Frankenthal
Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit

Mittwoch, 28. April 2021

Pfingstnovene 2021 gemeinsam online beten

Das Titelblatt der diesjährigen Pfingstnovene (Foto: RENOVABIS)

Pfarrei lädt vom 14.-22.05. zum digitalen Gebet ein

Zum gemeinsamen Gebet in der Zeit zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten (14.-22.05.) lädt die Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit ein. Die Pfingstnovene wird dabei in diesem Jahr nicht in den Kirchen, sondern online gebetet. Auch in der Zeit der Pandemie soll das Gebet um den Heiligen Geist, das seinen biblischen Bezugspunkt im Gebet der Jünger nach der Himmelfahrt Jesu hat, nicht ausfallen. Alle, die mitbeten möchten, sind zum gemeinsamen Online-Gebet eingeladen.

Konkret heißt das: Jeweils kurz vor Beginn um 18:30 Uhr kann man sich über PC, Tablet oder Handy einloggen und trifft die anderen, die mitbeten, im virtuellen Raum (über das Video-Konferenzprogramm der Pfarrei). Alles Texte, Lieder usw. werden am Bildschirm angezeigt. Manche Teile werden vorgebetet oder vorgelesen, andere gemeinsam gebetet. Für Musik ist gesorgt. Als Vorlage wird das Heft der Aktion RENOVABIS mit dem Titel „Sende aus deinen Geist und das Antlitz der Erde wird neu“ dienen. Es geht vor allem um das große und wichtige Thema der Bewahrung der Schöpfung. Die Teilnehmenden können aber auch eigene Gebetsanliegen einbringen.

Man kann jeden Abend teilnehmen, aber natürlich auch nur an einzelnen Tagen. Die Gebetszeiten werden ca. 20 Minuten dauern. Als technische Voraussetzung genügt ein internetfähiges Endgerät mit einem Audio-System (Lautsprecher). Kamera und Mikrophon sind nicht unabdingbar notwendig.

Hier die Links für die einzelnen Tage:

Diese Meldung und weitere Nachrichten von Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit
finden Sie auf folgender Internetseite: www.pfarrei-frankenthal.de

Artikel teilen:

Treffer 1073 bis 33 von 33
Treffer 1073 bis 25 von 25
Treffer 1073 bis 77 von 77
Treffer 1073 bis 20 von 20
Treffer 1073 bis 75 von 75
Treffer 1073 bis 11 von 11
Treffer 1073 bis 56 von 56
Treffer 1073 bis 43 von 43
Treffer 1073 bis 45 von 45
Ludwigshafen
Dekanat Ludwigshafen
16.01.15

Sänger gesucht für „Die Schöpfung“

Altdekan Monsignore Erich Ramstetter wird in diesem Jahr 90 Jahre alt. Als...
Ludwigshafen
Dekanat Ludwigshafen
16.01.15

„Der Dialog zwischen den Religionen ist wichtig“

In diesem Jahr feiert der christlich-islamische Gesprächskreis (CIG) in...
Treffer 1073 bis 82 von 82
Treffer 1073 bis 95 von 95
Treffer 1073 bis 56 von 56
Treffer 1073 bis 3 von 3