Redaktion der pilger

Donnerstag, 22. September 2011

Laufen für eine philippinische Landwirtschaftsschule

Auf den Philippinen gibt es drastische Unterschiede zwischen einer reichen Oberschicht und einer großen Schicht armer Menschen. Hier eine philippinische Familie vor ihrer einfachen Wohnstatt. Foto: zg

Am 9. Oktober: Hungermarsch in Böhl-Iggelheim setzt sich für ein Hilfsprojekt von Salesianerpatres ein

Ausbildung schafft Zukunft – Perspektiven in der Landwirtschaft für Legazpi auf den Philippinen“ so lautet die Zielvorgabe für den ökumenischen Hungermarsches in Böhl-Iggelheim. Am Sonntag, 9. Oktober, geht es los. Ausgangs- und Schlusspunkt des Hungermarsches befinden sich am Naturfreundehaus Iggelheim. Dort kann der Marsch zwischen 9 Uhr und 12 Uhr begonnen werden. Um 9 Uhr findet am Naturfreundehaus auch eine kleine Eröffnungsfeier statt.

Obwohl die Philippinen zu den aufstrebenden Ländern Südostasiens gerechnet werden, gehören sie zu den ärmeren Ländern. Es herrscht ein starker Gegensatz zwischen einer kleinen reichen Oberschicht und der breiten Bevölkerungsmehrheit. In den Slums der Großstädte, und besonders in den ländlich geprägten Gebieten, ist die Armut allgegenwärtig.

Der Standort Legazpi, für den beim Böhl-Iggelheimer Hungermarsch in diesem Jahr gesammelt wird, liegt im Norden der Philippinen, rund 500 km von Manila entfernt. Der weitaus größte Teil der Menschen in dieser Region lebt von der Landwirtschaft. Aufgrund veralteter Anbautechniken und Abhängigkeit von Zwischenhändlern sind die Erträge der meist kleinen Familienbetriebe sehr gering und reichen kaum zum Überleben. 

Die Jugendlichen aus den Familien der Kleinbauern haben nach Abschluss der 10. Klasse keine Möglichkeit, eine weiterführende Schule zu besuchen oder für andere Berufe in der Region ausgebildet zu werden. Ohne jede Perspektive verlassen sie ihre Heimat um in den Großstädten eine bessere Zukunft zu suchen. Leider endet dort der Weg für viele perspektivlos und ohne Einkommen in den Slums.

Die Salesianer Don Boscos, ein Männerorden, sind seit 1953 auf den Philippinen und unterhalten dort insgesamt 46 Ausbildungs- und Bildungseinrichtungen, sowie Zentren für junge Menschen. Um die Flucht der Jugendlichen vom Land in die Städte zu stoppen, bieten die Salesianer seit 2001 mit der Landwirtschaftsschule in Legazpi landwirtschaftliche Lernberufe wie Landbau, Land- und Elektrotechnik an. 100 Auszubildende lernen jährlich neue Methoden, die die Erträge der Landwirtschaft stabilisieren oder steigern helfen. Somit verbessern sich die Lebensbedingungen der jungen Leute  und ihrer Familien Stück für Stück. 

Ziel des Hungermarsches 2011 ist es die Ausbildung an der Landwirtschaftsschule weiter zu verbessern und dringende Investitionen in Gebäude und Maschinen zu ermöglichen.(red)


Teilnahmekarten gibt es u.a. bei den Pfarrämtern. Spenden können direkt auf das Sonderkonto 519595 „Hungermarsch 2011“ bei der Kreissparkasse Rhein-Pfalz (BLZ 54550120) eingezahlt werden.  Infos zum diesjährigen Marsch sowie zur bisherigen Hungermarscharbeit finden sich im Internet unter www.hungermarsch-boehl-iggelheim.de oder bei Bernd Kiefer (Telefon 06324/6616).

Ebenso können unter dem Stichwort 
„philippinische Landwirtschaftsschule“ 
Spenden auf das Konto 
Bistum/Silbermöwe
Kontonummer 36340 
bei der
Liga-Bank Speyer
BLZ 75090300 
eingezahlt werden. 

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten

21.07.21
Redaktion der pilger

Große Solidarität nach der Flut

Der Ruf nach mehr Klimaschutz wird zunehmend lauter
21.07.21
Redaktion der pilger

Hilferuf aus Indien

Pater Franklin Rodrigues bittet um Unterstützung
21.07.21
Redaktion der pilger

Künstlerischer Zweiklang

Zweibrücken und Pirmasens präsentieren gemeinsame Doppelausstellung
21.07.21
Redaktion der pilger

Sich annehmen und neue Wege gehen

„Men‘s Spirit Group“ ist eine neues Angebot für Männer mit und ohne...
21.07.21
Redaktion der pilger

Sogar über Jesus herrschen wollen

Anfrage an das Selbstverständnis der Kirche
15.07.21
Redaktion der pilger

Schlechtes Gewissen nach Austritt

Warum Thomas Wolf nach zehn Jahren wieder in die Kirche eingetreten ist
15.07.21
Redaktion der pilger

Welche Zukunft wollen wir?

Es ist wichtig, dass Christen sich im Bundestagswahlkampf einmischen
14.07.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Die dritte Kneipp-Kita im Land

Kindertagesstätte in Herxheim zertifiziert – Wasser, Bewegung, gesundes Essen
14.07.21
Redaktion der pilger

Bauen, falten, malen

Kreatives Ferienprogramm für Kinder im mpk
14.07.21
Redaktion der pilger

Gottes Werberin

Eva Jung ist davon überzeugt, dass Glaube und Werbung gut zusammenpassen
14.07.21
Redaktion der pilger

Wie Schafe ohne Hirten

Die Menschen suchen nach Orientierung
07.07.21
Redaktion der pilger

Tacheles zu Altersvorsorge geredet

Die „Allianz gegen Altersarmut“ hat sich in einem Workshop mit den Auswirkungen der...
07.07.21
Redaktion der pilger

Ein Stück Dom für zu Hause

Besondere Dom-Steine zum Welterbe-Jubiläum sind in Speyer schnell ausverkauft
07.07.21
Redaktion der pilger

Menschen nicht im Abseits lassen

Pandemie verschärft die Armut: Erzbischof Leonardo Steiner berichtet aus Manau
07.07.21
Redaktion der pilger

Pfälzer ist Sprecher der Hilfswerke

Pfarrer Pirmin Spiegel aus dem Bistum Speyer mit zusätzlicher Aufgabe
07.07.21
Redaktion der pilger

„Kultur des Ehrenamts“ etablieren

Bistum Speyer möchte freiwilliges Engagement durch konkrete Maßnahmen dauerhaft...
07.07.21
Redaktion der pilger

Kirche bedeutet Gemeinschaft

Der „Synodale Weg“ ist im Evangelium begründet
05.07.21
Redaktion der pilger

Ein Garten für alle Menschen

Der Garten der Religionen wurde offiziell am 24. September 2015 eröffnet....
05.07.21
Redaktion der pilger

„Wir feiern jeden Freitag Schabbat“

Viele Deutsche hätten noch nie einen Juden „live und in Farbe“ getroffen. Das sagt...
05.07.21
Redaktion der pilger

Brandaktuell

Der Prophet gilt nichts im eigenen Land
30.06.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Wer ein großes Feuer in sich trägt

Pfarrei Germersheim feiert den 200. Geburtstag ihres Namenspatrons Paul Josef...
30.06.21
Redaktion der pilger

Nur verschoben

In Duttweiler wird der Weltgebetstag nachgefeiert
28.06.21
Redaktion der pilger

Wandel – JETZT!

Online-Werkstatt zur öko-sozialen Transformation am 9. Juli von 15 bis 21 Uhr
24.06.21
Redaktion der pilger

Christen in der Vorreiterrolle

Großes Ziel für die Zukunft von Menschheit und Erde
24.06.21
Redaktion der pilger

Eucharistiewürdig?

US-Bischöfe überlegen, Politikern die Kommunion zu verweigern
24.06.21
Redaktion der pilger

Solilauf wieder virtuell

Unterstützung für Bau eines neuen Kindergartens in Uganda
24.06.21
Redaktion der pilger

Zutrauen lässt aufleben

Wie Jesus das tote Mädchen auferweckt und sich sorgt, dass sie zu essen bekommt
24.06.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Auf Spuren von Paul Josef Nardini

Fahrt für Leserinnen und Leser von „der pilger“ vom 1. bis 3. September
16.06.21
Redaktion der pilger

Papst mahnt Nachhaltigkeit an

Botschaft an UN-Ernährungsorganisation
16.06.21
Redaktion der pilger

Altes Gemälde aufpoliert

Förder- und Freundeskreis Maria Rosenberg ermöglicht Restaurierung
16.06.21
Redaktion der pilger

Kommen stärkere Stürme?

Ruhe wird es allein in Jesus Christus geben
16.06.21
Redaktion der pilger

„Es muss alles auf den Tisch“

Der Theologe Peter Dabrock erklärt, wie die Fehler der Politik in der Pandemie...
16.06.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Mit Mut und Kraft Neues ausprobieren

Generalpräses bestärkt die Kolpingfamilien
16.06.21
Redaktion der pilger

Bettelorden in Speyer

Vor 800 Jahren kamen die ersten Franziskaner nach Deutschland
09.06.21
Redaktion der pilger

Geduld und Sachverstand

Mit dem Eidechsenfänger Marco Wagemann auf Spurensuche
09.06.21
Redaktion der pilger

Aus Kleinem wächst Großes

Gedanken zum Sonntag: Gott lässt mich die Welt als das Wachsen des Gottesreiches...
09.06.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Sehnsucht nach Begegnung

Das Wallfahrtsfest in Maria Rosenberg fand zum zweiten Mal unter Corona-Bedingungen...
09.06.21
Redaktion der pilger

Wallfahrtskirche 200 Jahre alt

Mitten im Dorf, in der Häuserfront, steht in Herxheimweyher die Kirche St. Antonius...
09.06.21
Redaktion der pilger

Friedenskonzepte im Blick

Vor der Bundestagswahl. Podiumsdiskussion mit Politikerinnen und Politikern aus der...
09.06.21
Redaktion der pilger

Nach fast 100 Jahren

Die letzten beiden Patres der Spiritaner verlassen Speyer. Kirchliches Leben in der...
Treffer 1 bis 40 von 4292