Redaktion der pilger

Donnerstag, 24. Juni 2021

Christen in der Vorreiterrolle

ei der Bewältigung der weltweiten Herausforderungen wird den christlichen Kirchen eine maßgebliche Rolle zugedacht. (Foto: rangizzz/AdobeStock.com)

Großes Ziel für die Zukunft von Menschheit und Erde

Viele heiße Diskussionen in der Politik drehen sich heutzutage um die sozial-ökologische Transformation unserer Welt. Und jetzt kümmert sich auch noch die Kirche darum?, werden manche fragen. Die Antwort kann nur ein entschiedenes „Ja“ sein, denn die Bewahrung der Schöpfung muss allen Christen am Herzen liegen und darf nicht zur inhaltsleeren Floskel verkommen. Außerdem hatte kein Geringerer als Papst Franziskus in seiner Maßstäbe setzenden Enzyklika „Laudato si“ genau diese sozial-ökologische Transformation, also die Bekämpfung der Klima- und der weltweiten Armutskrise, als großes Ziel ausgerufen.

Eine Expertengruppe der Deutschen Bischofskonferenz hat jetzt ein beachtliches Papier zu dieser hochbedeutsamen Thematik vorgelegt, das als Ziel eines weltweiten Transformationsprozesses nicht weniger formuliert, als dass alle Menschen jetzt und künftig „unter Wahrung der planetaren Grenzen gut leben können“. Die Stärke des Dokuments besteht darin, dass es nicht nebulös und utopisch bleibt, sondern ganz konkrete Hindernisse benennt, die diesem großen Ziel eines weltweiten Prozesses im Weg stehen, und trotzdem nicht stur in erster Linie auf Verbote setzt. Doch so lobenswert es ist, Anreize und Marktmechanismen in den Vordergrund zu stellen: Ohne Verbote wird es auch nicht gehen. Positiv ist auch, dass die DBK-Experten die Zivilgesellschaft einbeziehen und Zumutungen und Chancen fair verteilen wollen. Anders wird es in den heutigen, von populistischen Strömungen stark mit beeinflussten Zeiten auch nicht gehen.  Und lobenswerterweise wird in dem Papier auch ein Problem klar benannt, um das man sich in Kirchenkreisen sonst gern herumdrückt: das enorme Bevölkerungswachstum in manchen Weltregionen, dem man durch die Bildung, Aufklärung und Förderung der Emanzipation von Frauen entgegenwirken will. Das ist tatsächlich ein Schlüsselfaktor.

Gerade bei diesem Thema, aber auch beim Schaffen eines Bewusstseins für konkrete Rücksichtnahme auf die Schöpfung können und sollten die Kirchen und die Religionsgemeinschaften allgemein eine Vorreiterrolle spielen.  Wenn sie dann auch noch mit Organisationen wie den „Fridays for Future“ zusammenarbeiten, können sie einiges bewirken.  (Gerd Felder)

Download (PDF): Studien der Sachverständigengruppe „Weltwirtschaft und Sozialethik“
Weitere Infos: https://www.dbk.de/presse/aktuelles/meldung/sachverstaendigengruppe-weltwirtschaft-und-sozialethik-veroeffentlicht-studie

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten

15.09.21
Redaktion der pilger

Von Geld und Gott

Die Bankerin Marija Kolak hat seit einem Jahr ein neues Ehrenamt: Sie ist Beraterin...
15.09.21
Redaktion der pilger

Alles soll wieder gut werden

Kita St. Martin in Kaiserslautern startete Spendenaufruf für zerstörte Kita im...
15.09.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Orientierung am Kind

Jesu Lehrstück über das Reich Gottes
15.09.21
Redaktion der pilger

Konflikt erwartet

Frankfurter Stadtdekan zu Eltz zur Debattenkultur beim Synodalen Weg
15.09.21
Redaktion der pilger

Löscht die Lunte!

Der Papst ruft in Ungarn zum Kampf gegen Antisemitismus auf
15.09.21
Redaktion der pilger

Kämpfer für Menschenrechte in Brasilien

Kardinal und Befreiungstheologe Paulo Evaristo Arns vor hundert Jahren geboren
15.09.21
Redaktion der pilger

Verfolgte Christen

Ausstellung in Neustadt zu einem aktuellen Thema
08.09.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Feier mit neuen Freunden

Maria Rosenberg: Dank Online-Angeboten wächst die Fangemeinde
08.09.21
Redaktion der pilger

Bundestagswahl: 47 Parteien dabei

Darunter befinden sich Exoten wie die HipHopper und die Gartenfreunde
08.09.21
Redaktion der pilger

Der Heilige von 9/11

Der Franziskaner Mychal Judge ist bis heute eine Symbolfigur für die Opfer des 11....
08.09.21
Redaktion der pilger

Auf nach Assisi

Diözesanwallfahrt 2022 zu den Wirkungsstätten der Heiligen Franziskus und Klara
08.09.21
Redaktion der pilger

Heilig ging es nicht immer zu

Glaubens- und Kirchenleben: Theater Kauderwelsch aus Neupotz führt Projekt auf
08.09.21
Redaktion der pilger

Heilige Orte und Menschen

In der Slowakei prägen Marienverehrung und Wallfahrten bis heute die...
07.09.21
Redaktion der pilger

Insel-Hopping beim Solilauf St. Ingbert

Am Wochenende 10. bis 12. September sind Solilauffreunde - an welchem Ort der Welt...
02.09.21
Redaktion der pilger

Pfälzer Jahresbegleiter „Unsere Heimat“ 2022

Anregungen für den Artenschutz und Erlebnisse in der Natur. „Unsere Heimat....
01.09.21
Redaktion der pilger

Schöpfungsfreundliche Kitas

Bei den Kleinsten können die größten Veränderungen beginnen. So könnte das Ziel...
01.09.21
Redaktion der pilger

Beständige Liebe feiern

Nach 25, 50 oder 60 Jahren Ehejahren bekräftigen Paare ihr Verspechen im Dom
01.09.21
Redaktion der pilger

Kolmerbergkapelle renoviert

Freude über die Wiedereröffnung der Dörrenbacher Wallfahrtsstätte nach mehrjähriger...
01.09.21
Redaktion der pilger

Jesus Christus will auch uns öffnen

Unsere Ohren und Augen, unseren Mund. Unser Herz
30.08.21
Redaktion der pilger

Sich finden lassen

Die Bibel empfand Uwe Kießling zunächst einmal als langweilig. Doch das änderte sich
27.08.21
Redaktion der pilger

Speyerer Bischof Wiesemann kehrt von Auszeit zurück

Speyer (KNA) Der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann nimmt nach einer...
25.08.21
Redaktion der pilger

Schöpfungsgeschichte in neuem Licht

Leimersheimer Messdiener laden in die Kirche St. Gertrudis zu beeindruckender...
25.08.21
Redaktion der pilger

Die Hilfe muss weitergehen

Hilfsorganisationen wollen ihre Unterstützung für Afghanistan aufrechterhalten –...
25.08.21
Redaktion der pilger

Den Artenschutz im Blick

Ökumenische Initiative „Trendsetter Weltretter“ beginnt am 4. September
25.08.21
Redaktion der pilger

Kassen zahlen Bluttest

Kirche warnt vor vorgeburtlicher Selektion bei Down-Syndrom
25.08.21
Redaktion der pilger

Den Dingen auf den Grund gehen

Eine Teilnehmerin von „Theologie im Fernkurs“ berichtet über viele „Aha-Erlebnisse“...
25.08.21
Redaktion der pilger

Grund für ein gutes Leben

Gottes Weisung ist eine kostbare Gabe
20.08.21
Redaktion der pilger

Wir dürfen uns nicht lähmen lassen

Der Klimawandel bedroht die Erde. Wie können wir mit den Sorgen, die uns die...
20.08.21
Redaktion der pilger

Wenn Fantasiewelten im Kopf entstehen

Schon seit 15 Jahren gibt es die Erzählwerkstatt im Heinrich Pesch Haus in...
20.08.21
Redaktion der pilger

Empörende Hilflosigkeit

Bischofskonferenz und Hilfswerk Misereor zur Krise in Afghanistan
20.08.21
Redaktion der pilger

Wollt auch ihr gehen?

Eine diffuse Gläubigkeit reicht nicht für‘s Christsein
20.08.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Sein berühmtestes Orgelwerk hören

Johann Sebastian Bachs „Toccata und Fuge d-moll“ wird am 29. August vielerorts...
20.08.21
Redaktion der pilger

Ohne Bildung obsiegt die Not

Madagaskar: Herz-Jesu-Priester bauen eine „Schule gegen den Hunger“
11.08.21
Redaktion der pilger

Die Zeit verrinnt

Papst Franziskus drückt nach überstandener Operation aufs Tempo
11.08.21
Redaktion der pilger

Klima-Pilgerweg

Ökumenisches Signal für mehr Klimaschutz und Klimagerechtigkeit
11.08.21
Redaktion der pilger
News-Feed (RSS) von der Zeitungsseite in die Webfamilie

Oase und grüner Segensort

Ein Besuch im Otterberger Klostergarten – Mehr als 250 verschiedene Pflanzen
11.08.21
Redaktion der pilger

Die eigene Mitte finden

Heinrich Pesch Haus setzt mit der Methode Focusing einen neuen Schwerpunkt
11.08.21
Redaktion der pilger

Ein Saurier mit Tourette-Syndrom

Behindertenseelsorge und Kinder- und Jugendtheater Speyer präsentieren neues...
11.08.21
Redaktion der pilger

Gott handelt – mit unseren Herzen und Händen

Am Fest Mariä Aufnahme in den Himmel finden in vielen Kirchen Kräutersegnungen...
06.08.21
Redaktion der pilger

Noch mehr als Nähe

Zum Sonntag: Alle Ich-bin-Worte Jesu sprechen von der Liebe Gottes
Treffer 1 bis 40 von 4340