Bistum Speyer

Donnerstag, 08. September 2022

„Größer als alles Lob“

Festgottesdienst an Mariä Geburt am 8. September 2022 mit Feier des 20. Weihejubiläums von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann.

Festgottesdienst an Mariä Geburt mit Feier des 20. Jahrestag der Bischofsweihe von Karl-Heinz Wiesemann

Speyer. Am 8. September 2002 empfing Dr. Karl-Heinz Wiesemann, seit 2008 Bischof von Speyer, in Paderborn die Bischofsweihe und übernahm das Amt des Weihbischofs in seinem Heimat-Erzbistum. In einem Gottesdienst im Speyerer Dom am Festtag Mariä Geburt wurde dieses Jubiläum gefeiert. Dabei richtete sich der Bischof mit persönlichen Worten an die Mitfeiernden, darunter viele Priester und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bistums. Er berichtete davon, wie ihn damals die Nachricht ereilt habe, dass er zum Weihbischof ernannt worden sei. Wie er sich in einer bereits davor geplanten Woche der Stille auf dieses Amt gedanklich eingestimmt habe und schließlich nach Speyer gekommen sei. Im Laufe seiner Amtszeit sei es ihm immer wichtiger geworden, in sich und in seine Umgebung hineinzuhören.

Bischof Wiesemann berichtete auch, was ihm bei allen Herausforderungen und aller Veränderung immer wieder Kraft und Mut gegeben habe: die Erkenntnis, dass Gott durch seine Verborgenheit und Unergründlichkeit Menschen immer wieder zum Wachsen, zum über sich Hinauswachsen bringe. Dies kommt auch im Leitspruch des Bischofs zum Ausdruck, den er sich vor seiner Weihe ausgesucht habe. Er lautet: „Maior omni laude – Größer als alles Lob“.  Dieser Halbsatz ist das Herzstück der zweiten Strophe aus dem eucharistischen Hymnus „Lauda Sion“, den Thomas von Aquin im 13. Jahrhundert verfasst hat. Der Text sagt aus, dass Gott immer größer ist als alle menschlichen Vorstellungen. Dass Gott nie zu greifen sei, sei für ihn keine Entmutigung, sagte Wiesemann, sondern habe ihn immer in einer Spannung gehalten und ermutigt, den Weg durch diese Zeit als Bischof mit Gottvertrauen weiterzugehen. „Du Herr musst uns führen und immer wieder neue Horizonte aufschließen. Wir sind nicht die Herren des Glaubens und wir haben keine Macht“, fasste er diese Erkenntnis zusammen.

Wiesemann sprach auch die mehrmonatige Auszeit zu Beginn des Jahres 2021 an. Damals hatten ihn die Aufgaben als Diözesanbischof an die Grenzen seiner Belastbarkeit geführt. In der Theologie und Spiritualität des hl. Ignatius von Loyola, die danach fragen, wo Menschen Trost erfahren, habe er jedoch Stärkung für sich und die Fortführung seiner Tätigkeit als Bischof geschöpft.

Offen sprach der Bischof von Speyer auch die aktuellen Herausforderungen einer sich verändernden Kirche an. Er bat, mit Blick auf die anstehende Synodalversammlung, um Gebete für ein gutes Weitergehen des synodalen Weges und rief dazu auf, Kirche als Ausdruck von Lebendigkeit immerzu zu erneuern. Am Ende des Gottesdienstes richtete Wiesemann noch einmal ausdrückliche Worte des Dankes an seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: „Alleine geht nichts, auch nicht als Bischof, nur im Miteinander!“

Zum Abschluss wandte Weihbischof Otto Georgens sich in einem kurzen Grußwort an Bischof Wiesemann und die versammelten Menschen. Wohl seien die 20 Jahre kein silbernes oder goldenes Jubiläum. Ein Grund zum Innehalten und ein Anlass zu Danken seien sie allemal, so der Weihbischof. „Wir danken Dir für 20 Jahre bischöflichen Dienst in der Pfalz und in der Saarpfalz. Viele Menschen in unserer Kirche, in der Ökumene, Menschen aus dem öffentlichen Leben – schätzen Dich und schenken Dir ihr Vertrauen“, wandte Georgens sich direkt an den Bischof. Als Seelsorger sei er immer auf Dialog und Ausgleich bedacht.

Die Dommusik bereicherte die Feier durch die Mitwirkung der „Schola gregoriana“ mit gregorianischen Gesängen zu diesem Marienfest. Im Anschluss an die Messfeier waren alle Anwesenden zu einem Umtrunk in der Vorhalle des Doms geladen.

Fotos: Klaus Landry

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

25.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

"Frieden beginnt mit dir!"

Aussendungsfeier zur Friedenslichtaktion im Dom zu Speyer am 11. Dezember
25.11.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Jahrestagung der Europäischen Stiftung Kaiserdom

Neue Mitglieder im Kuratorium und im Stiftungsrat – Investitionen 2022 – neue...
25.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Advent und Weihnachten am Dom zu Speyer im Jahr 2022

Raum für persönliche Andacht, Gottesdienste und Konzerte
25.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Dombauverein erzielt Rekordergebnis bei Bilderverkauf

9.400 Euro Verkaufserlös bei Kunstmarkt
25.11.22
Bistum
Aktuelles 9

„Respekt und Hochachtung für den Dienst“

Dankfeier für verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
25.11.22
Bistum
Aktuelles 6

Zu jedem Tag ein neues Türchen

Pastoralteam der Landauer Pfarrei Mariä Himmelfahrt gestaltet digitalen...
25.11.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 11

„So groß ist kein Mangel wie Gottes Ankunft“

Reflexionen zu Advent und Weihnachten angesichts der Not der Welt – Online-Vortrag...
25.11.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

Stille ist nichts für Feiglinge

Ein Wochenende Sitzen in Stille mit Niklaus Brantschen SJ vom 6. bis 8. Januar 2023
25.11.22
Bistum
Aktuelles 6

Bischof dankt Priesterjubilaren für ihren Dienst

Speyer. Auch in diesem Jahr lud Bischof Dr. Wiesemann alle Priesterjubilare in...
24.11.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

Klingendes Klassenzimmer der Staatsphilharmonie zu...

Besondere Unterrichtsstunden im Caritas-Förderzentrum Landau
23.11.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 9

Ökumenisches Friedensgebet in Speyer

Andacht ab sofort jeden ersten Donnerstag um 18 Uhr
23.11.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 8

Informieren, koordinieren, unterstützen

„Lu can help“ hat sich als Anlaufstelle für Geflüchtete aus der Ukraine etabliert
23.11.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 12

Online Impuls STERNENZEIT

Angebot des katholischen Frauenverbandes kfd
23.11.22
Bistum
Aktuelles 3

„Eine neue Form der Stadtteil-Gesellschaft“

Investorenauswahlverfahren für Bauabschnitt 1 der Heinrich-Pesch-Siedlung läuft – 7...
23.11.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 3

Musik, die Kinder tief berührt

Musiker der Staatsphilharmonie spielen in der Schule des Caritas-Förderzentrums St....
22.11.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

Gedenkgottesdienst für verstorbene Bewohner*innen

Ludwigshafen-Mundenheim. Ein besonderer Anlass führte Angehörige und Bewohner am...
22.11.22
Schule
Aktuelles 10

Kinder stärken

Unterrichtsbausteine für die Sternsingeraktion online
22.11.22
Bistum
Aktuelles 12

Kolpingwerk ehrt verdiente Mitglieder

Auszeichnung des Diözesanverband (DV) Speyer
22.11.22
Bistum
Aktuelles 1

"Ich werde die neue Grundordnung zeitnah in diözesanes...

Bischof Wiesemann zu der heutigen Entscheidung zur Neufassung des Kirchlichen...
22.11.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Geschenkideen für Weihnachten

Stand des Dombauvereins auf dem Wochenmarkt in Speyer
21.11.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

Gottesdienste wieder in der Klosterkirche

Kloster Neustadt sammelt Spenden für die Tafel
21.11.22
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 5

Musikalische Vorfreude auf die Ankunft des Herrn

Konzertreihe „Cantate Domino“ der Dommusik Speyer begleitet durch den Advent
21.11.22
Ökumene
Aktuelles 8

Ökumenischer Lichtweg in Landau

Start am Samstag in der Marienkirche
21.11.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 9

Musikalischer Advent im Priesterseminar

Besonders gestaltete Gottesdienste an den Adventssonntagen in der Seminarkirche
21.11.22
Kirchenmusik
Aktuelles 11

„Der Messias“ von Händel in der Version von Mozart

Gedenkkonzert für Monsignore Erich Ramstetter und Kantor Alfred Hirsch am 4....
18.11.22
Bistum
Aktuelles 5

Chance zur Neuentwicklung von Seelsorge in Ludwigshafen

Dekanatsrat diskutiert Pastoralplanung für Dekanat und Stadt Ludwigshafen
18.11.22
Bistum
Aktuelles 3

Aufruf zu Demokratie und Solidarität

Die Partei Alternative für Deutschland (AfD) hat am kommenden Samstag auf dem...
18.11.22
Ökumene
Aktuelles 8

„Ut unum sint – Dass alle eins seien“

Online-Veranstaltung: Wie sich in Mannheims Ökumenekirche zwei Konfessionen einen...
18.11.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 1

Neue Diözesancaritasdirektorin im Bistum Speyer

Barbara Aßmann tritt die Nachfolge von Karl-Ludwig Hundemer an - Vinzenz du Bellier...
18.11.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

2022 wieder Krippenlandschaft im Speyerer Dom

Aufbau beginnt bereits Ende November – Domkrippe Anziehungspunkt für Generationen
18.11.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Bei mir sein im Wechsel

Wochenendseminar für Frauen im Heinrich Pesch Haus vom 6.-7.1.2023 – Auch als...
17.11.22
Ökumene
Aktuelles 8

"Wir brauchen einander: Bistum und Landeskirche"

Ökumene-Beauftragte des Bistums Speyer Susanne Laun spricht Grußwort bei...
17.11.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Pater Anselm Grün im Dom zu Speyer

Veranstaltung mit Texten und Musik am 24. November - Eintrittskarten ab sofort...
17.11.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 7

Am Ball bleiben

Impulse für die Adventszeit
16.11.22
Bistum
Aktuelles 10

Auszeichnung für Kitas

29 katholische Einrichtungen aus dem Bistum erhalten KTK-Zertifikate
16.11.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Corona: Auswirkung auf Kinder und Jugendliche

Was jetzt wichtig ist! - Online-Gesprächsabend am 28. November
16.11.22
Bistum
Schule
Aktuelles 5

Neuer „Agentenreferent“ im MFM-Programm

Sexualpädagogisches Angebot für Jungen
16.11.22
Caritas
Aktuelles 8

Stadtentwicklung von Menschen für Menschen

Neues Caritas-Quartiersbüro im Kaiserslauterer Stadtteil Nordwest offiziell...
15.11.22
Schule
Aktuelles 11

„Besondere Domführung“ für Preisträgerinnen

Auszeichnung für Schülerinnen der Bischöflichen Schulen
15.11.22
Bistum
Aktuelles 5

„Vasa-sacra-Tag“ im Priesterseminar

Bischöfliches Denkmalamt lädt zu „Restauratorentag“ ein
Treffer 1 bis 40 von 6948