Redaktion der pilger

Mittwoch, 12. Mai 2021

Gemeinsam ökologisch handeln

Du erneuerst das Angesicht der Erde. Ost und West in gemeinsamer Verantwortung für die Schöpfung“ lautet das Leitwort der diesjährigen Pfingstaktion von Renovabis. (Foto: Renovabis)

Renovabis-Pfingstaktion nimmt Schöpfungsverantwortung in den Blick

„DU erneuerst das Angesicht der Erde. Ost und West in gemeinsamer Verantwortung für die Schöpfung“: So lautet das Leitwort für die diesjährige Kampagne von Renovabis im Mai.

Es ist zugleich das Jah­res­the­ma der Soli­da­ri­täts­ak­ti­on der deut­schen Katho­li­ken mit den Men­schen in Mit­tel- und Ost­eu­ro­pa. ​„Wir wol­len für den Reich­tum unse­rer Schöp­fung sen­si­bi­li­sie­ren und zu öko­lo­gisch verantwort­lichem Han­deln moti­vie­ren – ganz im Sin­ne der Enzy­kli­ka ,Lau­da­to si’ von Papst Fran­zis­kus“, sagt Renova­bis-Haupt­ge­schäfts­füh­rer Pfar­rer Chris­ti­an Hartl. Zugleich wol­le Renova­bis auf­zei­gen, vor wel­chen gro­ßen Herausfor­derungen die Men­schen im Osten Euro­pas nach Jahr­zehnten erst kom­munistischer Plan­wirt­schaft und dann kapi­ta­lis­ti­scher Markt­wirt­schaft beim Umwelt- und Kli­ma­schutz ste­hen, so Hartl wei­ter. Renova­bis wer­de um Soli­da­ri­tät bit­ten und dar­über auch das gemein­same Gebet mit den Men­schen im Osten nicht ver­ges­sen, ​„weil es gera­de im Osten Euro­pas eine rei­che Tra­di­ti­on der Schöp­fungs­spi­ri­tua­li­tät zu ent­de­cken gilt“.

In die­sem Jahr liegt der Schwer­punkt der Renova­bis-Pfings­tak­ti­on im Erz­bis­tum Bam­berg: Erzbischof Dr. Ludwig Schick eröff­nete die Kam­pa­gne am 9. Mai in einer Eucha­ris­tie­fei­er, an der auch Pfar­rer Dr. Hartl teil­genommen hatte. Pandemie-bedingt wurde der ZDF-Fernsehgottesdienst nicht wie geplant aus dem Bamberger Dom, sondern aus Kir­che Hei­lig Kreuz in Bens­heim an der Hes­si­schen Berg­stra­ße übertragen.

Nor­ma­ler­wei­se fin­den in den bei­den Renova­bis-Akti­ons­wo­chen bis Pfings­ten vie­le Ver­an­stal­tun­gen mit Begeg­nungs­cha­rak­ter statt: Pro­jekt­part­ne­rin­nen und Pro­jekt­part­ner aus dem Osten Euro­pas berich­ten in Schu­len und Pfar­rei­en über ihre Arbeit. Das ist in die­sem Jahr – ebenfalls Pan­de­mie­-be­dingt – zum zwei­ten Mal nicht mög­lich. Am Pfingst­sonn­tag, 23. Mai, ist die Kol­lek­te in allen katho­li­schen Got­tes­diens­ten in Deutsch­land für die Arbeit von Renova­bis bestimmt.
Renova­bis ist die Soli­da­ri­täts­ak­ti­on der deut­schen Katho­li­ken mit den Men­schen in Mit­tel- und Ost­eu­ro­pa. Das Hilfs­werk mit Sitz in Frei­sing unter­stützt Pro­jek­te zur Erneue­rung des kirch­li­chen und gesell­schaft­li­chen Lebens in den ehe­mals kom­mu­nis­ti­schen Län­dern. Im Jahr 2020 konn­te Renova­bis knapp 25 Mil­lio­nen Euro bewil­li­gen und damit 578 Pro­jek­te in den ost­eu­ro­päi­schen Part­ner­län­dern unter­stüt­zen. Ins­ge­samt hat Renova­bis seit 1993 im Osten Euro­pas rund 25 200 Pro­jek­te mit fast 800 Mil­lio­nen Euro gefördert.(Renovabis)

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten

13.01.22
Redaktion der pilger

30 Millionen bis 2030

Bistum Speyer will jährliche Ausgaben drastisch reduzieren
13.01.22
Redaktion der pilger

Adveniat würdigt Grande

Seligsprechung des ermordeten salvadorianischen Priesters am 22. Januar
13.01.22
Redaktion der pilger

Digitale Erfolgsgeschichte

Ein junges, engagiertes Team streamt Gottesdienste nicht nur in Frankenthal
13.01.22
Redaktion der pilger

Adieu Christbaum

Auch ausrangierte Tannen können noch nützliche Funktionen haben
10.01.22
Redaktion der pilger

Erzeugerwechsel nach fünf Jahren

Weingut Anselmann stellt neuen Domsekt her
07.01.22
Redaktion der pilger

„Schluss damit!“

Papst Franziskus verurteilt zu Neujahr Gewalt an Frauen
07.01.22
Redaktion der pilger

Mit Hoffnung in die Zukunft

Am 4. März wird der diesjährige Weltgebetstag gefeiert – Vier...
07.01.22
Redaktion der pilger

Der Auftakt

Jesu Wirken beginnt. Das fordert auch uns
07.01.22
Redaktion der pilger

Zu Ehren von Edith Stein

Pontifikalamt: Vor 100 Jahren wurde sie in Bergzabern getauft
07.01.22
Redaktion der pilger

„Exodus90“ stimmt auf Ostern ein

Geistliches Trainingsprogramm für Männer beginnt am 17. Januar –...
29.12.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Die Pandemie verändert die Kirche

Hören, was die Pfarreien und ihre Gemeinden in diesen Corona-Zeiten bewegt, und...
29.12.21
Redaktion der pilger

An der Schule im Freiwilligendienst

Zwei junge Frauen bieten tatkräftige Unterstützung
29.12.21
Redaktion der pilger

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Ein Gedicht und seine Geschichte – unsere Autorin Susanne Laun, Referentin in der...
29.12.21
Redaktion der pilger

Viele Gedenktage und Jubiläen im neuen Jahr

Kaiser und Künstler, Wissenschaftler und Ordensleute – das kommende Jahr...
29.12.21
Redaktion der pilger

An der Hand des Herrn

Vor hundert Jahren empfing die heilige Edith Stein das Sakrament der Taufe
22.12.21
Redaktion der pilger

Für alle ein Päckchen

Viele Spender und junge Christen erfüllen Kinderträume in Pirmasens
22.12.21
Redaktion der pilger

„Heilige Familie“ unterwegs auf dem Lastwagen

Mit „Christkind on Tour“ lädt Homburger Pfarrei zu mobilen Krippenspielen an...
22.12.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

„Schließe dies fest in Deinem Glauben ein“

Weihnachtsgruß von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann
22.12.21
Redaktion der pilger

Sterne der Hoffnung

Schulseelsorgerin in Winnweiler hat ein überraschendes Projekt initiiert
22.12.21
Redaktion der pilger

Wir sind die Familie Jesu

Wenn wir Gottes Wort hören und seinen Willen tun
16.12.21
Redaktion der pilger

Weihnachtskrippen in der Pfalz

Nach einleitenden Texten zur Geschichte und Bedeutsamkeit der Weihnachtskrippe...
16.12.21
Redaktion der pilger

Glocken läuten die Weihnacht ein

Was ist es nur, was das Läuten der Glocken zu Weihnachten zu etwas ganz Besonderem...
16.12.21
Redaktion der pilger

Die EU darf nicht tatenlos zusehen

Caritas International fordert Hilfe für die Migranten an der Grenze zwischen...
16.12.21
Redaktion der pilger

Kreativität zahlte sich aus

Frauen aus Lachen-Speyerdorf verkauften Origamisterne für Kitas in Flutregionen
16.12.21
Redaktion der pilger

Leben ist Begegnung

Darin auch finden wir zu Gott
16.12.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Ein Platz für Sternenkinder

Maria Rosenberg schafft ein neues Grabfeld auf dem Friedhof
10.12.21
Redaktion der pilger

2022 bringt Entlastungen

Zahlreiche Veränderungen in Pflege und Gesundheit im neuen Jahr
10.12.21
Redaktion der pilger

„Spiegel des Todes“

Papst Franziskus kritisiert Umgang mit Migration auf dem Mittelmeer
10.12.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Spenden wir – gerade jetzt!

Adveniat-Chef Martin Maier erklärt, warum Großherzigkeit in der Pandemie besonders...
10.12.21
Redaktion der pilger

Antike Bibel aufgemöbelt

Buchbinder-Paar aus der Südpfalz haucht alten Schätzen neues Leben ein
10.12.21
Redaktion der pilger

Vorlesen beim Spaziergang

Eine Aktion der Katholischen öffentlichen Büchereien versüßt die Adventszeit
10.12.21
Redaktion der pilger

Was sollen wir tun?

Die Antwort gibt die Heilige Schrift. Auch für heute
30.11.21
Redaktion der pilger

Weihnachtskrippen in der Pfalz

Vor Kurzem erschien im Kurpfälzischen Verlag Heidelberg das Buch „Weihnachtskrippen...
30.11.21
Redaktion der pilger

Pietro Rossi hat den Bogen raus

Er sägt für sein Leben gerne Weihnachtsbögen aus, die er stimmungsvoll beleuchtet. ...
30.11.21
Redaktion der pilger

Eine neue Zeit der Liebe

Johannes ist der Prophet an der Schwelle
30.11.21
Redaktion der pilger

Auszeit sinnvoll genutzt

DJK lud nach Pandemie-Zwangspause wieder zum Diözesanverbandstag ein
24.11.21
Redaktion der pilger

Die Vision für das Bistum steht

Dreiteiliges Dokument wird auf der Diözesanversammlung am 27. November vorgestellt
24.11.21
Redaktion der pilger

Lichtblicke für jeden Tag

Adventskalender mit ignatianischen Impulsen nimmt mit auf eine spirituelle Reise
24.11.21
Redaktion der pilger

„Ich schufte gern“

Irme Stetter-Karp will leidenschaftlich für Reformen kämpfen
24.11.21
Redaktion der pilger

Was wird aus Weihnachten?

Viele Bistümer und Gemeinden überlegen, wie Gottesdienste in der Pandemie sicher...