Bistum Speyer

Dienstag, 30. November 2021

Auszeichnung für Unterstützung des Heinrich Pesch Hauses

Die Ehrenamtlichen Barbara Toro und Stefan Angert (Mitte) mit Ulrike Gentner und Tobias Zimmermann SJ bei der Preisverleihung.

AD MAJOREM DEI GLORIAM Preis 2021 verliehen

Ludwigshafen.Das Heinrich Pesch Haus zeichnet jedes Jahr Persönlichkeiten oder Institutionen mit dem AD MAJOREM DEI GLORIAM Preis aus, die sich in besonderer Weise um das Haus verdient gemacht haben. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Veranstaltung „Geschichten bei Kerzenschein“ statt.

Es ist eine schöne Tradition: Immer in der Vorweihnachtszeit lädt das Heinrich Pesch Haus zu „Geschichten bei Kerzenschein“ in die festlich geschmückte Aula des Hauses ein. „Warum hören und erzählen wir Geschichten – und besonders in der vorweihnachtlichen Zeit?“, begrüßte die stellvertretende Direktorin des HPH, Ulrike Gentner, die Teilnehmenden – um gleich die Antwort zu geben: „Weil manchmal die Antworten auf menschliche Erfahrungen und Fragen in Geschichten verborgen sind.“

Vor Ort und online zugeschaltet verfolgten die rund 100 Teilnehmenden die Geschichten der Erzähler Thomas Hoffmeister-Höfener, dem Künstlerischen Leiter der Erzählwerkstatt im HPH, und André Wülfing, dem „erzählenden Botschafter des Ruhrgebiets“. Für den Erzählabend im HPH hatte er allerdings auch Geschichten von weiter her im Gepäck. Das Duo TRAZZ mit Herbert Adam (Gitarre) und Roland Wenz (Klarinette und Altsaxophon) ergänzt um Percussion mit Johannes Adam, umrahmte den Abend musikalisch.

Uneigennützige Unterstützung im ignatianischen Geist
Während der Veranstaltung verliehen HPH-Direktor Tobias Zimmermann SJ und seine Stellvertreterin Ulrike Gentner den AD MAJOREM DEI GLORIAM Preis. Mit diesem Preis ehrt und dankt die Katholische Akademie Rhein-Neckar jährlich Menschen, die sich in außergewöhnlicher Weise um die Ziele des Hauses verdient gemacht haben. „Uneigennützig unterstützen die Preisträger im ignatianischen Geist“, erläuterte Pater Zimmermann SJ. So handelte Ignatius von Loyola, der Begründer des Jesuitenordens, aus der festen Überzeugung heraus, dass alles, was er im Leben tat, auf dem Prinzip „Ad Majorem Dei Gloriam“ (Zur größeren Ehre Gottes) beruhen sollte.

Der AD MAJOREM DEI GLORIAM Preis wird in zwei Kategorien vergeben: AEDIFICANTES für Menschen, die das HPH und seine Projekte strukturell fördern, die aufbauen und Fundamente legen, und JUVANTES für Personen, die aktuelle Unterstützung leisten, 

Preisträger in der Kategorie AEDIFICANTES
In der Kategorie AEDIFICANTES ging der AD MAJOREM DEI GLORIAM Preis 2021 an einen langjährigen Unterstützer des Zentrums für Ignatianische Pädagogik (ZIP) am Heinrich Pesch Haus, der nicht namentlich genannt werden möchte. „Sie setzen sich seit langem für Bildung ein und dass dabei der junge Mensch im Zentrum steht“, würdigte ihn Ulrike Gentner in ihrer Laudatio. Durch den Kontakt zum Preisträger wurde dem ZIP die Finanzierung der Weiterentwicklung von Digitalisierung und Persönlichkeitsbildung an Schulen ermöglicht. „Wir haben wesentliche inhaltliche Impulse aus dieser tragenden Verbindung erhalten. Dafür danken wir Ihnen öffentlich und ehren Ihr Engagement“, so Ulrike Gentner.

Preisträger in der Kategorie JUVANTES
Die Laudatio für die zweite Kategorie JUVANTES übernahm Tobias Zimmermann SJ. „Eine Institution wie das HPH braucht auch Menschen, die schnell und beherzt einspringen, die da sind, wenn es gerade mal brennt“, sagte er. So wie bei der Aktion „Mahlze!t LU“, die das HPH zusammen mit der Stadtkirchengemeinde Ludwigshafen zu Beginn der Pandemie ins Leben rief, und die seitdem über 40.000 warme Mahlzeiten an Bedürftige ausgegeben hat.

„Aber wir waren ja selbst in der Krise“, blickte der HPH-Direktor zurück. „Worum wir aber wussten, war ein großes, tragendes Netzwerk von engagierten Menschen rund um uns. Viele von ihnen angetrieben vom Ethos, Christentum konkret und solidarisch zu leben. Und auf Sie alle, konnten wir uns verlassen!“. Stellvertretend für all diese Menschen, die in der Krise Solidarität und Menschlichkeit zeigten, die ehrenamtlich an Wochenenden und an Feiertagen die Essensausgabe von „Mahlze!t LU“ übernahmen, verlieh er den AD MAJOREM DEI GLORIAM Preis in der Kategorie JUVANTES an Barbara Toro und Stefan Angert

Die Preisträger erhielten einen „Baustein“ mit eingelaserter HPH-Silhouette und Logo und eine Urkunde. Ihre Namen und Verdienste werden außerdem auf einer Wandtafel im Foyer des Hauses eingraviert.

Text/Foto: HPH

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

19.09.22
Bistum
Aktuelles 7

„C-Haus, unser Haus!“

Das Jugendhaus St. Christophorus in Bad Dürkheim feiert 75-jähriges Jubiläum.
19.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

110 Kinder in der AfA bekommen Spielzeug und...

Caritas und Diakonie finanzieren aus Spenden Geschenke-Tüten
18.09.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 11

Digitalkongress „Synodalität weltweit“

Angebot von missio Aachen und der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen
16.09.22
Aktuelles 11

DJK St. Ingbert spendet für Menschen aus der Ukraine

Erlös aus dem „Run for freedom“ für Hilfsprojekte der Herz-Jesu-Priester
16.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 4

„Die Betroffenen sind der Schlüssel“

Betroffenenbeirat, Bischof und Generalvikar treffen am Speyerer Dom Rudi Schreiber,...
15.09.22
Personalnotizen
Aktuelles 10

Verzicht auf Pfarrei angenommen

Pfarrer Roland Hund gibt Amt als leitender Pfarrer in Rheinzabern auf - Pfarrer...
15.09.22
Bildung
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 9

Mehr vom Glauben wissen

„Würzburger Fernkurs“ besteht seit mehr als 50 Jahren
15.09.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Kunstmarkt des Dombauvereins

Kunstwerke zum Weiterverkauf gesucht
14.09.22
Schule
Aktuelles 5

Neuer Internetauftritt der Schulabteilung

Benutzerfreundliche Oberfläche für Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern
14.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Kunst, Kultur
Aktuelles 2

„Kreuz und Krone“

Das neue Dom- und Diözesanmuseum im Historischen Museum der Pfalz öffnet ab 20....
14.09.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 3

Von Solidarität bis Zuckerwatte

Caritas-Tourbus startet am Caritas-Sonntag am Speyerer Dom auf seine Reise durch...
14.09.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 6

Das Café Helfende Hände

Vom Begegnungsort zum Rettungsring für Kriegsgeflüchtete
14.09.22
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 11

Gebet für Sternenkinder

Andacht auf Maria Rosenberg am 16. September
14.09.22
Bistum
Aktuelles 8

Kuseler Pfarrkirche: Altarweihe und Wiedereröffnung

Festgottesdienst mit Bischof Karl-Heinz Wiesemann am 18. September
13.09.22
Bistum
Aktuelles 4

Betroffenenbeirat im Bistum lädt zu Gespräch und...

Stand am Dom am 15. September mit Rudi Schreiber
13.09.22
Bistum
Aktuelles 5

25 Jahre Kreuzwallfahrt des Kolping- Diözesanverbandes

Festgottesdienst mit Bischof Wiesemann in der Seminarkirche St. German
13.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 8

„Eine leckere Familienküche für alle“

Angebot der Kath. Familienbildungsstätte & Haus der Familie Pirmasens
12.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 7

Neue App für Eltern: „Entspannt erziehen“

Angebot der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V.
12.09.22
Bistum
Aktuelles 5

Solidarität mit Flutopfern auf matschiger Bahn

17. Solilauf in St. Ingbert wieder im Stadion
12.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Spurensuche von der Krypta bis in den Turm

Der Tag des offenen Denkmals am Dom zu Speyer 2022 – Vorträge, Führungen und...
12.09.22
Kirchenmusik
Aktuelles 10

Orgelmusik der Romantik in Hatzenbühl

Konzert mit Organist und Tenor Martin Erhard am 18. September
12.09.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 12

Feierabendgespräch und Feierabendmesse

Veranstaltungen des Geistlichen Zentrums Maria Rosenberg
12.09.22
Personalnotizen
Aktuelles 9

„Ein Amt der Kommunikation“

Pfarrer Dominik Geiger als neuer Dekan eingeführt – Verabschiedung von Dekan Alban...
12.09.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 11

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 18....

Feier mit Pfarrer Asomugha in Kaiserslautern
12.09.22
Bistum
Aktuelles 6

Gottesdienstübertragung aus Otterbach

Messe live im Deutschlandfunk am 18. September
12.09.22
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 11

Trostpflaster auf vier Pfoten

Tiergestützte Therapie in der Hospizarbeit - Themenabend des Bildungswerks des...
10.09.22
Bistum
Aktuelles 1

Entschieden auf dem Weg weitergehen

Statement von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann zur IV. Synodalversammlung
10.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

„Seid Diener der Zuversicht!“

Weihbischof Georgens weihte Frank Bodesohn und Carsten Neuheisel im Speyerer Dom zu...
09.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Kunst, Kultur
Aktuelles 2

„Teutsche Komponisten“ und musikalische Weltbürger

Die Internationalen Musiktage Dom zu Speyer 2022 mit Stücken von Bach, Vivaldi,...
09.09.22
Personalnotizen
Aktuelles 9

Pfarrer i.R. Otto Türk verstorben

Speyer. Am 6. September ist Pfarrer im Ruhestand Otto Türk im Alter von 88 Jahren...
09.09.22
Kunst, Kultur
Aktuelles 12

Benefiz-Kinderkonzert: Max & Moritz

SAP-Sinfonieorchester spielt im HPH am 25. September
08.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

„Größer als alles Lob“

Festgottesdienst an Mariä Geburt mit Feier des 20. Jahrestag der Bischofsweihe von...
08.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Verstärkung für den Demenzdienst in Speyer gesucht

Neuer Online-Vorbereitungskurs der Malteser startet am 19. September
08.09.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 7

Die „Königin“ braucht Nachwuchs

Unterrichtsangebote des Bischöflichen Kirchenmusikalischen Institutes
08.09.22
Caritas
Aktuelles 9

Klavier spielen, Fische füttern, den Garten pflegen,...

Caritas-Altenzentrum St. Elisabeth in Germersheim sucht ehrenamtliche Mitarbeiter –...
08.09.22
Bistum
Aktuelles 6

Wallfahrtsgottesdienst mit Weihbischof Georgens in...

Eucharistiefeier und Lichterprozession am 11. September
07.09.22
Bistum
Aktuelles 8

Gebet für den Frieden

Aufruf zu Friedensgebet für die Ukraine am 14. September
07.09.22
Kirchenmusik
Aktuelles 10

Orgelkonzert in Maikammer

Christoph Keggenhoff spielt am 11. September in der Kirche St. Kosmas und Damian
07.09.22
Caritas
Aktuelles 6

“Es ist wie eine große Familie“

Das Haus St. Matthias des Caritas-Altenzentrums St. Bonifatius feiert fünfjähriges...
06.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Kinder- und Familienfest

Familientag für Groß und Klein