Kultur

Mittwoch, 11. März 2020

Gemeinsam Jubiläum feiern

Pilgerbüro Speyer bietet Fahrt nach Metz zum Festgottesdienst in der Kathedrale St. Etienne am 6. Juni an

Die Kathedrale St. Etienne in Metz feiert in diesem Jahr ihr 800-jähriges Bestehen (Foto: actionpress)

Die Kathedrale St. Etienne in Metz feiert 2020 ihr 800-jähriges Bestehen. 1220 begann auf Anregung des damaligen Bischofs Konrad III. von Scharfenberg der Bau einer neuen gotischen Kathedrale. Sie gilt bis heute als eines der schönsten und größten gotischen Kirchengebäude in Frankreich. Bekannt ist die Kathedrale besonders auch durch die von Marc Chagall gestalteten Glasfenster.

Im Rahmen der vielfältigen Feierlichkeiten anlässlich des 800-jährigen Jubiläums, die sich über das ganze Jahr hinziehen, findet am Samstag, 6. Juni, ein Festgottesdienst in der Kathedrale statt. Seitens der Diözese Speyer nehmen an diesem Gottesdienst u.a. Weihbischof Otto Georgens und Domkapitular Franz Vogelgesang teil. Aber nicht nur die Geistlichen aus der Diözese sind zur Mitfeier eingeladen, auch Pilgerinnen und Pilger sind herzlich willkommen.

Deshalb bietet das Pilgerbüro Speyer eine Tagesfahrt nach Metz an, damit das Bistum mit einer möglichst großen Delegation vertreten sein kann. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein interessantes Programm. Der Tag in Metz beginnt um 9.30 Uhr mit dem Gottesdienst in der Kathedrale, daran schließt sich ein Pilgerakt zum Jubiläum an.

Nach einem Mittagessen ist Gelegenheit zum Austausch gegeben, außerdem besteht die Möglichkeit, die Stadt Metz im Rahmen einer Stadtführung besser kennenzulernen. Nach diesem eher touristischen Programmpunkt dürfen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Begegnung mit Weihbischof Otto Georgens freuen, ehe die Vesper um 16.30 Uhr den Tag in Metz beschließt.(pil)

Für die Tagesfahrt nach Metz am 6. Juni bestehen Zustiegsmöglichkeiten in Speyer (5.15 Uhr), Ludwigshafen (5.50 Uhr), Kaiserslautern (7.00 Uhr) und St. Ingbert (8.20 Uhr). Die Kosten betragen 35 Euro pro Person, bei mindestens 30 Teilnehmern.
Weitere Informationen und Anmeldung beim Pilgerbüro Speyer, Telefon 06232/102 423, oder per E-Mail an
backenstrass@pilgerreisen-speyer.de

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Beitrag an:  Redaktion

Anzeige

25. März 2020

Bewegte Zeiten

Von Samstag auf Sonntag wird die Uhr um eine Stunde vorgestellt


18. März 2020

Speyerer Dombauverein wird 25

Großes Engagement für Kathedrale – Veranstaltungen zum Jubiläumsjahr noch in Planung


11. März 2020

Gemeinsam Jubiläum feiern

Pilgerbüro Speyer bietet Fahrt nach Metz zum Festgottesdienst in der Kathedrale St. Etienne am 6....


Anzeige

Abo der Pilger

Bestellen Sie bequem online Ihre persönliche Ausgabe der Kirchenzeitung.

Anmeldung im Benutzerbereich

Passwort vergessen?
neu registrieren