Redaktion der pilger

Donnerstag, 13. Februar 2014

Kloster Esthal: Gästehaus in einer Waldidylle

St. Maria in Esthal: Kloster, Gäste- und Tagungshaus in einem. Foto: Zimmermann

Heilfasten für Gesunde, besinnliche Ostertage, meditative Angebote, Erholung und Freizeit pur

Als „Oase der Ruhe“ wird das Kloster Esthal der Schwestern vom Göttlichen Erlöser zu Recht bezeichnet. Ein neues Konzept öffnet seit geraumer Zeit die Klosterpforten nicht nur für Exerzitien, Tagungen und Bildungsangebote, sondern auch für Individualgäste. Daneben arbeitet man mit Institutionen und Referenten zusammen, um ein attraktives Erholungs- und Entspannungsprogramm zu bieten. Neu ist die Kooperation mit der Volkshochschule Lambrecht, die eine „Fastenwoche für Gesunde im Kloster Esthal“ ins Programm aufgenommen hat.

Idyllisch am Waldesrand auf einem ansteigenden Hügel über dem Ort Esthal liegt das Kloster St. Maria. 1951 wurde es als Provinzmutterhaus der Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern) für die Pfalz errichtet. Junge angehende „Niederbronner Schwestern“ aus der Pfalz wurden hier ausgebildet und erlebten ihr Postulat und Noviziat. Rückläufige Schwesterzahlen führten zur Zusammenlegung der deutschsprachigen Provinzen (Deutschland und Österreich) mit Sitz der Provinzleitung in Nürnberg.
Das Kloster St. Maria war nun kein Provinzmutterhaus mehr, diente jedoch weiterhin als Wohnort für zwei Schwesterngemeinschaften und als Exerzitien- und Bildungshaus für Schwestern und andere religiös orientierte Gruppen. „Im Frühjahr 2010 entschied die Provinzleitung, das Haus weiter zu öffnen für Erholungssuchende, Tagungsgäste, Jakobs­­pilger, Allleinstehende, Familien mit Kindern, Paare, aber auch für Aktivurlauber“, erläutert Oberin Theresia Benedikta Rohrmann. Das Anwesen war bis dahin recht leer, es wäre schade gewesen, so eine schöne Anlage ungenutzt zu lassen. Die Nachfrage war da, wie man bald merkte, so dass man das Angebot Stück um Stück erweiterte.
Seit letztem Jahr hat Mitarbeiterin Sabrina Lynker die Verwaltungsleitung des Gäste- und Tagungshauses übernommen. „Die Lage des Klosters, die Einrichtung selbst und der Wunsch vieler, ein Gegenstück zur fordernden Welt des Alltags zu finden, bringen uns viele Gruppen und Einzelgäste“, erläutert Lynker. „Wir sind für alle offen, die Erholung und Entspannung wünschen, eine Auszeit brauchen oder einmal ein Kloster kennenlernen wollen“, ergänzt Schwester Theresia. „Wir werden zu Recht als Oase der Ruhe im Pfälzer Wald bezeichnet“, bestätigt auch die Geschäftsführerin.
Für Freizeitaktivitäten bietet sich der Pfälzer Wald geradezu an, manchmal übernachteten auch Aktivfreizeitsportler wie beispielsweise Mountainbiker im Kloster. „Mancher ist vermutlich auch neugierig, wie das Klos­terleben aussieht. Das Bild vieler ist wohl von Filmen geprägt, und diese Besucher stellen überrascht fest, dass wir ein ganz normales Gäste- und Tagungshaus sind“, erzählt Schwester Theresia Benedikta.
Man genießt nicht nur die Wohlfühl-atmosphäre in St. Maria, auf Wunsch kann auch das spirituelle und seelsorgerische Angebot genutzt werden. Acht Schwestern leben hier, ursprünglich in Sozialberufen, im Gesundheitswesen oder Lehramt tätig, jetzt im Rentenalter. Sie stehen ebenso als Gesprächspartner zur Verfügung wie der Hausgeistliche, Dr. Bruno Schlageter. Alles natürlich freiwillig und nur auf eigenen Wunsch wie auch die morgendliche Eucharistiefeier der Schwestern, die auf eine „gästefreundliche Zeit“ um 8 Uhr gelegt wurde. „Die Ausstattung des Hauses ist einfach, wir wollen ein Kloster bleiben“, betont Geschäftsführerin Lynker. Für Gäste gibt es einige Doppelzimmer mit Dusche und WC, die Standardzimmer haben fließend Wasser, Sanitäranlagen befinden sich auf den Fluren. Besucher schätzen die Sauberkeit des gepflegten Hauses und die herzliche Atmosphäre.
Viele seien auch froh, einen Gang zurückschalten zu können und auf großen Luxus zu verzichten. Eine Reihe von Arrangements, die direkt vom Haus oder über Referenten angeboten werden, können gebucht werden. So sind fest im Programm die „Auszeit im Kloster“, die besinnlichen Ostertage, Klosterschnuppertage, Tanzexerzitien sowie Wochenenden mit Yoga oder Autogenem Training.
In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Lambrecht findet vom 24. bis 28. März eine „Fastenwoche für Gesunde“ mit Heilpraktikerin Renate Bremicker statt. Ein Infoabend hierzu ist am Freitag, 28. Februar, um 19 Uhr, in der Realschule plus in Lambrecht (Anmeldung: Telefon 06325/181112).
Schon jetzt laufen im Kloster St. Maria die Planungen für den „Tag des offenen Klosters“ am 28. Juni an. Anlass ist der 200. Geburtstag der Ordensgründerin Mutter Alfons Maria, die 1814 als Elisabeth Eppinger im elsässischen Bad Niederbronn geboren wurde. (red)   
Ein Flyer mit dem Veranstaltungskalender und den Mehrtagesangeboten des Klosters ist in Arbeit. Informationen können Interessenten derzeit im Internet unter www.kloster-erleben.eu einsehen. Auskünfte erteilt das Kloster unter Telefon 06325/9542-0 oder
E-Mail: esthal@kloster-erleben.eu

 

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten

28.07.21
Redaktion der pilger

Selbst handeln

Jesus appelliert an unsere Glaubenskraft
21.07.21
Redaktion der pilger

Große Solidarität nach der Flut

Der Ruf nach mehr Klimaschutz wird zunehmend lauter
21.07.21
Redaktion der pilger

Hilferuf aus Indien

Pater Franklin Rodrigues bittet um Unterstützung
21.07.21
Redaktion der pilger

Künstlerischer Zweiklang

Zweibrücken und Pirmasens präsentieren gemeinsame Doppelausstellung
21.07.21
Redaktion der pilger

Sich annehmen und neue Wege gehen

„Men‘s Spirit Group“ ist eine neues Angebot für Männer mit und ohne...
21.07.21
Redaktion der pilger

Sogar über Jesus herrschen wollen

Anfrage an das Selbstverständnis der Kirche
15.07.21
Redaktion der pilger

Schlechtes Gewissen nach Austritt

Warum Thomas Wolf nach zehn Jahren wieder in die Kirche eingetreten ist
15.07.21
Redaktion der pilger

Welche Zukunft wollen wir?

Es ist wichtig, dass Christen sich im Bundestagswahlkampf einmischen
14.07.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Die dritte Kneipp-Kita im Land

Kindertagesstätte in Herxheim zertifiziert – Wasser, Bewegung, gesundes Essen
14.07.21
Redaktion der pilger

Bauen, falten, malen

Kreatives Ferienprogramm für Kinder im mpk
14.07.21
Redaktion der pilger

Gottes Werberin

Eva Jung ist davon überzeugt, dass Glaube und Werbung gut zusammenpassen
14.07.21
Redaktion der pilger

Wie Schafe ohne Hirten

Die Menschen suchen nach Orientierung
07.07.21
Redaktion der pilger

Tacheles zu Altersvorsorge geredet

Die „Allianz gegen Altersarmut“ hat sich in einem Workshop mit den Auswirkungen der...
07.07.21
Redaktion der pilger

Ein Stück Dom für zu Hause

Besondere Dom-Steine zum Welterbe-Jubiläum sind in Speyer schnell ausverkauft
07.07.21
Redaktion der pilger

Menschen nicht im Abseits lassen

Pandemie verschärft die Armut: Erzbischof Leonardo Steiner berichtet aus Manau
07.07.21
Redaktion der pilger

Pfälzer ist Sprecher der Hilfswerke

Pfarrer Pirmin Spiegel aus dem Bistum Speyer mit zusätzlicher Aufgabe
07.07.21
Redaktion der pilger

„Kultur des Ehrenamts“ etablieren

Bistum Speyer möchte freiwilliges Engagement durch konkrete Maßnahmen dauerhaft...
07.07.21
Redaktion der pilger

Kirche bedeutet Gemeinschaft

Der „Synodale Weg“ ist im Evangelium begründet
05.07.21
Redaktion der pilger

Ein Garten für alle Menschen

Der Garten der Religionen wurde offiziell am 24. September 2015 eröffnet....
05.07.21
Redaktion der pilger

„Wir feiern jeden Freitag Schabbat“

Viele Deutsche hätten noch nie einen Juden „live und in Farbe“ getroffen. Das sagt...
05.07.21
Redaktion der pilger

Brandaktuell

Der Prophet gilt nichts im eigenen Land
30.06.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Wer ein großes Feuer in sich trägt

Pfarrei Germersheim feiert den 200. Geburtstag ihres Namenspatrons Paul Josef...
30.06.21
Redaktion der pilger

Nur verschoben

In Duttweiler wird der Weltgebetstag nachgefeiert
28.06.21
Redaktion der pilger

Wandel – JETZT!

Online-Werkstatt zur öko-sozialen Transformation am 9. Juli von 15 bis 21 Uhr
24.06.21
Redaktion der pilger

Christen in der Vorreiterrolle

Großes Ziel für die Zukunft von Menschheit und Erde
24.06.21
Redaktion der pilger

Eucharistiewürdig?

US-Bischöfe überlegen, Politikern die Kommunion zu verweigern
24.06.21
Redaktion der pilger

Solilauf wieder virtuell

Unterstützung für Bau eines neuen Kindergartens in Uganda
24.06.21
Redaktion der pilger

Zutrauen lässt aufleben

Wie Jesus das tote Mädchen auferweckt und sich sorgt, dass sie zu essen bekommt
24.06.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Auf Spuren von Paul Josef Nardini

Fahrt für Leserinnen und Leser von „der pilger“ vom 1. bis 3. September
16.06.21
Redaktion der pilger

Papst mahnt Nachhaltigkeit an

Botschaft an UN-Ernährungsorganisation
16.06.21
Redaktion der pilger

Altes Gemälde aufpoliert

Förder- und Freundeskreis Maria Rosenberg ermöglicht Restaurierung
16.06.21
Redaktion der pilger

Kommen stärkere Stürme?

Ruhe wird es allein in Jesus Christus geben
16.06.21
Redaktion der pilger

„Es muss alles auf den Tisch“

Der Theologe Peter Dabrock erklärt, wie die Fehler der Politik in der Pandemie...
16.06.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Mit Mut und Kraft Neues ausprobieren

Generalpräses bestärkt die Kolpingfamilien
16.06.21
Redaktion der pilger

Bettelorden in Speyer

Vor 800 Jahren kamen die ersten Franziskaner nach Deutschland
09.06.21
Redaktion der pilger

Geduld und Sachverstand

Mit dem Eidechsenfänger Marco Wagemann auf Spurensuche
09.06.21
Redaktion der pilger

Aus Kleinem wächst Großes

Gedanken zum Sonntag: Gott lässt mich die Welt als das Wachsen des Gottesreiches...
09.06.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Sehnsucht nach Begegnung

Das Wallfahrtsfest in Maria Rosenberg fand zum zweiten Mal unter Corona-Bedingungen...
09.06.21
Redaktion der pilger

Wallfahrtskirche 200 Jahre alt

Mitten im Dorf, in der Häuserfront, steht in Herxheimweyher die Kirche St. Antonius...
09.06.21
Redaktion der pilger

Friedenskonzepte im Blick

Vor der Bundestagswahl. Podiumsdiskussion mit Politikerinnen und Politikern aus der...
Treffer 1 bis 40 von 4293