Bistum Speyer

Mittwoch, 27. Januar 2016

Flüchtlingsheim in der Engelsgasse soll in der zweiten Jahreshälfte 2016 bezugsfertig sein

Domkapitular Karl-Ludwig Hundemer, Domkapitular Peter Schappert, Generalvikar Dr. Franz Jung und Oberbürgermeister Hansjörg Eger (v.l.n.r.) bei der Schlüsselübergabe für das Haus in der Engelsgasse

Stadt und Bistum wollen bei Betreuung der Flüchtlinge eng zusammenarbeiten – Gemeinsame Finanzierung einer Sozialarbeiter-Stelle

Speyer. Das Bistum und die Stadt Speyer haben am 25. Januar einen Vertrag zur Nutzung des ehemaligen Altenheims in der Engelsgasse geschlossen. Das Bistum überlässt der Stadt das Gebäude zur Unterbringung von Flüchtlingen. Generalvikar Dr. Franz Jung hat heute die Schlüssel symbolisch an Speyers Oberbürgermeister Hansjörg Eger übergeben.

In der zweiten Jahreshälfte sollen die ersten Flüchtlinge in die kirchliche Immobilie in der Speyerer Engelsgasse einziehen. Das Gebäude, das bis ins Jahr 2000 als Altenheim und später als Lager des Bischöflichen Ordinariats genutzt wurde, bietet künftig Platz für rund 150 Flüchtlinge. Ein Sozialarbeiter und ein Team von Ehrenamtlichen sollen die Flüchtlinge betreuen, so der gemeinsame Plan der Stadtverwaltung und des Bistums. Zunächst steht jedoch die Instandsetzung des Gebäudes durch die Stadt Speyer an. Dabei werden vor allem die Wasserleitungen und die Heizung repariert sowie die Sanitäranlagen hergerichtet. Um den Brandschutz zu gewährleisten, wird eine Außentreppe als zweiter Fluchtweg angebracht.

Im Zuge der Baumaßnahmen wird das Bistum die benachbarte Kapelle und eine angrenzende Doppelgarage entfernen. So wird die Zufahrt für Rettungsfahrzeuge erleichtert und die Verkehrssicherheit in der von Kindern und Schülern stark genutzten Engelsgasse erhöht. Die Kapelle war Mitte der 60er-Jahre für das angrenzende Altenheim der Niederbronner Schwestern erbaut worden. Als das Altenheim im Jahr 2000 aufgegeben wurde, wurde die Kapelle zunächst noch für Kindergottesdienste und für Gottesdienste der kroatischen Gemeinde verwendet, stand jedoch in den letzten Jahren weitgehend leer. Der hinter dem Gebäude gelegene Parkplatz des Bischöflichen Ordinariats wird im Rahmen der Bauarbeiten ein paar Meter weiter nach innen verlegt.

Das Bistum stellt der Stadt das Gebäude zur Nutzung als Flüchtlingsunterkunft unentgeltlich zur Verfügung. Vereinbart wurde ein Nutzungsrecht mit einer Laufzeit von zunächst zehn Jahren, das um jeweils ein Jahr verlängert werden kann. Die Kosten für die Instandsetzung des Gebäudes in Höhe von rund 1,2 Millionen Euro trägt die Stadt, die dafür Fördermöglichkeiten von übergeordneter Ebene prüft. Den Abriss der Kapelle und der Garage sowie die baulichen Veränderungen im Außenbereich werden vom Bistum Speyer finanziert. Die Kosten dafür belaufen sich auf rund 125.000 Euro. Die Personalkosten für die Sozialarbeiterstelle tragen das Bistum und die Stadt zu gleichen Teilen. Anstellungsträger wird der Caritasverband für die Diözese Speyer sein, während die Stadt Speyer die Rolle als Betreiber der Flüchtlingsunterkunft übernimmt.

Text / Foto: is

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

12.07.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 5

„Der Druck nimmt zu“

Workshop der Allianz gegen Altersarmut
12.07.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Dombauverein bietet Dom-Wanduhren an

Uhren wurden im Rahmen eines Fair-Trade-Projekts in einer kleinen Uhrenwerkstatt in...
11.07.22
Bildung
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 11

„Die Zukunft mitgestalten“

Zukunftskurs vermittelt Globales Lernen an Berufsbildenden Schulen
11.07.22
Bistum
Aktuelles 6

Ein Fundament für Europa

Weihbischof Georgens betont Bedeutung der deutsch-französischen Aussöhnung -...
11.07.22
Bistum
Personalnotizen
Aktuelles 5

Engagierter Vermittler zwischen Kirche und Landespolitik

Früherer Leiter des Katholischen Büros Saarland Bartmann verstorben
11.07.22
Bistum
Bildung
Schule
Aktuelles 2

54 Frauen und Männer erhalten Missio canonica

Weihbischof Otto Georgens verleiht Religionslehrerinnen und Religionslehrern...
11.07.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 10

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 17. Juli

Feier mit Pfarrer Asomugha in Ludwigshafen
10.07.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 3

Im Sommer wird gelesen

36 Katholische öffentliche Büchereien machen bei der landesweiten Leseförderaktion...
10.07.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 7

Wie wollen wir Zusammenleben gestalten?

Talkrunde im Heinrich Pesch Haus am 19. Juli – Eine Veranstaltung im Kontext der...
08.07.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Traurige Nachrichten von den Dom-Uhus

Zwei Junge tot aufgefunden
08.07.22
Bistum
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 4

Internationaler Orgelzyklus mit Gabriel Dessauer

Orgelkonzert mit zeitgenössischen Werken im Speyerer Dom
07.07.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

„Schenke uns Frieden, du unser Gott“

Chornachmittag der Kinder- und Jugendchöre "Pueri Cantores" im Bistum Speyer
07.07.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Arbeiten in der ambulanten Pflege

Katholische Arbeitnehmer-Bewegung bei der Ökumenischen Sozialstation Limburgerhof
07.07.22
Bistum
Aktuelles 7

Neuer Pilgerführer:„Jakobsweg Klosterroute“

Ausführliche Routenbeschreibung von 27 Etappen von Worms bis Metz - 350 km...
07.07.22
Bistum
Ökumene
Aktuelles 2

Wie können Kirchen kulturellen Wandel mitgestalten?

Ökumenischer Beirat „Kirche im Anthropozän“ erarbeitet Vorschläge
07.07.22
Bistum
Aktuelles 5

Miniwallfahrt auf den Annaberg

Start am 19. Juli an der Pfarrkirche Mariä Heimsuchung in Burrweiler
06.07.22
Bistum
Aktuelles 1

„Ausdauer, Geduld und Freude am Glauben“

Aktueller Stand des Strategieprozesses im Bistum Speyer – Diözesanversammlung setzt...
06.07.22
Caritas
Aktuelles 11

Wolfgang Armbrust: Ein Künstler im Privat-Atelier

Porträt von Paul Josef Nardini als Auftragsarbeit - Dinosaurier und Religion als...
06.07.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 12

Catcalling entnormalisieren und konsequent handeln

Online-Frauensalon im HPH am Montag, 18. Juli 2022
05.07.22
Dom zu Speyer
Ökumene
Aktuelles 3

Ökumenisches Friedensgebet im Dom

Die beiden großen Kirchen laden zum gemeinsamen Gebet für den Frieden ein
05.07.22
Schule
Aktuelles 8

„Langfristige Auswirkungen von Corona weltweit“

Corona-Solidaritätswanderung mit Lehramtsstudierenden
05.07.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 10

Wie sieht eine Nachbarschaft aus, mit der wir leben...

Talkrunde zum Thema Nachbarschaft im Heinrich Pesch Haus - Eine Veranstaltung im...
05.07.22
Caritas
Aktuelles 9

„Das Förderzentrum steht vor vielen Herausforderungen“

Martin Schuberth ist neuer Leiter des Caritas-Förderzentrums St. Laurentius und...
05.07.22
Bistum
Aktuelles 6

Weihbischof Georgens in Reims

Teilnahme an Gottesdienst im Gedenken an den deutsch-französischen...
04.07.22
Dom zu Speyer
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 7

Nightfever im Dom zu Speyer

Gebet, Gesang und Gespräch
04.07.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Sexualisierte Gewalt an Frauen und Mädchen

WebTalk in der Reihe „Frauen und Gesundheit“ am 11. Juli
04.07.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 12

„Spiritualität am Grill“

Veranstaltung im Kloster Neustadt
03.07.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

„Die Liebe Christus drängt uns hinaus“

Bischof Wiesemann sendet Philipp Ochsner in den seelsorglichen Dienst im Bistum...
03.07.22
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 11

Gedenkort für Sternenkinder

Einweihung am 10. Juli auf Maria Rosenberg
03.07.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 9

Thema Barmherzigkeit

Christlich-Islamischer Gesprächskreis trifft sich am 12. Juli im HPH
01.07.22
Bistum

Bischof Wiesemann zu Besuch in St. Ingbert

Visitation der Pfarrei Hl. Martin am 6./7. Juli – Pontifikalamt und Begegnungsabend
01.07.22
Bistum
Aktuelles 8

Weihbischof Georgens besucht Edenkoben

Visitation am 6./7. Juli in der Pfarrei Heilige Anna – Gottesdienst in der...
30.06.22
Bistum
Ökumene
Aktuelles 3

"Nicht Selbsterhalt der Institution, sondern Nähe zu...

Gipfeltreffen des Bistums Speyer und der Evangelischen Kirche der Pfalz zum Thema...
30.06.22
Bistum
Aktuelles 12

Freiluft-Messe auf dem Rosenberg

Vorabendmesse zum Fest Mariä Heimsuchung
30.06.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 8

„Kann ein Krieg gerecht sein?“

Talk im Kloster Neustadt am 13. Juli
29.06.22
Caritas
Aktuelles 9

“Ich will Menschen in schwierigen Situationen helfen“

Rosa Gosbee ist die neue Mitarbeiterin des Caritas-Förderzentrums St. Christophorus...
29.06.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 4

Was mitbringen und was mitnehmen: „zusammen leben“

Auftaktaktion Trendsetter Weltretter 2022
29.06.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 12

Stille Welten – Auszeit im Piemont

Unbekannte Ort und Routen, Geschichten und Zusammenhängemit allen Sinnen erfahren...
29.06.22
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 6

Veranstaltung: „Hoffnung und Schmerz – Trauer im...

Fortbildung am 15. Juli in der Reihe „Trösten und Begleiten“
28.06.22
Bistum
Personalnotizen
Aktuelles 1

„Wir haben als Christen die schönste Botschaft für die...

Bischof Wiesemann sendet am 3. Juli einen jungen Mann zum Dienst im Bistum Speyer...