Bistum Speyer

Donnerstag, 14. Juli 2022

Veränderung ist wichtig und richtig

Domkapitular Karl-Ludwig Hundemer segnet den scheidenden Diözesanleiter Johannes Freiherr von Warsberg (hinten) und seinen Nachfolger Dr. Christopher Wolf (vorne) und spricht die besten Wünsche aus

Diözesanleiter der Malteser im Bistum wechselt nach 22 Jahren

Speyer. Nach 22 Jahren wurde Johannes Freiherr von Warsberg als Diözesanleiter der Malteser im Bistum Speyer mit einer Heiligen Messe im Dom verabschiedet. Seine Nachfolge übernimmt Dr. Christopher Wolf, seit März diesen Jahres bereits stellvertretender Diözesanleiter; hauptberuflich Justiziar und stellvertretender Direktor der Medienanstalt Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen.

Diözesanleiter – das bedeutet die Führung von 1.700 Maltesern im Haupt- und Ehrenamt in der Diözese Speyer an 15 Standorten in der Pfalz und Teilen des Saarlandes und das in einer ehrenamtlichen Position. Eine herausfordernde Aufgabe, die Freiherr von Warsberg im letzten Viertel Jahrhundert mit viel Umsicht, Überzeugung und Zuverlässigkeit gemeistert hat. Nicht umsonst bezeichnet ihn die Helfergemeinschaft in ihrer Dankesrede als „Fels in der der Brandung“.

Abschied von einem „Fels in der Brandung“

Bereits seit 1983 ist Johannes Freiherr von Warsberg Mitglied bei den Maltesern. Zur Jahrtausendwende wurde er zum Diözesanleiter berufen. Unter der ehrenamtlichen Leitung von Freiherr von Warsberg im Tandem mit der hauptamtlichen Diözesangeschäftsführung haben sich die Malteser zu einem breit aufgestellten Dienstleister im sozialen Sektor entwickelt. Mit vielfältigen Hilfsangeboten vom Rettungsdienst und Katastrophenschutz über die Integrationsarbeit bis hin zur Unterstützung im Alter und bei der Pflege. Immer auf Basis des mehr als 950 Jahre alten Leitsatzes des Malteser Ordens „Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen.“

„Gerade die letzten zweieinhalb Jahre haben die unglaubliche Wichtigkeit unserer Hilfsorganisation vielen Menschen nochmals deutlich vor Augen geführt“, sagt Moritz Graf Brühl, Leiter der Malteser in Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz in seinem Grußwort und meint damit das unermüdliche Engagement der Malteser in der Corona-Pandemie – vom Telefonbesuchsdienst bis zum Testzentrum –, den Großeinsatz während der Flutkatastrophe vor einem Jahr und die vielfältige Hilfe für die Menschen in der Ukraine und auf der Flucht. „Teilweise gab es kaum Zeit zum Luft holen, aber wir haben auch viel Neues gelernt“, so Graf Brühl.

Neuer Wind und Veränderung sind wichtig und richtig, gerade in einer traditionsreichen Gemeinschaft wie die der Malteser. Im Idealfall verläuft eine Neuerung so schwungvoll und gleichzeitig unaufgeregt wie der Eintritt von Dr. Christopher Wolf in die Führungsreihen der Malteser. In kaum vier Monaten als stellvertretender Diözesanleiter hat er bereits Akzente gesetzt. „Er war sofort für uns da und hat den Austausch auf Augenhöhe gesucht“, freut sich Diözesanjugendsprecher und Vorstandsmitglieder Philipp Ochsner. „Beim Jugendlager genauso wie beim kurzfristig auf die Beine gestellten Benefizkonzert für die Ukraine.“ Ganz im Sinne des Malteser-Mottos „…, weil Nähe zählt.“

Nähe zählt bei der traditionsreichen Hilfsorganisation

„Wir Malteser sind ganz nah dran, wenn andere Hilfe brauchen und wir sind uns auch untereinander, menschlich sehr nah“, betont der neue Diözesanleiter Dr. Wolf. „Diese Stärke der Malteser im Bistum Speyer möchte ich mit aller Kraft weiterentwickeln. Es ist gerade in diesen besonderen Zeiten enorm ermutigend zu sehen, wie Malteserinnen und Malteser in der ältesten Hilfsorganisation der Welt diese jeden Tag ein bisschen besser machen“, so Wolf. „Hier mit anpacken zu können, darauf freue ich mich sehr.“

Abschließend wirbt Wolf für das Ehrenamt bei den Maltesern. Auch hier ist eine Veränderung zu spüren, denn viele der „Malteser Urgesteine“, wie sie sich selbst gerne nennen, scheiden nach und nach altersbedingt aus. Doch für Nachwuchs ist gesorgt – mehr als ein Viertel der aktiven Mitglieder im Bistum Speyer ist unter 30 Jahre alt, in mehreren Gliederungen fand bereits ein Generationenwechsel in der Leitung statt. „Die Möglichkeiten bei uns sind groß, das Ehrenamt ist vielfältig und abwechslungsreich und mit 15 Standorten in der Region sind wir auch in Ihrer Nähe“, erklärt Wolf. „Unsere Malteser Familie freut sich auf neue Gesichter.“

Foto: Klaus Venus

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

07.10.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Turm und Kaisersaal seit 10 Jahren für Besucher geöffnet

Touristische Anziehungspunkte am Speyerer Dom
07.10.22
Schule
Aktuelles 11

"Missiorefreshing" im Kloster Esthal

Auffrischungskurs für Religionslehrer/innen verschiedener Schularten
07.10.22
Schule
Aktuelles 10

„Reisen einmal anders“

Jahrestagungen der Religionslehrer/innen an Grundschulen und Realschulen
06.10.22
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 5

Mädchenchor singt Bach

Konzert in der Kirche St. Otto am Abend des 7. Oktober
06.10.22
Personalnotizen
Aktuelles 8

„Nicht nur auf das Wie kommt es an, sondern auch auf...

Dankfeier für verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
06.10.22
Personalnotizen
Aktuelles 9

Christian Huber in den Ruhestand verabschiedet

Rund 35 Jahre für das Bistum Speyer tätig
06.10.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 10

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 16.Oktober

Feier mit Pfarrer Asomugha in Landau
05.10.22
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 11

Die Welt mit anderen Augen sehen

Lesung zum Deutschen Hospiztag und Welthospiztag 2022
05.10.22
Bistum
Aktuelles 7

Willkommenstag für pädagogische Fachkräfte

Veranstaltungen für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in katholischen...
04.10.22
Dom zu Speyer
Kunst, Kultur
Aktuelles 12

„Der unverstandene Polytechniker Heinrich Hübsch“

Wissenschaftliches Forum Kaiserdom - Vortrag mit Prof. Dr.-Ing. Uta Hassler am 6....
04.10.22
Bistum
Aktuelles 10

„50 Jahre ständiger Diakonat“ im Bistum Speyer

Pontifikalamt zum Jubiläum am 8. Oktober - 1972 begann der erste ständige Diakon...
04.10.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 6

Ökumenisches Gebet im Advent 2022

Titel: „mache dich auf und werde licht“
04.10.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 8

Erinnerung an die Taufe der heiligen Edith Stein

Heilige Messe mit Bischof Wiesemann
04.10.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 9

Urknall und Glaube

Wie die Welt und unser Leben geschaffen wurden – Vortrag am 10. Oktober um 19:30 Uhr
03.10.22
Bistum
Aktuelles 1

„Segensorte“ gestalten – mit mehr Klimaschutz und...

Bistum Speyer in Strategie-Prozess: Einsparziele und Weichenstellungen für die...
02.10.22
Bistum
Aktuelles 3

Bischof Wiesemann verleiht Pirminius-Plakette

Auszeichnung für kirchliches und caritatives Engagement
02.10.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

„Gottes Tempel seid ihr“

Bischof Wiesemann predigt zum 961. Domweihfest – Feierlicher Gottesdienst mit...
Weihrauch wird verbrannt
02.10.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

„Auf steige mein Gebet zu dir wie Weihrauch vor dein...

Meditativer Fürbitt-Gottesdienst am Sonntag, 2. Oktober, 20 Uhr
30.09.22
Bistum
Aktuelles 2

Winter-Hilfen gegen Angst vor Eiseskälte und...

Sonderetat für von Krise und Armut besonders betroffene Menschen in Pfalz und...
30.09.22
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 8

"Very British"

Kathedralorganist Daniel Cook aus dem vereinigten Königreich zu Gast im Speyerer Dom
30.09.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 5

Gäste aus Kenia zu Besuch im Bistum Speyer

Veranstaltungen zum Monat der Weltmission
30.09.22
Bistum
Aktuelles 5

Junge Menschen mit Weihbischof Otto Georgens im Gespräch

Spiritueller Erlebnistag für Firmbewerber*innen im Speyerer Dom
30.09.22
Schule
Aktuelles 10

Missio-Vorbereitungstreffen in Esthal

Seminar für angehende Religionslehrerinnen und Religionslehrer
30.09.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Malteser Aktionswochen: Hausnotruf als zuverlässige...

Tag der älteren Menschen: Hausnotruf unterstützt selbstbestimmtes Leben daheim
29.09.22
Bistum
Aktuelles 7

Neues Fortbildungsheft: SEGENSORTE GESTALTEN

Hauptabteilung Seelsorge lädt zu Veranstaltungen im zweiten Halbjahr 2022 ein
29.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Gottesdienst zum Domweihfest

961. Jahrestag der Weihe der romanischen Kathedrale in Speyer
29.09.22
Bistum
Aktuelles 6

Brand in der Kapelle der Wallfahrtskirche in Oggersheim

Ursache des Feuers und Ausmaß der Schäden noch nicht klar
29.09.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 11

Von Wüstenvätern und -müttern inspiriert

Kontemplationskurs im Geistlichen Zentrum Maria Rosenberg
29.09.22
Bistum
Ökumene
Aktuelles 2

Für Menschen, die anderen Menschen helfen

„an-gesehen“: neuer ökumenischer Wegbegleiter
29.09.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Aktion: Die Pfalz wandert für den Dom

Auf Pfälzer Jakobswegen zwischen dem Dom zu Speyer und dem Kloster Hornbach
28.09.22
Bistum
Aktuelles 12

30 Jahre SKFM im Bistum Speyer

Zum Jubiläum: Festgottesdienst im Speyerer Dom und Ehrung der Ehrenamtlichen im...
28.09.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Wie prägt der Nationalsozialismus Familien?

Lesung und Gespräch mit Sophie von Bechtolsheim am 6. Oktober
28.09.22
Glaube, Bibel, Theologie
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 4

Meet the world!

2023 findet der Weltjugendtag in Lissabon statt
28.09.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 11

Gottesdienste „für Mensch und Tier“ auf dem Rosenberg

Waldfischbach-Burgalben. Der erste Sonntag im Oktober ist im Wallfahrtsort Maria...
28.09.22
Glaube, Bibel, Theologie
Ökumene
Aktuelles 7

Tiefer in Leben und Glaube einsteigen

Diözese Speyer und Evangelische Kirche der Pfalz starten einen neuen Online-Workshop
27.09.22
Bildung
Aktuelles 9

Chancen und Grenzen im Ehrenamt

Fortbildungsreihe für Engagierte in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit – Start...
27.09.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

„An Stolpersteinen wachsen“

Onlineseminar zum Umgang mit Streit
27.09.22
Bistum
Aktuelles 5

Bischof Wiesemann zu Besuch in Homburg

Visitation der Pfarrei Hl. Johannes XXIII. am 5./6. Oktober – Pontifikalamt und...
27.09.22
Bistum
Aktuelles 2

„Wir erproben die Energieversorgung von morgen“

Energie aus Wasserstoff für das Heinrich Pesch Haus und Hotel
27.09.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 10

„Menschen- und Frauenhandel bekämpfen!“

Katholischen Frauenverbände kfd und KDFB laden zu Veranstaltung mit Winnie Mutevu...
Treffer 1 bis 40 von 6792