Redaktion der pilger

Mittwoch, 23. März 2022

Die Welt braucht Wandel

Die Erderhitzung macht Extremwetterereignisse häufiger und heftiger. Das Foto zeigt Überschwemmungen auf den Philippinen als Folge des Taifuns Rai. (Foto: imago/Xinhua)

Warum die Fastenaktion des katholischen Hilfswerks Misereor gerade auch in Zeiten des Krieges wichtig ist

„Es geht! Gerecht.“ – unter diesem Motto wollte Misereor in seiner Fastenaktion auf die Folgen der Klimakrise in Bangladesch und auf den Philippinen hinweisen. Nun bestimmt Putins Krieg alle Schlagzeilen.
Pirmin Spiegel und seine Mitstreiter bei Misereor hatten mit der Fastenaktion viel vor. Sie wollten mutmachende Geschichten erzählen, aus Bangladesch und von den Philippinen, aber auch aus Deutschland: Geschichten von einer Bürgerinitiative für eine klimafreundlichere Stadt oder vom Anbau von Bio-Gemüse auf begrünten Dächern. Sie wollten zeigen, wie wichtig es ist, dass die Welt sich verändert, um die Erderhitzung zu stoppen. Und sie wollten verdeutlichen, dass diese Veränderung Freude machen kann. „Es geht uns in der Fastenaktion nicht um Verzicht um des Verzichts willen“, sagte der Hauptgeschäftsführer des katholischen Hilfswerks. Er wollte für einen Wandel werben, der Lebensqualität nicht vermindert, sondern fördert und auf Dauer ermöglicht.

Jetzt aber dominiert der massenmörderische Angriffskrieg des russischen Diktators Wladimir Putin auf die Ukraine alle Schlagzeilen – und die Fastenaktion hat es schwer, mit ihrem Anliegen durchzudringen. Dabei hat sie jede Aufmerksamkeit verdient. Schließlich zeigen Putins unfassbare Verbrechen, wie wichtig es ist, für Gerechtigkeit zu kämpfen, für die Armen, die Schwachen, die Leidenden. Und sie zeigen, wie die großen Krisen miteinander zusammenhängen.

Klimakrise bedrängt Millionen Menschen
„Wir merken aktuell hautnah, wie fragil unsere vermeintlich sichere Versorgung mit fossilen Rohstoffen ist“, sagt Spiegel. „Das könnte und sollte uns dazu bringen, den Ausbau erneuerbarer Energien umso kraftvoller voranzutreiben. Dies würde uns nicht nur resilienter gegen globale Krisen machen, sondern uns auch dem Ziel, die Erderhitzung nicht über 1,5 Grad Celsius ansteigen zu lassen, näher bringen.“

Die diesjährige Fastenaktion wolle das Bewusstsein für einen grundlegenden Wandel unseres Lebens und Wirtschaftens vertiefen, betont der Misereor-Chef: „Die Klimakrise verschwindet aus den Schlagzeilen, aber ihre Folgen bedrängen Millionen Menschen: heute!“ Weltweit werden Extremwetterereignisse wegen der Erderhitzung häufiger und heftiger, in Bangladesch und auf den Philippinen vor allem Flutkatastrophen und Stürme. In Bangladesch fliehen wegen der Auswirkungen der Klimakrise mehr als tausend Menschen täglich in die Hauptstadt Dhaka. Sie müssen ihre Heimat verlassen, weil durch den Anstieg des Meeresspiegels Siedlungsgebiete überschwemmt, Böden versalzen werden und Landwirtschaft unmöglich gemacht wird.

„Der Krieg in der Ukraine kommt zu all diesen Krisen dazu: Horror, Schmerz, offene Wunden, Notlagen in vielen Regionen der Erde“, sagt Spiegel. Weil die Ukraine und Russland sehr bedeutende Produzenten für Weizen, Mais und Sonnenblumen sind, drohen nun Versorgungsengpässe und ein weiterer, deutlicher Anstieg von Nahrungsmittel- und Energiepreisen, so der Misereor-Chef – „und dies in einer Situation, in der viele Länder durch die Folgen der Pandemie und den fortschreitenden Klimawandel ohnehin geschwächt sind“.

Die Fastenaktion will die Not lindern und den Wandel zum Besseren unterstützen. Hinter ihrem Motto, sagt Pirmin Spiegel, „steht unsere feste Überzeugung, dass eine andere, gerechtere Welt, in der alle Menschen in Würde leben können, möglich ist“. (Andreas Lesch)

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten

07.10.10
Redaktion der pilger

Wo sind die übrigen neun?

Impulse zur „Kultur des Dankens“ zum Lukas-Evangelium 17, 11–19 - von...
06.10.10
Redaktion der pilger

Priesterweihe zum Priesterjubiläum

Bischof Wiesemann vor 25 Jahren zum Priester geweiht
06.10.10
Redaktion der pilger

Grundschüler werden vielfach gefördert und betreut

Im Dekanat Saarpfalz sind mehrere Kirchengemeinden Kooperationspartner der...
06.10.10
Redaktion der pilger

Niebels Kurswechsel

Im Bundestagswahlkampf hatte sich FDP-Generalsekretär Dirk Niebel für die...
06.10.10
Redaktion der pilger

Alternativer Nobelpreis für Bischof Kräutler

Amazonas-Bischof wird für seine Arbeit „zugunsten der Schwächsten und der indigenen...
06.10.10
Redaktion der pilger

Bistumshaus vor grundlegendem Umbau

Nach einem Architektenwettbewerb ist noch keine endgültige Entscheidung für die...
06.10.10
Redaktion der pilger

Pilger-Kalender 2011 ganz im Zeichen des Domes

Noch in diesem Monat erscheint der Pilger-Kalender 2011. Er steht im Zeichen des...
01.10.10
Redaktion der pilger

Rosenkranzmonat auf Maria Rosenberg

Musikalische Andachten, Nachprimizen und Pontifikalamt im Oktober. Außerdem werden...
01.10.10
Redaktion der pilger

Der Bürger wünscht sich klare Konturen der Parteien

Seit einem Jahr ist die schwarz-gelbe Koalition im Amt – Aus dem erwarteten...
01.10.10
Redaktion der pilger

BDKJ setzt sich für Homburger Jugendhaus ein

Besteht trotz der Absicht zur Schließung noch Hoffnung für Kardinal-Wendel-Haus?...
01.10.10
Redaktion der pilger

Grundordnung für Angestellte gilt weiter

Nach einer Klage gegen eine Entlassung will das Bistum Essen die Begründung des...
01.10.10
Redaktion der pilger

Bischöfe mit Reformsignalen

Angesichts der kirchlichen Vertrauenskrise nach dem Missbrauchsskandal wollen die...
01.10.10
Redaktion der pilger

Die Kraft des Senfkorn-Glaubens

Jesus sagt, dass unser Glaube ruhig klein sein kann – Gedanken zum Lukas-Evangelium...
30.09.10
Redaktion der pilger

Aus Schwaben an die Spitze Europas

Herrscher von europäischem Rang zeigt das Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen...
23.09.10
Redaktion der pilger

Termine im Bistum

„Was klickst Du?“ – Werktage Jugendseelsorge: Fortbildung zur Medienwelt junger...
23.09.10
Redaktion der pilger

Die Krise als Wendepunkt

Nach dem Missbrauchsskandal kommt Bewegung in die Debatte über die Zukunft der...
23.09.10
Redaktion der pilger

Erster Gottesdienst seit hundert Jahren

Tausende christliche Armenier bei Wallfahrt nach Van in Ostanatolien
23.09.10
Redaktion der pilger

Glaubenszeuge und Brückenbauer

Kaplan Gerhard Hirschfelder selig gesprochen
23.09.10
Redaktion der pilger

Keine Geschichte der einfachen Lösung

Tun, was wir von Jesus Christus gelernt haben
22.09.10
Redaktion der pilger

Herbstversammlung des Katholikenrates: Kirchliche...

Die Bedeutung kirchlicher Medienarbeit, die Zukunft der Pastoral im Bistum Speyer...
16.09.10
Redaktion der pilger

Unser Herz muss Gott gehören

Das „wahre Gut“ ist, am Reich Gottes teilzuhaben
16.09.10
Redaktion der pilger

Termine im Bistum

Benefizkonzert für Orgelrenovierung
16.09.10
Redaktion der pilger

Papst sieht Abkehr von christlichen Werten

Neuer deutscher Botschafter beim Heiligen Stuhl zum Antrittsbesuch bei Benedikt XVI.
16.09.10
Redaktion der pilger

Ein funkelnder Stein im Mosaik der Heiligen Gottes

Papst Benedikt XVI. spricht in England Kardinal John Henry Newman selig – Mit 44...
16.09.10
Redaktion der pilger

Priesterberuf: Leidenschaft aus dem Kohlenfeuer

Priestertag am 9. September im Exerzitienhaus Maria Rosenberg – Festvortrag des...
16.09.10
Redaktion der pilger

Das ist kein gutes Signal

Die Sache ist nicht ganz verständlich. Trotz Wirtschaftskrise hat in den...
09.09.10
Redaktion der pilger

Wegbereiter der katholischen Soziallehre

Papst Benedikt XVI. besucht die Heimat von „Arbeiterpapst“ Leo XIII.
09.09.10
Redaktion der pilger

Experiment gelungen: Fortbildung für Weihejahrgänge

27 Priester verbringen gemeinsam eine Weiterbildungswoche im Priesterseminar Speyer...
09.09.10
Redaktion der pilger

„Besonderer Tag für ganze Diözese“

Bischof Wiesemann sendet Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den seelsorglichen...
09.09.10
Redaktion der pilger

Und im Himmel freut sich Gott

Wie er die Sünder liebt und wie wir es ihm nachtun sollen
09.09.10
Redaktion der pilger

Es geht um einen Nachdenkprozess

Zum Thema Sarrazin
08.09.10
Redaktion der pilger

Frauengebetskette und weitere Termine

Für den Oktober, den Monat der Weltmission, erarbeiten die Frauenverbände kfd und...
02.09.10
Redaktion der pilger

Termine im Bistum

Letzter Wallfahrtstag in Ranschbach
02.09.10
Redaktion der pilger

Ein Brief mit Langzeitwirkung

Das Evangelium sprengt soziale Barrieren
02.09.10
Redaktion der pilger

Rahmen für ökumenische Partnerschaft

Zusammenarbeit in sich wandelnden Seelsorgeräumen – Landauer Gemeinden schließen...
02.09.10
Redaktion der pilger

„Ein unschätzbares Geschenk“

Feiern zum hundertsten Geburtstag von Mutter Teresa
02.09.10
Redaktion der pilger

Dank für treuen Dienst auf Maria Rosenberg

Bischof Wiesemann verabschiedet Monsignore Dr. Hans-Peter Arendt als Direktor –...
02.09.10
Redaktion der pilger

Pakistan: Lassen uns Flutopfer kalt?

Ausmaß der Katastrophe und Hilfsbereitschaft stehen in anderem Verhältnis als bei...
26.08.10
Redaktion der pilger

Stellen wir uns doch auf Gnade ein

Ein Beitrag von Diplom-Theologe Klaus Haarlammert zum 22. Sonntag im Jahreskreis...
26.08.10
Redaktion der pilger

Kirche setzt stärker auf Prävention

Bischöfe einigen sich auf Neufassung der kirchlichen Leitlinien zum Umgang mit...