Bistum Speyer

Donnerstag, 25. November 2021

“Erst ankommen und gut zuhören“

Die 28-jährige Naomi Amend übernimmt ab 1. Dezember die halbe Leitung des Caritas-Zentrums Speyer

Veränderung im Leitungstandem des Caritas-Zentrums Speyer ab Dezember – Naomi Amend übernimmt halbe Führungsposition

Speyer. Zum 1. Dezember bekommt das Caritas-Zentrum Speyer eine neue Leiterin. Die 28-jährige Naomi Amend übernimmt im Tandem mit Claudia Wetzler die Führung des Zentrums. Bisher hatte die Leitungsstelle Marlen Bauer inne.

Marlen Bauer geht Mitte Dezember in Mutterschutz und anschließend bis Ende 2023 in Elternzeit. Das Prinzip der geteilten Leitung ist mittlerweile beim Caritasverband für die Diözese Speyer ein bewährtes Modell. In mehreren Caritas-Zentren teilen sich je zwei Frauen die Führungsaufgabe.  Claudia Wetzler wird Ende 2023 in den Ruhestand gehen, dann wird Marlen Bauer zurückkommen und sich die Aufgabe mit Naomi Amend teilen.

„Ich finde das eine reizvolle Perspektive“, sagt Naomi Amend. „Ich komme aus der Beratungsarbeit und behalte parallel zur Führungsrolle noch meine halbe Stelle in der Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung EEL. So kann ich den Kontakt zu den Kund*innen noch behalten.“ Naomi Amend ist Sozialpädagogin und hat – nach Abitur und Freiwilligem Sozialen Jahr - in Heidelberg ein duales Studium für Sozialpädagogik und Management absolviert. „Den praktischen Teil des Studiums habe ich schon im Caritas-Zentrum in Speyer gemacht und direkt nach meinem Abschluss dort auch meine erste Stelle bekommen.“ Die gebürtige Ludwigshafenerin hat 2017 als Beraterin im Kinderschutzdienst begonnen und hat dann 2018 die Stelle schon geteilt und auch in der EEL beraten. Ab Oktober 2020 kam dann – anstelle des Kinderschutzdienstes - noch die Kita-Sozialraumarbeit dazu.

„Ich habe mich auch immer weitergebildet. Zwei Jahre lang habe ich eine Zusatzqualifikation als systemische Beraterin gemacht, dazu noch eine Fortbildung in Paartherapie und die zweijährige, caritas-eigene Weiterbildung für Nachwuchsführungskräfte“, berichtet sie. „Ich habe schon immer Lust darauf gehabt, Neues zu lernen und Verantwortung zu übernehmen.“ Was sie an der sozialen Arbeit reizt, beschreibt sie so: „Ich mag die Vielfalt an Menschen und ihrer Themen. Durch unseren integrierten Beratungsansatz können wir unsere Kunden ganzheitlich beraten. Dadurch bekommen sie alle Unterstützung, die sie benötigen. Das finde ich sehr zufriedenstellend.“ Sie arbeite in der Beratung sowohl mit Einzelpersonen, als auch mit Paaren und ganzen Familien. „Das ist immer wieder spannend. Schön ist, dass ich das durch die geteilte Position auch weiterhin tun kann.“

Das Caritas-Zentrum Speyer beschäftigt mit seinen Außenstellen insgesamt 29 Mitarbeiter*innen. „Wir wissen, dass sich die Beratung in der Zukunft verändern wird“, sagt Amend. „Wir beraten digital, per Chat, und künftig wird ein Beratungsprozess Präsenz und digitale Zugänge kombinieren. Die Herausforderung wird sein, das, was wir gut können, zu bewahren und weiterzuentwickeln. Darauf habe ich Lust.“  Der Plan ab Dezember sei aber zunächst, erstmal anzukommen und gut zuzuhören.

„Zu meinem Verantwortungsbereich gehören dann die EEL, der Kinderschutzdienst, die Kita-Sozialraumarbeit und die Suchtberatung“, so Amend. „Claudia Wetzler wird weiterhin die Allgemeine Sozialberatung, die Schwangerschaftsberatung, die Migrationsberatung und die Gemeindecaritas vertreten“.

Als Ausgleich zur Arbeit pflegt Naomi Amend die Liebe zur Pfalz. „Ich muss nicht unbedingt weit wegfahren, um mich zu erholen. Ich gehe gerne hier unsere Natur erkunden.“ Außerdem hat sie mit ihrem Mann erst kürzlich ein Haus gekauft, das umgebaut werden muss. „Mir ist auf jeden Fall nie langweilig.“ 

Text/Foto: Caritasverband für die Diözese Speyer

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

15.01.22
Bistum
Aktuelles 10

Auf nach Assisi

Sonderprospekt für die Diözesanwallfahrt nach Assisi erhältlich
14.01.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 11

Weiteres Online-Seminar zum Weltgebetstag

Leitmotto in diesem Jahr: Zukunftsplan Hoffnung
14.01.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Kabel für neue Lautsprecheranlage werden verlegt

Arbeiten im Mittelschiff des Speyerer Doms bringen Beeinträchtigungen für Besucher
13.01.22
Bistum
Aktuelles 12

Malteser qualifizieren in der Pflege

Kurs zum Betreuungsassistenten startet im Februar
12.01.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 6

Neuer Podcast: „Timeout – Auszeit für die Seele“

Angebote der Pfarrei Heilige Theresia vom Kinde Jesu in Bad Dürkheim -...
12.01.22
Bistum
Kunst, Kultur
Aktuelles 9

Infoabende zur Reise zum Rudolstadt-Festival

Angebot der katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Speyer
12.01.22
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 7

Den Sterbesegen kennenlernen

Online-Informationsabend für Christen, die Sterbende und ihre Angehörigen begleiten...
12.01.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 11

Kolpingwerk startet Spendenkampagne für Tocantins

Verband unterstützt Menschen in Brasilien, die unter den Folgen von Corona und...
12.01.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

Kreuz und mehr

Heinrich Pesch Haus bietet Online-Glaubenskurs an – Start ist am 25. Januar
11.01.22
Bistum
Aktuelles 8

Werkstatt Synodalität

Digitaler Studientag zum Synodalen Weg am 12. Februar
11.01.22
Bistum
Aktuelles 2

„Der Kirche im Bistum Speyer eine neue Gestalt geben“

Ein Gespräch über die Vision des Bistums und das Einsparziel in Höhe von 30...
11.01.22
Bistum
Aktuelles 1

„Vision des Bistums will uns auf neue Wege leiten“

Strategieprozess: Entwicklung von Profilen für die 54 Handlungsfelder des Bistums-...
11.01.22
Bistum
Aktuelles 3

Noch bis Ende Januar Impulse für die Weltsynode...

Bistum Speyer lädt Gläubige per Online-Fragebogen zur Mitwirkung ein - Beratung...
11.01.22
Bistum
Aktuelles 9

Vielfältige Angebote für Frauen

Jahresprogramm 2022 der katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd)...
11.01.22
Bistum
Ökumene
Aktuelles 12

Brit Milah beziehungsweise Taufe

Letzter Impuls zur Jahresaktion #beziehungsweise: jüdisch und christlich – näher...
10.01.22
Bistum
Aktuelles 4

"Treffpunkt Strategie": Zwei weitere Treffen im Januar

Videokonferenzen mit Generalvikar bieten Raum für Fragen, Erfahrungen und Ideen
10.01.22
Bistum
Aktuelles 7

Psychologe verstärkt das Team des Bischöflichen...

Olaf von Knobelsdorff ist neuer Ansprechpartner für Intervention bei...
07.01.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 10

Meisterkurs “Barockliteratur für Viola” im Kloster...

Huy-Dingelstedt. Zu einem Meisterkurs “Barockliteratur für Viola” mit Professorin...
07.01.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 11

Orgelvespern mit Christian Brembeck

„Seht, ein Stern ist aufgegangen“ – Orgelvesper in Bexbach Unter dem Titel „Seht,...
07.01.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 6

Lobpreisgottesdienst auf dem Gelände des...

Erster Lobpreis mit Domkapitular Vogelgesang im neuen Jahr
07.01.22
Bistum
Aktuelles 8

Sachspenden für Fahrradwerkstatt

Unterstützung für Integrations-Projekt von Maltesern und ASZ
06.01.22
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 7

Reinkarnation, Auferstehung, dauerhaftes Leben

Einführung in die Religionsphilosophie – Online-Veranstaltung (10 Abende) – Beginn...
Die heiligen drei Könige im Schaufenster der Sonnenapothek
06.01.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

"Globale Geschwisterlichkeit im gemeinsamen Haus der...

Gottesdienst zum Fest "Erscheinung des Herrn" mit Weihbischof Otto Georgens im Dom...
06.01.22
Bistum
Aktuelles 12

Von der Ästhetik beim Abschied bis zu...

Workshops, Themenabende und Kulturveranstaltungen rund um die Themen Sterben, Tod...
06.01.22
Bistum
Aktuelles 1

„Beziehung leben 2022“

Speyer. Mit einem breiten Angebot von Veranstaltungen wendet sich das Bistum Speyer...
05.01.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Erfüllt leben mit Geist, Herz und Hand

Vortragsreihe Glück und Lebenssinn im Heinrich Pesch Haus – nächster Online-Vortrag...
05.01.22
Caritas
Aktuelles 11

Klappe auf – Gegen Mobbing, für Demokratie und...

Kinder und Jugendliche engagieren per Film sich gegen Mobbing
05.01.22
Glaube, Bibel, Theologie
Ökumene
Aktuelles 5

„Wir haben seinen Stern im Osten gesehen.“

Ökumenischer Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen in der Edith...
05.01.22
Bistum
Aktuelles 10

Exzellente Medizin ist geschlechtersensibel

4. Vortrag in der WebTalk-Reihe „Frauen und Gesundheit“ am 12. Januar
05.01.22
Bistum
Aktuelles 9

Die Zukunft der Arbeit – vier Szenarien

Erster Frauensalon im neuen Jahr am Montag, 17. Januar im Heinrich Pesch Haus
04.01.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 9

Strategien und Ressourcen für innere Stärke und...

Online-Impulsworkshops für persönliche Widerstandsfähigkeit
04.01.22
Glaube, Bibel, Theologie
Ökumene
Aktuelles 8

Online-Seminare zum Weltgebetstag

Zukunftsplan Hoffnung
04.01.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 6

Der Bibel auf der Spur

In Speyer, Landau und Neustadt der Bibel näher kommen
04.01.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 5

Gebet um geistliche Berufe

Das Priesterseminar St. German lädt zum Gebet ein
03.01.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 4

100. Tauftag der Heiligen Edith Stein gefeiert

Bischof Wiesemann feierte den Tauftag der Heiligen Edith Stein in Bad Bergzabern
03.01.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Nachfrage nach Therapieplätzen ist sehr gestiegen

Corona bringt Kinder- und Jugendpsychiatrie in Ludwigshafen an ihre Grenzen
02.01.22
Bistum
Aktuelles 12

Pfarrei Blieskastel bundesweit live im Rundfunk

Als „Pfarrei der Woche“ von Radio Horeb ausgewählt
02.01.22
Caritas
Aktuelles 9

Video-Beratung entlastet Familien

Caritas-Förderzentrum setzt Software ein, um Kinder mit Beeinträchtigung zuhause zu...
02.01.22
Bistum
Aktuelles 7

„Qualität mit Brief und Siegel“

Speyerer Qualitätsmanagement (SpeQM) in allen katholischen Kindertagesstätten...
02.01.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 11

Exodus90: Maria Rosenberg lädt ein

Ein geistliches Trainingsprogramm für Männer
Treffer 1 bis 40 von 5990