Bistum Speyer

Mittwoch, 24. Februar 2016

Dringend nötig: Deutschkurse und Winterkleidung

Teilnahme am Deutschkurs

In Queidersbach arbeiten Ortsgemeinde und die Katholische Kirchengemeinde in der Flüchtlingshilfe zusammen

Queidersbach. In Queidersbach üben die katholische Kirche und die Ortsgemeinde den Schulterschluss und engagieren sich gemeinsam in der Flüchtlingshilfe. Eine Kleiderkammer und Deutschkurse sollen Menschen beim Start in ein neues Leben unterstützen.

In der Kleiderkammer herrscht Hochbetrieb - und das jeden zweiten Donnerstagnachmittag, wenn für zwei Stunden geöffnet ist.  Auf den Kleiderstangen  reihen sich Mäntel, Jacken, Hosen, Hemden und Pullover für Frauen, Männer und Kinder dicht an dicht aneinander. In Kisten finden sich Mützen, Schals, Socken und Strampler für die Kleinsten. Daneben stehen Schuhe und Stiefel Spalier. An einer Wand stapeln sich bereits Kartons mit Sommersachen. Das Angebot ist umfassend und wird auch dringend von Familien aus Syrien und Afghanistan, aus Armenien und dem Iran gebraucht.  „Die meisten Flüchtlinge treffen mit kleinem Gepäck ein. Manche haben nur das, was sie am Leib tragen“, erklärt Pastoralreferentin Ute Garth aus  der Projektpfarrei Heiliger Franz von Assisi in Queidersbach. „Entsprechend groß ist der Andrang, wir zählen meistens 30 bis 40 Kunden. Zurzeit ist besonders warme Winterkleidung gefragt, aber auch Bettwäsche, Kinderwagen, Spielsachen und Geschirr.“ Dass der Nachschub nicht ausgeht, ist der ungebrochenen Spendenbereitschaft der Bevölkerung und dem Engagement der ehrenamtlichen Helfer zu verdanken. Die haben alle Hände voll zu tun. „Wir sichten die Spenden und sortieren sie, helfen den Kunden, wenn sie etwas Spezielles suchen“, sagt Ute Petry und ist dankbar, dass sie an diesem Tag spontane Unterstützung von zwei syrischen Flüchtlingsfrauen bekommt, die sich freuen, etwas tun zu können und sich für die Hilfe revanchieren wollen.

Das hat die katholische Kirchengemeinde in Kooperation mit der Ortsgemeinde ins Leben gerufen. „Nachdem die ersten Flüchtlinge eingetroffen waren, haben wir schnell gemerkt, dass der Unterstützungsbedarf groß ist“, sagt Impulsgeberin Ute Garth.  Und der Queidersbacher Ortsbürgermeister Ralf Simbgen ergänzt: „Am dringlichsten erschien es uns, sie mit Kleidung zu versorgen und Deutschkurse anzubieten. Denn je eher sie die Sprache beherrschen, desto besser gelingt die Integration.“

Das Vorhaben stieß auf große Resonanz: 16 Ehrenamtliche erklärten sich sofort zur Mithilfe bereit und sind seither im Einsatz. Im Sommer 2015 wurden zwei Kleiderfundgruben eröffnet, eine in der Realschule plus in Queidersbach und eine weitere im Hort von Neumühle. Schon zuvor starteten die ersten Deutschkurse, deren Angebot sich stetig erweitert. „Mittlerweile bieten wir mit vier Nachbargemeinden insgesamt neun Deutschkurse an“, gibt die Pastoralreferentin einen Überblick.

Organisiert und durchgeführt werden die Kurse ausschließlich von Ehrenamtlichen. Im Queidersbacher Pfarrheim schlüpfen drei Schülerinnen jede Woche für ein paar Stunden in die Rolle der Lehrerin. „Für einen allein wäre das Unterrichten schwierig. Denn das Sprachniveau der Flüchtlinge ist sehr unterschiedlich“, erklärt Johanna Stark. Zudem könnten einige der Teilnehmer nicht lesen und schreiben. „Deshalb teilen wir uns auf und kümmern uns um die einzelnen Gruppen“, betont die Mitarbeiterin.

Die Kommunikation ist nicht immer einfach. „Aber meist findet sich jemand, der übersetzt“, weiß die 17Jährige. So wie Said aus Afghanistan. Er ist einer von den rund 80 Flüchtlingen im Ort. Seit einem Jahr lebt er hier und spricht schon recht gut Deutsch, weil er möglichst keine Unterrichtsstunde versäumt. Das tun nicht alle. „Mal kommen 20, mal nur fünf.“ Doch Said will die Chance nutzen. Auch wenn er immer noch nicht weiß, ob er bleiben kann.

Text: Caritasverband / Foto: Friederike Jung

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

11.08.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

500.000 Euro für Neubau am St. Marienkrankenhaus

Hector Stiftung fördert Klinik in Ludwigshafen - Spende wird für Bau und...
11.08.22
Bistum
Aktuelles 3

Abschluss der Wallfahrten zum Annaberg

Bischof Wiesemann hält am 16. August den letzten Wallfahrtsgottesdienst in diesem...
11.08.22
Bistum
Kunst, Kultur
Aktuelles 9

Benefizkonzert zugunsten der Malteser Demenzhilfe

Bergkapelle St. Ingbert spielt im Wallfahrtskloster Blieskastel
11.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 6

“Wir kommen immer wieder gerne“

Ehrenamtliche Mitarbeitende im Caritas-Altenzentrum St. Josefspflege gesucht, die...
10.08.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 4

Bibel im Weinberg

Bibeltexte mit dem Thema „Wein und Weinberg“ im Weinberg und mit Wein
10.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

Angebot für Senioren mit Demenz

Caritas-Altenzentrum St. Josefspflege: Neuausrichtung der psychosozialen Arbeit zur...
10.08.22
Sakramente
Aktuelles 9

Ehe-TÜV im Pfarrgarten von St. Maria

Ehepaare der letzten zehn Jahre treffen sich am 4. September zum Rückblick am...
09.08.22
Personalnotizen
Aktuelles 9

Pfarrer i.R. Franz Krob verstorben

Jockgrim/Burrweiler. Am 5. August ist Pfarrer im Ruhestand Franz Krob im Alter von...
09.08.22
Bistum
Aktuelles 5

Mariä Himmelfahrt auf dem Rosenberg

Freiluft-Gottesdienste am 15. August
09.08.22
Ökumene
Aktuelles 10

Ökumenischer Gottesdienst in Homburg

Feier an Mariä Himmelfahrt auf dem Christian-Weber-Platz
08.08.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 12

Infotage für Interessierte am Freiwilligen Intern. Jahr

Angebots des Referates Freiwilligendienste im Bistum Speyer
08.08.22
Bistum
Aktuelles 6

Spende für Frauenzentrum Al Tufula in Nazareth

Frauenverbände kfd und KDFB stellen Geld zur Verfügung - Begegnung mit der Leiterin...
08.08.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Wanderungen für Singles

„Miteinander unterwegs ...“ – rund um Schönau
08.08.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Mariä Himmelfahrt: Patronatsfest von Dom und Bistum

Gottesdienste im Dom laden zur Mitfeier ein – Lichterprozession auf Grund der...
05.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 3

“Ohne Vorurteile ginge es uns allen besser“

Caritasverband bildet zwölf Mentoren für gesellschaftlichen Zusammenhalt aus
05.08.22
Bistum
Aktuelles 12

Malteser machen Allrounder in der Pflege fit

Qualifikation zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen mit...
05.08.22
Bistum
Aktuelles 6

Qualitätsbrief für die Kindertagesstätten der Pfarrei...

Landau. Dekan Axel Brecht: "Qualität bringt Licht in die Arbeit unserer...
05.08.22
Bistum
Aktuelles 10

Ehrenamtliche für Besuchs- und Begleitdienst gesucht

Infoabend für Helfende mit und ohne Hund am 18. August
05.08.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie

Online-Gebet für den Frieden in der Welt

Internationales Friedensgebet zum Todestag von Edith Stein
05.08.22
Bistum
Aktuelles 9

Lenkungskreises des Strategieprozesses tagt

Vorbereitung für die Beratung in der Diözesanversammlung in vollem Gange
04.08.22
Bistum
Aktuelles 4

80. Todestag der heiligen Edith Stein

Gottesdienst im Kloster St. Magdalena in Speyer
04.08.22
Bistum
Aktuelles 11

Deutschlands ausgezeichnete Krankenhäuser 2022/2023

St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus gehört zu den besten Kliniken in...
04.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 4

Glückliche Kindergesichter

Caritas-Zentrum Ludwigshafen spendete 28 Schulranzen an Erstklässler*innen
04.08.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 2

Die Welt retten heißt „zusammen leben“

Ökumenische Aktion „Trendsetter Weltretter“ startet im September
02.08.22
Bistum
Aktuelles 12

Musikwerkstatt „Advent & Weihnachten Spezial“

Speyer/Bad Dürkheim. Der Arbeitskreis Neues Geistliches Lied des BDKJ Speyer lädt...
02.08.22
Glaube, Bibel, Theologie
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 6

THEOVino unterwegs

Gespräche um „Wein, Gott und die Welt“
02.08.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 5

Gemeinsam unterwegs

Als Paar zum Kloster Esthal wandern und sich besser kennenlernen
02.08.22
Bistum
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 8

Von den süßen Ketten der Liebe

Internationaler Orgelzyklus präsentiert tschechische und slowakische Musik
29.07.22
Bistum
Aktuelles 10

Über den Tellerrand hinaus

Neues Angebot der Malteser Wohnungswerkstatt: Vielfalt schmeckt
29.07.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

In Stille im Dom

Gottesdienst mit meditativem Charakter am ersten Sonntagabend im Monat
28.07.22
Bistum
Aktuelles 11

Startschuss im Nachbarschaftsbüro der Malteser

Vielfältiges Programm für das soziale Miteinander im Landkreis Germersheim
28.07.22
Bistum
Aktuelles 4

Messdienerinnen und Messdiener pilgern auf den Annaberg

Burrweiler. Am 19. Juli fand die diesjährige Ministrantenwallfahrt auf den Annaberg...
28.07.22
Bistum
Personalnotizen
Aktuelles 2

Von der Kauffrau zur digitalen Datenmanagerin

Archivarin Tanja Ueltzhöffer begann im Bischöflichen Ordinariat als Auszubildende...
28.07.22
Bistum
Aktuelles 8

Wie Kirchen und Kommunen gemeinsam dem Leerstand trotzen

Bauminister und Kirchenvertreter stellen Leitfaden zur Umnutzung kirchlicher...
28.07.22
Bistum
Aktuelles 12

Miteinander wohnen und leben

Investorenwettbewerb für die Heinrich-Pesch-Siedlung in Ludwigshafen am Rhein...
28.07.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Gottesdienst zum Gedenken an Kaiser Heinrich IV.

Saliergesellschaft lädt zum Privilegienfest am 6. August in den Dom ein –...
28.07.22
Bistum
Aktuelles 9

Gegen Rechts – Für Respekt

Tagung für Fachkräfte der politischen Arbeit, Jugendarbeit und Interessierte am 30....
28.07.22
Bistum
Aktuelles 5

Fahrrad-Pilgern für den guten Zweck

Hildegard und Ansgar Schreiner sammeln Spenden für den Förderverein Hospiz und...
25.07.22
Ökumene
Aktuelles 6

„Christen aus der Ukraine“

Deutsche Bischofskonferenz veröffentlicht Orientierungshilfe „Christen aus der...
25.07.22
Ökumene
Aktuelles 4

„Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt“

Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen in Karlsruhe von 31. August bis...
Treffer 1 bis 40 von 6614