Redaktion der pilger

Montag, 05. Juli 2010

Vor der Sommerpause: Personalentscheidungen im Vatikan

Der vatikanische „Ökumene-Minister“ Kardinal Walter Kasper geht in den Ruhestand.

Kurz vor der Sommerpause laufen im Vatikan die Arbeiten noch einmal auf Hochtouren. Papst und Kurienbehörden wollen möglichst viele Projekte abschließen oder auf den Weg bringen, bevor für gute zwei Monate im Schatten des Petersdoms die Stallwachen die Macht übernehmen. Das Patronatsfest Peter und Paul am 29. Juni markiert den abschließenden Höhepunkt der ersten Jahreshälfte.

Bevor Benedikt XVI. am 7. Juli nach Castelgandolfo übersiedelt, stehen noch wichtige Entscheidungen an. Eine der ersten soll Medienberichten zufolge den deutschen Kurienkardinal und „Ökumene-Minister” Walter Kasper (77) betreffen. Elf Jahre lang prägte er als eine der markantesten Persönlichkeiten am Heiligen Stuhl die Beziehungen zu den anderen Kirchen, aber auch zum Judentum. Er dürfte in absehbarer Zeit in Pension gehen. Als Präsident des Päpstlichen Einheitsrats hat er manche ökumenische Eiszeit beendet und Fortschritte im Dialog mit Altorientalen und Orthodoxen, aber auch mit den Kirchen der Reformation erreicht.

Wann genau Benedikt XVI. Kaspers Rücktritt annimmt, ist offen. „Nach Peter und Paul“, heißt es in Rom. Das kann bedeuten sofort, aber auch vielleicht erst nach dem Papstbesuch in England Mitte September. Denn dann gehört Kasper in jedem Fall zur offiziellen Begleitung des Papstes. Noch ist nicht offiziell, wer ihm nachfolgt. Ein knappes Dutzend Namen aus Deutschland und Italien wird in der Presse gehandelt, darunter der des Regensburger Bischofs Gerhard Ludwig Müller (62). Derzeit deutet indes vieles auf den Basler Bischof Kurt Koch (60) hin.

 Allerdings gehen Spekulationen gerade im Vatikan oft daneben – wie die zweite große Personalie der nächsten Wochen zeigt. Unisono wurde seit Jahresbeginn der australische Kardinal George Pell (69) als Favorit für die Nachfolge von Giovanni Battista Re (76) an der Spitze der Bischofskongregation genannt. Inzwischen aber gilt der kanadische Kardinal Marc Ouellet (66) als aussichtsreichster Anwärter auf den Posten des letzten ganz großen Kurienmanns aus dem Pontifikat Johannes Paul II. Ouellet, seit 2003 Erzbischof der schwierigen Erzdiözese Quebec, kennt den Vatikan und die Kurie, er war in den Jahren 2001 und 2002 Sekretär im Einheitssekretariat.

Offen ist auch, ob der Papst noch vor den Ferien die geplante neue Behörde für die Nichtglaubenden ins Leben ruft. Das „Motu proprio“ zur Errichtung dieses „Vorhofs der Völker“, wie Benedikt XVI. die Initiative einmal nannte, soll fertig sein. Möglicher Chef könnte der römische Erzbischof Rino Fisichella (58) werden, bislang Präsident der Akademie für das Leben.

Und auch im Fall Walter Mixa dürfte es noch vor den Sommerferien die angekündigte Aussprache geben. Die Papstaudienz für den emeritierten Augsburger Bischof könnte am kommenden Freitag stattfinden, wie Medien schrieben, aber vielleicht auch schon früher.

Beobachter rätseln, mit welchem wissenschaftlichen Projekt sich der Papst diesmal in seinem Urlaub beschäftigt. Der zweite Band des Jesus-Buchs ist bereits beim Verlag und dürfte im Frühjahr 2011 erscheinen. Möglicherweise will Benedikt XVI. in einem dritten Band die Kindheitsgeschichte Jesu behandeln. Sicher ist, dass der 83-Jährige im Urlaub Kraft schöpfen möchte. Denn ihn erwartet nicht nur eine anstrengende England-Reise, sondern auch im Oktober die Bischofssynode für den Nahen Osten. Und die Probleme  in den Ursprungsländern des Christentums verlangen die ganze Konzentration des Pontifex. (Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Beitrag an: feedback@pilger-speyer.de)

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten

11.08.22
Redaktion der pilger

Miteinander für ein Naturparadies

Alle Sinne werden angesprochen: Es summt, es riecht gut und es blüht. Zarte oder...
11.08.22
Redaktion der pilger

Glaube braucht Veränderung

Jesus will, dass wir brennen für sein Evangelium
11.08.22
Redaktion der pilger

Die Quelle unseres Lebens

Wasser ist hierzulande ein selbverständliches Gut – Wir sollten es wieder mehr...
11.08.22
Redaktion der pilger

Anna spendet Kraft und Trost

Festgottesdienst und Prozession: In Kuhardt wird seit nunmehr 500 Jahren Jesu...
11.08.22
Redaktion der pilger

Zusammen leben

„Trendsetter Weltretter“: Nachhaltigkeitsaktion der Kirchen und des Landes im...
02.08.22
Redaktion der pilger

Ordensfrau aus Leidenschaft

Schwester Roberta Santos da Rocha steht seit dem jüngsten Generalkapitel zur...
25.07.22
Redaktion der pilger

„Ja“ sagen zu Glaube und Kirche

Willkommenstag von erwachsenen Täuflingen, Firmlingen, Konvertierten und...
22.07.22
Redaktion der pilger

Mahnung und Bitte zugleich aus Rom

Vatikan äußert sich mit Erklärung zum deutschen Synodalen Weg
20.07.22
Redaktion der pilger

Verständlichkeit ist das Ziel

Text der Bistums-Vision „Segensorte“ in Leichter Sprache vorgestellt
20.07.22
Redaktion der pilger

Geschichten saugen die Kinder regelrecht auf

Erzieherin Christine Becker-Domokos regt die Kleinen mit Erzähltheater, Steinen,...
20.07.22
Redaktion der pilger

Eigenverantwortlich handeln

Bistum Speyer will in Frankenthal neues Leitungsmodell einführen
20.07.22
Redaktion der pilger

Düstere Aussichten

40 Prozent weniger Seelsorger bis zum Jahr 2030 im Bistum Speyer
20.07.22
Redaktion der pilger

Mit Erneuerung des Eheversprechens

Pilgerbüro Speyer bietet im September eine viertägige Reise für Ehejubilare nach...
20.07.22
Redaktion der pilger

Mitarbeiter sind überlastet

KAB informierte sich über die Situation in der ambulanten Pflege
20.07.22
Redaktion der pilger

Verleihung am 6. November in Speyer

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken lobt Bonifatiuspreis für missionarisches...
13.07.22
Redaktion der pilger

Ein Ort zum Trauern

Platz für Sternenkinder auf dem Rosenberg eingeweiht
13.07.22
Redaktion der pilger

Ein Fest der Begegnung

Nach zweijähriger Corona-Pause fand wieder ein Ordenstag statt
13.07.22
Redaktion der pilger

Endlich mal durchatmen

Erholung trotz der Krisen: Wie kommen wir im Urlaub zur Ruhe?
13.07.22
Redaktion der pilger

Halte Deine Träume fest

Nach zwei Jahren fand er am 9. Juli erstmals wieder statt: der Frauenbegegnungstag...
13.07.22
Redaktion der pilger

Hören und Tun sind eins

Maria und Marta sind wie die zwei Seiten einer Münze
13.07.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Welt-Ökumene-Treffen

Mehrere tausend Teilnehmer Anfang September in Karlsruhe erwartet
07.07.22
Redaktion der pilger

Gut besuchtes Musical

Beziehungsgeschichte zwischen Gott und Mensch in der Marienpfalz dargestellt
07.07.22
Redaktion der pilger

Friede, Freiheit, Freude

Für Gerhard Baller finden sich Wesensmerkmale des Glaubens auch in den Idealen des...
07.07.22
Redaktion der pilger

Hohe Hürden für Laien

Reformvorschlag zu Bischofswahlen noch nicht umgesetzt
07.07.22
Redaktion der pilger

Die Gewalt hat System

UN: In Afghanistan werden Frauen zunehmend von den Taliban unterdrückt
07.07.22
Redaktion der pilger

Wie wird man glücklich?

Frankenthal: Clemens Bittlinger und Pater Anselm Grün geben Antworten
07.07.22
Redaktion der pilger

Wie „richtig“ leben vor Gott

Ein „Außenseiter“ zeigt, was wesentlich ist
07.07.22
Redaktion der pilger

Weniger ist mehr

Gas droht im Winter in Deutschland knapp zu werden – und jeder Mensch kann helfen,...
29.06.22
Redaktion der pilger

Assisi, die „Perle Umbriens“

Sie ist untrennbar mit dem heiligen Franz und der heiligen Klara verbunden. Und so...
29.06.22
Redaktion der pilger

Ein drängendes Problem

Das Bundesfamilienministerium startet eine Kampagne gegen Einsamkeit
29.06.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Vom Konvikt zum Mehrfamilienhaus

Nichts ist so beständig wie der Wandel – das gilt auch für das St. Josefsheim in...
29.06.22
Redaktion der pilger

Pilgern für Anfänger

Johannes Zenker ist den Jakobsweg gelaufen – mit Turnschuhen
29.06.22
Redaktion der pilger

Offen sein für Überraschungen

Christliche Pionierarbeit löst unverhoffte Freude aus
29.06.22
Redaktion der pilger

Wichtige Geste des Miteinanders

Keine Umarmung, kein Handschlag, dafür mehr Abstand: Corona hat sich mehr als zwei...
27.06.22
Redaktion der pilger

Bistum Speyer verliert rund 13.800 Mitglieder

Die Zahl der Kirchenaustritte im Bistum Speyer bleibt weiter hoch. Nach der am...
22.06.22
Redaktion der pilger

Unabhängigere Versorgung

Hungerkrise in Ländern des Südens: Lokale Landwirtschaft stärken
22.06.22
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Für einen guten Schulstart

Caritas-Zentrum Ludwigshafen verteilt Schulranzen an bedürftige Erstklässler
22.06.22
Redaktion der pilger

Die Highlights des Sommers

Glühwürmchen gleiten zur Paarungszeit glimmend durch die Nächte
22.06.22
Redaktion der pilger

Ein uraltes Menschen-Schicksal

Flucht und Vertreibung früher und heute: Ein Beleg, wie fragil das Leben ist
22.06.22
Redaktion der pilger

275-jähriges Bestehen

Die Speyerer Kapelle in Herxheim feiert Jubiläum
Treffer 1 bis 40 von 4618