Bistum Speyer

Freitag, 20. November 2015

Jury vergibt Preise im Planungs- und Investorenwettbewerb zu Bistumshaus St. Ludwig

Luftaufnahme des Bistumshauses und der Kirche St. Ludwig

Preisgericht bewertete Konzepte unter verschiedenen Gesichtspunkten / Entwürfe werden im Gemeinnützigen Siedlungswerk vom 23. November bis zum 4. Dezember öffentlich ausgestellt

Speyer. Im Planungs- und Investorenwettbewerb zum Bistumshaus St. Ludwig hat die Jury ihre Entscheidung getroffen. Von neun eingereichten Konzepten wurden vier ausgezeichnet. Bei einer Pressekonferenz im Gemeinnützigen Siedlungswerk wurden heute die Ergebnisse des Wettbewerbs vorgestellt.

Ausschlaggebend für die Preisvergabe war die Beurteilung in vier Dimensionen. „Bewertet wurden die städtebauliche und die architektonische Qualität der Entwürfe. Hinzu kamen die Angemessenheit der Nachnutzung und ihre soziale und kulturelle Einbindung ins Stadtgefüge“, erklärte Architekt Andreas Kaupp, der mit seinem Mannheimer Architekturbüro den Wettbewerb betreut hat. Der Jury gehörten sieben Preisrichter und sechs Stellvertreter an. Sie wurden beraten von zehn Fachleuten aus verschiedenen Arbeitsbereichen, von der Architektur über die Denkmalpflege bis zur Stadtentwicklung. Auch die vier großen Fraktionen des Speyerer Stadtrats (CDU, SPD, Bündnis 90/Grüne, SWG) waren mit jeweils einem Vertreter in der Jury vertreten.

Mit dem ersten Platz und einem Preisgeld in Höhe von 8.000 Euro zeichnete die Jury den Entwurf der Stuttgarter Architekten Dieter Blocher und Wolfgang Mairinger vom Büro Blocher Blocher Partners aus. Der Entwurf sieht eine Nutzung für Wohnungen für mehrere Generationen vor. Auch ein Stützpunkt für Pflege und betreutes Wohnen ist in dem Entwurf eingeplant. Der ehemalige Kirchenraum soll als Veranstaltungsraum zur Verfügung stehen. Durch eine Angleichung der Gebäudehöhen soll ein klares Erscheinungsbild des Bauensembles erreicht werden. Hinter dem Planungsentwurf steht als Investor die „Diringer und Scheidel Wohn-Gebewerbebau GmbH“ aus Mannheim.

Wohnungen spielen auch im zweitplatzierten und mit einem Preisgeld in Höhe von 6.000 Euro prämierten Entwurf der Architektengemeinschaft „Motorlab Architekten“ (Mannheim), „United Architecture GmbH“ (Mannheim) und „Wewer Landschaftsarchitektur“ (Frankfurt) eine zentrale Rolle, hier allerdings in Verbindung mit einem Hotel und einem Gastronomiebetrieb. Für die Kirche ist eine Nutzung als kulturelles Zentrum vorgesehen. Durch die Schaffung eines neuen Zugangs von der Großen Greifengasse soll ein öffentlicher Vorplatz mit Sitzstufenanlage entstehen. Der Innenhof ist durch die Rekonstruktion des historischen Kreuzgangs als Ort der Ruhe eingeplant. Dieser Planungsentwurf wurde von der „Bock Baukunst Development GmbH“ aus Frankfurt eingebracht.

Den dritten Platz, verbunden mit einem Preisgeld in Höhe von 4.000 Euro, belegte der Entwurf der „Arbeitsgemeinschaft Bistumshaus“, besteht aus dem Saarbrücker Architekten Oliver Brünjes und der „Khp Ingenieure GmbH“ aus Steinfeld. Der Entwurf sieht ebenfalls Wohnungen vor, kombiniert mit einem Hotel. Im bisherigen Kirchenraum würde diesem Konzept zufolge ein Restaurant eingerichtet. Dieser Planungsentwurf wurde von der „SÜBA Bauen und Wohnen GmbH“ aus Karlsruhe ins Rennen geschickt.

Den vierten Platz und ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro vergab die Jury an den Entwurf des Mannheimer Architekten Andreas Schmucker, der ebenfalls eine Wohnnutzung vorsieht, zur künftigen Nutzung des Kirchenraums allerdings keine Aussage macht. Der Investor ist in diesem Fall die „Quadriga Projektentwicklung GmbH und Co. KG“ aus Speyer.

Bistum wird Gespräche mit den zwei Favoriten führen

„Die Entwürfe auf den Plätzen eins und zwei liegen dicht beieinander. Sie wurden von der Jury intensiv diskutiert, dabei haben sich auch Ideen und Ansatzpunkte für mögliche Verbesserungen ergeben“, berichtete Domkapitular Peter Schappert. Das Bistum Speyer wolle mit den zwei favorisierten Interessenten jetzt Gespräche zur Feinabstimmung führen. „Danach treffen wir unsere Entscheidung und der ausgewählte Investor kann einen Bauantrag an die Stadtverwaltung stellen“, erläuterte Schappert die nächsten Schritte.

Die neun Nutzungskonzepte, die der Jury zur Bewertung vorlagen, werden vom 23. November bis zum 4. Dezember in den Geschäftsräumen des Gemeinnützigen Siedlungswerks in der Oberen Langgasse 18 in Speyer öffentlich ausgestellt. Die Öffnungszeiten sind werktags (ohne Mittwoch) von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, am Freitag ist der Besuch nur vormittags möglich.


Die Jury im Planungs- und Investorenwettbewerb zum Bistumshaus St. Ludwig


1. Mitglieder des Preisgerichts

•    Professor Dipl. Ing. Dietrich Gekeler, Architekt, Karlsruhe (Vorsitzender)
•    Professor Dipl. Ing. Bernhard Hort, Heidelberg
•    Bernd Reif, Leiter Stadtentwicklung und Bauwesen, Stadt Speyer
•    Domkapitular Peter Schappert, Leiter der Hauptabteilung Finanzen und Immobilien,
      Bistum Speyer
•    Baudirektor Dipl. Ing. Stephan Tschepella, Bistum Speyer
•    Dompfarrer Matthias Bender, Bistum Speyer
•    Gerhard Müller, Geschäftsführer Gemeinnütziges Siedlungswerk Speyer GmbH

2. Stellvertretende Mitglieder des Preisgerichts

•    Dipl. Ing. Alexandra Ruffing, Bischöfliches Bauamt, Bistum Speyer
•    Daniela Welter, Stadtplanungsamt Speyer
•    Architekt Dipl. Ing. Joachim Becker, Neustadt
•    Finanzdirektorin Tatjana Mast, Bistum Speyer
•    Kanzleidirektor Wolfgang Jochim, Bistum Speyer
•    Prokurist Gerhard Löchel, Gemeinnütziges Siedlungswerk Speyer GmbH

3. Sachverständige Beraterinnen und Berater

•    Dipl. Ing. Willi Hildebrandt, Landschaftsarchitekt, Karlsruhe
•    Diözesankonservator Dipl. Ing. Wolfgang Franz, Bistum Speyer
•    Dr. Ulrich Himmelmann/Helmut Stickl , Bodendenkmale, Generaldirektion Kulturelles Erbe
      Rheinland-Pfalz
•    Dr. Ulrike Weber, Landesdenkmalpflege, Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz
•    Benjamin Schmitt, Leiter der Abteilung Liegenschaften, Bistum Speyer
•    Sabrina Platz, Sachbearbeiterin Abteilung Liegenschaften, Bistum Speyer
•    Dipl. Ing. Kerstin Trojan, Stadtentwicklung und Bauwesen, Stadt Speyer
•    Dipl. Ing. Architekt Jürgen Alshuth, Denkmal- und Stadtbildpflege, Stadt Speyer
•    Steffen Schwendy, Grünflächenamt, Stadt Speyer
•    Dipl. Ing. Architekt Thomas Andres, Gemeinnütziges Siedlungswerk Speyer GmbH

4. Vertreter der vier großen Fraktionen im Speyerer Stadtrat

•    Dirk Theobald, Mitglied im Bau- und Planungsausschuss, CDU-Fraktion
•    Klaus Seither, Mitglied im Bau- und Planungsausschuss, SPD-Fraktion
•    Irmgard Münch-Weinmann, Stadträtin, Fraktion Grüne
•    Michael Neugebauer, Mitglied im Bau- und Planungsausschuss, Fraktion SWG


Der Entwurf der Architekten Blocher und Mairinger:

Initiates file downloadErläuterungstext zum Entwurf Blocher-Mairinger

Initiates file downloadModellbild zum Entwurf Blocher-Mairinger

Initiates file downloadPerspektivbild zum Entwurf Blocher-Mairinger

 

Der Entwurf der Architekten "Motorlab", "United Architecture" und "Wewer Landschaftsarchitektur":

Initiates file downloadErläuterungstext zum Entwurf Motorlab Architekten- United Architecture GmbH - Wewer Landschaftsarchitektur

Initiates file downloadModellbild zum Entwurf Motorlab Architekten- United Architecture GmbH - Wewer Landschaftsarchitektur

Initiates file downloadPerspektivbild zum Entwurf Motorlab Architekten- United Architecture GmbH - Wewer Landschaftsarchitektur

 

Weitere Informationen zum Thema:

Initiates file downloadPresseinformation des Bistums Speyer zur Auslobung des Wettbewerbs (30. April 2015)

Initiates file downloadPresseinformation des Bistums Speyer zur Entscheidung, das Priesterseminar St. German zu sanieren und das Bistumshaus St. Ludwig zu verkaufen (14. März 2014)

Initiates file downloadGeschichtlicher Blick auf Bistumshaus und Kirche St. Ludwig

Initiates file downloadWichtige Jahreszahlen zur Geschichte der Kirche St. Ludwig und des ehemaligen Dominikanerklosters in Speyer

 

Text: is/Foto: Klaus Venus

 

 

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

29.11.22
Bistum
Aktuelles 8

Bischof besucht St. Ingbert

Visitation der Pfarrei Hl. Ingobertus am 30. November/1. Dezember
29.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Gottesdienst im Dom – mal anders

Biblische Adventsgeschichten am 4. Dezember, 20 Uhr
29.11.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 12

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 4. Dezember

Feier mit Pfarrer Asomugha in Kaiserslautern
29.11.22
Kirchenmusik
Aktuelles 11

Weihnachtsoratorium von J. S. Bach

Benefizkonzert zugunsten der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus am 10.12.2022...
29.11.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

Elefanten, Blumen und Silberbesteck auf dem Zaubertisch

Dietmar-Hopp-Stiftung spendet Caritas-Altenzentrum St. Martha eine Tovertafel –...
29.11.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 6

Freude über Adventsmarkt mit vielen Besuchern

Nach zwei Jahren Corona-Pause waren zum Adventsmarkt im Caritas-Altenzentrum St....
28.11.22
Kunst, Kultur
Aktuelles 10

"Bücherduft und Kerzenschimmer"

kfd lädt zum adventlichen Literaturnachmittag ein
28.11.22
Bistum
Aktuelles 4

Dr. Irina Kreusch verlässt SWR-Rundfunkrat

Vertreterin der rheinland-pfälzischen Bistümer in Gremien des Senders gibt Amt aus...
28.11.22
Bistum
Aktuelles 5

Kunterbunte Kirche

Konzept aus England macht Kirche für Familien durch Gemeinschaft erlebbar
28.11.22
Bistum
Aktuelles 7

Jugendverbände diskutieren über Strategieprozess

Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)
28.11.22
Bistum
Aktuelles 9

11. Rosenberger Adventsmarkt

Am zweiten Adventssonntag romantische Atmosphäre im Wallfahrtshof
25.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

"Frieden beginnt mit dir!"

Aussendungsfeier zur Friedenslichtaktion im Dom zu Speyer am 11. Dezember
25.11.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Jahrestagung der Europäischen Stiftung Kaiserdom

Neue Mitglieder im Kuratorium und im Stiftungsrat – Investitionen 2022 – neue...
25.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Advent und Weihnachten am Dom zu Speyer im Jahr 2022

Raum für persönliche Andacht, Gottesdienste und Konzerte
25.11.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Dombauverein erzielt Rekordergebnis bei Bilderverkauf

9.400 Euro Verkaufserlös bei Kunstmarkt
25.11.22
Bistum
Aktuelles 9

„Respekt und Hochachtung für den Dienst“

Dankfeier für verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
25.11.22
Bistum
Aktuelles 6

Zu jedem Tag ein neues Türchen

Pastoralteam der Landauer Pfarrei Mariä Himmelfahrt gestaltet digitalen...
25.11.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 11

„So groß ist kein Mangel wie Gottes Ankunft“

Reflexionen zu Advent und Weihnachten angesichts der Not der Welt – Online-Vortrag...
25.11.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

Stille ist nichts für Feiglinge

Ein Wochenende Sitzen in Stille mit Niklaus Brantschen SJ vom 6. bis 8. Januar 2023
25.11.22
Bistum
Aktuelles 6

Bischof dankt Priesterjubilaren für ihren Dienst

Speyer. Auch in diesem Jahr lud Bischof Dr. Wiesemann alle Priesterjubilare in...
24.11.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

Klingendes Klassenzimmer der Staatsphilharmonie zu...

Besondere Unterrichtsstunden im Caritas-Förderzentrum Landau
23.11.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 9

Ökumenisches Friedensgebet in Speyer

Andacht ab sofort jeden ersten Donnerstag um 18 Uhr
23.11.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 8

Informieren, koordinieren, unterstützen

„Lu can help“ hat sich als Anlaufstelle für Geflüchtete aus der Ukraine etabliert
23.11.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 12

Online Impuls STERNENZEIT

Angebot des katholischen Frauenverbandes kfd
23.11.22
Bistum
Aktuelles 3

„Eine neue Form der Stadtteil-Gesellschaft“

Investorenauswahlverfahren für Bauabschnitt 1 der Heinrich-Pesch-Siedlung läuft – 7...
23.11.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 3

Musik, die Kinder tief berührt

Musiker der Staatsphilharmonie spielen in der Schule des Caritas-Förderzentrums St....
22.11.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

Gedenkgottesdienst für verstorbene Bewohner*innen

Ludwigshafen-Mundenheim. Ein besonderer Anlass führte Angehörige und Bewohner am...
22.11.22
Schule
Aktuelles 10

Kinder stärken

Unterrichtsbausteine für die Sternsingeraktion online
22.11.22
Bistum
Aktuelles 12

Kolpingwerk ehrt verdiente Mitglieder

Auszeichnung des Diözesanverband (DV) Speyer
22.11.22
Bistum
Aktuelles 1

"Ich werde die neue Grundordnung zeitnah in diözesanes...

Bischof Wiesemann zu der heutigen Entscheidung zur Neufassung des Kirchlichen...
22.11.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Geschenkideen für Weihnachten

Stand des Dombauvereins auf dem Wochenmarkt in Speyer
21.11.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

Gottesdienste wieder in der Klosterkirche

Kloster Neustadt sammelt Spenden für die Tafel
21.11.22
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 5

Musikalische Vorfreude auf die Ankunft des Herrn

Konzertreihe „Cantate Domino“ der Dommusik Speyer begleitet durch den Advent
21.11.22
Ökumene
Aktuelles 8

Ökumenischer Lichtweg in Landau

Start am Samstag in der Marienkirche
21.11.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 9

Musikalischer Advent im Priesterseminar

Besonders gestaltete Gottesdienste an den Adventssonntagen in der Seminarkirche
21.11.22
Kirchenmusik
Aktuelles 11

„Der Messias“ von Händel in der Version von Mozart

Gedenkkonzert für Monsignore Erich Ramstetter und Kantor Alfred Hirsch am 4....
18.11.22
Bistum
Aktuelles 5

Chance zur Neuentwicklung von Seelsorge in Ludwigshafen

Dekanatsrat diskutiert Pastoralplanung für Dekanat und Stadt Ludwigshafen
18.11.22
Bistum
Aktuelles 3

Aufruf zu Demokratie und Solidarität

Die Partei Alternative für Deutschland (AfD) hat am kommenden Samstag auf dem...
18.11.22
Ökumene
Aktuelles 8

„Ut unum sint – Dass alle eins seien“

Online-Veranstaltung: Wie sich in Mannheims Ökumenekirche zwei Konfessionen einen...
18.11.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 1

Neue Diözesancaritasdirektorin im Bistum Speyer

Barbara Aßmann tritt die Nachfolge von Karl-Ludwig Hundemer an - Vinzenz du Bellier...
Treffer 1 bis 40 von 6958