Bistum Speyer

Montag, 27. Juni 2022

BDKJ Diözesanversammlung: Kirche braucht Veränderung!

Die Delegierten der BDKJ-Diözesanversammlung.

Thomas Heitz (links) und Andreas Rubel.

Positionspapier zur aktuellen Situation im Bistum Speyer | Nachhaltigkeitsantrag | Verabschiedung von Andreas Rubel

Bad Dürkheim. Am Wochenende tagte die Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer in Bad Dürkheim. Das höchste beschlussfassende Gremium des Dachverbands der katholischen Jugendverbände im Bistum Speyer tagte zum ersten Mal seit 2019 in Präsenz. Die rund 35 Delegierten aus den Jugend- und Regionalverbänden beschlossen in den drei Tagen neue inhaltliche Schwerpunkte und beschäftigten sich mit Zukunftsperspektiven des Verbandes und der Situation im Bistum, außerdem wurde der Geistliche Verbandsleiter Andreas Rubel aus seinem Amt verabschiedet.

Kirche braucht Veränderung!
Im Mittelpunkt der Versammlung standen die Reform- und Veränderungsprozesse, in denen sich die katholische Kirche und vorrangig das Bistum Speyer befinden. Der Rücktritt Andreas Sturms als Generalvikar des Bistums Speyer löste auch bei den Mitgliedern der Jugend- und Regionalverbände des BDKJ Speyer große Bestürzung aus. Als Reaktion darauf wurde ein Positionspapier „Unsere Kirche braucht Veränderung – Jetzt!“ diskutiert und einstimmig beschlossen.

Schwerpunkte hierbei waren zum einen das Thema der Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt. Der BDKJ fordert in seinem Positionspapier, dass die Kirche endlich aus den Fehlern der Vergangenheit Konsequenzen zieht und Strukturen, die einen Machtmissbrauch begünstigen, so schnell wie möglich verändert. Zum anderen fordert er eine weitere Demokratisierung der Kirche, beispielsweise mit einer Einführung einer Jugendversammlung und einer stärkeren demokratischen Arbeitsweise synodaler Gremien, wie etwa die Diözesanversammlung des Bistums, die auch Lai*innen Mitspracherecht einräumt. Des Weiteren fordert der BDKJ in dem Positionspapier, dass sich die katholische Kirche zur Diversität bekennt. Hierbei geht es unter anderem um die Debatte über die Rolle der Frau innerhalb der Kirche und weitere Themen wie Segnungsfeiern für gleichgeschlechtliche Paare. Zuletzt spricht sich der BDKJ für eine Änderung des kirchlichen Arbeitsrechtes aus, das die Loyalitätsobliegenheiten von kirchlichen Mitarbeitenden in den Blick nimmt und nicht länger private Lebensentscheidungen wie beispielsweise eine zivile Eheschließung zum Anlass für arbeitsrechtliche Konsequenzen nimmt.

„Das alles sind Punkte und Forderungen die wir im BDKJ schon lange vorbringen“, sagte Thomas Heitz, BDKJ-Diözesanvorsitzender. „Den Rücktritt von Andreas Sturm sehen wir als deutliches Warnzeichen hier einmal mehr laut zu werden und erneut unsere Vision von Kirche zu bekräftigen, es muss endlich Veränderung innerhalb der Kirche geben, bevor wir noch mehr engagierte und enttäuschte Mitglieder verlieren.“ Andreas Rubel, Geistliche Verbandsleitung des BDKJ Speyer bekräftigte, dass der Beschluss ein wichtiges Zeichen in der aktuellen Situation sei: „Im Hinblick auf den Wechsel in der Bistumsleitung ist es essentiell, dass der BDKJ sich jetzt erneut positioniert, unsere Themen werden immer weiter verschoben, es kann nicht sein, dass durch den Wechsel des Generalvikars unsere Forderungen wieder auf die lange Bank geschoben werden.“

Nachhaltigkeit im BDKJ
Ein weiteres Schwerpunkthema der Versammlung war der Beschluss zum Thema Nachhaltigkeit. Darin verpflichten sich die Jugendverbände im BDKJ Diözesanverband, und in seinen Jugend- und Regionalverbänden bis 2030 Veranstaltungen klimaneutral zu gestalten. „Wir erkennen an, dass die Klimakatastrophe die Lebensräume der jetzigen und kommende Generationen von Kindern und Jugendlichen gefährdet und wir dringend etwas tun müssen“, erklärt Thomas Heitz, BDKJ Diözesanvorsitzender. „Wir als Jugendverbände wollen Vorbild sein und unseren eigenen Beitrag zum Klimaschutz leisten, indem wir unsere eigenen Taten nachhaltiger gestalten und die Aufmerksamkeit von Menschen in und außerhalb des BDKJ stärker auf die Dringlichkeit von Klimaschutz lenken.“

In weiteren Beschlüssen wurde die 72-Stunden-Aktion 2024, sowie die politische Bildungsarbeit im BDKJ behandelt.

Verabschiedung von Andreas Rubel
Andreas Rubel wurde als Geistliche Verbandsleitung verabschiedet. Rubel, der das Amt der Geistlichen Verbandsleitung seit 2019 begleitete, blickt dankbar und begeistert auf seine Amtszeit zurück: „Wovon ich ganz besonders begeistert bin und großen Respekt habe: Das sind die vielen jungen Menschen, die Verantwortung übernehmen, die diskutieren und um den richtigen Weg ringen, die ihre Überzeugungen, Werte und ihren Glauben leben und die Kirche und Gesellschaft gestalten wollen. Die Diskussionen auf der Versammlung haben nochmal deutlich gemacht, dass wir uns in einer Reform- und Veränderungsphase befinden. Die berechtigten Anliegen von jungen Menschen für die notwendigen Reformen in der katholischen Kirche sind für mich ein Zeichen, dass der Heilige Geist spürbar ist und wirkt. Wo der Geist wirkt, gibt es auch Stürme und Begeisterung. Genau da ist der BDKJ an der richtigen Stelle!“

Eine hauptberufliche und die ehrenamtliche Stelle der Diözesanvorsitzenden sowie das Amt der Geistlichen Verbandsleitung bleiben vakant. Thomas Heitz ist damit alleiniger BDKJ-Diözesanvorsitzender und äußert sich zu dieser neuen Situation: „Dieses Amt alleine auszuführen ist eine große Herausforderung, doch die Zusage der Unterstützung und Solidarität der Diözesanversammlung stimmt mich zuversichtlich, dass der BDKJ seine Aufgabe als Dachverband der katholischen Jugendverbände weiterhin gut wahrnehmen kann.“

Text/Fotos: BDKJ-Diözesanverband Speyer

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

14.09.22
Bistum
Aktuelles 8

Kuseler Pfarrkirche: Altarweihe und Wiedereröffnung

Festgottesdienst mit Bischof Karl-Heinz Wiesemann am 18. September
13.09.22
Bistum
Aktuelles 4

Betroffenenbeirat im Bistum lädt zu Gespräch und...

Stand am Dom am 15. September mit Rudi Schreiber
13.09.22
Bistum
Aktuelles 5

25 Jahre Kreuzwallfahrt des Kolping- Diözesanverbandes

Festgottesdienst mit Bischof Wiesemann in der Seminarkirche St. German
13.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 8

„Eine leckere Familienküche für alle“

Angebot der Kath. Familienbildungsstätte & Haus der Familie Pirmasens
12.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 7

Neue App für Eltern: „Entspannt erziehen“

Angebot der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V.
12.09.22
Bistum
Aktuelles 5

Solidarität mit Flutopfern auf matschiger Bahn

17. Solilauf in St. Ingbert wieder im Stadion
12.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Spurensuche von der Krypta bis in den Turm

Der Tag des offenen Denkmals am Dom zu Speyer 2022 – Vorträge, Führungen und...
12.09.22
Kirchenmusik
Aktuelles 10

Orgelmusik der Romantik in Hatzenbühl

Konzert mit Organist und Tenor Martin Erhard am 18. September
12.09.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 12

Feierabendgespräch und Feierabendmesse

Veranstaltungen des Geistlichen Zentrums Maria Rosenberg
12.09.22
Personalnotizen
Aktuelles 9

„Ein Amt der Kommunikation“

Pfarrer Dominik Geiger als neuer Dekan eingeführt – Verabschiedung von Dekan Alban...
12.09.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 11

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 18....

Feier mit Pfarrer Asomugha in Kaiserslautern
12.09.22
Bistum
Aktuelles 6

Gottesdienstübertragung aus Otterbach

Messe live im Deutschlandfunk am 18. September
12.09.22
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 11

Trostpflaster auf vier Pfoten

Tiergestützte Therapie in der Hospizarbeit - Themenabend des Bildungswerks des...
10.09.22
Bistum
Aktuelles 1

Entschieden auf dem Weg weitergehen

Statement von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann zur IV. Synodalversammlung
10.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

„Seid Diener der Zuversicht!“

Weihbischof Georgens weihte Frank Bodesohn und Carsten Neuheisel im Speyerer Dom zu...
09.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Kunst, Kultur
Aktuelles 2

„Teutsche Komponisten“ und musikalische Weltbürger

Die Internationalen Musiktage Dom zu Speyer 2022 mit Stücken von Bach, Vivaldi,...
09.09.22
Personalnotizen
Aktuelles 9

Pfarrer i.R. Otto Türk verstorben

Speyer. Am 6. September ist Pfarrer im Ruhestand Otto Türk im Alter von 88 Jahren...
09.09.22
Kunst, Kultur
Aktuelles 12

Benefiz-Kinderkonzert: Max & Moritz

SAP-Sinfonieorchester spielt im HPH am 25. September
08.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

„Größer als alles Lob“

Festgottesdienst an Mariä Geburt mit Feier des 20. Jahrestag der Bischofsweihe von...
08.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Verstärkung für den Demenzdienst in Speyer gesucht

Neuer Online-Vorbereitungskurs der Malteser startet am 19. September
08.09.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 7

Die „Königin“ braucht Nachwuchs

Unterrichtsangebote des Bischöflichen Kirchenmusikalischen Institutes
08.09.22
Caritas
Aktuelles 9

Klavier spielen, Fische füttern, den Garten pflegen,...

Caritas-Altenzentrum St. Elisabeth in Germersheim sucht ehrenamtliche Mitarbeiter –...
08.09.22
Bistum
Aktuelles 6

Wallfahrtsgottesdienst mit Weihbischof Georgens in...

Eucharistiefeier und Lichterprozession am 11. September
07.09.22
Bistum
Aktuelles 8

Gebet für den Frieden

Aufruf zu Friedensgebet für die Ukraine am 14. September
07.09.22
Kirchenmusik
Aktuelles 10

Orgelkonzert in Maikammer

Christoph Keggenhoff spielt am 11. September in der Kirche St. Kosmas und Damian
07.09.22
Caritas
Aktuelles 6

“Es ist wie eine große Familie“

Das Haus St. Matthias des Caritas-Altenzentrums St. Bonifatius feiert fünfjähriges...
06.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Kinder- und Familienfest

Familientag für Groß und Klein
06.09.22
Ökumene
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 2

Kirche trifft Welt trifft Pfalz

Verspätet, übermüdet und überglücklich: Gäste der Weltkirchen-Versammlung ÖRK waren...
06.09.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 9

Pilgern für alle

Menschen mit und ohne Handicap pilgern unter dem Motto „Himmel und Erde“
06.09.22
Bildung
Schule
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 11

Die „Zyklusshow“ in Uganda

MFM-Referentin Julia Sandhäger bringt sexualpädagogischen Workshop „Zyklusshow“...
06.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Zwei Männer werden im Speyerer Dom zu Diakonen geweiht

Feierlicher Gottesdienst mit Weihbischof Georgens am 10. September
05.09.22
Ökumene
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 3

Trendsetter Weltretter gestartet

Ökumenische Mitmachaktion soll Bewusstsein für das menschliche Miteinander schaffen
05.09.22
Schule
Aktuelles 6

In dieser Schule ist Musik

Informationsveranstaltung in Klosterschule St. Magdalena Speyer für das Schuljahr...
05.09.22
Bistum
Aktuelles 7

RPR1 Einfach himmlisch feiert Jubiläum

Morningshow am Sonntag rund um das Thema Kirche feiert 25. Geburtstag
02.09.22
Ökumene
Aktuelles 11

„Die Liebe Gottes versöhnt und eint die leidende...

Ökumenischer Gottesdienst zum Tag der Schöpfung am 16. September im...
02.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

699 Kilometer für den guten Zweck

Hildegard und Ansgar Schreiner haben ihre Charity-Fahrradtour beendet
02.09.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Der Tag des offenen Denkmals 2022 am Dom zu Speyer

Aktionen und Führungen laden zu einer Spurensuche rund um das Denkmal Dom ein –...
02.09.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 12

Kreuz und mehr

Heinrich Pesch Haus bietet Online-Glaubenskurs an – Start ist am 20. September
02.09.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 6

Kardinal Poola zu Besuch in Speyer

Begegnung mit Bischof Wiesemann, Weihbischof Georgens und Generalvikar Magin
02.09.22
Bistum
Aktuelles 3

20. Jahrestag der Bischofsweihe von Karl-Heinz Wiesemann

Festliches Pontifikalamt im Dom zu Speyer, Umtrunk im Domgarten