Redaktion der pilger

Mittwoch, 08. September 2021

Feier mit neuen Freunden

Lisa Seeger: „Der Rosenberg ist ein wirklich besonderer Ort mit besonderen Menschen“. (Foto: Daum)

Maria Rosenberg: Dank Online-Angeboten wächst die Fangemeinde

Corona macht es möglich: über Live-Streams und Youtube-Aufzeichnungen von Gottesdiensten den Wallfahrtsort Maria Rosenberg kennenlernen. Neue Freunde habe der Rosenberg so gefunden, konnte Pfarrer Volker Sehy, Direktor des Rosenbergs, in den vergangenen Monaten immer wieder feststellen, wenn aus virtuellen reale Gottesdienstbesucher wurden.

Auch Lisa Seeger hat in Göttingen den Rosenberg via Internet kennengelernt und war am vergangenen Sonntag direkt vor Ort. Anlass war das Rosenberger Stifterfest zum 126. Todestag von Georg Helfrich, genannt Betjörg, dem entscheidenden Initiator für die Entstehung der Wallfahrtsstätte vor mehr als 100 Jahren.

Dabei nahm die junge Frau nicht nur als Gottesdienstbesucherin teil, sondern gleich als Praktikantin. Für einige Tage lernte sie mit dem Rosenberg einen Ort kennen und schätzen, der ein wirklich besonderer Ort mit besonderen Menschen sei. „Ich habe im Internet nach einem Gottesdienst gesucht und bin auf eine Übertragung von Holy Presence in Maria Rosenberg gestoßen“, erzählt sie, wie es zum Kontakt kam. Holy Presence (Heilige Gegenwart) ist eine klassische Messfeier, die durch modernen Lobpreis abgerundet wird. Diese Verbindung aus Moderne und Tradition, „die hat mich begeistert“, sagt Seeger, die in Göttingen Mathematik studierte. Weil der Glaube für sie immer wichtiger wird, wechselt sie Studienort und Fachrichtung, beginnt ein Theologiestudium in Freiburg. Dass der Stiftertag mit Holy Presence endete, sie live dabei sein konnte, „darauf freue ich mich ganz besonders“, sagte sie nach dem Eröffnungsgottesdienst, dem ein bayerischer Frühschoppen unter den Arkaden folgte.

Gottesdienste vom Rosenberger im Internet. Dass sie das mal erleben würde, hätte Maria Walz nie gedacht. 19 Jahre arbeitete die Weselbergerin auf Maria Rosenberg, verbrachte ihren Lebensabend bis zu dessen Schließung im Seniorenheim auf dem Rosenberg. Jetzt lebt sie im Caritas-Altenzentrum St. Nikolaus in Landstuhl, verfolgt manchen Rosenberger Gottesdienst im Internet. Zum Stifterfest war sie persönlich anwesend. Zwei Tage zuvor hatte sie ihren 99. Geburtstag gefeiert. „Mit ihr hier an den Ort zu fahren, der für sie so eine besondere Bedeutung hat, das ist mein Geburtstagsgeschenk für sie“, sagte Thomas Matz, Einrichtungsleiter von St. Nikolaus.

Menschen wie Lisa Seeger oder Maria Walz, neuen und alten Rosenberg-Freunden, sprach Sehy in seiner Predigt aus dem Herzen, als er feststellte, dass die Rosenberger Kapelle ein Ort der Stille sei. Der Lärm der Welt falle dort von den Besuchern ab, sie könnten die Stimme Jesu hören und ihre eigene Stimme finden. Den Stiftern des Rosenbergs, dem Betjörg, Anna Lickteig und ihren Freunden, hätte gefallen, was aus diesem Ort geworden sei, sagte Sehy. Dass deren Vision von einem Priester auf dem Rosenberg, aus dem mittlerweile einen ganzes Team wurde, Wirklichkeit wurde, sei wunderbar. Ebenso, dass es Übernachtungsmöglichkeiten gebe. Es brauche gerade in der heutigen Zeit manchmal länger, „bis ein Mensch zur Ruhe kommt“, so Sehy. Darum kämpfe und bete er so sehr dafür, dass es so bleibt, sagte Sehy zur Zukunft des Rosenbergs und bekam dafür während des Gottesdienstes spontan viel Applaus. (and)

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten

17.03.21
Redaktion der pilger

Lichtblicke in schwieriger Zeit

Hilfe aus dem Bistum Speyer hat vielen Menschen in Nigeria Hoffnung geschenkt
17.03.21
Redaktion der pilger

Viele sind an Corona-Krise gewachsen

„Glücksministerin“: Zahlreiche Menschen bewältigen die Herausforderung mit großer...
17.03.21
Redaktion der pilger

Vorbehaltlos der Vergangenheit stellen

Niederbronner Schwestern und Bistum wollen Vorwürfe um Speyerer Heim gemeinsam...
17.03.21
Redaktion der pilger

Die Fragen werden drängender

Es gibt Anzeichen dafür, dass wir uns im Blick auf die Geschichte unserer Kirche in...
17.03.21
Redaktion der pilger

Alternativlos

In Jesus ruft Gott uns zu, das Leben zu wählen
17.03.21
Redaktion der pilger

Signal nach Deutschland

Der Vatikan stellt klar: Die Kirche kann keine homosexuellen Partnerschaften segnen
17.03.21
Redaktion der pilger

Im Zeichen der Familie

Ergebnisse der Familiensynoden sollen greifbarer werden
11.03.21
Redaktion der pilger

Entfremdung in der Kirche reicht tief

Ein starkes Signal, das die jüngste Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz...
11.03.21
Redaktion der pilger

Auf den Punkt gebracht

Jesus im Gespräch mit Nikodemus
11.03.21
Redaktion der pilger

Hungermarsch findet statt

Bis 30. April individuell laufen und die Indienhilfe von Pater Franklin unterstützen
11.03.21
Redaktion der pilger

Corona-Krise trifft Kultur

Speyer: Historisches Museum der Pfalz hofft auf Überwinden der Pandemie
11.03.21
Redaktion der pilger

Caritas antwortet auf Kritik

Speyerer Caritas-Verantwortliche zum Streit über einen Flächentarif in der...
11.03.21
Redaktion der pilger

Pilger des Friedens

Der Papst hat bei seinem Besuch im Irak zu Versöhnung aufgerufen
11.03.21
Redaktion der pilger

Buch zu Priesterinnen

Schwester Philippa Rath von Resonanz überrascht
03.03.21
Redaktion der pilger

Mahnwachen an Kreuzungen

Neustadter „Seebrücke“-Lokalgruppe macht auf die schwierige Lage der Flüchtlinge...
03.03.21
Redaktion der pilger

Kirchen rufen zur Teilnahme an der Landtagswahl in RLP...

Leitende Geistliche: „Notwendig ist ein Miteinander aller, bei dem unterschiedliche...
24.02.21
Redaktion der pilger

Vordrängler sind nicht selbstlos

Mit dem (zu langsamen) Fortgang der Impfungen tritt ein Phänomen auf, das zu Recht...
24.02.21
Redaktion der pilger

Gott hört die Not

Menschsein in Selbstachtung, Solidarität und Liebe
24.02.21
Redaktion der pilger

Marathon ein voller Erfolg

Böhl-Iggelheim: Der etwas andere Hungermarsch erbrachte 65 000 Euro
24.02.21
Redaktion der pilger

Symbolkraft des Rings

Monumentales Werk der Künstlerin Christine Schön in der Marienkirche Landau
24.02.21
Redaktion der pilger

Sie sollte es in jedem Ort geben

Zum zehnjährigen Bestehen der „Allianz gegen Altersarmut“ würdigen Persönlichkeiten...
24.02.21
Redaktion der pilger

Schimpft mit Gott!

Warum es uns in der Corona-Krise guttun würde, auch mal laut und emotional zu klagen
24.02.21
Redaktion der pilger

Erstmals Frau gewählt

Beate Gilles ist die neue Generalsekretärin der Bischofskonferenz
17.02.21
Redaktion der pilger

Caritas hilft Corona-Betroffenen

Bericht aus der ruandischen Partnerdiözese des Bistums Speyer
17.02.21
Redaktion der pilger

Fasten mit legalen Lücken

Wie die Maultasche als Mogelpackung auf den Teller kam
17.02.21
Redaktion der pilger

Staub und Emojis

Gerade erst ist uns mit dem Empfang des Aschenkreuzes wieder unsere Vergänglichkeit...
17.02.21
Redaktion der pilger

Gott ist da

Umkehr heute: ein Perspektivwechsel
17.02.21
Redaktion der pilger

Mut zu neuen Wegen

Hauptamtliche Seelsorger und vier ehrenamtliche Frauen leiten gemeinsam die Pfarrei...
17.02.21
Redaktion der pilger

Die Kraft des Sternchens

Immer mehr christliche Organisationen benutzen eine geschlechtergerechte Sprache –...
10.02.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Kollekte für Not- und Katastrophenhilfe

Caritasverband ruft für 21. Februar zu Spenden auf
10.02.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Gebet, Besinnung und Musik

Angebote im Speyerer Dom zur Fastenzeit
10.02.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Vertraulich und anonym

Die Internetseelsorge ist da für Menschen, die Probleme oder Sorgen haben
10.02.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Nötige Berührung

Liebe steckt an und Nähe heilt
10.02.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Wie führt der Weg weiter?

Über ein Jahr gibt es den Synodalen Weg bereits
10.02.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Verlorenes Vertrauen

Kardinal Woelki gesteht Fehler ein und bleibt stark unter Druck
10.02.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Wechsel an der Spitze

Evangelische Kirche der Pfalz: Schad wird verabschiedet, Wüst eingeführt
27.01.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Appell: Lieferketten neu gestalten

Kirchenpräsident Schad und Bischof Wiesemann fordern Schutz der Menschenrechte
27.01.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Natur des Jahres 2021

Verschiedene Organisationen haben aus Flora und Fauna besonders schützenswerte...
27.01.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

„Ich hoffe auf einen offenen Austausch“

Diözesanversammlung: Vorsitzende Gabriele Kemper über ihre Erwartungen und die...
27.01.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Jesus – Tür und Hirte

Der Weg zum Heil führt über Jesus – Gedanken zum Johannes-Evangelium 10, 1–10 von...