Bistum Speyer

Freitag, 17. September 2021

Auseinandersetzung mit dem Thema „Geschlechtliche Identität“

Alexandra Dellwo-Monzel

Gespräch mit Sexualpädagogin Alexandra Dellwo-Monzel

Speyer. Alexandra Dellwo-Monzel ist Referentin für Sexualpädagogik in der Hauptabteilung Schulen, Hochschulen und Bildung und Leiterin der „MFM Zentrale“ (My Fertility Matters; übersetzt: Meine Fruchtbarkeit zählt) im Bistum Speyer. Für ihre Kolleginnen und Kollegen aus dem Bistum Speyer und den Nachbarbistümern Trier und Mainz hat sie vor kurzem eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Geschlechtliche Identität - Identität in einer diversen Wirklichkeit“  im Priesterseminar in Speyer organisiert. Referentin war die Ärztin, Buchautorin und Urheberin von My Fertility Matters, Dr. Elisabeth Raith-Paula aus München, die sich seit mehreren Jahren intensiv mit dem Thema und der Bedeutung für MFM auseinandergesetzt hat. In einem Gespräch erklärt Dellwo-Monzel, worum es dabei geht.

Warum ist das Thema „Geschlechtliche Identität“ gerade so aktuell?

Dellwo-Monzel: Seit Jahren beobachten wir einen enormen Anstieg bei Jugendlichen, die sich in einer sogenannten Körper-Geschlechts-Inkongruenz mit ihren Gefühlen und Empfindungen in ihrem Körper nicht richtig fühlen. Die bessere Aufklärung, ein größeres Problembewusstsein in der Bevölkerung und die Folge medialer Verbreitung von Informationen spielen sicherlich eine ganz große Rolle. Dabei sind es vor allem Mädchen und junge Frauen, die sich im falschen Geschlecht wähnen. Mögliche Auslöser können Pubertätskrisen, Körperkonflikte (früher häufiger Essstörungen), Unbehagen in gängigen Geschlechterrollen, latente Homosexualität, Missbrauch, psychische Störungen oder Bewusstseinsstörungen… sein.

Sie bieten regelmäßig sexualpädagogische Workshops für Kinder und Jugendliche an – wie wird dort mit dem Thema umgegangen? Welche Ideen und Anregungen hat Ihnen dazu Dr. Elisabeth Raith-Paula gegeben?

Dellwo-Monzel: Frau Dr. Raith-Paula stellte bei ihrer Darstellung der geschlechtlichen Identität alle Formen der Geschlechtlichkeit mit umfassendem biologischem Hintergrundwissen, Fakten und Fallbeispielen dar. Der Vortrag gab einen großen Weitblick und eine Ehrfurcht jedem Menschen und seiner geschlechtlichen Identität gegenüber mit der Erkenntnis, dass es keine einfachen Antworten auf die vielen Fragen gibt. Aber es bedeutet für uns Referent*innen zunächst einmal eine breitere Wissensbasis, um in der Workshoparbeit und Elternarbeit mit diesem sensiblen Thema wertschätzend umgehen zu können.

MFM möchte in seinen Workshops Kinder und Jugendliche durch Wissensvermittlung und Wertschätzung stärken,  als Grundlage für eine „informed choice“- eine bewusste Entscheidung. In unseren Workshops behandeln wir alle Themen `in einer anderen Art und Weise´ und schließen die Individualitäten mit ein. Dabei berücksichtigen wir den Entwicklungsstand der Kinder und schauen uns den Körper an, den wir mitbekommen haben.

Im  MFM-Ansatz wird jeder Mensch als zweifacher Sieger zu Beginn seines Lebens angesprochen. Und: „Auch wenn du merkst, dass du anders denkst und fühlst, bist du genau so richtig, wie du bist!“

Warum engagiert sich das Bistum Speyer in Kooperation mit dem Verein MFM für dieses sexualpädagogische Angebot?

Dellwo-Monzel: Im MFM-Programm steht immer die Wertschätzung im Vordergrund. Unsere höchst bedeutsame Aufgabe ist es, jeden Menschen dabei zu unterstützen, einen positiven Bezug zu seinem Körper zu bekommen, ihn kennenzulernen und zu verstehen, egal ob zur vermeintlichen Regel und Norm gehörend oder nicht. Dies geht weit über Transsexualität hinaus, Leid und Schicksale sind hier vielfältig. Der Ansatz des MFM-Programms ist nicht defizitorientiert. Nicht Angst, sondern ein gesundes Selbstwertbewusstsein wird der Ratgeber sein.

Dabei hat MFM einen ausgewogenen und altersgerechten Ansatz:

Im Grundschulworkshop KörperWunderWerkstatt liegt der Focus auf den Veränderungen in der Pubertät und der Entstehung neuen Lebens.

In der Orientierungsstufe geht es in der Zyklusshow um die liebevolle Darstellung des weiblichen Zyklusgeschehens und den Umgang mit der Menstruation und für die Jungen im Workshop Agenten auf dem Weg eine Körperkompetenz für ihrem Körper zu entwickeln.

Jugendlichen und junge Erwachsenen bietet WaageMut ein fundiertes Wissen zur Fruchtbarkeit und den achtsamen Umgang, die Wirkweise von Verhütungsmethoden und Impulse für eine gelingende Beziehung von zwei Menschen.

In Elternvorträgen werden die Eltern unterstützt und zur Eigenverantwortung eingeladen.

Kontakt:
Alexandra Dellwo-Monzel
Referat Sexualpädagogik und MFM-Zentrale
der Schulabteilung II/3 Bistum Speyer
Tel: 0151 14880040
E-Mail: mfm@bistum-speyer.de

Weitere Informationen zu MFM unter:
www.mfm-programm.de

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

25.01.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 10

Dank Containerspende warten im Trockenen

St. Ingbert. Die Firma Peter Gross Bau aus St. Ingbert stellt dem...
25.01.22
Bistum
Aktuelles 1

Vergabe einer Studie zum Missbrauch wird vorbereitet

Unabhängige Aufarbeitungskommission für das Bistum Speyer will Missbrauch in...
25.01.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Bischöfliche Stiftung für Mutter und Kind lehnt...

Kritik an Plan der Bundesregierung zu §219a
24.01.22
Bistum
Aktuelles 8

"Treffpunkt Strategie": Zwei weitere Treffen im Februar

Videokonferenzen mit Generalvikar bieten Raum für Fragen, Erfahrungen und Ideen
24.01.22
Kirchenmusik
Aktuelles 10

Alpha & Omega singt in Limburgerhof

Spendenaktion für den Förderverein Hospiz und Palliativ
24.01.22
Kirchenmusik
Aktuelles 12

„Hodie Beata Virgo Maria“

Konzert mit „Singing Six“ und Dekanatskantor Georg Treuheit in der Pfarrkirche St....
24.01.22
Bistum
Aktuelles 2

"Mit uns nicht!"

Gemeindereferent/innen und Religionslehrer/innen nehmen Stellung zu Münchner...
24.01.22
Bistum
Aktuelles 5

Pontifikalamt zum 100. Firmtag der heiligen Edith Stein

Gottesdienst mit Bischof Wiesemann am 2. Februar in Ludwigshafen-Oppau
24.01.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Kinderferienprogramme im Heinrich Pesch Haus

Anmeldung bei Familienbildung ab 25. Januar möglich
24.01.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Erinnern – Gedenken - Mahnen

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus – Weitere Veranstaltungen zum...
23.01.22
Bistum
Ökumene
Aktuelles 4

Gemeinsames Gebet für die Einheit der Christen

Bistum, Landeskirche und weitere ACK-Mitglieder feiern Gottesdienst in der...
23.01.22
Bistum
Aktuelles 5

Spendenaktion der Pfarrei Hll. Petrus und Paulus

Adventsbasar, Bastelaktionen, Friedenslicht und andere Aktivitäten erbringen 1.200...
20.01.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

„Liebe miteinander leben“

Feier der Ehejubiläen mit Weihbischof Otto Georgens im Speyerer Dom am 25. und 26....
20.01.22
Bistum
Aktuelles 11

1000 Bäume und viel Grün

Architekturmodell der Heinrich-Pesch-Siedlung im Foyer des HPH zu sehen
20.01.22
Bildung
Schule
Aktuelles 8

Lernen in und durch Krisen

7. Tag des Religionsunterrichts an der Universität des Saarlandes
19.01.22
Personalnotizen
Aktuelles 9

Pfarrer i.R. Adalbert Edrich verstorben

Pionierarbeit in der Pfingstweide geleistet
19.01.22
Bildung
Aktuelles 10

Wie das Kloster Neustadt der Corona-Krise trotzt

Bildungsprogramm für 2022 liegt vor - Investitionen in Ausstattung
19.01.22
Bildung
Aktuelles 11

Yoga, Vortrag und die Zyklusshow

Familienbildung im Heinrich Pesch Haus startet mit abwechslungsreichem Programm ins...
18.01.22
Bistum
Aktuelles 7

Gedenktag des seligen Paul Josef Nardini am 27. Januar

Pontifikalamt im Dom zu Speyer mit Bischof Wiesemann
18.01.22
Berufung
Aktuelles 12

Thema Geistliche Berufungen

Schönstattzentrum Marienpfalz lädt zu Gebet und Vortrag ein
18.01.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

Feierabendgespräch und Feierabendmesse

Angebot im Geistlichen Zentrum Maria Rosenberg
17.01.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 6

Wachsen in die Tiefe und über Grenzen

Kirchengemeinden aus Grünstadt, Bexbach und geistliches Zentrum Maria Rosenberg...
17.01.22
Bistum
Aktuelles 1

Veränderungsprozesse auf allen Ebenen

Bistum Speyer benennt aktuelle Schwerpunkte bei Jahrespresskonferenz–...
17.01.22
Kirchenmusik
Kunst, Kultur
Aktuelles 12

Wege zum Shalom

Musikalisches Abendgebet zum 77. Holocaust-Gedenktag - Beteiligung auch über...
15.01.22
Bistum
Aktuelles 10

Auf nach Assisi

Sonderprospekt für die Diözesanwallfahrt nach Assisi erhältlich
14.01.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 11

Weiteres Online-Seminar zum Weltgebetstag

Leitmotto in diesem Jahr: Zukunftsplan Hoffnung
14.01.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Kabel für neue Lautsprecheranlage werden verlegt

Arbeiten im Mittelschiff des Speyerer Doms bringen Beeinträchtigungen für Besucher
13.01.22
Bistum
Aktuelles 12

Malteser qualifizieren in der Pflege

Kurs zum Betreuungsassistenten startet im Februar
12.01.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 6

Neuer Podcast: „Timeout – Auszeit für die Seele“

Angebote der Pfarrei Heilige Theresia vom Kinde Jesu in Bad Dürkheim -...
12.01.22
Bistum
Kunst, Kultur
Aktuelles 9

Infoabende zur Reise zum Rudolstadt-Festival

Angebot der katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Speyer
12.01.22
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 7

Den Sterbesegen kennenlernen

Online-Informationsabend für Christen, die Sterbende und ihre Angehörigen begleiten...
12.01.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 11

Kolpingwerk startet Spendenkampagne für Tocantins

Verband unterstützt Menschen in Brasilien, die unter den Folgen von Corona und...
12.01.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

Kreuz und mehr

Heinrich Pesch Haus bietet Online-Glaubenskurs an – Start ist am 25. Januar
11.01.22
Bistum
Aktuelles 8

Werkstatt Synodalität

Digitaler Studientag zum Synodalen Weg am 12. Februar
11.01.22
Bistum
Aktuelles 2

„Der Kirche im Bistum Speyer eine neue Gestalt geben“

Ein Gespräch über die Vision des Bistums und das Einsparziel in Höhe von 30...
11.01.22
Bistum
Aktuelles 1

„Vision des Bistums will uns auf neue Wege leiten“

Strategieprozess: Entwicklung von Profilen für die 54 Handlungsfelder des Bistums-...
11.01.22
Bistum
Aktuelles 3

Noch bis Ende Januar Impulse für die Weltsynode...

Bistum Speyer lädt Gläubige per Online-Fragebogen zur Mitwirkung ein - Beratung...
11.01.22
Bistum
Aktuelles 9

Vielfältige Angebote für Frauen

Jahresprogramm 2022 der katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd)...
11.01.22
Bistum
Ökumene
Aktuelles 12

Brit Milah beziehungsweise Taufe

Letzter Impuls zur Jahresaktion #beziehungsweise: jüdisch und christlich – näher...
10.01.22
Bistum
Aktuelles 7

Psychologe verstärkt das Team des Bischöflichen...

Olaf von Knobelsdorff ist neuer Ansprechpartner für Intervention bei...
Treffer 1 bis 40 von 6013