Redaktion der pilger

Mittwoch, 20. Juli 2022

Eigenverantwortlich handeln

In der Pfarrkirche Heilige Dreifaltigkeit in Frankenthal wird schon bald kein Leitender Pfarrer mehr die Heilige Messe feiern. (Foto: Ecker/Archiv)

Bistum Speyer will in Frankenthal neues Leitungsmodell einführen

Die Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit in Frankenthal wird vom Bischöflichen Ordinariat für das Projekt „Pfarrei gestalten in eigener Verantwortung“ vorgeschlagen. Sollten die Beschlussgremien vor Ort der neuen Leitungsstruktur zustimmen, wäre Frankenthal nach Heilig Kreuz Homburg, wo das Modell bereits am 1. Februar 2021 eingeführt wurde, die zweite Pilotpfarrei im Bistum Speyer.

Den Vorschlag des Allgemeinen Geistlichen Rates vom 28. Juni unterbreitete Generalvikar Markus Magin den Verantwortlichen der Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit in einem Brief, der in der Sitzung des Pfarreirates am 14. Juli bekanntgemacht wurde. Hintergrund: Der Leitende Pfarrer Stefan Mühl verlässt Ende August Frankenthal und wird am 1. Dezember die Pfarrei Heilige Edith Stein in Schifferstadt übernehmen. Als Voraussetzung, den neuen Weg zu beschreiten, nannte der Generalvikar eine Konsensentscheidung von Pastoralteam und Pfarrgremien.

Schon im März 2020 hatte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann entschieden, im Bistum Speyer ein neues Leitungsmodell für ausgewählte Pilotpfarreien auf kirchenrechtlicher Grundlage einzuführen. Hauptgrund: Es stehen nicht mehr genügend Priester zur Verfügung, die sich in der Lage sehen, eine größere Pfarrei zu leiten. Außerdem sollen Laien verstärkt an Leitungsaufgaben beteiligt werden.

Warum ist man auf Frankenthal gekommen? „In Ihrer Pfarrei gibt es seit Jahren viele Ehrenamtliche, die selbstverantwortlich und selbstbewusst pastorale Aufgaben in der Pfarrei und in den Gemeinden übernehmen“, begründet Generalvikar Magin den Vorschlag.

Als weitere Überlegungen, Frankenthal zur Pilotpfarrei zu machen, führte er ins Feld, dass das Pastoralteam über unterschiedliche Kompetenzen verfüge und für eine gute Vernetzung mit dem Ehrenamt sorge. Außerdem sei bereits ein komplettes Pastorales Konzept erarbeitet. Schließlich könne die Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit im Hinblick auf den Mix von Stadt- und Umlandgemeinden mit der Situation in Homburg verglichen werden. Ein endgültiges Votum aus Frankenthal erwartet die Bistumsleitung bis Anfang Dezember.

Über das Schreiben aus Speyer zeigte sich nicht nur Pfarreiratsvorsitzender Theo Wieder überrascht. Er hatte ebenso wie die Mitglieder des Gremiums fest damit gerechnet, dass die Stelle des Leitenden Pfarrers ausgeschrieben werde, zumal die Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit mit rund 12 000 Katholiken die zweitgrößte im Bistum sei. Wieder erläuterte, welche Auswirkungen zu erwarten seien. Die Gesamtverantwortung für Seelsorge und Verwaltung werde auf ein Pfarreiteam übertragen. Die ehrenamtlichen Mitglieder würden vom Bischof bestellt und mit konkreten Aufgaben betraut. Sie seien gegenüber den Hauptamtlichen gleichberechtigt. Nach dem Kirchenrecht muss das Pfarreiteam an einen „moderierenden Priester“ rückgebunden sein. Mit dieser Aufgabe wurde Domkapitular Franz Vogelgesang vom Bischof betraut.

Der Vorsitzende des Pfarreirates geht davon aus, dass sich durch die Einführung eines kooperativen Leitungsmodells, das auch auf der Linie des Synodalen Weges liege, an der bisherigen Arbeit der Gremien nicht viel ändern werde. Zum weiteren Verfahren regte Theo Wieder an, zunächst mit den Kollegen in Homburg Kontakt aufzunehmen und sich über deren Erfahrungen zu informieren.  
In der Sitzung wurden Zweifel laut, ob die Pfarrei überhaupt noch eine Wahlmöglichkeit habe und ob es Ehrenamtliche gebe, die eine so verantwortungsvolle Leitungsfunktion übernehmen wollten. (loi)

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten

27.10.22
Redaktion der pilger

Hauskapelle eingeweiht

Pontifikalamt mit Bischof Wiesemann im Edith-Stein-Gymnasium Speyer
27.10.22
Redaktion der pilger

Musikalische Gebete für die Seele

Ökumenische Lobpreis-Veranstaltung „United Praise“ am 31. Oktober in der Speyerer...
27.10.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

„Wir gestalten Zukunft“

Interview mit Gabriele Kemper zu Einsparvorschlägen des Bistums und die Rolle der...
27.10.22
Redaktion der pilger

Gute Ideen werden unterstützt

Bonifatiuswerk fördert innovative Projekte rund um die Glaubensweitergabe – Auch im...
27.10.22
Redaktion der pilger

Gott ist ein Gott der Lebenden

Wer an diesen Gott glaubt, kann nicht im Tod sein
27.10.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Bundesweite Eröffnung

Diaspora-Aktion: Gottesdienste im Speyerer Dom und in drei Pfarreien
27.10.22
Redaktion der pilger

Buch Exodus trifft moderne Technik

Messdiener Leimersheim zeigen beeindruckende Lichtershow beim zweiten „Lichterleben“
27.10.22
Redaktion der pilger

Noch keine Sekunde bereut

Der Landauer Student Justus Hültenschmidt ist zum Praktikum in Dänemark
27.10.22
Redaktion der pilger

Kleines Werk mit großer Wirkung

Vor 150 Jahren schuf Claude Monet ein Bild, das dem Impressionismus seinen Namen gab
27.10.22
Redaktion der pilger

Wir sind geliebt

Was wir an Zachäus wieder neu lernen können
19.10.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Aus für das Karmelkloster Hauenstein

Überalterung und fehlender Nachwuchs: Schwestern haben die Auflösung fürs Jahr 2023...
19.10.22
Redaktion der pilger

„Ich gebe, weil andere nicht können“

Wie wirkt sich die hohe Inflation auf die Spendenbereitschaft aus?
19.10.22
Redaktion der pilger

Die Habsburger im Mittelalter

Historisches Museum der Pfalz in Speyer zeigt Aufstieg der Dynastie
19.10.22
Redaktion der pilger

Richtlinien für die Zukunft

Für den Sparprozess bis 2030 hat sich das Bistum acht strategische Ziele gesetzt
19.10.22
Redaktion der pilger

Mit Franziskus unterwegs

Stimmen von der Diözesanwallfahrt nach Assisi
19.10.22
Redaktion der pilger

Größe in Demut

Vom Zöllner lernen wir für unseren Glauben
19.10.22
Redaktion der pilger

Attraktive Arbeit bieten

Interview: Caritas-Präsidentin über neue kirchliche Grundordnung
13.10.22
Redaktion der pilger

Umzug richtig planen – mit diesen Tipps lässt sich Zeit...

Ein Umzug stellt immer eine besondere Herausforderung dar. Daher ist ein gewisser...
12.10.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Ein Pfälzer Gastgeber in Assisi

Franziskaner-Minorit Thomas Freidel aus Fußgönheim: Als einziger deutscher...
12.10.22
Redaktion der pilger

Die Frage nach dem Größeren

Beim Beten geht es immer um Gottes Plan für uns
12.10.22
Redaktion der pilger

Kirche entdeckte sich neu

Erinnerung an Konzilsbeginn vor 60 Jahren und Mahnung zur Einheit
12.10.22
Redaktion der pilger

Gotteserfahrung Alge

Der Wissenschaftler Christian Wilhelm über seine Forschung und die Gefahren des...
12.10.22
Redaktion der pilger

Gemeinsames Gebet für den Frieden

Fußwallfahrt von Bundeswehr-Angehörigen zum Schönstattzentrum in Herxheim
12.10.22
Redaktion der pilger

Zum Monat der Weltmission

Winnie Mutevu und Charles Sendegeya aus Kenia zu Gast im Bistum Speyer
05.10.22
Redaktion der pilger

„S‘Lädche“ sucht Verstärkung

Rollendes Kiosk ermöglicht in Frankenthal Bewohnern Einkäufe vor der Haustür
05.10.22
Redaktion der pilger

„Alle sind in der Pflicht“

Bischof Helmut Dieser will als Beauftragter die Aufarbeitung des Missbrauchs in der...
05.10.22
Redaktion der pilger

Sparvorschläge vorgestellt

Kürzungspläne sind Hauptthema in Diözesanversammlung des Bistums
05.10.22
Redaktion der pilger

Eine Schule der Demut

Danken lässt mich erkennen, wie unvollkommen und bedürftig ich doch bin
28.09.22
Redaktion der pilger

Die Betnuss der Maria von Burgund

„Haben Sie schon mal von einer Betnuss gehört? Nein, nicht von einer Betelnuss, das...
28.09.22
Redaktion der pilger

50 Jahre Ständige Diakone im Bistum

Das Diakonen-Amt ist einer der ältesten Dienste in der katholischen Kirche. Die...
28.09.22
Redaktion der pilger

Hier sind Fledermäuse willkommen

Wer kann mit den Händen fliegen, mit den Ohren sehen, über Kopf schlafen und die...
21.09.22
Redaktion der pilger

Treffen voller Fragen

Die deutschen Bischöfe besprechen bei ihrer Vollversammlung die Turbulenzen des...
21.09.22
Redaktion der pilger

Eine Haltung des Vertrauens ist nötig

Pilger-Interview mit Generalvikar Markus Magin über seine ersten Monate im Amt...
21.09.22
Redaktion der pilger

Zum Affen gemacht

Eine Renovierung mit ungeahnten Folgen
21.09.22
Redaktion der pilger

Wo kein Zacken aus der Krone bricht

Als Jesus seinen Jüngern die Füße wusch, erschütterte er Vorstellungen von...
21.09.22
Redaktion der pilger

699 Kilometer für guten Zweck

Vierte Charity-Fahrradtour des Ehepaars Schreiner führte zum MIttelmeer
21.09.22
Redaktion der pilger

Tiefer in Leben und Glaube einsteigen

Diözese Speyer und Evangelische Kirche der Pfalz starten einen neuen Online-Workshop
21.09.22
Redaktion der pilger

Ein Gleichnis fast wie ein Märchen

Jesu Erzählung vom reichen Mann und vom armen Lazarus
14.09.22
Redaktion der pilger

Engagiert mit viel Leidenschaft

Verabschiedungen und Ehrungen beim Pilger-Sommerfest im Speyerer Pastoralseminar...
14.09.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

25 Jahre Kreuzwallfahrt

Festgottesdienst des Kolping-Diözesanverbandes mit Bischof Wiesemann in der...