Wochenkommentar

Mittwoch, 20. Februar 2019

Grundgesetz macht Bürger stolz

Die meisten Deutschen sind einer internationalen Studie zufolge stolz auf ihr Land.

In einer repräsentativen Untersuchung der Stiftung für offene Gesellschaften des amerikanischen Milliardärs George Soros nannten 88 Prozent der befragten Bundesbürger mindestens einen Aspekt der nationalen Identität Deutschlands, auf den sie ausdrücklich „stolz“ sind. Auf die Frage, was sie als Deutsche „am meisten stolz“ mache, nannten mit 38 Prozent die meisten Bundesbürger das Grundgesetz, gefolgt vom deutschen Sozialstaat und dem kulturellen Erbe Deutschlands mit jeweils 30 Prozent.
Stolz sind 15 Prozent der Bundesbürger darauf, Treiber der europäischen Integration zu sein, 14 Prozent nennen den Umgang der Deutschen mit ihrer Geschichte, 13 Prozent die Toleranz der Deutschen gegenüber Zuwanderern. Neun Prozent sind stolz darauf, dass Deutschland inzwischen „Anführer der freien Welt“ sei.  
Als wichtigstes Ergebnis bewertet Forscher Jan Eichhorn, dass sich Nationalstolz und das Bekenntnis zu einer offenen Gesellschaft gut vertragen könnten: „Die Deutschen haben in der Umfrage das stärkste Profil einer offenen Gesellschaft von allen sechs europäischen Ländern, die wir untersucht haben“, sagt er. Die Soros-Stiftung gab ähnliche Studien in Frankreich, Italien, Griechenland, Ungarn und Polen in Auftrag. (kna/pil)

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Beitrag an:  Redaktion
Keine Kommentare

Pilger-Community

Um Kommentare verfassen zu können müssen Sie in der Pilger-Community angemeldet sein.

Falls Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich
hier kostenlos registrieren.

Die Kommentarfunktion dient dem Austausch der Pilger-Community untereinander. Alle Kommentare drücken ausschließlich die Ansichten der Autoren (Nutzer) selbst aus. Der Betreiber der Website www.pilger-speyer.de ist für den Inhalt einzelner Beiträge nicht verantwortlich. Hier finden Sie die  ausführlichen Nutzungsbedingungen und Regeln zur Kommentarfunktion.

Zurück zum Archiv

Anzeige

Abo der Pilger

Bestellen Sie bequem online Ihre persönliche Ausgabe der Kirchenzeitung.

Anmeldung im Benutzerbereich

Passwort vergessen?
neu registrieren