Kultur

Mittwoch, 25. September 2019

Mediterrane Weihnachszeit

Advent in Neapel oder Heiligabend in Rom mit dem Bayerischen Pilgerbüro

Foto: actionpress

Zum Jahresende veranstaltet das Bayerische Pilgerbüro zwei besondere Reisen: Interessierte können in der Adventszeit die Stadt der Krippen und Kuppeln bestaunen oder Weihnachten im Zentrum des katholischen Christentums feiern.


Neapel vom 2. bis 6. Dezember
Geich nach der Ankunft steht ein Besuch in der barocken Kartause von S. Martino auf dem Programm. Das Kloster beherbergt eine der beeindruckendsten Sammlungen neapolitanischer Krippen. Der folgende Tag steht dann ganz im Zeichen der imposanten Bauwerke der Stadt, denn bei einem Spaziergang durch Neapel buhlen eindrucksvolle Kirchen wie die Chiesa dei Girolamini oder der prächtig ausgestattete Dom von Neapel samt ältester Taufkapelle des Westens um die Aufmerksamkeit der Reisenden. Bei einem anschließenden Besuch der historischen Ausgrabungsstätte von Pompeji scheint das antike Leben rund um den Vesuv lebendig zu werden, was durch einen Rundgang durch das Archäologische Nationalmuseum am Folgetag noch vertieft wird.
Die Reise kostet  inklusive Flug, Halbpension, City-Tax, Busfahrten, Eintrittsgelder sowie deutschsprachiger Reisebegleitung ab 965 Euro pro Person.


Rom vom 23. bis 27. Dezember
Ein ganz besonderes Erlebnis verspricht Rom an Weihnachten. Die fünftägige Reise beginnt mit einen Besuch der Papstbasilika St. Paul vor den Mauern, mit anschließender Besichtigung einer der Katakomben von Rom samt Eröffnungsgottesdienst. Am Heiligabend wird die Basilika S. Giovanni in Laterano besucht, bevor es abends bei der Christmette in der deutschsprachigen Gemeinde S. Maria dell’Anima feierlich wird.
Am ersten Weihnachtsfeiertag erleben die Teilnehmer den traditionellen Gottesdienst im Campo Santo und empfangen anschließend auf dem Petersplatz den päpstlichen Segen „Urbi et Orbi“. Zum Abschluss der Reise wartet eine Stadttour mit Besuch des Pantheons, des Trevi-Brunnens, der Spanischen Treppe und des Petersdoms. Beim Abschlussgottesdienst lassen die Teilnehmer alle Eindrücke der Reise noch einmal Revue passieren.    
Die Reise kostet inklusive Flüge, Übernachtung und Halbpension, Bustransfers und Eintrittsgelder sowie deutschsprachige Führungen vor Ort ab 985 Euro pro Person.
Weitere Informationen über beide Reisen und Buchung unter www.pilgerrei sen.de oder Telefon 089/545811-33.

Keine Kommentare

Pilger-Community

Um Kommentare verfassen zu können müssen Sie in der Pilger-Community angemeldet sein.

Falls Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich
hier kostenlos registrieren.

Die Kommentarfunktion dient dem Austausch der Pilger-Community untereinander. Alle Kommentare drücken ausschließlich die Ansichten der Autoren (Nutzer) selbst aus. Der Betreiber der Website www.pilger-speyer.de ist für den Inhalt einzelner Beiträge nicht verantwortlich. Hier finden Sie die  ausführlichen Nutzungsbedingungen und Regeln zur Kommentarfunktion.

Zurück zum Archiv

Anzeige

Abo der Pilger

Bestellen Sie bequem online Ihre persönliche Ausgabe der Kirchenzeitung.

Anmeldung im Benutzerbereich

Passwort vergessen?
neu registrieren