Bistum Speyer

Mittwoch, 11. Mai 2022

Diözesanversammlung beschließt Einführung einer Frauenquote

Jutta Schwarzmüller und Andreas Welte moderierten die Diözesanversammlung.

Noch zu gründender Ausschuss soll Umsetzung der Quote ausarbeiten – Diözesanversammlung konkretisiert die Ziele für den Strategieprozess des Bistums

Speyer. Der Strategieprozess sowie der Weg zu einer stärkeren Frauenförderung und Geschlechtergerechtigkeit im Bistum Speyer waren die beiden Hauptthemen der Diözesanversammlung am 10. Mai.

Konkrete Ziele sollen dem Strategieprozess eine klarere Richtung geben

Beim Strategieprozess ging es diesmal um die konkreten Ziele. Sie waren von der Arbeitsgruppe „Inhalte“ unter Leitung von Felix Goldinger aus der Vision abgeleitet und der Diözesanversammlung zur Beratung vorgelegt worden waren. „Die Vision des Bistums ist kein abstraktes Fernziel, sondern darin stecken konkrete Zielvorstelllungen“, erklärte Felix Goldinger. „Die Ziele machen die Vision handfest. Sie fordern uns heraus, aktiv zu werden.“

Die sieben Ziele behandeln die Aspekte Sendung, Nachhaltigkeit, Gesellschaft, Ökumene, Partizipation, Prävention und Kommunikation. In kleinen Gesprächsrunden konnten die Mitglieder der Diözesanversammlung ihre Ideen und kritische Hinweise einbringen. Sie regten zum Beispiel an, die Spiritualität und missionarische Ausrichtung der Angebote stärker zu betonen. Großen Zuspruch fand die Verankerung von Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Ökumene und Prävention in den Zielen des Bistums. Das Einbringen von christlich motivierten Positionen in aktuelle gesellschaftspolitische Fragestellungen wurde als Ziel von den Mitgliedern der Diözesanversammlung zwar begrüßt, führte jedoch zu der Frage, von dem diese Positionen entwickelt und als Bistumspositionen autorisiert werden. Bei den Themen Partizipation, Gleichberechtigung und Demokratie artikulierten viele Mitglieder der Diözesanversammlung noch Lern- und Entwicklungsbedarf. Ein planvolles, abgestimmtes Kommunizieren nach innen und außen in einer leicht verständlichen Sprache wurde von den Mitgliedern als wichtige Zielbeschreibung gutgeheißen.

Diözesanversammlung beschließt Einführung einer Quote zur Frauenförderung

Mit deutlicher Mehrheit (63 Prozent Ja, 32 Prozent Nein, 5 Prozent Enthaltung) sprach sich die Diözesanversammlung für die Einführung einer Quote zur Frauenförderung im Bistum aus. Demnach „soll bis spätestens 2030 der Frauenanteil in Leitungspositionen auf allen Ebenen, die nicht die Weihe erfordern, sowie in allen diözesanen und pfarrlichen Gremien auf mindestens 35 Prozent gesteigert werden“. Konkrete Maßnahmen um das Ziel zu erreichen, sollen von einem Ausschuss erarbeitet werden, der bis Sommer 2023 Vorschläge zur Umsetzung vorbereitet, die dann erneut von der Diözesanversammlung beraten und beschlossen werden sollen. Der Antrag unter dem Titel „Geschlechtergerechtigkeit und Frauenförderung im Bistum Speyer“ war in dieser geänderten Fassung von einer Gruppe von Delegierten um Dr. Christopher Wolf und Dorothea Jansen gestellt und nach Abstimmung der Versammlung als eigenständiger Antrag zur Beratung in die Tagesordnung aufgenommen worden.

Vor der endgültigen Abstimmung dieser Beschlussvorlage hatten die Delegierten mit knapper Mehrheit (51 Prozent Nein, 49 Prozent Ja) den von sieben Mitgliedern der Diözesanversammlung bei der letzten Sitzung am 19. Februar eingebrachten weitergehenden Antrag abgelehnt. In diesem wurde unter anderem konkret vorgeschlagen, für das Bischöfliche Ordinariat und das Pastoralseminar eine paritätisch besetzte Doppelspitze und eine Personalstelle für eine oder einen Gleichstellungsbeauftragte/n  einzurichten.

Der Entscheidung vorausgegangen war eine engagierte Diskussion um kleinere Änderungen am ursprünglichen Antragstext, in der deutlich wurde, dass die große Mehrheit der Delegierten dem Ziel zustimmte, die Frauenförderung im Bistum voranzubringen. Eine Festlegung auf konkretere Maßnahmen, wie sie im Antragstext enthalten waren, wurde von einer Mehrzahl der sich zu Wort meldenden Delegierten mit dem Hinweis auf offene Fragen bei der Umsetzung abgelehnt.

Bischof Wiesemann: „Synodale Kultur des Miteinanders hat großen Konsens gezeigt“

Bischof Wiesemann begrüßte die Entscheidung der Versammlung, Geschlechtergerechtigkeit und Frauenförderung als Ziel im Bistum festzulegen und eine Quote zur Frauenförderung einzuführen. „Ich stehe als Bischof dahinter und möchte dies auch umsetzen“, betonte er. Die Diskussion bewertete er als „konstruktiv und geprägt von einer synodalen Kultur des Miteinanders“. Es sei ein wichtiges synodales Prinzip, aufeinander zu hören und Unterschiede wahrzunehmen. In dem Votum zum ersten Antrag nehme er wahr, dass es noch offene Fragen gebe, die ernst zu nehmen seien, in der Grundaussage gebe es aber einen breiten Konsens.

Pfarrgremienwahlen 2023 mit Möglichkeit einer Online-Wahl

Über die Pläne zur Weiterentwicklung des Wahlverfahrens für die Pfarrgremienwahlen 2023 informierte Dr. Thomas Kiefer, Leiter der Abteilung Seelsorge in Pfarrei und Lebensräumen. Da 2019 jede zweite Wahl eines Pfarreirates und Verwaltungsrates als ergänzende Urwahl oder Urwahl durchgeführt wurden, besteht der Plan, den Pfarreirat und den Verwaltungsrat künftig mit einheitlicher Liste zu wählen. Das aktive Wahlrecht soll auf die Vollendung des 14. Lebensjahrs herabgesetzt werden. Außerdem möchte das Bistum als zusätzliche Möglichkeit eine Online-Wahl anbieten. Die Pläne werden auch in den Berufsgruppen und Dekanatsräten noch vorgestellt und beraten. Die Diözesanversammlung äußerte die Erwartung, abschließend ein Votum zu den Plänen abzugeben.

Die Vorsitzende der Diözesanversammlung Gabriele Kemper zog ein positives Resümee der Versammlung: „Trotz pandemiebedingter Einschränkungen und eines großen Zeitdrucks ist es uns gelungen, in einen guten Austausch miteinander zu kommen.“ Die Diözesanversammlung war erstmals öffentlich über den Youtube-Kanal des Bistums übertragen worden. Die nächste Diözesanversammlung wird am 5. Juli, ab 17 Uhr im Geistlichen Zentrum Maria Rosenberg in Waldfischbach-Burgalben stattfinden. Eine weitere Versammlung ist für den 4./5. November 2022 im Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen geplant.

Beratungsvorlage zu den Zielen des Strategieprozesses

Beratungsvorlage zur Weiterentwicklung der Pfarrgremienwahlen

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

24.06.22
Caritas
Aktuelles 11

Mit einem 4:1 zum Bundesfinale nach Berlin

Caritas-Förderschule Herxheim: Fußballer holen Landessieg bei Jugend trainiert
24.06.22
Sakramente
Aktuelles 12

Himmelgrünes Familienpicknick am Kirchenpavillon

Segensgottesdienst für Täuflinge und ihre Familien im Wohnpark am Ebenberg in...
24.06.22
Bistum
Aktuelles 3

Impulse für zukunftsweisendes kirchliches Handeln

Vorstellung missionarische Projekte beim Dies pastoralis im Priester- und...
23.06.22
Caritas
Aktuelles 6

„Daheim ist es schon fast langweilig“

Die Tagespflege des Caritas-Altenzentrums St. Barbara hat noch Plätze frei – Den...
23.06.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 11

Intensive NaturAuszeit – einen Sommertag (er)leben

Waldfischbach-Burgalben. Das Geistliche Zentrum Maria Rosenberg bietet am...
22.06.22
Bistum
Aktuelles 7

„Gugge was geht“

Großer Diözesantag der DPSG Speyer
22.06.22
Bistum
Aktuelles 12

"Segenszeit für Familien"

Ein Tag auf Maria Rosenberg am 26. Juni
22.06.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

„Damit Glaube Geschmack gewinnt“

Praxisseminare im Freischwimmer Ludwigshafen am 2. Juli
21.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Peter und Paul im Dom zu Speyer

Am Mittwoch, den 29. Juni, wird in einem Kapitelsamt mit Vesper den Aposteln Petrus...
21.06.22
Personalnotizen
Aktuelles 11

Schwester M. Ortrud Gutfreund OP verstorben

Speyer. Schwester M. Ortrud Gutfreund OP ist am 18. Juni im Alter von 93 Jahren...
21.06.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 9

Lobpreisgottesdienst unter freiem Himmel

Gottesdienst mit Domkapitular Vogelgesang am 26. Juni auf der Wiese des...
21.06.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 5

Das Christentum und die Entstehung des modernen Europa

Lesung und Podiumsgespräch des Forum Katholische Akademie im Friedrich-Spee-Haus
20.06.22
Bildung
Aktuelles 7

Magenza – Jüdisches Leben in Mainz im Wandel der Zeit

Eindrücke von der Studienfahrt der Katholischen Erwachsenenbildung
20.06.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 6

Orgelspiel und Chorleitung lernen

Angebote des Bischöflichen Kirchenmusikalischen Institutes – „Livebesuch“ am 2....
20.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

509 Paare feiern ihr Ehejubiläum im Dom zu Speyer

Gottesdienste zur „Feier der Ehejubiläen“ am 25. und 26. Juni mit Domkapitular...
20.06.22
Bistum
Aktuelles 12

„Ich ticce zwar, aber ich bin nicht blöd!“

Veranstaltung im Herz Jesu Kloster zum Leben mit dem Tourette-Syndrom
20.06.22
Bistum
Aktuelles 2

Wallfahrten zum Annaberg starten am 21. Juni

Gottesdienst zur Eröffnung mit Kaplan Peter Heinke
20.06.22
Krisenmeldungen

Wir sind für Sie da

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger im Bistum Speyer sind gerade in der Corona-Krise...
20.06.22
Krise 9

Schutzmaßnahmen im Bistum

In Abstimmung mit den zuständigen Behörden und gemäß der Empfehlungen der Experten...
20.06.22
Krise 2

Livestream-Gottesdienste

An verschiedenen Orten im Bistum werden weiterhin Livestream-Gottesdienste...
20.06.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 8

Biblische Texte interpretieren per Bibliolog

Fortbildung für Ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter im Bistum Speyer - Aufbaukurs
20.06.22
Krise 12

Gebet und Gottesdienst zuhause

Beten zuhause - Wie geht das?
20.06.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Die Erschöpfung der Frauen: Wider die weibliche...

Vortrag und Gespräch mit Dr. Franziska Schutzbach am 4. Juli im HPH
20.06.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Wie wollen wir wohnen?

Eine Veranstaltung im Kontext der Heinrich-Pesch-Siedlung am 29. Juni um 18 Uhr
16.06.22
Bildung
Dom zu Speyer
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 1

„Hingabe und Demut“

Fronleichnamsfest in Speyer: Gottesdienst in St. Joseph, Prozession und Abschluss...
14.06.22
Bildung
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 4

Onlineseminar zu „Antiziganismus“

Gemeinsam gegen Ausgrenzung: Autor Gianni Jovanovic über Diskriminierungs- und...
14.06.22
Bistum
Aktuelles 12

Erfolgreicher kfd-Predigerinnentag

In sieben Gottesdiensten an verschiedenen Orten des Bistums predigten Frauen
14.06.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Aufenthalt und Zugang zum Arbeitsmarkt

Informationen für ukrainische Schutzsuchende und Diskussion mit Rechtsanwalt...
14.06.22
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 8

„Zwischen allen Steinen meiner Trauer“

Ein Tag für Trauernde am 9. Juli in Speyer
14.06.22
Bistum
Aktuelles 9

Abenteuer Mütter – Töchter

„Mädchen-Frauen-Tag“ für Mütter mit Töchtern von 10 bis 13 Jahren am 9. Juli
14.06.22
Bistum
Aktuelles 10

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 19. Juni

Feier mit Pfarrer Asomugha in Hagenbach
13.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Fronleichnamsfest in Speyer

Gottesdienst in St. Joseph, Prozession und Abschluss im Dom am 16. Juni
13.06.22
Bistum
Aktuelles 7

Päpstlicher Silvester-Orden für Hanna-Barbara...

Edith-Stein-Gesellschaft erinnert an Taufe und Firmung Edith Steins vor 100 Jahren
13.06.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Neues Nachbarschaftsbüro der Malteser

Beratung für Senioren und Ehrenamt. Vorstellung am „Tag des Ehrenamts“ in Hatzenbühl
13.06.22
Kirchenmusik
Aktuelles 10

„Kleinode der Orgelbaukunst im südlichen Niedersachsen“

Studienreise der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB)
13.06.22
Bistum
Aktuelles 6

Prof. Dr. Sylvia Schraut neues Kommissionsmitglied

Neues Mitglied der Unabhängigen Aufarbeitungskommission zur Untersuchung des...
13.06.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Was der Wald flüstert: Geschichten (er-)finden in der...

Erzählwerkstatt im HPH am 27. Juni
13.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Dombauverein Speyer wählt neuen Vorstand

Mitgliederversammlung bietet Einblick in die Arbeit und Angebote des Vereins – Neu:...
13.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

3.800 Besucher am Dom bei Speyerer Kul(o)urnacht

Vier vollbesetzte Orgelkonzerte und durchgehend Warteschlagen am Eingang zum Turm
12.06.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Autoimmunerkrankungen bei Frauen

WebTalk in der Reihe „Frauen und Gesundheit“ am 20. Juni
Treffer 1 bis 40 von 6480