliches Leben
Gute und böse Saat

Die Welt gleicht nicht einem „reinen“ Weizenfeld, im Gegenteil – Gedanken zum Matthäus-Evangelium 13, 24–30 von Pastoralreferentin Luise Gruender

[weiterlesen]

Wochenkommentar
Adel fasziniert immer noch

Er steht für eine jahrhundertealte Tradition

[weiterlesen]

Kultur
Wie ein Tor zu einer anderen Welt

Sechs Höhlen auf der Schwäbischen Alb zum Weltkulturerbe ernannt

[weiterlesen]

Silbermöwe
Nothilfe für Ostafrika

Kindermissionswerk bittet um Unterstützung

[weiterlesen]

Jetzt bestellen: Pilger-Kalender für 2018

Im Pilger-Kalender 2018 bilden Ereignisse aus 200 Jahren Bistum Speyer einen inhaltlichen Schwerpunkt. Das Ende des Ersten Weltkrieges 1918, die Gründung der Protestantischen Landeskirche der Pfalz 1818 oder der Beginn des Dreißigjährigen Krieges 1618 sind weitere Themen. Titelthema sind "die vier Elemente", hier besonders das Feuer. Welche Rolle spielt das Feuer in den Weltreligionen und in der Philosophie? Und wo gibt es in Pfalz und Saarpfalz besondere "Feuerorte"? Davon lesen Sie im neuen Pilger-Kalender für das Jahr 2018.

Bestellen Sie den Kalender beim Verlag unter Telefon 06232/31830 oder per E-Mail an info@pilger-speyer.de. Der Pilger-Kalender 2018 (146 Seiten, zahlreiche Illustrationen) kostet 4,80 Euro zuzüglich Porto und Verpackung.

Bilder und Berichte zu unserer Tagesfahrt nach Metz

Die Tagesfahrt „Auf den Spuren großer Europäer“ nach Metz erfuhr einen so unerwartet großen Zuspruch, dass sie rasch ausgebucht war und ein lange Warteliste hatte. Deshalb wird die Tagesfahrt noch einmal wiederholt, und zwar am Donnerstag, 17. August, ebenfalls mit Zustiegen in Speyer, Neustadt, Homburg und zum Preis von 40 Euro pro Person. Erfahrungsgemäß ist auch dazu eine möglichst umgehende Buchung zu empfehlen bei:

der pilger,
Hasenpfuhlstraße 33,
67346 Speyer,
Telefon: 06232/318381,
E-Mail: info@pilger-speyer.de

Hier finden Sie einen Bericht zu dieser Tagesfahrt.

Anzeige

Abo der Pilger

Bestellen Sie bequem online Ihre persönliche Ausgabe der Kirchenzeitung.

Anmeldung im Benutzerbereich

Passwort vergessen?
neu registrieren