Bistum Speyer

Donnerstag, 14. Oktober 2021

„Ein langer Herbst ist dazu gekommen“

Bei der Eröffnungsveranstaltung der 10. Hospiztage im Saarpfalz-Kreis (v. l.): Andreas Heinz (Leiter des Caritas-Zentrums Saarpfalz), Domkapitular Karl-Ludwig Hundemer, Landrat Dr. Theophil Gallo, Heribert Prantl und Gaby John-Neumann

Heribert Prantls Vision vom Altern bei den 10. Hospiztagen

Homburg. Mit einem prominenten Gastredner haben die 10. Hospiztage im Saarpfalz-Kreis 2021 bei ihrer Eröffnungsveranstaltung in Homburg auf sich aufmerksam gemacht: Prof. Dr. Heribert Prantl. Bekannt als früherer Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung, ist Prantl heute ein mit etlichen Preisen ausgezeichneter Autor und Kolumnist. „Die Würde des Menschen ist unantastbar – bis zuletzt“ – So sind die 10. Hospiztage überschrieben, die noch bis zum 5. November andauern, und die mit einem Liederabend, mit Kino, Ausstellungen, Kabarett, einer Wanderung und einem Gottesdienst sich der Hospizarbeit im Allgemeinen und mit dem genannten Motto im Speziellen öffentlichkeitswirksam beschäftigen.

Schirmherr Landrat Dr. Theophil Gallo begrüßte alle anwesenden Gäste im Homburger Forum, unter ihnen zahlreiche in der Hospizarbeit tätige Ehrenamtliche, und er dankte dem Organisationsteam der Hospiztage rund um Gabriele John-Neumann vom Ökumenischen Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst Saarpfalz. „Es ist kein leichtes Thema, das den Menschen immer wieder nähergebracht werden soll, sogar nähergebracht werden muss. Über die Hospiztage kann es sicher gelingen, die notwendige Auseinandersetzung mit dem Tod und dem Sterben eingängiger zu vermitteln. Daher bin ich froh und dankbar, dass die Hospiztage in diesem Jahr wieder stattfinden können. Dankbar bin ich auch, dass wir mit dem Hospiz- und Palliativnetz Saarpfalz Akteure und Aktionen zusammenführen können. Viele Vertreterinnen und Vertreter des Netzwerkes sind heute hier. Sie sorgen in ihrer täglichen Arbeit für eine angst- und schmerzreduzierte Begleitung schwerstkranker, sterbender Menschen. Ihnen und allen Ehrenamtlichen gilt mein Respekt.“

Grüße überbrachte auch Domkapitular Karl-Ludwig Hundemer, der wertschätzende Worte für die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Hospizdienstes fand, die einfühlsam auf die Würde sterbender Menschen achten und deren Angehörigen konsequent zur Seite stehen.

Sodann freuten sich alle auf den zu erwartenden anspruchsvollen Vortrag von Herbert Prantl, der 1999 den Siebenpfeiffer-Preis erhielt und 2019 beim Saarpfalz-Gipfel sprach.  In die Tiefe ging es in der Tat bei dessen auf eigene Visionen bauenden Vortrag zum Thema „Die Würde des Menschen ist unantastbar – bis zuletzt“.

Das Alter, so meinte Heribert Prantl, sei ein großes, ungeheuer wichtiges Zukunftsthema genauso wie das Klima. Warum? Weil die Zukunft auch der jungen Menschen das Alter sei. Es gehe für die Gesellschaft darum, das Altern zu lernen. Und es gehe darum zu verstehen, dass Hilfebedürftigkeit im Alter keine Störung ist, „sondern zum Menschsein gehört“, so Prantl. Er wehrte sich dagegen, das Alter nur als Last und als schlimmes Schicksal zu betrachten. Die Gesellschaft habe es sich angewöhnt, über das Alter zu stöhnen, gerade so, als ob dieses Altern nur aus Leid bestünde. Das längere Leben sei aber auch eine Auferstehung. Es sei etwas Wundersames geschehen: „In nur einem Jahrhundert haben die Menschen zwanzig Jahre an Lebenszeit gewonnen. Früher bestand ein Leben aus Frühling, Sommer und Winter, also aus Kindheit, Arbeit und Sterben. Mit den geschenkten Jahren ist nun ein langer Herbst dazu gekommen.“ Prantl erläuterte seinen Zuhörerinnen und Zuhörern seine Vision. Es werde, wenn es gut geht, einen neuen Gesellschaftsvertrag geben: „Die Menschen in der dritten Lebenszeit, die die Erziehung ihrer Kinder hinter sich haben, werden sich um die Menschen in der vierten Lebenszeit, also um die ganz Alten kümmern.“ Es werde einen neuen kategorischen Imperativ, nämlich einen gerontologischen Imperativ geben. „Pflege die sehr Alten so, wie Du selbst in zehn, fünfzehn oder zwanzig Jahren gepflegt werden willst!“, schloss Prantl.

Danach galt es die schwere Kost des kurzweiligen Abends zu verdauen, wenngleich die Zuhörerinnen und Zuhörern sie für „sehr genießbar“ hielten. Ein Genuss waren auch die Liedbeiträge. Die wunderschöne klare Stimme von Zara Weiskircher und das virtuose Gitarrenspiel von Marc Sauer, die für den musikalischen Rahmen sorgten, wurden mehrfach gelobt.

Die verbleibenden Termine der 10. Hospiztage im Saarpfalz-Kreis finden Interessierte im Internet unter www.hospiz-saarland.de.

Foto: Sandra Brettar

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

17.11.21
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 9

Weltgedenktag für verstorbene Kinder

Gedenkgottesdienst in der katholischen Kirche St. Sebastian am 12. Dezember
17.11.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 5

Alpha-Kompaktschulung

Maria Rosenberg bietet Fortbildung an
16.11.21
Bistum
Aktuelles 7

Jahrestagung der Edith-Stein-Gesellschaft

Versammlung im Kloster St. Lioba in Freiburg-Günterstal wählte neuen Vorstand
16.11.21
Personalnotizen
Aktuelles 11

Pfarrer i. R. Hubert Lerch verstorben

Speyer. Am 12. November ist Pfarrer im Ruhestand Hubert Lerch im Alter von 93...
16.11.21
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 10

Musikalischer Advent im Priesterseminar

Besonders gestaltete Gottesdienste an den Adventssonntagen in der Seminarkirche
15.11.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Messe für Wohltäter

Am Mittwoch, 17. November wird in einem Kapitelsamt den Wohltätern des Doms gedacht
15.11.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 12

Neue Impulse bei „Nachhaltig-predigen.de“

Internetportal für das neue Kirchenjahr freigeschaltet - Predigtimpulse mit...
15.11.21
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 11

Ausstellung: „Leben im Tod – Tod im Leben“

Ausleihe der Wanderausstellung bei der katholischen Erwachsenenbildung Diözese...
15.11.21
Bistum
Aktuelles 6

Weihbischof Georgens feiert Pontifikalamt in Bellheim

Katholischer Arbeiterverein feiert 130-jähriges Bestehen
15.11.21
Bistum
Dom zu Speyer
Sakramente
Aktuelles 2

„Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen...

Bischof Karl Heinz Wiesemann spendete 64 Frauen und Männern das Sakrament der...
15.11.21
Bildung
Ökumene
Aktuelles 3

Vereinbarung zur Notfallseelsorge

Stadtverwaltung und Kirchen unterzeichnen in Ludwigshafen gemeinsamen Text -...
14.11.21
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 9

Jahr des heiligen Josef geht zu Ende

Messe mit Weihbischof Georgens in Maria Rosenberg
12.11.21
Bistum
Schule
Aktuelles 1

„Die Vernunft offenhalten für Gott“

Bischof Wiesemann im Gespräch mit Schulleitungen katholischer Schulen im Bistum...
12.11.21
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 9

Holy Presence in Maria Rosenberg

Waldfischbach-Burgalben. Am Sonntag, 14. November, wird wieder „Holy Presence“...
12.11.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 8

„Frauen verkünden das Wort“

Beiträge von Theologinnen aus dem Bistum Speyer in Predigtsammlung
12.11.21
Caritas
Aktuelles 11

Aktion „Eine Dudd für LU“ wird fortgesetzt

Spendenübergabe an „Mahlze!t LU“ des Heinrich Pesch Hauses am 20. November
12.11.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 12

Online-Veranstaltung: "Familienschutz”

Dr. Anja Angelika Strube referiert über rechtsgerichtete Argumentationsmuster und...
12.11.21
Kirchenmusik
Aktuelles 10

„Wachet auf, ruft uns die Stimme“

Adventskonzert in Ludwigshafen
11.11.21
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 11

Rosenberger Feierabendgespräch und Feierabendmesse

Waldfischbach-Burgalben. Das nächste Feierabendgespräch „für Wissensdurstige und...
11.11.21
Bistum
Ökumene
Aktuelles 7

Neue Spirituelle Netz-Apotheke

Angebot der Weltanschauungsbeauftragten der evangelischen Kirchen und der...
11.11.21
Bistum
Ökumene
Aktuelles 4

Weihnachtlicher Tür-Anhänger bringt Segen in jedes Haus

Landeskirche und Bistum Speyer beteiligen sich an der Aktion „Ich brauche Segen“....
11.11.21
Bistum
Ökumene
Aktuelles 5

Ehrenamtliche für Telefonseelsorge gesucht

Im Januar startet ein neuer Ausbildungskurs für Ehrenamtliche, die Menschen in...
11.11.21
Bistum
Aktuelles 2

Lenkungskreis für den Strategieprozess trifft sich...

Drei Teilprozessgruppen leisten Zuarbeit – Zu den ersten Aufgaben gehören die...
10.11.21
Bistum
Caritas
Aktuelles 11

Waschsalon Clementine holt jetzt auch Wäsche zuhause ab

Aktion Mensch spendet Bus für Caritas-Förderzentrum Vinzenz von Paul
10.11.21
Caritas
Aktuelles 12

Weihnachtstüten für bedürftige Strafgefangene

Eine Sammelaktion der kath. und ev. Gefängnisseelsorge in der JVA Frankenthal
10.11.21
Kunst, Kultur
Aktuelles 10

Interkulturelle Lebenswelten von Frauen

Ausstellung des Malteser-Kunstworkshops jetzt auch digital
10.11.21
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 9

Geschichten bei Kerzenschein

Einstimmung auf die Adventszeit am 28. November im Heinrich Pesch Haus
09.11.21
Bistum
Aktuelles 3

Inklusion einfach umsetzen

Inklusionskisten jetzt auch in St. Ingbert ausleihbar
09.11.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Plätzchenausstecher in Domform

Neues Produkt des Dombauvereins rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit
09.11.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 11

„500 Jahre Reichstag in Worms“

Veranstaltung im Kloster Neustadt
09.11.21
Ökumene
Aktuelles 8

„Alles wieder gut!?“ – Ein kritischer Buß- und Bettag

Ökumenischer Präsenz-Gottesdienst in der Kaiserslauterer Unionskirche mit...
09.11.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 12

Schwarze Löcher – Dunkles Geheimnis der Raumzeit

Vortrag mit Astrophysiker Dr. Eduard Thommes am 22. November im HPH
09.11.21
Bistum
Aktuelles 1

101 Jahre Klerusverein Speyer

Pontifikalamt mit Bischof Wiesemann und Festvortrag von Bischof Jung in Maria...
08.11.21
Bistum
Aktuelles 10

Andreas Stellmann erneut gewählt

Als Mitglied im Bundesvorstand des Kolpingwerkes bestätigt
08.11.21
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Veranstaltungsreihe: „Echte Männer reden“

Gespräche „von Mann zu Mann“ in der Katholischen Familienbildungsstätte Pirmasens
08.11.21
Bistum
Dom zu Speyer
Kunst, Kultur
Aktuelles 5

Konzert „Meisterwerke der Synagoge“

Leipziger Synagogalchor zu Gast im Dom – Veranstaltung beendet die SchUM Kulturtage
08.11.21
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 9

Online-Impuls: Frauenpower

kfd lädt zu Veranstaltung im Monat November ein
08.11.21
Bildung
Aktuelles 7

KTK-Qualitätsbrief für 25 katholische...

Verleihung der Zertifikate in der Otterberger Abteikirche
08.11.21
Bistum
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 4

Domorganist Eichenlaub beschließt den Internationalen...

Orgelkonzert am 13. November, 19:30 Uhr mit Werken von Bunk, Schmitt, Saint-Saens,...
05.11.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

„Die Parteien haben nicht den Mut“

Gelungene Veranstaltung von ZDS e. V. und KAB: Klimawandel, Digitalisierung und die...