Bistum Speyer

Dienstag, 23. Februar 2016

Strategien gegen Stammtischparolen

Inhaltliche Auseinandersetzung mit Stammtischparolen, die Referenten Hans-Jürgen Ladinek (stehend) und Andrea Barie (dritte von links) im Gespräch mit Teilnehmern des Argumentationstrainings und Mitarbeitern des Caritas-Zentrums Speyer

Ehrenamtliche Mitarbeiter aus der Flüchtlingsarbeit im Dekanat Speyer nahmen an einem Argumentationstraining gegen Vorurteile und Rassismus teil

Speyer. Minderheiten sind in unserer Gesellschaft immer wieder Vorurteilen ausgesetzt. Stammtischparolen begegnen uns im Alltag häufig – am Arbeitsplatz, in der Nachbarschaft, im Bekannten-  und auch im Freundeskreis. Auch ehrenamtlich Aktive, die sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren, erleben zunehmend rassistische, fremdenfeindliche Äußerungen. Wie soll man damit umgehen, was soll man entgegnen – diese Fragen beschäftigten die 17 Teilnehmer aus dem Dekanat Speyer, die am Samstag, 20. Februar, am Argumentationstraining gegen Vorurteile und Rassismus des Caritas-Zentrums Speyer teilnahmen.

Das Caritas-Zentrum hatte aufgrund des verstärkten Interesses aus den Reihen der ehrenamtlichen Mitarbeiter das Argumentationstraining im Pfarrzentrum St. Michael in Dannstadt angeboten und als Referenten Hans-Jürgen Ladinek und Andrea Barie, beide Argumentationstrainer, eingeladen. Ladinek arbeitet seit 15 Jahren nach der Methode des Wissenschaftlers Klaus-Peter Hufer. Der Professor für Geistes- und Sozialwissenschaften  hatte das Argumentationstraining gegen Stammtischparolen im Jahr 2000 entwickelt und veröffentlicht. Inzwischen ist Ladinek im Auftrag der Landeszentrale für politische Bildung als Koordinator des Argumentationstrainings in Rheinland-Pfalz tätig. Drei Teams mit jeweils sechs Trainer sind als Referenten auf Einladung von Veranstaltern wie Schulen, Volkshochschulen oder Gewerkschaften tätig, berichtet Hans-Jürgen Ladinek.

Gemeinsam mit Co-Trainerin Andrea Barie führte er am Samstag die Mitarbeiter ins Thema ein. Zunächst sammelten die Teilnehmer Stammtischparolen, die es zu vielen Bereichen unserer Gesellschaft gibt, ob Religionszugehörigkeit oder Geschlecht. Insbesondere fremdenfeindliche, rassistische und rechtspopulistische Parolen machen den Teilnehmern in ihrem Alltag zu schaffen. Im nächsten Schritt führten die Referenten in das Argumentationstraining ein, zu dem auch eine inhaltliche Auseinandersetzung mit den Äußerungen zählte: „Es geht darum die Hintergründe der Parolen zu erfragen und zu erkennen“, sagte Ladinek.  Darauf aufbauend lernten die Teilnehmer, Strategien dagegen zu entwickeln, die in Rollenspielen erprobt und umgesetzt wurden. „Das Argumentationstraining ist als Denk-Werkstatt konzipiert“, betont Ladinek. „Es kann als „Labor“ genutzt werden, in dem Argumente und Gegenstrategien entworfen werden“, schilderte Ladinek und hob den aktiven Part der Teilnehmer hervor:  „Wir produzieren keine Siegertypen, wir sagen den Teilnehmern nicht, wo es lang geht, sondern geben ihnen Tipps, die sie sicherer machen – ich denke, das ist uns in Ansätzen gelungen, wie die Rückmeldungen gezeigt haben.“  

Für die Teilnehmer war es ein anstrengender Tag mit einer Fülle an Erfahrungen: So erlebte Sonja Rung-Laux, die eine Flüchtlingsfamilie ehrenamtlich betreut, den Tag als „befreiend“ -  – vor allem auch, weil sie, die sich sonst als Einzelkämpferin erlebte, Ehrenamtliche traf, mit denen sie gemeinsame Erfahrungen verband. Die Eindrücke und Informationen des Trainings seien allerdings so vielfältig gewesen, „dass sich das Ganze erst einmal setzen muss.“ Auch Maria Held-Gerold, die in ihrer Gemeinde in der Flüchtlingsarbeit tätig ist, hat von dem Tag „eine Hilfestellung für schwierige Situation“  mitgenommen: „Ich habe gelernt, mich besser positionieren und Stammtischparolen entgegnen zu können.“  Positiv fiel auch das Fazit der Veranstalter aus. Leiter Pascal Thümling vom Caritas-Zentrum Speyer als Veranstalter wertete das Training als „wichtiges Signal“.

Text / Foto: Caritasverband

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

11.08.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

500.000 Euro für Neubau am St. Marienkrankenhaus

Hector Stiftung fördert Klinik in Ludwigshafen - Spende wird für Bau und...
11.08.22
Bistum
Aktuelles 3

Abschluss der Wallfahrten zum Annaberg

Bischof Wiesemann hält am 16. August den letzten Wallfahrtsgottesdienst in diesem...
11.08.22
Bistum
Kunst, Kultur
Aktuelles 9

Benefizkonzert zugunsten der Malteser Demenzhilfe

Bergkapelle St. Ingbert spielt im Wallfahrtskloster Blieskastel
11.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 6

“Wir kommen immer wieder gerne“

Ehrenamtliche Mitarbeitende im Caritas-Altenzentrum St. Josefspflege gesucht, die...
10.08.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 4

Bibel im Weinberg

Bibeltexte mit dem Thema „Wein und Weinberg“ im Weinberg und mit Wein
10.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

Angebot für Senioren mit Demenz

Caritas-Altenzentrum St. Josefspflege: Neuausrichtung der psychosozialen Arbeit zur...
10.08.22
Sakramente
Aktuelles 9

Ehe-TÜV im Pfarrgarten von St. Maria

Ehepaare der letzten zehn Jahre treffen sich am 4. September zum Rückblick am...
09.08.22
Personalnotizen
Aktuelles 9

Pfarrer i.R. Franz Krob verstorben

Jockgrim/Burrweiler. Am 5. August ist Pfarrer im Ruhestand Franz Krob im Alter von...
09.08.22
Bistum
Aktuelles 5

Mariä Himmelfahrt auf dem Rosenberg

Freiluft-Gottesdienste am 15. August
09.08.22
Ökumene
Aktuelles 10

Ökumenischer Gottesdienst in Homburg

Feier an Mariä Himmelfahrt auf dem Christian-Weber-Platz
08.08.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 12

Infotage für Interessierte am Freiwilligen Intern. Jahr

Angebots des Referates Freiwilligendienste im Bistum Speyer
08.08.22
Bistum
Aktuelles 6

Spende für Frauenzentrum Al Tufula in Nazareth

Frauenverbände kfd und KDFB stellen Geld zur Verfügung - Begegnung mit der Leiterin...
08.08.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Wanderungen für Singles

„Miteinander unterwegs ...“ – rund um Schönau
08.08.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Mariä Himmelfahrt: Patronatsfest von Dom und Bistum

Gottesdienste im Dom laden zur Mitfeier ein – Lichterprozession auf Grund der...
05.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 3

“Ohne Vorurteile ginge es uns allen besser“

Caritasverband bildet zwölf Mentoren für gesellschaftlichen Zusammenhalt aus
05.08.22
Bistum
Aktuelles 12

Malteser machen Allrounder in der Pflege fit

Qualifikation zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen mit...
05.08.22
Bistum
Aktuelles 6

Qualitätsbrief für die Kindertagesstätten der Pfarrei...

Landau. Dekan Axel Brecht: "Qualität bringt Licht in die Arbeit unserer...
05.08.22
Bistum
Aktuelles 10

Ehrenamtliche für Besuchs- und Begleitdienst gesucht

Infoabend für Helfende mit und ohne Hund am 18. August
05.08.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie

Online-Gebet für den Frieden in der Welt

Internationales Friedensgebet zum Todestag von Edith Stein
05.08.22
Bistum
Aktuelles 9

Lenkungskreises des Strategieprozesses tagt

Vorbereitung für die Beratung in der Diözesanversammlung in vollem Gange
04.08.22
Bistum
Aktuelles 4

80. Todestag der heiligen Edith Stein

Gottesdienst im Kloster St. Magdalena in Speyer
04.08.22
Bistum
Aktuelles 11

Deutschlands ausgezeichnete Krankenhäuser 2022/2023

St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus gehört zu den besten Kliniken in...
04.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 4

Glückliche Kindergesichter

Caritas-Zentrum Ludwigshafen spendete 28 Schulranzen an Erstklässler*innen
04.08.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 2

Die Welt retten heißt „zusammen leben“

Ökumenische Aktion „Trendsetter Weltretter“ startet im September
02.08.22
Bistum
Aktuelles 12

Musikwerkstatt „Advent & Weihnachten Spezial“

Speyer/Bad Dürkheim. Der Arbeitskreis Neues Geistliches Lied des BDKJ Speyer lädt...
02.08.22
Glaube, Bibel, Theologie
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 6

THEOVino unterwegs

Gespräche um „Wein, Gott und die Welt“
02.08.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 5

Gemeinsam unterwegs

Als Paar zum Kloster Esthal wandern und sich besser kennenlernen
02.08.22
Bistum
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 8

Von den süßen Ketten der Liebe

Internationaler Orgelzyklus präsentiert tschechische und slowakische Musik
29.07.22
Bistum
Aktuelles 10

Über den Tellerrand hinaus

Neues Angebot der Malteser Wohnungswerkstatt: Vielfalt schmeckt
29.07.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

In Stille im Dom

Gottesdienst mit meditativem Charakter am ersten Sonntagabend im Monat
28.07.22
Bistum
Aktuelles 11

Startschuss im Nachbarschaftsbüro der Malteser

Vielfältiges Programm für das soziale Miteinander im Landkreis Germersheim
28.07.22
Bistum
Aktuelles 4

Messdienerinnen und Messdiener pilgern auf den Annaberg

Burrweiler. Am 19. Juli fand die diesjährige Ministrantenwallfahrt auf den Annaberg...
28.07.22
Bistum
Personalnotizen
Aktuelles 2

Von der Kauffrau zur digitalen Datenmanagerin

Archivarin Tanja Ueltzhöffer begann im Bischöflichen Ordinariat als Auszubildende...
28.07.22
Bistum
Aktuelles 8

Wie Kirchen und Kommunen gemeinsam dem Leerstand trotzen

Bauminister und Kirchenvertreter stellen Leitfaden zur Umnutzung kirchlicher...
28.07.22
Bistum
Aktuelles 12

Miteinander wohnen und leben

Investorenwettbewerb für die Heinrich-Pesch-Siedlung in Ludwigshafen am Rhein...
28.07.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Gottesdienst zum Gedenken an Kaiser Heinrich IV.

Saliergesellschaft lädt zum Privilegienfest am 6. August in den Dom ein –...
28.07.22
Bistum
Aktuelles 9

Gegen Rechts – Für Respekt

Tagung für Fachkräfte der politischen Arbeit, Jugendarbeit und Interessierte am 30....
28.07.22
Bistum
Aktuelles 5

Fahrrad-Pilgern für den guten Zweck

Hildegard und Ansgar Schreiner sammeln Spenden für den Förderverein Hospiz und...
25.07.22
Ökumene
Aktuelles 6

„Christen aus der Ukraine“

Deutsche Bischofskonferenz veröffentlicht Orientierungshilfe „Christen aus der...
25.07.22
Ökumene
Aktuelles 4

„Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt“

Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen in Karlsruhe von 31. August bis...
Treffer 1 bis 40 von 6614