Bistum Speyer

Montag, 11. Juli 2022

54 Frauen und Männer erhalten Missio canonica

Weihbischof Otto Georgens verleiht Religionslehrerinnen und Religionslehrern Bevollmächtigung zur Verkündigung im Auftrag der katholischen Kirche

Speyer. In einem feierlichen Gottesdienst im Pastoral- und Priesterseminar St. German in Speyer hat Weihbischof Otto Georgens 54 Religionslehrerinnen und Religionslehrern die Missio canonica verliehen. Die Lehrerinnen und Lehrer werden damit bevollmächtigt, im Bistum Speyer katholische Religion zu unterrichten. „Jesus Christus in einer unübersichtlichen, vielstimmigen Welt verkünden, Auskunft geben über die Hoffnung, die uns trägt, Nächstenliebe und Solidarität praktizieren - zu diesem Zeugnis sind wir gerufen“, so Weihbischof Georgens in seiner Predigt.

„Welche Wahrheit leitet uns? Wer schenkt uns Orientierung im Leben? Woran sollen wir uns halten?“, nannte Georgens Fragen, die im Religionsunterricht Wege zu Antworten finden können. Dabei gehe es jedoch nicht darum, zwanghaft eine Richtung vorzugeben: „Religionsunterricht kann nur auf der Grundlage von Freiheit und Toleranz gestaltet werden.“ Der Weihbischof ermunterte dazu, offen mit eigenen Zweifeln und Unsicherheiten umzugehen. „Christinnen und Christen dürfen selbst Suchende sein, ohne auf alles eine einfache Antwort zu haben.“ Die Hoffnung wach zu halten und Perspektiven zu entwickeln, gehöre heute zu den wichtigsten Aufgaben gläubiger Menschen.

„Der Religionsunterricht ist ein Ort an dem Schülerinnen und Schüler Gehör finden, die sonst nicht gehört werden. Der Unterricht bietet, trotz Benotung, die Möglichkeit auch mal einen leistungsfreien Raum zu schaffen, indem sich ohne Druck geöffnet werden kann“, so Johannes Heim, Berufsbildende Schule Südliche Weinstraße. Es werde quasi Schulsozialarbeit betrieben, welche die Lebenswirklichkeit und die existenziellen Fragen der Schülerinnen und Schüler ernst nehme.

„In der Grundschule treten viele erstmals mit dem Thema Religion in Kontakt, die beispielsweise noch nie in einer Kirche waren. Hier haben sie die Möglichkeit das Thema kennenzulernen, sich auszutauschen und womöglich religiös zu werden", erklärt Sandra Lasota, Grundschule Neumayer-Schule Frankenthal. Nadja Weis, Realschule plus und Fachoberschule Dahn: „Wir möchten den Schülerinnen und Schülern zeigen, dass wir sie in ihrer Entwicklung unterstützen. Bei uns können sie Fragen loswerden, die sie sich im Alltag nicht mehr zu stellen trauen.“

„Unsere Schülerinnen und Schüler sind in der Regel schon etwas älter, haben die verschiedensten sozialen und religiösen Hintergründe. Dadurch entsteht ein gewisser Abstand zum Thema Religion. Im Unterricht haben sie die Gelegenheit Gehör zu finden und Fragen zu stellen", sagt Julia Ott, Berufsbildende Schule II – Wirtschaft und Soziales Kaiserslautern. Julia Pakusch, Förderschule an der Blies FSP Lernen Ludwigshafen: "Unser Unterricht ist identitätsstiftend. An unserer Schule gibt es nur wenige, die einem christlichen Glauben angehören. Umso wichtiger ist es in Begegnung zu treten und auch interreligiös Berührungspunkte zu schaffen.“

Die 54 Religionslehrerinnen und Religionslehrer, die in einer Feierstunde mit Freunden und Familie die Missio canonica erhalten haben, teilen sich folgendermaßen auf: Grundschule (30), Realschule plus (7), Gymnasium (6), Integrierte Gesamtschule (6), Berufsbildende Schulen (2) und Förderschulen (3).

Text/Foto: is

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

07.10.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Turm und Kaisersaal seit 10 Jahren für Besucher geöffnet

Touristische Anziehungspunkte am Speyerer Dom
07.10.22
Schule
Aktuelles 11

"Missiorefreshing" im Kloster Esthal

Auffrischungskurs für Religionslehrer/innen verschiedener Schularten
07.10.22
Schule
Aktuelles 10

„Reisen einmal anders“

Jahrestagungen der Religionslehrer/innen an Grundschulen und Realschulen
06.10.22
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 5

Mädchenchor singt Bach

Konzert in der Kirche St. Otto am Abend des 7. Oktober
06.10.22
Personalnotizen
Aktuelles 8

„Nicht nur auf das Wie kommt es an, sondern auch auf...

Dankfeier für verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
06.10.22
Personalnotizen
Aktuelles 9

Christian Huber in den Ruhestand verabschiedet

Rund 35 Jahre für das Bistum Speyer tätig
06.10.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 10

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 16.Oktober

Feier mit Pfarrer Asomugha in Landau
05.10.22
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 11

Die Welt mit anderen Augen sehen

Lesung zum Deutschen Hospiztag und Welthospiztag 2022
05.10.22
Bistum
Aktuelles 7

Willkommenstag für pädagogische Fachkräfte

Veranstaltungen für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in katholischen...
04.10.22
Dom zu Speyer
Kunst, Kultur
Aktuelles 12

„Der unverstandene Polytechniker Heinrich Hübsch“

Wissenschaftliches Forum Kaiserdom - Vortrag mit Prof. Dr.-Ing. Uta Hassler am 6....
04.10.22
Bistum
Aktuelles 10

„50 Jahre ständiger Diakonat“ im Bistum Speyer

Pontifikalamt zum Jubiläum am 8. Oktober - 1972 begann der erste ständige Diakon...
04.10.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 6

Ökumenisches Gebet im Advent 2022

Titel: „mache dich auf und werde licht“
04.10.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 8

Erinnerung an die Taufe der heiligen Edith Stein

Heilige Messe mit Bischof Wiesemann
04.10.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 9

Urknall und Glaube

Wie die Welt und unser Leben geschaffen wurden – Vortrag am 10. Oktober um 19:30 Uhr
03.10.22
Bistum
Aktuelles 1

„Segensorte“ gestalten – mit mehr Klimaschutz und...

Bistum Speyer in Strategie-Prozess: Einsparziele und Weichenstellungen für die...
02.10.22
Bistum
Aktuelles 3

Bischof Wiesemann verleiht Pirminius-Plakette

Auszeichnung für kirchliches und caritatives Engagement
02.10.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

„Gottes Tempel seid ihr“

Bischof Wiesemann predigt zum 961. Domweihfest – Feierlicher Gottesdienst mit...
Weihrauch wird verbrannt
02.10.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

„Auf steige mein Gebet zu dir wie Weihrauch vor dein...

Meditativer Fürbitt-Gottesdienst am Sonntag, 2. Oktober, 20 Uhr
30.09.22
Bistum
Aktuelles 2

Winter-Hilfen gegen Angst vor Eiseskälte und...

Sonderetat für von Krise und Armut besonders betroffene Menschen in Pfalz und...
30.09.22
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 8

"Very British"

Kathedralorganist Daniel Cook aus dem vereinigten Königreich zu Gast im Speyerer Dom
30.09.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 5

Gäste aus Kenia zu Besuch im Bistum Speyer

Veranstaltungen zum Monat der Weltmission
30.09.22
Bistum
Aktuelles 5

Junge Menschen mit Weihbischof Otto Georgens im Gespräch

Spiritueller Erlebnistag für Firmbewerber*innen im Speyerer Dom
30.09.22
Schule
Aktuelles 10

Missio-Vorbereitungstreffen in Esthal

Seminar für angehende Religionslehrerinnen und Religionslehrer
30.09.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Malteser Aktionswochen: Hausnotruf als zuverlässige...

Tag der älteren Menschen: Hausnotruf unterstützt selbstbestimmtes Leben daheim
29.09.22
Bistum
Aktuelles 7

Neues Fortbildungsheft: SEGENSORTE GESTALTEN

Hauptabteilung Seelsorge lädt zu Veranstaltungen im zweiten Halbjahr 2022 ein
29.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Gottesdienst zum Domweihfest

961. Jahrestag der Weihe der romanischen Kathedrale in Speyer
29.09.22
Bistum
Aktuelles 6

Brand in der Kapelle der Wallfahrtskirche in Oggersheim

Ursache des Feuers und Ausmaß der Schäden noch nicht klar
29.09.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 11

Von Wüstenvätern und -müttern inspiriert

Kontemplationskurs im Geistlichen Zentrum Maria Rosenberg
29.09.22
Bistum
Ökumene
Aktuelles 2

Für Menschen, die anderen Menschen helfen

„an-gesehen“: neuer ökumenischer Wegbegleiter
29.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Aktion: Die Pfalz wandert für den Dom

Auf Pfälzer Jakobswegen zwischen dem Dom zu Speyer und dem Kloster Hornbach
28.09.22
Bistum
Aktuelles 12

30 Jahre SKFM im Bistum Speyer

Zum Jubiläum: Festgottesdienst im Speyerer Dom und Ehrung der Ehrenamtlichen im...
28.09.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Wie prägt der Nationalsozialismus Familien?

Lesung und Gespräch mit Sophie von Bechtolsheim am 6. Oktober
28.09.22
Glaube, Bibel, Theologie
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 4

Meet the world!

2023 findet der Weltjugendtag in Lissabon statt
28.09.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 11

Gottesdienste „für Mensch und Tier“ auf dem Rosenberg

Waldfischbach-Burgalben. Der erste Sonntag im Oktober ist im Wallfahrtsort Maria...
28.09.22
Glaube, Bibel, Theologie
Ökumene
Aktuelles 7

Tiefer in Leben und Glaube einsteigen

Diözese Speyer und Evangelische Kirche der Pfalz starten einen neuen Online-Workshop
27.09.22
Bildung
Aktuelles 9

Chancen und Grenzen im Ehrenamt

Fortbildungsreihe für Engagierte in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit – Start...
27.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

„An Stolpersteinen wachsen“

Onlineseminar zum Umgang mit Streit
27.09.22
Bistum
Aktuelles 5

Bischof Wiesemann zu Besuch in Homburg

Visitation der Pfarrei Hl. Johannes XXIII. am 5./6. Oktober – Pontifikalamt und...
27.09.22
Bistum
Aktuelles 2

„Wir erproben die Energieversorgung von morgen“

Energie aus Wasserstoff für das Heinrich Pesch Haus und Hotel
27.09.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 10

„Menschen- und Frauenhandel bekämpfen!“

Katholischen Frauenverbände kfd und KDFB laden zu Veranstaltung mit Winnie Mutevu...
Treffer 1 bis 40 von 6792