Bistum Speyer

Dienstag, 19. Oktober 2021

„Wer etwas bewegen möchte, braucht die Mittel dazu“

Diözesanökonom Peter Schappert (rechts) im Gespräch mit Markus Her

Diözesanökonom Peter Schappert im Gespräch über die finanzielle Situation des Bistums und die Herausforderungen der nächsten Jahre

Speyer. In einem Interview gibt Diözesanökonom Peter Schappert Einblick in die finanzielle Situation des Bistums Speyer. Dabei geht es um die Höhe des kirchlichen Vermögens, die jährlichen Einnahmen und Ausgaben, die künftigen Herausforderungen und die Frage von Transparenz und Kontrolle.

„Alles Vermögen der Kirche hat den einzigen Sinn, die Verkündigung des Evangeliums zu ermöglichen. Daran ist unsere ganze Vermögensverwaltung zu messen. Geld in der Kirche ist niemals Selbstzweck, sondern immer nur Mittel zum Zweck. Ausgaben müssen zielgerichtet, nach ethischen und rechtlichen Maßstäben, wirtschaftlich und nachhaltig erfolgen“, erklärt Peter Schappert. Jesus habe in seinen Gleichnissen immer wieder Bezüge zur Welt des Arbeitens und Wirtschaftens und auch zum Geld selbst hergestellt. „Wer in dieser Welt etwas bewegen möchte, braucht die Mittel dazu. Das ist etwas ganz Normales, für jeden von uns und auch für die Kirche“, unterstreicht Schappert.

Er sieht eine Kirche mit Vermögen im Einklang mit dem Auftrag der Kirche, für die Armen da zu sein. „Die Kirche hat ein gewisses Vermögen, so wie auch jede Organisation und jedes Unternehmen ein bestimmtes Vermögen braucht, um seine Ziele zu erreichen. Ich finde das weder kritikwürdig noch unchristlich. Denn wir setzen dieses Vermögen ein, um jeden Tag aufs Neue unserem Auftrag der Verkündigung, der Seelsorge, der Bildung und der Hilfe für Arme und Notleidende gerecht zu werden“, so sein Standpunkt. Jesus habe den Jüngern, seinen Nachfolgern und damit auch der Kirche den Auftrag gegeben, ihre Kräfte für die Verbreitung der frohen Botschaft und das Kommen des Reiches Gottes in dieser Welt einzusetzen. „Dazu gehört auch, die dafür erforderlichen Mittel zu sammeln und zu vermehren. Nur so kann man in dieser Welt etwas bewirken. Geld ist nichts, was aus sich heraus schlecht wäre. Entscheidend ist der Gebrauch, den man davon macht.“

Schappert sieht das Bistum vor großen finanziellen Herausforderungen. „Nach einer Prognose der Universität Freiburg wird sich die Zahl der Katholikinnen und Katholiken im Bistum Speyer bis zum Jahr 2060 voraussichtlich um mehr als 50 Prozent verringern“, so der Diözesanökonom. Das habe massive Auswirkungen auf die Finanzen. Er plädiert für eine Reduzierung von Aufgaben. „Wenn wir weniger Einnahmen haben, dann können wir unseren Haushalt nur dadurch ausgeglichen erhalten, dass wir auch weniger Ausgaben haben. Das heißt, dass wir entsprechend dem Sinken unserer Einnahmen auch unsere Aufgaben reduzieren müssen.“

Zum Interview (Gesamtfassung):

https://youtu.be/SQwTCF9V-Q4

Der Blick auf das Vermögen:

https://youtu.be/yWDSXpR_950

Der Blick auf die Einnahmen

https://youtu.be/Gajx6powbqs

Der Blick auf die Ausgaben:

https://youtu.be/U5FqSVVsFrQ

Der Blick in die Zukunft:

https://youtu.be/hDiKtiOVUVE

Transparenz und Kontrolle:

https://youtu.be/QZW0WraLtzE

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

08.11.21
Bistum
Aktuelles 10

Andreas Stellmann erneut gewählt

Als Mitglied im Bundesvorstand des Kolpingwerkes bestätigt
08.11.21
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Veranstaltungsreihe: „Echte Männer reden“

Gespräche „von Mann zu Mann“ in der Katholischen Familienbildungsstätte Pirmasens
08.11.21
Bistum
Dom zu Speyer
Kunst, Kultur
Aktuelles 5

Konzert „Meisterwerke der Synagoge“

Leipziger Synagogalchor zu Gast im Dom – Veranstaltung beendet die SchUM Kulturtage
08.11.21
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 9

Online-Impuls: Frauenpower

kfd lädt zu Veranstaltung im Monat November ein
08.11.21
Bildung
Aktuelles 7

KTK-Qualitätsbrief für 25 katholische...

Verleihung der Zertifikate in der Otterberger Abteikirche
08.11.21
Bistum
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 4

Domorganist Eichenlaub beschließt den Internationalen...

Orgelkonzert am 13. November, 19:30 Uhr mit Werken von Bunk, Schmitt, Saint-Saens,...
05.11.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

„Die Parteien haben nicht den Mut“

Gelungene Veranstaltung von ZDS e. V. und KAB: Klimawandel, Digitalisierung und die...
05.11.21
Bistum
Aktuelles 12

„Eine Gemeinschaft, in der jeder ein Zuhause findet“

Pfarrei Heilig Geist hat ein Konzept für die künftige Seelsorge entwickelt – Hohe...
05.11.21
Bistum
Schule
Aktuelles 2

Die ganze Person sehen und fördern

Netzwerktagung Schulseelsorge am Heinrich-Pesch-Haus in Ludwigshafen
05.11.21
Bistum
Aktuelles 3

„Wir und die Generation Z“

Fortbildungstag der Ausbildungsbeauftragten im Bischöflichen Ordinariat Speyer
05.11.21
Bistum
Caritas
Aktuelles 1

Mit Rollator Übungs-Parcours gemeistert

Speyer. Viele Bewohnerinnen und Bewohner des Caritas Altenzentrum St. Martha haben...
05.11.21
Bistum
Kunst, Kultur
Aktuelles 4

Online Seminar zu romanischer Architektur

Saarpfalzkreis. Zu einem Online-Seminar mit sechs Terminen zum Thema „Romanische...
05.11.21
Bistum
Aktuelles 11

Authentisch führen und erfolgreich sein

Erster Frauensalon im Heinrich Pesch Haus – Drei Fragen an Ulrike Gentner,...
04.11.21
Bistum
Aktuelles 5

Ulrike Groß zur geistlichen Beirätin ernannt

Speyer. Ulrike Groß aus Deidesheim ist erneut zur geistlichen Beirätin des...
04.11.21
Bistum
Caritas
Aktuelles 12

Aktionstag „Suchtberatung wirkt“ am 10. November

Caritas aktiv in der Online-Beratung
04.11.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 10

Stiftung Kaiserdom wählt neuen Vorstandsvorsitzenden

Prof. Alfried Wieczorek übernimmt zu Beginn des nächsten Jahres
04.11.21
Glaube, Bibel, Theologie
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 6

Diözesanvorsitzende des BDKJ treffen sich mit Bischof

Bischof ermuntert zu Hartnäckigkeit und Geduld
04.11.21
Caritas
Aktuelles 7

Caritas-Sammlung für Hospizkultur

Sammlung für Altenhilfe und Behindertenhilfe des Caritasverbandes
04.11.21
Liturgie
Aktuelles 8

Restauratorentag in Speyer

Fachkundiger Rat zu liturgischen Gegenständen aus Metall und Textilien
04.11.21
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 9

Lesung: "Männer in Todesnähe"

Veranstaltung mit Martin Kreuels – Teilnahme in Präsenz oder online möglich
03.11.21
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Kunst, Kultur
Aktuelles 6

Wein - Kunst - Bibel: als Angebot einer Online-Weinprobe

Ein kultureller Abend live auf und von der Galerie der Landauer Marienkirche am 19....
03.11.21
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

Klostertage für Männer: (M)ein Leben mit Gott

Besinnungstage in der Adventszeit
03.11.21
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 9

Endlich wieder Villa Malta

Seniorenbegegnungsstätte der Malteser ist zurück
03.11.21
Geschichte, Archiv
Aktuelles 5

Pfarrarchive im Bistumsarchiv Speyer weitgehend...

Unterlagen aus mehr als 200 Pfarreien der Pfalz und Saarpfalz bearbeitet –...
03.11.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 7

Zum Nikolauszertifikat im Kloster

Angehende Lehrkräfte informieren sich über den Nikolaus
03.11.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 11

Hoffen auf Uhunachwuchs

Neue Nistkästen im Südost- und Nordwestturm sollen Uhupaar ungestörte Brut...
03.11.21
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 8

Dostojewskis Denken als Schlüssel für heutige Debatten

Online-Veranstaltung zum 200. Geburtstag des großen Romanciers
03.11.21
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Glück und Lebenssinn

Neue Vortragsreihe im Heinrich Pesch Haus startet am 15. November
03.11.21
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 8

„Lebenskreuzwege“: Offene Andacht für Trauernde

Nächster Termin am 8. November in der Kirche des Priesterseminars
02.11.21
Bistum
Aktuelles 6

Mit 95 Jahren aktiv und fit

Pirmasens. In der Katholischen Familienbildungsstätte wurde im Kurs...
02.11.21
Glaube, Bibel, Theologie
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 3

Unterwegs zu einer neuen Sexualethik

Eine Diskussion über die katholische Sexualmoral im 21. Jahrhundert
02.11.21
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 8

Genossenschaft als Gesellschaftsform des Miteinanders

Eine Hybrid-Veranstaltung im Kontext der Heinrich-Pesch-Siedlung
02.11.21
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 7

Andacht für Trauernde

Speyer. Die nächste Andacht für Trauernde im Pastoralseminar St. German findet am...
02.11.21
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 5

Gebet um Geistliche Berufe

„Bittet also den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden“ (Mt 9,38)
02.11.21
Bistum
Aktuelles 10

Bischof Wiesemann auf der Kleinen Kalmit

Vordach der Kapelle wurde wiederhergestellt – Prozession von Arzheim aus und...
02.11.21
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 11

„Wachet auf, ruft uns die Stimme“

Adventskonzert des katholischen Stadtdekanats am 27. November
02.11.21
Bistum
Aktuelles 12

Mit dem Rosenkranz unterwegs

Esthal. Auch in diesem Jahr gab es im Rahmen der kirchlichen Studienbegleitung zum...
02.11.21
Bistum
Ökumene
Aktuelles 4

Herbst-Delegiertenversammlung der ACK Südwest auf der...

Ebernburg. Nach einer zweijährigen coronabedingten Unterbrechung trafen sich die...
02.11.21
Bistum
Aktuelles 9

„Denn der Himmel, das ist Musik – was ist auf der Erde?“

Waldfischbach-Burgalben. Singend nachdenken über Musik und Glauben - in dieser...
31.10.21
Ökumene
Aktuelles 4

Sachor beziehungsweise 9. November

Erinnern für die Zukunft - Impuls zur Jahresaktion #beziehungsweise: jüdisch und...