Bistum Speyer

Donnerstag, 06. Mai 2021

Über Glückserfahrungen beim Sprechen über den Glauben

In der Reihe "Glücksmoment Katechese" sprechen Seelsorgerinnen und Seelsorger über ihre Erfahrungen bei Glaubensgesprächen.

„Glücksmoment Katechese“: Bistum veröffentlicht Gespräche mit Seelsorgerinnen und Seelsorgern

Menschen sprechen über alles Mögliche, aber selten über ihren Glauben. In der Begegnung mit Seelsorgerinnen und Seelsorgern kommt es immer wieder zu Gesprächen, bei denen es um zentrale Lebens- und Glaubensfragen geht. „Glücksmomente Katechese“ nennt Katechesereferentin Tanja Rieger diese Begegnungen. Unter diesem Titel veröffentlicht sie eine Gesprächsreihe mit Seelsorgerinnen und Seelsorgern, die der Frage nachgeht: Wie geht Glauben? Wie kommen wir zum Glauben? Und welche Erfahrungen machen wir beim Reden über den Glauben?

„Glaube ist ein Prozess, der nie am Ende ist“, hat Dominique Haas aus Grünstadt erfahren. Ihr Glücksmoment war ein Online-Gespräch mit Jugendlichen über den Glauben: „Plötzlich sagte eine Jugendliche: Achso …! Und ich habe gemerkt: Dass Gott etwas mit ihrem Leben zu tun hat, ist ihr jetzt vom Kopf ins Herz gerutscht.“ Andreas Braun aus Kaiserslautern hat den Glauben durch Gespräche mit seinem Großvater kennengelernt: „Die Erzählungen meines Opas haben mich als Kind fasziniert. Er hat so lebendig davon gesprochen und Gott war ganz selbstverständlich in seinem Alltag präsent.“

„Mein Glaube hat seinen Keim im Widerstand“

Der Glaube von Egle Rudyte-Kimmle aus Thaleischweiler-Fröschen, hat seinen Ursprung in der ehemaligen Sowjetunion. „Mein Glaube hat seinen Keim im Widerstand“, sagt sie. Glaube und Kirche waren damals verboten. „Die Frage war: Was ist so schlimm daran, dass es nicht erlaubt ist? Das hat mich fasziniert. Meine Uroma hat mir viel darüber erzählt und meine aufgeschlossenen Eltern haben mich unterstützt. Ich habe mich auf die Suche gemacht und kam zur Franziskanerjugend, deren Art mich geprägt hat. So sehr, dass ich später Theologie studiert habe“, blickt sie auf ihren Lebens- und Glaubensweg zurück.

Auch traurige Anlässe können zum „Glücksmoment Katechese“ werden, wie Armin Hook aus St. Ingbert berichtet: „Ich habe mit jemandem, der weit weg wohnte, ein Trauergespräch per Telefon geführt. Ich habe danach gespürt: Das Gespräch war für uns beide gut.“ Lars Harstick aus Martinshöhe erinnert sich an sein Studienfach Betriebswirtschaftslehre. „Besonders gut gefiel mir, dass es dort für alles eine Formel gibt. Für den Bereich Katechese würde meine Formel so lauten: (O+D+E)*G. Übersetzt: Offenheit + Dialog + Eigene Erfahrungen & Erlebnisse und das alles mit Geist.“

„Glauben als Dienst an den Armen und Kranken“

„Ein Gespräch über den Glauben ist gelungen, wenn Menschen sich öffnen können“, berichtet  Artur Kessler aus Landau. Nils Schubert erinnert sich an das Online-Format „24 mal Weihnachten neu erleben“ in seiner Pfarrei: „Da entstanden tolle Gespräche und mit jedem Abend wurde das intensiver.“ Für Marcel Ladan aus Lambrecht ist ein Glaubensgespräch geglückt, „wenn die Gesprächsteilnehmerinnen und –teilnehmer das Gesagte mit ihrem eigenen Leben verbinden und es dadurch für sie lebendig wird“.

Über den Glauben, der im Handeln erfahrbar wird, spricht Jens Henning aus Dudenhofen: „Ich war ein Jahr in Südafrika in einem Kloster. Dort habe ich Glauben neu und anders kennengelernt: in der Caritas. Glauben wurde konkret gelebt, im selbstlosen Dienst an den Armen und Kranken. Ich erlebte Glauben als Hinwendung zu den Menschen.“ Peter Heinke aus Edenkoben vergleicht Glaubensgespräche und Katechese mit „einem Meer, in das man eintauchen kann, ohne ans Ende kommen zu können“.

Gesprächsreihe „Glücksmomente Katechese“:

https://www.bistum-speyer.de/seelsorge/seelsorge-vor-ort/katechese/gluecksmoment-katechese/?print=940%26cHash%3D9cf373d3096eaf4e81f8de08375b177d

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

18.06.21
Bistum
Aktuelles 4

Zum zehnten Mal ein Zehnt

Delegation aus Kirrweiler übergibt Weinzehnt an Weihbischof Georgens – im kleinen...
18.06.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

kfd spendet für das Müttergenesungswerk

Diözesanverband der katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands unterstützt...
18.06.21
Kunst, Kultur
Aktuelles 12

Mundart und Musik

Beitrag der Pfarrei Hl. Martin zur langen Nacht der Kultur in Kaiserslautern
17.06.21
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 3

Singen in Gemeinschaft

Die Chorgruppen der Dommusik Speyer proben wieder gemeinsam – Neue Sängerinnen und...
17.06.21
Bistum
Aktuelles 7

Seelsorge braucht Gesichter

Bistum Speyer und Projekt „Seelsorge 60+“ des Dekanats Darmstadt bieten...
16.06.21
Bistum
Aktuelles 2

Ideen für jeden Tag rund ums Thema Artenvielfalt

Aktion „Trendsetter Weltretter“ hat Vorschläge, Aktionen und Ideen für Gruppen...
16.06.21
Bistum
Aktuelles 11

"Eine starke Stimme in Kirche, Gesellschaft und Politik"

Delegiertenversammlung des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB)-...
16.06.21
Personalnotizen
Aktuelles 12

Trauer um Maria Woll

Meckenheim. Mit großer Trauer hat das Bischöfliche Ordinariat Abschied von Maria...
16.06.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 12

Ausgezeichnete Zukunfts-Helfer

Malteser prämieren Preisträger im Nachhaltigkeits-Wettbewerb
16.06.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Was darf Online-Bildung kosten?

Kostendeckung versus Bildungsgerechtigkeit
15.06.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 1

Arbeitshilfe Institutionelles Schutzkonzept für Kitas...

270 Teilnehmer:innen informieren sich über Präventionsarbeit
15.06.21
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 6

Neustart der Lobpreisgottesdienste

Eucharistiefeier auf der Wiese des Priesterseminars in Speyer
15.06.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

Eucharistiefeier zu Ehren des heiligen Josef

Maria Rosenberg lädt zu Gottesdienst ein
15.06.21
Personalnotizen
Aktuelles 12

Pfarrer i. R. Wilhelm Mertz verstorben

Erfweiler/Dahn. Am 11. Juni ist Pfarrer im Ruhestand  Wilhelm Mertz im Alter...
15.06.21
Ökumene
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 8

„Grundidee ist einfach toll“

Melanie Walter aus Duttweiler engagiert sich für den Weltgebetstag - Nachfeier im...
14.06.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

Feierabendgespräch und Feierabendmesse

Veranstaltung im Wallfahrtshof Maria Rosenberg
14.06.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 7

Digitale Diözesanversammlung des BDKJ

Jugenddachverband will Einsatz gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und für...
14.06.21
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 11

Virtueller Solilauf für Kinder in Uganda

Orgateam der Pfarrei Hl. Ingobertus will mit dem Solilauf die Außenanlage eines...
14.06.21
Kunst, Kultur
Aktuelles 5

„Die beste Ehefrau von allen und ICH“

Szenische Lesungen mit Texten von Ephraim Kishon am 25./26. Juni in Homburg (Saar)...
14.06.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 10

Trauerfeier für Norbert Thines

Vorherige Anmeldung bei Pfarrgemeinde erforderlich
11.06.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Brot & Palaver zu Freiwilligendiensten

BDKJ lädt zu Online-Veranstaltung am 21. Juni ein
11.06.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 10

„Begegnung“ mit Andreas Welte

SWR-Radiosendung am 13. Juni mit dem Senderbeauftragten Martin Wolf
11.06.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Trauer um Architekt Gottfried Böhm

Der Prospekt der großen Orgel auf der Westempore im Speyerer Dom wurde 2011 von ihm...
11.06.21
Bistum
Aktuelles 7

„Gemeinsam lernen, genau hinzuschauen"

Präventionsbeauftragte Christine Lormes im Gespräch über das neue...
10.06.21
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 6

„Wieder mehr Musik möglich“

Chorarbeit startet wieder – Mehr Möglichkeiten für die musikalische Gestaltung der...
10.06.21
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 11

Online-Impuls: "Zeit für Wunder"

kfd lädt zur Veranstaltung am 14. Juni ein
10.06.21
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 12

Weg in die Stille

Zen-Meditationswochenende im Heinrich Pesch Haus
09.06.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Jahresgedächtnis für Bischof Anton Schlembach

Weihbischof Otto Georgens feiert Gottesdienst – Jahresgedächtnis für Bischof Anton...
09.06.21
Ökumene
Aktuelles 4

Mehr Ökumene und ökologische Verantwortung

Bistum und Landeskirche nehmen bei ökumenischem Gipfeltreffen weitere Schritte zu...
09.06.21
Bistum
Aktuelles 8

Vision und Wirklichkeit

Digitaler Resonanzraum zum Visionsprozess SEGENSORTE im Bistum Speyer mit Prof....
08.06.21
Aktuelles 12

Kolpingwerk trauert um Norbert Thines

Kaiserslautern. Das Kolpingwerk der Diözese Speyer trauert um den verstorbenen...
08.06.21
Ökumene
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 5

Ökumenischer Frauentag „FRIDA“

Frauenseelsorge im Bistum Speyer und Evangelische Arbeitsstelle Bildung und...
08.06.21
Caritas
Aktuelles 9

Digitale Schnitzeljagd mit GPS am Baggersee

Eine Schnitzeljag rund um den Sondernheimer Baggersee mal ganz anders - das...
08.06.21
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 7

„Innere und äußere Haltung bewahren“

Online Veranstaltung des Teams „Kirche in der Arbeitswelt“ in der Reihe „Arbeit...
08.06.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 10

Sicherheitspolitik auf dem Prüfstand

Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten über neue Friedenskonzepte
08.06.21
Bistum
Personalnotizen
Aktuelles 2

Prälat Dr. Franz Henrich verstorben

Prälat Dr. Franz Henrich, langjähriger Direktor der Katholischen Akademie in...
07.06.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Alles auf Online

UNESCO-Welterbetag am Dom zu Speyer fand 2021 digital statt
07.06.21
Dom zu Speyer
Geschichte, Archiv
Aktuelles 1

Beginn der Domausmalung vor 175 Jahren

Größtes Kunstprojekt des 19. Jahrhunderts auf Initiative von König Ludwig I.
07.06.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 9

Arbeiten an den Stufen zum Dom

Mehr Sicherheit für Treppenaufgang zur Vorhalle
07.06.21
Ökumene
Aktuelles 8

„Beim Namen gerufen“

Impuls zur Kampagne "#beziehungsweise: jüdisch und christlich – näher als du...
Treffer 1 bis 40 von 5375