Redaktion der pilger

Mittwoch, 03. März 2021

Mahnwachen an Kreuzungen

Pater Hamelijnck (links) und Matthias Lambrich an einem Verkehrskreisel (Foto: Zimmermann)

Neustadter „Seebrücke“-Lokalgruppe macht auf die schwierige Lage der Flüchtlinge aufmerksam

„Seebrücke schafft sichere Häfen“, „Brücken bauen statt Mauern“ und „Menschlichkeit: Gib der Menschenwürde dein Gesicht“ ist auf den Plakaten zu lesen. Seit einigen Wochen organisiert Matthias Lambrich mit seiner Neustadter „Seebrücke“-Lokalgruppe einstündige Mahnwachen an Neustadter Kreuzungen.
Am Globus-Kreisel machen Lambrich und Pater Olav Hamelijnck SCJ vom Kloster Neustadt auf die Initiative aufmerksam. Sie setzt sich ein für die Aufnahme von Geflüchteten aus den Lagern an den EU-Außengrenzen. „Angesichts der Corona-Lage sind derzeit keine Versammlungen und Bürgerforen wie im Sommer möglich, weshalb wir dezentral in kleinen Gruppen präsent sind, natürlich ebenfalls beim Ordnungsamt gemeldet“, erklärt Lambrich.
Eher schlicht und wenig spektakulär erscheinen die Menschen mit ihren Körperschildern auf den ersten Blick. Dennoch lenken sie die Aufmerksamkeit der Autofahrer auf sich. „Manche fahren mehrfach um den Kreisel, um alles lesen zu können“, erzählt Lambrich, seines Zeichens Lehrer für Sozialkunde und katholische Religion in Kaiserslautern. „Letzte Woche hielt ein Passant sogar beim Schnellrestaurant an und brachte jedem von uns einen Kaffee zum Kreisel“, so der Neustadter. „Wichtig ist uns, dass wir bei den Menschen etwas anstoßen, dass unser Appell etwas auslöst.“   
Positives berichtet auch Pater Hamelijnck, am Samstag zum ersten Mal dabei: „Die meisten Autofahrer sind sehr interessiert und bemüht, unsere Schilder zu lesen. Man sieht, dass sich die Menschen in den Autos darüber unterhalten. Es gab keine einzige negative oder ablehnende Reaktion. So mancher hat seine Zustimmung mit ‚Daumen hoch‘ signalisiert. Eine Frau kurbelte sogar ihre Scheibe herunter und rief uns ein Lob zu.“ Beide sind davon überzeugt, dass sie schon etwas bewirkt haben, wenn die Leute sich zu Hause weiter informieren, die derzeitige Flüchtlingssituation mal „googeln“. Und natürlich hofft man, den einen oder anderen zum Mitwirken oder zur Unterstützung durch Spenden zu bewegen. Drei weitere Gruppen positionierten sich bei der Samstags-Aktion an Kreuzungen. „Zeichen setzte auch, dass sich Europa-Parlamentarierin Jutta Paulus einer Gruppe anschloss. Das steht für die Solidarität auf höchster Ebene in Europa und wir freuen uns über die aktive Unterstützung hier in Neustadt“, so Lambrich.
Ausgangspunkt der Initiative war der Brand im Lager Moria auf Lesbos letztes Jahr und die dortige katastrophale Lage. „Mir wurde persönlich deutlich, dass das dort so nicht weitergehen kann“, so Lambrich, der im September Nachtwachen auf dem Neustadter Marktplatz einlegte und dabei Mitstreiter gewinnen konnte. Damit setzte er ein Zeichen der Solidarität mit den Flüchtlingen in Moria, die nach dem Brand auch obdachlos sind. Es folgten Petitionen an die Stadtverwaltung, Bürgerforen unter anderem in der katholischen Marienkirche und sehr erfolgreiche Kleiderspendenaktionen im protestantischen Gemeindezentrum Branchweiler. Mit Sachspenden bedachte man in Kooperation mit anderen Hilfsorganisationen nicht nur die Inselflüchtlinge in Griechenland, sondern auch die Geflüchteten, die in Lagern an den Außengrenzen zu Kroatien festsitzen. „Kroatien als EU-Mitgliedsstaat hindert Menschen widerrechtlich daran, über die Grenzen zu kommen oder schickt sie wieder zurück“, bemängelt Lambrich.
„Hier vor Ort wollen wir die Bereitschaft der Bevölkerung wachhalten, wenn es darum geht, weitere Flüchtlinge aufzunehmen“, so Lambrich.

Weitere Informationen oder Anmeldung bei Matthias Lambrich, Telefon 0177 8331163, cumlambrich@yahoo.de, auf der Homepage www.seebruecke.org (Lokalgruppen) sowie in Facebook unter Matthias Arno Lambrich. (Andrea Zimmermann)

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten

02.09.21
Redaktion der pilger

Pfälzer Jahresbegleiter „Unsere Heimat“ 2022

Anregungen für den Artenschutz und Erlebnisse in der Natur. „Unsere Heimat....
01.09.21
Redaktion der pilger

Schöpfungsfreundliche Kitas

Bei den Kleinsten können die größten Veränderungen beginnen. So könnte das Ziel...
01.09.21
Redaktion der pilger

Beständige Liebe feiern

Nach 25, 50 oder 60 Jahren Ehejahren bekräftigen Paare ihr Verspechen im Dom
01.09.21
Redaktion der pilger

Kolmerbergkapelle renoviert

Freude über die Wiedereröffnung der Dörrenbacher Wallfahrtsstätte nach mehrjähriger...
01.09.21
Redaktion der pilger

Jesus Christus will auch uns öffnen

Unsere Ohren und Augen, unseren Mund. Unser Herz
30.08.21
Redaktion der pilger

Sich finden lassen

Die Bibel empfand Uwe Kießling zunächst einmal als langweilig. Doch das änderte sich
27.08.21
Redaktion der pilger

Speyerer Bischof Wiesemann kehrt von Auszeit zurück

Speyer (KNA) Der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann nimmt nach einer...
25.08.21
Redaktion der pilger

Schöpfungsgeschichte in neuem Licht

Leimersheimer Messdiener laden in die Kirche St. Gertrudis zu beeindruckender...
25.08.21
Redaktion der pilger

Die Hilfe muss weitergehen

Hilfsorganisationen wollen ihre Unterstützung für Afghanistan aufrechterhalten –...
25.08.21
Redaktion der pilger

Den Artenschutz im Blick

Ökumenische Initiative „Trendsetter Weltretter“ beginnt am 4. September
25.08.21
Redaktion der pilger

Kassen zahlen Bluttest

Kirche warnt vor vorgeburtlicher Selektion bei Down-Syndrom
25.08.21
Redaktion der pilger

Den Dingen auf den Grund gehen

Eine Teilnehmerin von „Theologie im Fernkurs“ berichtet über viele „Aha-Erlebnisse“...
25.08.21
Redaktion der pilger

Grund für ein gutes Leben

Gottes Weisung ist eine kostbare Gabe
20.08.21
Redaktion der pilger

Wir dürfen uns nicht lähmen lassen

Der Klimawandel bedroht die Erde. Wie können wir mit den Sorgen, die uns die...
20.08.21
Redaktion der pilger

Wenn Fantasiewelten im Kopf entstehen

Schon seit 15 Jahren gibt es die Erzählwerkstatt im Heinrich Pesch Haus in...
20.08.21
Redaktion der pilger

Empörende Hilflosigkeit

Bischofskonferenz und Hilfswerk Misereor zur Krise in Afghanistan
20.08.21
Redaktion der pilger

Wollt auch ihr gehen?

Eine diffuse Gläubigkeit reicht nicht für‘s Christsein
20.08.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Sein berühmtestes Orgelwerk hören

Johann Sebastian Bachs „Toccata und Fuge d-moll“ wird am 29. August vielerorts...
20.08.21
Redaktion der pilger

Ohne Bildung obsiegt die Not

Madagaskar: Herz-Jesu-Priester bauen eine „Schule gegen den Hunger“
11.08.21
Redaktion der pilger

Die Zeit verrinnt

Papst Franziskus drückt nach überstandener Operation aufs Tempo
11.08.21
Redaktion der pilger

Klima-Pilgerweg

Ökumenisches Signal für mehr Klimaschutz und Klimagerechtigkeit
11.08.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Oase und grüner Segensort

Ein Besuch im Otterberger Klostergarten – Mehr als 250 verschiedene Pflanzen
11.08.21
Redaktion der pilger

Die eigene Mitte finden

Heinrich Pesch Haus setzt mit der Methode Focusing einen neuen Schwerpunkt
11.08.21
Redaktion der pilger

Ein Saurier mit Tourette-Syndrom

Behindertenseelsorge und Kinder- und Jugendtheater Speyer präsentieren neues...
11.08.21
Redaktion der pilger

Gott handelt – mit unseren Herzen und Händen

Am Fest Mariä Aufnahme in den Himmel finden in vielen Kirchen Kräutersegnungen...
06.08.21
Redaktion der pilger

Noch mehr als Nähe

Zum Sonntag: Alle Ich-bin-Worte Jesu sprechen von der Liebe Gottes
06.08.21
Redaktion der pilger

Gute Worte für die Seele

Notfallseelsorgerinnen aus dem Bistum Speyer berichten von ihrem Einsatz im...
06.08.21
Redaktion der pilger

Erlass zur „Alten Messe

Papst Franziskus schränkt bisherige Regelung deutlich ein
06.08.21
Redaktion der pilger

Auf neuen Wegen in die Zukunft

Gemeinnütziger Verein übernimmt Trägerschaft der Bildungs- und Freizeitstätte...
04.08.21
Redaktion der pilger

Wir müssen solidarisch bleiben

Vor allem die Schwachen im Blick behalten. Die Corona-Krise in Deutschland ist nach...
04.08.21
Redaktion der pilger

Brauch aus dem Mittelalter

Am Samstag, 7. August, lädt die Saliergesellschaft Speyer zum 30. Mal zum...
04.08.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Thema Frieden im Blick

Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung sind zentrale christliche...
04.08.21
Redaktion der pilger

Täglich eine warme Mahlzeit

Das Heinrich Pesch Haus versorgt Bedürftige mit kostenlosem Mittagessen. Bislang...
28.07.21
Redaktion der pilger

Selbst handeln

Jesus appelliert an unsere Glaubenskraft
21.07.21
Redaktion der pilger

Große Solidarität nach der Flut

Der Ruf nach mehr Klimaschutz wird zunehmend lauter
21.07.21
Redaktion der pilger

Hilferuf aus Indien

Pater Franklin Rodrigues bittet um Unterstützung
21.07.21
Redaktion der pilger

Künstlerischer Zweiklang

Zweibrücken und Pirmasens präsentieren gemeinsame Doppelausstellung
21.07.21
Redaktion der pilger

Sich annehmen und neue Wege gehen

„Men‘s Spirit Group“ ist eine neues Angebot für Männer mit und ohne...
21.07.21
Redaktion der pilger

Sogar über Jesus herrschen wollen

Anfrage an das Selbstverständnis der Kirche
15.07.21
Redaktion der pilger

Schlechtes Gewissen nach Austritt

Warum Thomas Wolf nach zehn Jahren wieder in die Kirche eingetreten ist