Redaktion der pilger

Freitag, 16. April 2021

Reiches klösterliches Leben

Kloster St. Magdalena in Speyer, vom Nordwestturm des Domes fotografiert. (Foto: Conny Conrad)

Blick ins Bistum Speyer vor 500 Jahren – Tagung der Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte

Die Klosterlandschaft im Bistum Speyer um 1500 ist außergewöhnlich reich gewesen. Die Bistumsmatrikel von 1470 erfasse für das damalige Bistum 62 Klöster, Stifte und Kommenden und bilde eine große Vielfalt klösterlichen Lebens ab, sagte der Speyerer Historiker Martin Armgart am 9. April bei einer Tagung der Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte über „Bistum und Hochstift Speyer um 1500“. Die Online-Veranstaltung ersetzte die im Speyerer Priesterseminar geplante Jahrestagung der Gesellschaft, die coronabedingt nicht in Präsenz stattfinden konnte. Die Region von Ober- und Mittelrhein gilt als eine der Kernlandschaften des mittelalterlichen Deutschen Reiches.
Im linksrheinischen Teil des Bistums im Bereich der Pfalz und des Elsass hätten sich im späten Mittelalter 39 klösterliche Einrichtungen befunden, davon 19 allein in der Bischofsstadt Speyer, sagte Armgart, der Mitarbeiter des Landesarchivs sowie des Zentralarchivs der pfälzischen Landeskirche in Speyer ist. Die 23 rechtsrheinischen Klöster hätten sich über eine Entfernung von mehr als 100 Kilometern vom Bischofssitz bis nach Lichtenthal bei Baden-Baden, Herrenalb und Backnang gezogen. Es gab neun Kollegiatstifte, vier Häuser regulierter Chorherren, sieben Benediktiner- und drei Zisterzienserabteien, 14 Klöster der Bettelorden (Mendikanten) und 13 Frauenklöster, zudem gab es vier Niederlassungen von geistlichen Ritterorden.

Erst seit etwa 20 Jahren widme sich die regionale Geschichtsforschung eingehender den mittelalterlichen Klosterlandschaften in Gesamtschauen, sagte Armgart, der an dem vom Bezirksverband Pfalz herausgegebenen fünfbändigen Pfälzischen Klosterlexikon mitarbeitete. Ein badisches Klosterlexikon sei bis 2024 geplant. Klöster seien oft im Besitz von Orden beziehungsweise Kongregationen gewesen. Ein Beispiel sei das seit dem Spätmittelalter bestehende Dominikanerinnenkloster im Hasenpfuhl in Speyer, das älteste Frauenkloster der Stadt. Nur wenige Klöster seien in der Verfügungsgewalt der Bischöfe gewesen.

Zahlreiche Klöster seien im 16. Jahrhundert im Zuge der Reformation untergegangen, bei der Säkularisation um 1800 wurden Klosterareale, Grundbesitz und Einkünfte zugunsten der Staatskasse eingezogen und meist versteigert, sagte Martin Armgart. In Kriegszeiten seien Klöster wie Limburg bei Bad Dürkheim oder die ehemalige Zisterzienserabtei in Eußerthal bei Annweiler am Trifels ein beliebtes Ziel für Plünderung und Zerstörung gewesen. Zugleich seien sie wichtige Orte der innerkirchlichen Reformbewegung gewesen, die auf eine geistliche Erneuerung der Kirche abzielte.

Heute gibt es im Bistum Speyer 25 Ordensgemeinschaften, Säkularinstitute und Gemeinschaften des Apostolischen Lebens. Die Ordensleute sind hauptsächlich in Schulen, in der Pfarrseelsorge, in Bildungshäusern, Krankenhäusern sowie in karitativen Einrichtungen tätig. (Alexander Lang/epd)

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten

08.09.10
Redaktion der pilger

Frauengebetskette und weitere Termine

Für den Oktober, den Monat der Weltmission, erarbeiten die Frauenverbände kfd und...
02.09.10
Redaktion der pilger

Termine im Bistum

Letzter Wallfahrtstag in Ranschbach
02.09.10
Redaktion der pilger

Ein Brief mit Langzeitwirkung

Das Evangelium sprengt soziale Barrieren
02.09.10
Redaktion der pilger

Rahmen für ökumenische Partnerschaft

Zusammenarbeit in sich wandelnden Seelsorgeräumen – Landauer Gemeinden schließen...
02.09.10
Redaktion der pilger

„Ein unschätzbares Geschenk“

Feiern zum hundertsten Geburtstag von Mutter Teresa
02.09.10
Redaktion der pilger

Dank für treuen Dienst auf Maria Rosenberg

Bischof Wiesemann verabschiedet Monsignore Dr. Hans-Peter Arendt als Direktor –...
02.09.10
Redaktion der pilger

Pakistan: Lassen uns Flutopfer kalt?

Ausmaß der Katastrophe und Hilfsbereitschaft stehen in anderem Verhältnis als bei...
26.08.10
Redaktion der pilger

Stellen wir uns doch auf Gnade ein

Ein Beitrag von Diplom-Theologe Klaus Haarlammert zum 22. Sonntag im Jahreskreis...
26.08.10
Redaktion der pilger

Kirche setzt stärker auf Prävention

Bischöfe einigen sich auf Neufassung der kirchlichen Leitlinien zum Umgang mit...
26.08.10
Redaktion der pilger

Ein Gang durch den Monat September

Das Kreuz in einer verweltlichten Zeit – Hildegard von Bingen und Caritasbegründer...
26.08.10
Redaktion der pilger

Termine im Bistum

„Solilauf“ für Kamerun und Kalkutta
26.08.10
Redaktion der pilger

Ungewöhnliche Aussicht genossen

Caritasverband dankt ehrenamtlichen Sammlern mit Führung durch den Speyerer Dom
26.08.10
Redaktion der pilger

Zivildienst, Freiwilligendienst oder ...?

Caritas widerspricht Bundesfamilienministerin Kristina Schröder
19.08.10
Redaktion der pilger

Durch die enge Tür geht es zum Leben

Wir müssen uns bücken, wie Gott selbst es getan hat. Ein Beitrag von...
19.08.10
Redaktion der pilger

Jahrhundertflut bedroht Millionen

Pakistan: Nach dem Wasser drohen Krankheiten und Hunger – Berichte über verhungerte...
19.08.10
Redaktion der pilger

Vorsichtige Öffnung gegenüber Christen

Erdogan: Türkei kann von mehr Religionsfreiheit profitieren
19.08.10
Redaktion der pilger

Patronatsfest und Bischofsgeburtstag

Feierliche Gottesdienste zum Fest „Mariä Himmelfahrt“ im Speyerer Dom – Gläubige...
19.08.10
Redaktion der pilger

Termine im Bistum

Orgelfestwoche in Bad Dürkheim
19.08.10
Redaktion der pilger

Leben wir in einem Google-Land?

„Street View“ erhitzt die Gemüter
13.08.10
Redaktion der pilger

Termine im Bistum

Waldgottesdienst am Totenkopf am 15. August
13.08.10
Redaktion der pilger

Bund will bei humanitärer Hilfe kürzen

Einsparungen von 20 Prozent vorgesehen – Organisationen protestieren
13.08.10
Redaktion der pilger

Mit der „Caritas Credit Card“ Gutes tun

Erlös kommt benachteiligten Kindern und Jugendlichen zugute
13.08.10
Redaktion der pilger

Evangelium zum Hochfest Mariä Himmelfahrt (Lesejahr C)

Studiendirektor i.R. Dr. Raimund Bard schreibt den Beitrag zum Lukas-Evangelium 1,...
13.08.10
Redaktion der pilger

Große Risiken, aber sie wollen weiter bohren

Im Golf von Mexiko: Die größte Erdöl-Katastrophe wird schön geredet
13.08.10
Redaktion der pilger

Nicht zu Lasten der Benachteiligten

Kirchen mischen sich in die Debatte um den Umbau des Hartz-IV-Systems ein
05.08.10
Redaktion der pilger

Termine im Bistum

Unter der Überschrift „Der Heilige Geist – aus seiner Fülle empfangen wir“ stehen...
05.08.10
Redaktion der pilger

Kritik lässt die Kanzlerin an sich abperlen

Angela Merkel scheint immer gelassener zu werden, je krisenhafter die Schlagzeilen...
05.08.10
Redaktion der pilger

Junge Leute bringen „Steine zum Sprechen“

Eine junge Frau und zwei junge Männer aus drei Ländern führen Touristen bis zum 22....
05.08.10
Redaktion der pilger

Immer mehr Dörfer veröden

Gegen das Aussterben der Dorf-Kultur: Bürgerbus-Vereine und Kircheninitiativen...
05.08.10
Redaktion der pilger

„Altes Recht ist nicht gleich schlechtes Recht“

Ende Juli berichtete das Nachrichtenmagazin „Spiegel“ von neuen Sparplänen...
05.08.10
Redaktion der pilger

Warten – auf was?

Wach und mutig in die Zukunft sehen. Ein Beitrag von Diakon Hartmut von Ehr zum...
31.07.10
Redaktion der pilger

Bischof Wiesemann: Geburtstagsfeier im kleinen Kreis

Der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann wird am 1. August 50 Jahre alt. In einem...
28.07.10
Redaktion der pilger

Aufbau der Hauptorgel im Kaiserdom kann beginnen

Im Speyerer Dom laufen derzeit wesentliche Vorarbeiten für den Aufbau der neuen...
28.07.10
Redaktion der pilger

Typisch Sommer: Gottesdienste und Wallfahrten ins Grüne

Seit Ende Juni finden auf dem Annaberg bei Burrweiler Wallfahrten zur heiligen...
28.07.10
Redaktion der pilger

Kaum zu glauben: Eintritt zahlen für den Papstbesuch

Mitte September kommt Papst Benedikt nach Großbritannien. Wenn man den Medien...
28.07.10
Redaktion der pilger

Offenes Gespräch zwischen Bischöfen und Laien

Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Alois Glück (70),...
28.07.10
Redaktion der pilger

21060 Höhenmeter: Christoph Fuhrbach stellt Weltrekord...

Christoph Fuhrbach hat es geschafft: Der Referent für weltkirchliche Aufgaben im...
28.07.10
Redaktion der pilger

Was macht uns reich vor Gott?

"Liebe empfangen und Liebe geben" - lesen Sie hier einen Beitrag von...
21.07.10
Redaktion der pilger

Zellertaler Parkfest der Kolpingfamilie

Zellertal-Zell, 24. und 25. Juli: Die Kolpingfamilie Zell im Zellertal lädt am...
21.07.10
Redaktion der pilger

Südafrika: Droht wieder Fremdenhass?

Die Fußballweltmeisterschaft am Kap ist bereits einige Zeit abgepfiffen. Sie hat...