Druckversion: [ www.pilger-speyer.de/ ][ Nachrichten ][ Nachrichten der pilger ]


Redaktion der pilger

Mittwoch, 16. März 2022

Katharina und ihre Schwestern

on Beatrice Andrea Mehlem auf Papier eingefangen: die Reformpädagogin Maria Montessori (links) und die Erfinderin Ann Makosinski. (Foto: Kraus)

Ausstellung zeigt Frauen, die in ihrem Leben viel bewegt und bewirkt haben

Was hat Katharina von Bora mit der US-Richterin Ruth Bader Ginsburg oder Yoko Ono gemeinsam? Auf den ersten Blick scheinbar nicht viel, abgesehen davon, dass es Frauen sind. Ab was für Frauen! Es ist kein Zufall, dass die Ausstellung „Katharina und ihre Schwestern“ mit Frauenportraits der Mannheimer Grafik-Designerin Beatrice Andrea Mehlem in der Melanchtonkirche in Ludwigshafen am Weltfrauentag eröffnet wurde.

„In dieser Ausstellung finden Sie Frauen, die unter schwierigeren Bedingungen als wir hier ihren ganz eigenen Weg gegangen sind – gegen festgelegte Rollenvorstellungen und Traditionen. Trotz Vorurteile und Anfeindungen“, erklärte Annette Heinemeyer, Referentin für Gleichstellung der Evangelischen Kirche der Pfalz bei der Vernissage.

Zusammen mit Bärbel Bähr-Kruljac, Kuratorin der Ausstellung, begebe ich mich auf eine spannende Entdeckungsreise zu Frauen, die etwas ganz besonders geleistet hatten. Schon stehe ich Katharina von Bora gegenüber. Selbstbewusst, fast ein bisschen herausfordernd blickt sie an mir vorbei in den Raum. „Ich hatte mir gewünscht, dass Katharina von Bora mit dabei ist. Sie passt gut zur Kirche und dem Lutherplatz“, sagt Bähr Kruljac.

19 weitere Frauenportraits folgen. Einige kenne ich: Da ist Indira Gandhi, die Verhaltensforscherin Jane Goodall  und Josephine Baker. Aber wer bitte ist Margaret Hamilton? Ich erfahre, dass die Informatikerin und Mathematikerin als Software-Ingenieurin am Flug zum Mond beteiligt war. Ich lerne eine junge Erfinderin kennen und begegne einer jungen Aktivistin für Frauenrechte in Niger. Ich frage mich, woher die Künstlerin diese Frauen alle kennt?

„Aus dem Buch ‚Good Night Stories for Rebel Girls: 100 außergewöhnliche Frauen‘ “, verrät Mehlem. Dieses Kinderbuch hat einen Stein bei ihr ins Rollen gebracht. In einer von Männern dominierten Welt bleiben interessante Frauen oft unsichtbar, hat sie beobachtet. „Man meint, sie haben keine Brücken gebaut, keine Kathedralen errichtet, keine bahnbrechenden Erfindungen gemacht, aber das stimmt gar nicht“, so Mehlem. Sie möchte diese Frauen sichtbar machen und fing an, sie zu porträtieren. Eine bunte Mischung, aus Frauen unterschiedlichen Alters, Berufes, unterschiedlicher Hautfarbe und Herkunft. Alle Porträts hat sie mit Rohrfeder und Tusche gezeichnet. Dennoch sind die Bilder so verschieden wie die Frauen selbst.

Auch im nächsten Teil der Ausstellung sind Frauenportraits zu sehen. Hier hat Mehlem neun Rollenbilder von Frauen festgehalten, die hintergründig humorvoll Klischees aufzeigen.

Zur Ausstellung gibt es ein Begleitprogramm:
In der Reihe „Art Aperitivo – Kunst im Gespräch“ geht es am 21. März, 18 Uhr, um „Kein Wasser, Kein Leben. Kein Blau, kein Grün“ über die Ozeanografin und Umweltaktivistin Sylvia Earle und am 4. April, 18 Uhr, um die „fast vergessenen Künstlerinnen“ Mary Beale, Mary Cassatt und Paula Modersohn-Becker. Am 28. März von 18. bis 18.30 Uhr findet ein Workshop über kreatives Schreiben, inspiriert durch die Frauenportraits statt. In der Predigtreihe „Machtvolle Frauen in der Kirche“ ist am 20. März Dorothee Sölle Thema und am 27. März Maria Jepsen, 9.30 Uhr in der Melanchtonkirche und 11 Uhr in der Apostelkirche. Mit einem Talk auf dem Lutherpatz am 28. April um 19 Uhr, bei dem Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und Dekanin Barabara Kohlstruck aus dem Nähkäschen plaudern, endet auch die Ausstellung. (Christine Kraus)

Die Ausstellung ist in der Melanchtonkirche, Maxstraße 38 in Ludwigshafen, zu sehen. Sie ist freitags von 17 bis 19 Uhr und am Wochenende von 15 bis 17 Uhr geöffnet (außer 15. und 18. April). Kontakt: Bärbel Bähr-Kruljac, Telefon 0157 34500927, baerbel.baehr-kruljac@evkirchepfalz.de

Artikel teilen:

Top

Weitere Nachrichten

02.02.23
Redaktion der pilger

Salz der Erde, Licht der Welt

Wir Christen brauchen die Welt und die Welt braucht uns
02.02.23
Redaktion der pilger

Berufung – der Weg zu mehr Leben

„pilger“-Interview mit Pfarrer Matthias Schmitt zum Welttag des geweihten Lebens am...
02.02.23
Redaktion der pilger

Frühe Blüte kann gefährlich sein

Botanikerin sieht dramatische Entwicklung durch den Klimawandel
02.02.23
Redaktion der pilger

Vom Brautkleid bis zur Trauung

Wer die Hochzeitsmesse „Trau“ in Ludwigshafen besucht, hat Großes vor: Heiraten!...
02.02.23
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Schritt für Schritt Zukunft gestalten

Wie kann sich das Bistum Speyer weiterentwickeln und seine Vision, „Segensort in...
02.02.23
Redaktion der pilger

Mehr Qualität und Selbstbestimmung

Zum 1. Januar wurde das Betreuungsrecht umfassend reformiert und ein...
26.01.23
Redaktion der pilger

Betreuung und Pflege

Johanniter übernehmen ehemaliges Seniorenheim auf Maria Rosenberg
26.01.23
Redaktion der pilger

Das Buch, in dem noch mehr drinsteckt

An diesem Sonntag ist Bibelsonntag. Ein guter Anlass, die Bibel neu zu entdecken
26.01.23
Redaktion der pilger

Gegenwind aus Rom

Brief aus dem Vatikan verbietet Einrichtung eines Synodalen Rates
26.01.23
Redaktion der pilger

Damit es ihnen jetzt besser geht

Jesus will, dass wir uns den Armen und Schwachen zuwenden. Dann wächst Gottes...
26.01.23
Redaktion der pilger

Laien mehr Mitbestimmung ermöglichen

Online-Veranstaltung zur Weltsynode mit Gästen aus Rom, Nicaragua, Südafrika,...
18.01.23
Redaktion der pilger

Schülertage im Bistum

Rund 430 Jugendliche lernen kirchliche Arbeitsbereiche kennen
18.01.23
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Umstrittene Plauderei

Warum Erzbischof Gänsweins Buch im Vatikan für Wirbel sorgt
18.01.23
Redaktion der pilger

„Es gibt nur eine Welt“

Naturwissenschaft und Glaube: Für Joanna Maria Otto ist beides gleich wichtig und...
18.01.23
Redaktion der pilger

Jesus ruft zur Umkehr

Sie ist der beste Anfang eines guten Lebens
18.01.23
Redaktion der pilger

Schere wird größer

Oxfam: Armut und Reichtum nehmen parallel zu
18.01.23
Redaktion der pilger

Wünsche der Menschen achten

Weniger Gottesdienstbesucher – Pfarrei Germersheim sucht nach Ursachen
18.01.23
Redaktion der pilger

Edith Stein in der Krippe

Holzfigur aus Unterammergau seit Neujahr in der Kirche in Bad Bergzabern zu sehen
12.01.23
Redaktion der pilger

Gott gibt uns Halt

Wie Vertrauen uns hilft, auch in herausfordernden Zeiten unser Leben und die Welt...
12.01.23
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Digitale Abstimmung möglich

Bei der Wahl der Pfarrgremien im Bistum im Oktober gibt es einige Neuerungen
12.01.23
Redaktion der pilger

375 Jahre Sebastianusfest

Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann feiert Jubiläumsgottesdienst in Rödersheim
12.01.23
Redaktion der pilger

Gegen Kinderarbeit, für Sonntagsruhe

Vor 175 Jahren erschien die erste Bistumszeitung
12.01.23
Redaktion der pilger

Gott hat uns mit sich versöhnt

So können wir getrost über unsere Schuld sprechen
12.01.23
Redaktion der pilger

Brückenbildung ist wichtig

Unterstützung aus der Pfalz für peruanische Projekte
12.01.23
Redaktion der pilger

Benediktsweg

Pilgerwanderung auf den Spuren eines großen Heiligen
04.01.23
Redaktion der pilger

Unter Freunden

Das Taizé-Treffen in Rostock inspiriert Tausende junge Menschen
04.01.23
Redaktion der pilger

Heilpflanze des Jahres 2023

Der Echte Salbei ist ein wahres medizinisches Multitalent
04.01.23
Redaktion der pilger

Ältester Kirchenchor im Bistum

250 Jahre Kirchenchor St. Michael Rheinzabern
04.01.23
Redaktion der pilger

Unsere Taufe

Unser Christsein will immer erneuert werden
04.01.23
Redaktion der pilger

Mit den Menschen für die Menschen

Carolina de Magalhães-Mayer aus Limburgerhof organisiert in Guatemala die...
31.12.22
Redaktion der pilger

Requiem für Papst em. Benedikt XVI. im Speyerer Dom

Am 31. Dezember 2022 ist Papst em. Benedikt XVI. verstorben. Als Zeichen der Trauer...
31.12.22
Redaktion der pilger

Emeritierter Papst Benedikt XVI. stirbt mit 95 Jahren

Der ehemalige Papst Benedikt XVI. ist tot. Er starb am heutigen 31. Dezember im...
29.12.22
Redaktion der pilger

"Einer der größten Theologen der Gegenwart"

Der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann hat Benedikt XVI. als einen "der größten...
27.12.22
Redaktion der pilger

Über 500 Sternsinger erwartet

Am 30. Dezember wird die bundesweite Aktion Dreikönigssingen in Frankfurt eröffnet
27.12.22
Redaktion der pilger

Ein junges Mädchen erfindet die Sternsinger-Aktion

Auf dem Römerberg in Frankfurt am Main haben zum 30. Dezember gut 800 Sternsinger...
27.12.22
Redaktion der pilger

Warum Bäume uns anziehen

Einst mieden die Menschen den Wald. Er war ein Ort des Schreckens, der Geister, des...
27.12.22
Redaktion der pilger

Die im Herzen barfuß sind

Feinfühlig werden für alles, was geschieht. Wie Maria
27.12.22
Redaktion der pilger

Der Jahreswechsel ist laut und bunt

„Zwischen den Jahren“ heißt die Zeit des Jahreswechsels gewöhnlich, die Tage nach...
14.12.22
Redaktion der pilger

Fragen und Antworten zu Weihnachten

Von Ochsen und Eseln, Bäumen und Krippen – und von einer Geburt
14.12.22
Redaktion der pilger

Wann kommt der Friedefürst?

Nach den Weihnachtsfesten von 2020 und 2021, beide unter den Vorzeichen der...
Treffer 1 bis 40 von 4769

News-Archiv