Redaktion der pilger

Montag, 15. November 2021

Laiengremium im Wandel

Fordernde Aufgabe: Thomas Sternberg hat den Synodalen Weg vorangetrieben. Die Kandidaten für seine Nachfolge, Imre Stetter-Karp und Ulrich Hemel, müssen das weiterführen. (Fotos: Deutscher Verein für öffentl. und private Fürsorge e.V.)

Das ZdK wählt einen Nachfolger für Präsident Thomas Sternberg – und orientiert sich auch sonst neu

Ulrich Hemel und Imre Stetter-Karp kandidieren für die ZdK-Führung. Beide sind innerkirchlich bestens vernetzt. Ihre Kontakte werden sie brauchen.

Üblicherweise hält das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) seine Herbstvollversammlungen am Sitz seines Generalsekretariates ab. In der Vergangenheit war dies Bonn. Das ändert sich ab Beginn des kommenden Jahres. Dann zieht das höchste repräsentative Gremium der katholischen Laien in Deutschland nach Berlin. Eine erste Annäherung an die neuen Verhältnisse bietet die Vollversammlung am 19. und 20. November, für die sich die rund 230 Teilnehmer in die Hauptstadt aufmachen.

Die Zeichen stehen auf Wandel, nicht nur was den künftigen Sitz des ZdK anbelangt. Bereits am ersten Tag der Zusammenkunft wird die Vollversammlung ein neues Präsidium wählen. Neben dem bisherigen Präsidenten Thomas Sternberg haben auch drei seiner vier Vize angekündigt, sich nicht mehr zur Wahl zu stellen. Für die Nachfolge von Sternberg kandidieren die Sozialwissenschaftlerin Irme Stetter-Karp und der Theologe und Unternehmensberater Ulrich Hemel.

Die Debatten werden schwieriger
Anders als Sternberg und dessen Vorgänger kommen beide nicht unmittelbar aus dem politischen Betrieb. Eventuell eine Hypothek für den Start in Berlin, wo das ZdK näher an die Entscheidungsträger in Bundestag und Regierung rücken will. Vielleicht aber auch eine Chance, weil Stetter-Karp wie auch Hemel frei und ohne Ballast aus der eigenen beruflichen Karriere in Berlin auftreten können.

Innerkirchlich sind beide bestens vernetzt. Das kann für den Synodalen Weg, den von den deutschen Bischöfen und dem ZdK gestarteten Reformdialog, von Nutzen sein. Ebenso wie für die Aufgabe, einer zunehmend kirchenfernen Öffentlichkeit zu erklären, wer die Katholiken sind und für was sie stehen. Das wird auch auf der politischen Bühne in Berlin vonnöten sein. Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik könnte mit Olaf Scholz (SPD) ein konfessionsloser Politiker Bundeskanzler werden.

Das wird es für die Kirchen nicht einfacher machen, ihre Standpunkte in die öffentlichen Debatten einzubringen: von der Neuregelung der Suizidbeihilfe über ein sich wandelndes Familienbild bis hin zu der Sonderstellung der Kirchen etwa beim Arbeitsrecht.

Früher konnte das ZdK darauf bauen, Bundesminister oder einflussreiche Landespolitiker in den eigenen Reihen zu haben. Doch deren Zahl hat sich in den vergangenen Jahren merklich verringert. Zudem fehlt es an jüngeren Mitgliedern, die innerhalb und außerhalb der Kirche über ein gewisses Profil verfügen. Das hängt wohl damit zusammen, dass die Gremienarbeit zäh ist und die Strahlkraft der Katholikentage als Aushängeschild der ZdK-Arbeit zu verblassen droht.

An offenen Baustellen herrscht also kein Mangel, wenn das ZdK sein neues Berliner Kapitel beginnt. Ein paar frische Ideen könnten ihm guttun. (Joachim Heinz)

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten

24.11.22
Redaktion der pilger

Notruf um 5.45 Uhr

Hedi Sehr kümmert sich um Ersthelfer und Angehörige von Unfallopfern
24.11.22
Redaktion der pilger

Kunterbunte Kirche

Konzept aus England macht Kirche für Familien durch Gemeinschaft erlebbar
24.11.22
Redaktion der pilger

Beide Seiten unter Druck

Bischof Bätzing zieht nach dem Ad-limina-Besuch der deutschen Bischöfe in Rom eine...
24.11.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Viel positive Resonanz

Katholische Bischöfe liberalisieren kirchliches Arbeitsrecht
24.11.22
Redaktion der pilger

Sie nimmt kein Blatt vor den Mund

Vor 300 Jahren starb Liselotte von der Pfalz
24.11.22
Redaktion der pilger

Lösung für Konflikt in Sicht?

Hunderttausende Menschen im Ostkongo auf der Flucht
24.11.22
Redaktion der pilger

Wachsam sein

Advent ist die Zeit des aufmerksamen Wartens
16.11.22
Redaktion der pilger

Schwerpunkt: „Frieden und Heilung“

Internetportal „nachhaltig-predigen.de“ startet zum ersten Advent Predigtimpulse...
16.11.22
Redaktion der pilger

Es geht auch ohne

Der Kreuzbund hilft suchtkranken Menschen dabei, den Abhängigkeiten zu entkommen
16.11.22
Redaktion der pilger

Schluss mit Religion?

Das Auswärtige Amt streicht Gelder für religiöse Berater
16.11.22
Redaktion der pilger

Bibel im Weinberg

Zwölf Teilnehmende hörten Teile der Heilige Schrift zwischen den Rebzeilen
16.11.22
Redaktion der pilger

Vermehrt Angriffe auf Christen

Terror in Burkina Faso: Mehr als 1,7 Millionen Binnenvertriebene
16.11.22
Redaktion der pilger

Ein ganz anderer König

Jesus Christus ist der Herr des Lebens: Er führt ins „Paradies“, in das Leben in...
09.11.22
Redaktion der pilger

Den Dom intensiv erfahren

Bildungs- und Besinnungswochenende mit Domdekan und Domkustos
09.11.22
Redaktion der pilger

Machen Sie sich keine Sorgen?

Was würde das nützen? Nur das angstfreie Vertrauen auf Gott hilft unserem Leben
09.11.22
Redaktion der pilger

Hochspannung im Vatikan

Beim Besuch der deutschen Bischöfe in Rom werden unterschiedliche Kirchenbilder...
09.11.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Mehrheitsvotum für mutigen Weg

Diözesanversammlung beschließt Rahmenkonzept für Finanzen und Strategie des Bistums...
09.11.22
Redaktion der pilger

Mehr Augenmerk auf Klimaschutz

Misereor-Chef Pirmin Spiegel fordert mehr Verantwortung von Hauptverursachern der...
09.11.22
Redaktion der pilger

Heiliger Geist als Wegbegleiter

Gaelle Maninzou Kenmogne wird am 13. Dezember im Speyerer Dom gefirmt
03.11.22
Redaktion der pilger

Pilger-Geschichten

Die Pilgerin Beate Steger produziert einen Podcast mit anderen Pilgern.
03.11.22
Redaktion der pilger

Cäcilia und die Kirchenchöre

Die Heilige Cäcilia ist die Patronin der über 8400 Kirchenmusiker im Bistum.
03.11.22
Redaktion der pilger

Bundesweite Eröffnung

Diaspora-Aktion: Gottesdienste im Speyerer Dom und in drei Pfarreien
27.10.22
Redaktion der pilger

Hauskapelle eingeweiht

Pontifikalamt mit Bischof Wiesemann im Edith-Stein-Gymnasium Speyer
27.10.22
Redaktion der pilger

Musikalische Gebete für die Seele

Ökumenische Lobpreis-Veranstaltung „United Praise“ am 31. Oktober in der Speyerer...
27.10.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

„Wir gestalten Zukunft“

Interview mit Gabriele Kemper zu Einsparvorschlägen des Bistums und die Rolle der...
27.10.22
Redaktion der pilger

Gute Ideen werden unterstützt

Bonifatiuswerk fördert innovative Projekte rund um die Glaubensweitergabe – Auch im...
27.10.22
Redaktion der pilger

Gott ist ein Gott der Lebenden

Wer an diesen Gott glaubt, kann nicht im Tod sein
27.10.22
Redaktion der pilger

Buch Exodus trifft moderne Technik

Messdiener Leimersheim zeigen beeindruckende Lichtershow beim zweiten „Lichterleben“
27.10.22
Redaktion der pilger

Noch keine Sekunde bereut

Der Landauer Student Justus Hültenschmidt ist zum Praktikum in Dänemark
27.10.22
Redaktion der pilger

Kleines Werk mit großer Wirkung

Vor 150 Jahren schuf Claude Monet ein Bild, das dem Impressionismus seinen Namen gab
27.10.22
Redaktion der pilger

Wir sind geliebt

Was wir an Zachäus wieder neu lernen können
19.10.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Aus für das Karmelkloster Hauenstein

Überalterung und fehlender Nachwuchs: Schwestern haben die Auflösung fürs Jahr 2023...
19.10.22
Redaktion der pilger

„Ich gebe, weil andere nicht können“

Wie wirkt sich die hohe Inflation auf die Spendenbereitschaft aus?
19.10.22
Redaktion der pilger

Die Habsburger im Mittelalter

Historisches Museum der Pfalz in Speyer zeigt Aufstieg der Dynastie
19.10.22
Redaktion der pilger

Richtlinien für die Zukunft

Für den Sparprozess bis 2030 hat sich das Bistum acht strategische Ziele gesetzt
19.10.22
Redaktion der pilger

Mit Franziskus unterwegs

Stimmen von der Diözesanwallfahrt nach Assisi
19.10.22
Redaktion der pilger

Größe in Demut

Vom Zöllner lernen wir für unseren Glauben
19.10.22
Redaktion der pilger

Attraktive Arbeit bieten

Interview: Caritas-Präsidentin über neue kirchliche Grundordnung
13.10.22
Redaktion der pilger

Umzug richtig planen – mit diesen Tipps lässt sich Zeit...

Ein Umzug stellt immer eine besondere Herausforderung dar. Daher ist ein gewisser...
12.10.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Ein Pfälzer Gastgeber in Assisi

Franziskaner-Minorit Thomas Freidel aus Fußgönheim: Als einziger deutscher...
Treffer 1 bis 40 von 4711