Redaktion der pilger

Dienstag, 11. Oktober 2016

Heilige Messe im Petersdom wird zum besonderen Erlebnis

Messdiener aus Homburg während des Auszugs am Ende des Gottesdienstes. Foto: Derst

Führerin Christina (Mitte) erläutert einer Speyerer Wallfahrtsgruppe die Besonderheiten von St. Peter. Foto: Derst

Gedenktag von Papst Johannes XXIII.: Kardinal Quevedo erinnert an den großen Kirchenreformer

Ein Muss für jeden Romreisenden ist der Besuch des Petersdoms mit dem Grab des Heiligen Petrus, das sich unterhalb des Papstaltars in den Vatikanischen Grotten befindet. Am vierten Tag der Pilgerfahrt ist es für die Speyerer Wallfahrer soweit: Sie haben Gelegenheit, die größte Papstbasilika in Rom und eine der größten und bedeutendsten Kirchen der Welt in ganz besonderer Weise auf sich wirken zu lassen. Am sogenannten Kathedra-Altar in der Nähe des Petrusgrab in der Haupt-Apsis des Petersdoms feiert Bischof Karl-Heinz Wiesemann mit dem philippinischen Kardinal Orlando Beltrán Quevedo und dem Präsidenten des internationalen katholischen Missionswerkes missio in München, Monsignore Wolfgang Huber, eine Votivmesse zu Ehren des Apostels Petrus. Das Wort „Votivmesse“ leitet sich vom lateinischen „votum“ (Gelübde, Wunsch, Anliegen) ab und bezeichnet Messen, die unabhängig vom Kirchenjahr bestimmte Aspekte hervorheben.

Das einmalige Ereignis dieser Eucharistiefeier im Zentrum des Vatikanstaates wird auch dadurch deutlich, dass rund 50 Messdiener aus Homburg, die sich ebenfalls in Rom befinden, am Altar dienen. Und nicht zuletzt sorgen der Domchor unter der Leitung von Domkapellmeister Markus Melchiori und Domkantor Joachim Weller an der Orgel für einen feierlichen Rahmen. Die Klänge der Sängergemeinschaft und des Instrumentes kommen in dem 15 160 Quadratmeter großen Gotteshaus in besonderer Weise zur Geltung. „Es ist etwas Besonderes, an dem Ort, der für die Einheit der Christenheit steht, und auf dem unerschütterlichen Felsen, auf dem die Kirche gebaut ist, eine heilige Messe zu feiern“, betont Wiesemann zu Beginn des Gottesdienstes. „An keinem anderen Ort wird uns bewusst, dass wir eine Gemeinschaft sind, die die Welt und die Zeit umspannt.“

Neben dem missio-Präsidenten heißt der Speyerer Oberhirte besonders Kardinal Quevedo willkommen, der die Predigt hält. Der Erzbischof von der Diözese Cotabato auf den Philippinen stellt dabei den heiligen Papst Johannes XXIII. in den Mittelpunkt, dessen Gedenktag an diesem 11. Oktober gefeiert wird. Denn zu seiner ersten Sitzung sei das Zweite Vatikanische Konzil am 11. Oktober 1962 zusammengekommen. Johannes XXIII. habe durch das Konzil die Fenster und Türen der Kirche weit geöffnet. Quevedo ruft die Speyerer Pilger dazu auf, zu Papst Johannes XXIII., aber auch für Papst Franziskus zu beten. „Möge ihre Vision einer Kirche für die Armen, einer demütigen und liebenden Kirche sowie einer Kirche der Barmherzigkeit wahr werden.“ Gleichzeitig macht der 77-Jährige deutlich, dass die Erneuerung der Kirche von jedem Einzelnen abhängig ist. „Sie beginnt in jedem vom uns.“ Und dann fordert Quevedo die Wallfahrer dazu auf, den beiden Päpsten Johannes XXIII. und Franziskus zu applaudieren. Am Ende dankt er Bischof Wiesemann und den Pilgern für ihr Hiersein. „Möge Gott, der Herr, euch alle segnen.“

Im Anschluss an den Gottesdienst zeigen und erläutern den Wallfahrern ortsansässige Führer die Besonderheiten des Petersdoms. Am Nachmittag haben die Pilger Gelegenheit, eines aus mehreren kulturellen Angeboten zu wählen. Auf dem Programm stehen die Vatikanischen Museen, das antike Rom, die Katakomben oder die Totenstadt „Scavi“ unter dem Petersdom.

Am Abend nehmen einige Wallfahrer am Abendgebet der Gemeinschaft von Sant'Egidio teil. Die Gemeinschaft entstand im Jahr 1968 in Rom in den Jahren nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Heute ist sie eine Laienbewegung, zu der mehr als 60 000 Personen gehören. Sie setzt sich in Rom, in Italien und in mehr als 73 Ländern der Welt für die Weitergabe des Evangeliums und den Dienst an den Armen ein. pede

 

 



Artikel teilen:

Weitere Nachrichten

04.08.21
Redaktion der pilger

Wir müssen solidarisch bleiben

Vor allem die Schwachen im Blick behalten. Die Corona-Krise in Deutschland ist nach...
04.08.21
Redaktion der pilger

Brauch aus dem Mittelalter

Am Samstag, 7. August, lädt die Saliergesellschaft Speyer zum 30. Mal zum...
04.08.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Thema Frieden im Blick

Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung sind zentrale christliche...
04.08.21
Redaktion der pilger

Täglich eine warme Mahlzeit

Das Heinrich Pesch Haus versorgt Bedürftige mit kostenlosem Mittagessen. Bislang...
28.07.21
Redaktion der pilger

Selbst handeln

Jesus appelliert an unsere Glaubenskraft
21.07.21
Redaktion der pilger

Große Solidarität nach der Flut

Der Ruf nach mehr Klimaschutz wird zunehmend lauter
21.07.21
Redaktion der pilger

Hilferuf aus Indien

Pater Franklin Rodrigues bittet um Unterstützung
21.07.21
Redaktion der pilger

Künstlerischer Zweiklang

Zweibrücken und Pirmasens präsentieren gemeinsame Doppelausstellung
21.07.21
Redaktion der pilger

Sich annehmen und neue Wege gehen

„Men‘s Spirit Group“ ist eine neues Angebot für Männer mit und ohne...
21.07.21
Redaktion der pilger

Sogar über Jesus herrschen wollen

Anfrage an das Selbstverständnis der Kirche
15.07.21
Redaktion der pilger

Schlechtes Gewissen nach Austritt

Warum Thomas Wolf nach zehn Jahren wieder in die Kirche eingetreten ist
15.07.21
Redaktion der pilger

Welche Zukunft wollen wir?

Es ist wichtig, dass Christen sich im Bundestagswahlkampf einmischen
14.07.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Die dritte Kneipp-Kita im Land

Kindertagesstätte in Herxheim zertifiziert – Wasser, Bewegung, gesundes Essen
14.07.21
Redaktion der pilger

Bauen, falten, malen

Kreatives Ferienprogramm für Kinder im mpk
14.07.21
Redaktion der pilger

Gottes Werberin

Eva Jung ist davon überzeugt, dass Glaube und Werbung gut zusammenpassen
14.07.21
Redaktion der pilger

Wie Schafe ohne Hirten

Die Menschen suchen nach Orientierung
07.07.21
Redaktion der pilger

Tacheles zu Altersvorsorge geredet

Die „Allianz gegen Altersarmut“ hat sich in einem Workshop mit den Auswirkungen der...
07.07.21
Redaktion der pilger

Ein Stück Dom für zu Hause

Besondere Dom-Steine zum Welterbe-Jubiläum sind in Speyer schnell ausverkauft
07.07.21
Redaktion der pilger

Menschen nicht im Abseits lassen

Pandemie verschärft die Armut: Erzbischof Leonardo Steiner berichtet aus Manau
07.07.21
Redaktion der pilger

Pfälzer ist Sprecher der Hilfswerke

Pfarrer Pirmin Spiegel aus dem Bistum Speyer mit zusätzlicher Aufgabe
07.07.21
Redaktion der pilger

„Kultur des Ehrenamts“ etablieren

Bistum Speyer möchte freiwilliges Engagement durch konkrete Maßnahmen dauerhaft...
07.07.21
Redaktion der pilger

Kirche bedeutet Gemeinschaft

Der „Synodale Weg“ ist im Evangelium begründet
05.07.21
Redaktion der pilger

Ein Garten für alle Menschen

Der Garten der Religionen wurde offiziell am 24. September 2015 eröffnet....
05.07.21
Redaktion der pilger

„Wir feiern jeden Freitag Schabbat“

Viele Deutsche hätten noch nie einen Juden „live und in Farbe“ getroffen. Das sagt...
05.07.21
Redaktion der pilger

Brandaktuell

Der Prophet gilt nichts im eigenen Land
30.06.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Wer ein großes Feuer in sich trägt

Pfarrei Germersheim feiert den 200. Geburtstag ihres Namenspatrons Paul Josef...
30.06.21
Redaktion der pilger

Nur verschoben

In Duttweiler wird der Weltgebetstag nachgefeiert
28.06.21
Redaktion der pilger

Wandel – JETZT!

Online-Werkstatt zur öko-sozialen Transformation am 9. Juli von 15 bis 21 Uhr
24.06.21
Redaktion der pilger

Christen in der Vorreiterrolle

Großes Ziel für die Zukunft von Menschheit und Erde
24.06.21
Redaktion der pilger

Eucharistiewürdig?

US-Bischöfe überlegen, Politikern die Kommunion zu verweigern
24.06.21
Redaktion der pilger

Solilauf wieder virtuell

Unterstützung für Bau eines neuen Kindergartens in Uganda
24.06.21
Redaktion der pilger

Zutrauen lässt aufleben

Wie Jesus das tote Mädchen auferweckt und sich sorgt, dass sie zu essen bekommt
24.06.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Auf Spuren von Paul Josef Nardini

Fahrt für Leserinnen und Leser von „der pilger“ vom 1. bis 3. September
16.06.21
Redaktion der pilger

Papst mahnt Nachhaltigkeit an

Botschaft an UN-Ernährungsorganisation
16.06.21
Redaktion der pilger

Altes Gemälde aufpoliert

Förder- und Freundeskreis Maria Rosenberg ermöglicht Restaurierung
16.06.21
Redaktion der pilger

Kommen stärkere Stürme?

Ruhe wird es allein in Jesus Christus geben
16.06.21
Redaktion der pilger

„Es muss alles auf den Tisch“

Der Theologe Peter Dabrock erklärt, wie die Fehler der Politik in der Pandemie...
16.06.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Mit Mut und Kraft Neues ausprobieren

Generalpräses bestärkt die Kolpingfamilien
16.06.21
Redaktion der pilger

Bettelorden in Speyer

Vor 800 Jahren kamen die ersten Franziskaner nach Deutschland
09.06.21
Redaktion der pilger

Geduld und Sachverstand

Mit dem Eidechsenfänger Marco Wagemann auf Spurensuche
Treffer 1 bis 40 von 4297