Redaktion der pilger

Mittwoch, 13. Oktober 2021

Vorbild ist Frankreich

(v.l.n.r.) Dr. Harald Dreßing und Kardinal Reinhard Marx und Stephan Ackermann, Mißbrauchsbeauftragter der deutschen Bischofskonferenz bei der Vorstellung der MHG-Studie im Jahr 2018. (Foto: kna)

Psychiater Harald Dreßing fordert Studie zu Missbrauchs-Dunkelfeld

Der Mannheimer Psychiater Harald Dreßing hat sich für eine umfassende Studie zum Dunkelfeld von Missbrauch und sexualisierter Gewalt in Deutschland ausgesprochen – nach dem Vorbild einer jetzt in Frankreich veröffentlichten Untersuchung.

„Ich fordere schon lange eine auf einer großen Stichprobe basierende nationale Dunkelfeldstudie auch für die Bundesrepublik“, sagte er am 12. Oktober der Katholischen Nachrichten-Agentur in Mannheim. Er hatte 2018 im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz die wissenschaftliche Studie mit dem Titel „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“ (MHG-Studie) koordiniert.

Dreßing betonte, es gehe „nicht nur um die Kirchen, denn sexuelle Gewalt gegen Kinder findet auch in vielen anderen Bereichen statt, in der Familie oder in Vereinen“. Eine Studie auf der Basis von mindestens 100 000 Befragten sei „überfällig“. Dreßing kann nach eigenem Bekunden eine solche Studie mit seiner Forschungsgruppe übernehmen, es fehle aber an einer Finanzierung. „Hier sehe ich die Politik in der Pflicht“, so der Mediziner.

Der Psychiater bezog sich auch auf die Untersuchung zu Missbrauch im kirchlichen Raum aus Frankreich. Dort wurden 28 000 Personen befragt.Auf dieser Datenbasis kamen die Autoren für den Zeitraum 1950 bis 2020 zu geschätzten 165 000 bis 270 000 Kindern und Jugendlichen, die von Priestern und Ordensleuten missbraucht wurden. Für den gesamten Raum der Kirche, etwa auch im Bereich von Schulen, Heimen und kirchlichen Freizeitangeboten, spricht die Studie von 330 000 bis 396 000 Betroffenen.

Dreßing bezeichnete diese Schätzungen und Hochrechnungen als seriös und belastbar; zugleich bleibe eine statistische Unsicherheit, weil zu wenig Personen befragt worden seien. „Meines Erachtens wäre eine deutlich größere Stichprobe sinnvoll, um wirklich verlässliche Aussagen treffen zu können.“ Der Wissenschaftler betonte, man dürfe die französischen Zahlen nicht direkt mit den Ergebnissen der MHG-Studie vergleichen. Für die Untersuchung waren vor allem rund 38 000 Personalakten der Diözesen herangezogen worden.

Diese Studie kam für den Untersuchungszeitraum von 1946 bis 2015 auf 1 670 beschuldigte Priester und rund 3 700 von Missbrauch Betroffene. „Die für Deutschland ermittelten Opferzahlen der MHG-Studie sind die unterste Grenze. Wir haben aber immer betont, dass das nur die Spitze des Eisbergs und das Dunkelfeld viel größer ist“, sagte Dreßing. Zugleich stimmte er der Analyse der französischen Studie zu, wonach es im Raum der Kirche auch aktuell weiterhin zu Missbrauch kommt. Eine Auswertung der MHG-Daten habe gezeigt, dass beispielsweise die Zahl von Missbrauchstaten durch Priester zwischen 2009 und 2015 nicht zurückgegangen sei. „Auch wenn dieses Ergebnis von einigen Diözesen heftig bestritten wurde, es sind exakte Berechnungen“, so der Leiter des Mannheimer Zentralinstituts für Seelische Gesundheit.

Dreßing betonte, es gebe in der katholischen Kirche „spezifische Risikokonstellationen, die Missbrauch begünstigen“. Als Stichwörter nannte er „klerikale Macht, veraltete Sexualmoral, Zölibat und Ausschluss von Frauen in den Männerbünden“. Um Missbrauch gesamtgesellschaftlich aufzuarbeiten und Prävention zu verbessern, forderte Dreßing eine „Wahrheitskommission“. „Dafür braucht es aber wiederum einen politischen Willen und ein entsprechendes Gesetz. Die derzeitigen gesetzlichen Grundlagen geben das nicht her.“ (kna)

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten

13.01.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Die Insel Flores wurde zur Heimat

Pater Heinrich Bollen ist am 22. Dezember im Alter von 91 Jahren verstorben
13.01.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Selbstbewusst mit klarem Profil

Gabriele Kemper möchte als Vorsitzende der Diözesanversammlung hinhören,...
13.01.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Hoffnung auf seriösen Politikstil

Von Joe Biden und Kamala Harris wird erwartet, die US-amerikanische Nation zu heilen
13.01.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Gott ruft, auch heute

Das Hören kann seine Zeit brauchen
13.01.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Kritik an Vorstoß

Protestantische Theologen für Suizidbeihilfe in kirchlichen Heimen
13.01.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Vordenker geht von Bord

Hans Langendörfer als Sekretär der Bischofskonferenz verabschiedet
06.01.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

„Auch wir haben viel dazugelernt“

Dr. Thomas Kiefer über das Pastorale Konzept, seine Bedeutung und den aktuellen...
06.01.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Wichtig: Ordensfrauen in Nigeria

Missio ruft anlässlich des Afrikatages zu Spenden auf
Synagoge in Speyer
06.01.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

SchUM-Städte feiern 2021 gemeinsam

Jubiläumsveranstaltungen zu „1 700 Jahres jüdisches Leben in Deutschland“ in...
06.01.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Die Chance zum Verzicht

Eine große Mehrheit der Deutschen hat sich zum Jahreswechsel bewundernswert...
Szene einer Taufe
06.01.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Gott steht zu seinem Wort

Auf Gottes Liebe und Treue können wir uns verlassen
Bischof Bätzing im Gespräch
06.01.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Mit Rom abstimmen

Bischof Georg Bätzing über Reformen des Synodalen Wegs
06.01.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

„Auch wir haben viel dazugelernt“

Dr. Thomas Kiefer über das Pastorale Konzept, seine Bedeutung und den aktuellen...
06.01.21
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Wichtig: Ordensfrauen in Nigeria

Missio ruft anlässlich des Afrikatages zu Spenden auf
22.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Der Retter

Krippe und Kreuz „tragen“ Ostern
21.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Im Anfang war Gott, das Wort

Und jetzt wohnt Gott mitten unter uns
21.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Heile Familie?

Auch in der Heiligen Familie gab es Konflikte
18.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Wichtig auf dem Weg in die Zukunft

Interview: Generalvikar Andreas Sturm zur Rolle der neu ins Leben gerufenen...
16.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Der helle Stern von Bethlehem

Nun also doch ein harter Lockdown – angesichts der explodierenden Infektions- und...
16.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Stille Freunde der Kindheit

Sie waren Spielkameraden, Tröster und Kuschelgenossen – Manche Geschenke bewahren...
16.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Wichtig wie selten zuvor

Adveniat-Kollekte: Bischöfe rufen zu Hilfe für Lateinamerika auf
16.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Entschiedenes Ja zu Gott

Was die Sternstunde Marias für uns bedeutet
16.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Zeit für steile Ziele

Der Papst verspricht, dass der Vatikan bis 2050 klimaneutral wird
16.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Helles Licht im Dunkel der Menschheit

Bischof Wiesemann und Kirchenpräsident Schad mit gemeinsamer Botschaft zu...
09.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Bischof Wiesemann: „Haben den Willen zur restlosen...

Aufarbeitungsprojekte führen zu weiteren Erkenntnissen – Verstorbener Generalvikar...
09.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Eine Herausforderung und eine große Chance

In der Homburger Pfarrei Heilig Kreuz wird ein neues Leitungsmodell erprobt
09.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Versöhnung in weiter Ferne

Stell Dir vor, es ist Krieg, und keiner geht (oder besser: sieht) hin.
09.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Befreiung zum Leben

Die Frohbotschaft wird Wirklichkeit, wenn wir sie tun
09.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Der Kaiser feiert nur viermal

Der Straßburger Adventsstreit wurde vor rund 1 000 Jahren in der Pfalz gelöst
09.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Franziskus – Deutsch

Warum der Papst aus deutscher Sicht oft so schwer zu verstehen ist
09.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Hilfe für Kleinbauern

Besonders wichtig in der Corona-Pandemie
09.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Zuhören und beschenken

Betriebsseelsorger danken Fernfahrern mit Nikolaus-Präsent für ihren Dienst
09.12.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Lob für Kirchen

Wissenschaftler: Keine weiteren Einschränkungen bei Gottesdiensten
25.11.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Alarmierender Bericht aus Ruanda

Im Partnerbistum Cyangugu: Viele können ihre Kinder nicht mehr ernähren
25.11.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Randnotizen aus dem ZdK

Die gute Nachricht vorweg: Es funktioniert tatsächlich! Auch mit mehr als 150...
25.11.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Wachsam sein

Wir dürfen die Anforderungen nicht verschlafen
25.11.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Lesebuch des Bistums

Pilger-Kalender besteht seit hundert Jahren – Wanderung durch die Geschichte...
25.11.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

„Wir machen, was wir dürfen“

Seelsorge im Bistum in Zeiten von Corona
25.11.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

Trost in der Trostlosigkeit

Der Corona-Winter drückt aufs Gemüt – die Jesuiten starten deshalb eine...
25.11.20
Redaktion der pilger
Redaktion der pilger

„Erneuter Missbrauch“

Erzbistum Köln steht wegen Missbrauchsaufarbeitung in der Kritik