Aus dem Bistum

Mittwoch, 22. November 2017

Auszeichnung für Dr. Dominik Schindler

Kaplan der Pfarrei Kaiserslautern-Heiliger Martin erhält Johann Michael Sailer-Preis für Faulhaber-Dissertation

Der Dekan der Fakultät, Professor Dr. Andreas Wollbold, der Preisträger, Dr. Dominik Schindler, und Doktorvater Professor Dr. Franz Xaver Bischof.

Im Rahmen der akademischen Feier am 3. November zeichnete die Katholisch-Theologische Fakultät der Münchener Ludwig-Maximilians-Uni­versi­tät die Dissertation von Kaplan Dr. Dominik Schindler mit dem Johann Michael Sailer-Preis aus. Der Preis wurde 1988 zur Förderung und Auszeichnung hervorragender Doktorarbeiten gestiftet.

Die Verleihung nahm der Dekan der Fakultät, Professor Dr. Andreas Wollbold, vor. Er umriss die Bedeutung der Dissertation „Der Kairos im Chronos der Geschichtlichkeit. Michael Faulhaber als Bischof von Speyer (1911 bis 1917)“: Schindler verbinde „seine auf breitester Quellenbasis basierende, außerordentlich kenntnis- und ertragreiche Darstellung mit einem analytischen Zugriff, in welchem er höchst innovativ und gekonnt Faulhabers Glauben an die göttliche Vorsehung als theologischen Schlüssel ausmacht, die Persönlichkeit und das Wirken dieses Bischofs zu verstehen.“ Mit den Worten des Doktorvaters, Professor Dr. Franz Xaver Bischof, wurde die Verleihung dadurch begründet, dass der Ertrag für die Forschung „hoch bedeutsam“ sei. Auch wer sich mit dem theologischen Zugang schwer tue, werde künftig nicht umhinkommen, sich mit Schindlers Arbeit auseinanderzusetzen. Der Preisträger vermittelte mit der Festrede unter dem Thema „Der Speyerer Bischof Michael von Faulhaber als Theologe“ einen Einblick in seine Dissertation. (red)

Redakteur:  Redaktion

aktuelle Nachrichten

07. Dezember 2017

Kleine Mitbringsel berühren und schenken Kraft

Maxdorf: Schüler am Lise-Meitner-Gymnasium fertigen regelmäßig Präsente für schwerkranke Menschen


07. Dezember 2017

Mehr Mitsprache bei Kirchenfinanzen

Katholikenkomitee bestätigt seinen Präsidenten Thomas Sternberg


07. Dezember 2017

Freiheitsheld und Mythos von Tirol

Vor 250 Jahren wurde Andreas Hofer geboren – Ein Held wider Willen


Anzeige

Abo der Pilger

Bestellen Sie bequem online Ihre persönliche Ausgabe der Kirchenzeitung.

Anmeldung im Benutzerbereich

Passwort vergessen?
neu registrieren