Bistum Speyer

Montag, 11. April 2016

Glücksfall nach schwieriger Arbeitsplatzsuche

Bernd Krämer (stehend) und sein Mitarbeiter Anthony Woodard

Im Interdisziplinären Netzwerk Autismus des Caritasverbandes Speyer arbeitet ein junger Asperger-Autist

Speyer. Der junge Mann ist schon etwas nervös. Seine Augen gehen unruhig hin und her, er beschäftigt sich viel mit den Knöpfen seiner Hemdsärmel. Für Anthony Woodard ist ein Gespräch mit der Presse eine besondere Herausforderung, der strukturierte Alltag des 24-Jährigen gerät dadurch durcheinander. Anthony Woodard ist Autist, der gebürtige Kaiserslauterer arbeitet im Interdisziplinären Netzwerk Autismus der Caritas in seinem erlernten Beruf als Bürokaufmann. Woodards Schreibtisch steht im Caritas Förderzentrum Paul Josef Nardini in Zweibrücken, Netzwerk-Projektleiter Bernd Krämer sitzt im Büro nebenan. Er hat ein Auge auf seinen Mitarbeiter, hält große Stücke auf ihn. „Ich brauche ihn“, sagt er.

Hohe Fachlichkeit, gute Merkfähigkeit, Konzentrationsfähigkeit

Krämer zählt ein paar Fähigkeiten auf, die Menschen mit dem Asperger-Syndrom zugeschrieben werden: „Hohe Fachlichkeit, gute Merkfähigkeit, Ehrlichkeit, Pünktlichkeit, Konzentrationsfähigkeit, besonders gute Detailwahrnehmung.“ Die Liste des Projektleiters enthält noch weitere Punkte. Im Grunde, so Krämer, könne man als Unternehmer oder Verwaltungschef von einem Mitarbeiter mit solchen Fähigkeiten doch nur träumen. Aber ein Asperger-Autist wie Anthony Woodard habe nun mal auch  Einschränkungen, die die Arbeit in einem „normalen“ Betrieb unter Umständen schwer machten. Unter anderem eine grundsätzlich geringere Stresstoleranz, „Multitasking-fähig“ sei ein Autist schon gar nicht. Nötig sei auch eine sorgfältige Wortwahl bei der Kommunikation, man müsse berücksichtigen, dass Autisten alles wortwörtlich nähmen. „Die übliche Bildsprache sollte man nicht verwenden“, erklärt Bernd Krämer, ein Autist stelle sich unter Umständen erwartungsvoll ans Fenster, wenn man sage, dass es „Bindfäden regne.“

Für Anthony Woodard besteht die Arbeitswoche aus zwei Tagen, das Netzwerk Autismus bemüht sich aktuell darum, ihn einen weiteren Tag einzusetzen. Der junge Mann erzählt, dass er seine Ausbildung im Berufsbildungszentrum Neckargemünd gemacht hat. Diese Einrichtung kümmert sich um junge Menschen mit individuellem Förderbedarf. Nach dem Abschluss habe er sich auf verschiedene Stellen beworben. „Aber nur Absagen bekommen“, erzählt er. Dass die Caritas in der Verwaltung des Autismus-Netzwerks Verwendung für ihn hatte, sei ein glücklicher Zufall gewesen. 

Seit einem Jahr in der Verwaltung des Netzwerkes Autismus

Anthony Woodard ist seit April 2015 mit Aufgaben wie Anschreiben verfassen und Statistiken überwachen befasst. Bernd Krämer zufolge  ist er aus dem Verwaltungsbetrieb nicht mehr wegzudenken.  „Unser Netzwerk betreut mittlerweile 170 Klienten“, macht Krämer den Umfang des Datenaufkommens klar. Das Interdisziplinäre Netzwerk Autismus des Caritasverbandes Speyer hält an seinen Standorten Zweibrücken und Herxheim ein umfangreiches Hilfsangebot vor. Dabei geht es um die individuelle und kontinuierliche Beratung von Menschen mit Autismus und ähnlicher Symptomatik. Eltern, Angehörige, Bezugspersonen und Fachkräfte (etwa Mitarbeiter von Kindertagesstätten, Wohneinrichtungen, Werkstätten)  sind miteingebunden. Bernd Krämer und seine Kollegen bringen ihre Kompetenz auf den verschiedensten Feldern ein. Unterstützung leisten sie beispielsweise  in den Bereichen Ausbildung, Arbeit, Wohnen und Freizeit. Auch die Krisenintervention in schwierigen Zeiten, Hilfe bei der Antragstellung auf Kostenübernahme und die Vermittlung von medizinisch-therapeutischen Angeboten sind  tägliche Netzwerk-Themen. Nähere Informationen dazu gibt es unter www.netzwerkautismus-cbs-speyer.de im Internet.

Hintergrund: Weltautismustag

Der Weltautismustag am 2. April 2016 dient der Aufklärung und der Sensibilisierung für Autismus, eine neurologische Entwicklungsstörung, die die Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitung des Gehirns betrifft. Der Tag wurde am 18. Dezember 2007 von den Vereinten Nationen (UNO) beschlossen und 2008 erstmals veranstaltet. Er ist auch als Welttag der Aufklärung über Autismus bekannt.

Text / Foto: Caritasverband / Thomas Brunner

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

12.08.22
Kunst, Kultur
Aktuelles 10

Von mystischen Highlands und dunklen Lochs

Kolping-Reisegruppe auf Studienreise durch Schottland – Schwerpunkt: Geschichte und...
11.08.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

500.000 Euro für Neubau am St. Marienkrankenhaus

Hector Stiftung fördert Klinik in Ludwigshafen - Spende wird für Bau und...
11.08.22
Bistum
Aktuelles 3

Abschluss der Wallfahrten zum Annaberg

Bischof Wiesemann hält am 16. August den letzten Wallfahrtsgottesdienst in diesem...
11.08.22
Bistum
Kunst, Kultur
Aktuelles 9

Benefizkonzert zugunsten der Malteser Demenzhilfe

Bergkapelle St. Ingbert spielt im Wallfahrtskloster Blieskastel
11.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 6

“Wir kommen immer wieder gerne“

Ehrenamtliche Mitarbeitende im Caritas-Altenzentrum St. Josefspflege gesucht, die...
10.08.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 4

Bibel im Weinberg

Bibeltexte mit dem Thema „Wein und Weinberg“ im Weinberg und mit Wein
10.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

Angebot für Senioren mit Demenz

Caritas-Altenzentrum St. Josefspflege: Neuausrichtung der psychosozialen Arbeit zur...
10.08.22
Sakramente
Aktuelles 9

Ehe-TÜV im Pfarrgarten von St. Maria

Ehepaare der letzten zehn Jahre treffen sich am 4. September zum Rückblick am...
09.08.22
Personalnotizen
Aktuelles 9

Pfarrer i.R. Franz Krob verstorben

Jockgrim/Burrweiler. Am 5. August ist Pfarrer im Ruhestand Franz Krob im Alter von...
09.08.22
Bistum
Aktuelles 5

Mariä Himmelfahrt auf dem Rosenberg

Freiluft-Gottesdienste am 15. August
09.08.22
Ökumene
Aktuelles 10

Ökumenischer Gottesdienst in Homburg

Feier an Mariä Himmelfahrt auf dem Christian-Weber-Platz
08.08.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 12

Infotage für Interessierte am Freiwilligen Intern. Jahr

Angebots des Referates Freiwilligendienste im Bistum Speyer
08.08.22
Bistum
Aktuelles 6

Spende für Frauenzentrum Al Tufula in Nazareth

Frauenverbände kfd und KDFB stellen Geld zur Verfügung - Begegnung mit der Leiterin...
08.08.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Wanderungen für Singles

„Miteinander unterwegs ...“ – rund um Schönau
08.08.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Mariä Himmelfahrt: Patronatsfest von Dom und Bistum

Gottesdienste im Dom laden zur Mitfeier ein – Lichterprozession auf Grund der...
05.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 3

“Ohne Vorurteile ginge es uns allen besser“

Caritasverband bildet zwölf Mentoren für gesellschaftlichen Zusammenhalt aus
05.08.22
Bistum
Aktuelles 12

Malteser machen Allrounder in der Pflege fit

Qualifikation zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen mit...
05.08.22
Bistum
Aktuelles 6

Qualitätsbrief für die Kindertagesstätten der Pfarrei...

Landau. Dekan Axel Brecht: "Qualität bringt Licht in die Arbeit unserer...
05.08.22
Bistum
Aktuelles 10

Ehrenamtliche für Besuchs- und Begleitdienst gesucht

Infoabend für Helfende mit und ohne Hund am 18. August
05.08.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie

Online-Gebet für den Frieden in der Welt

Internationales Friedensgebet zum Todestag von Edith Stein
05.08.22
Bistum
Aktuelles 9

Lenkungskreises des Strategieprozesses tagt

Vorbereitung für die Beratung in der Diözesanversammlung in vollem Gange
04.08.22
Bistum
Aktuelles 4

80. Todestag der heiligen Edith Stein

Gottesdienst im Kloster St. Magdalena in Speyer
04.08.22
Bistum
Aktuelles 11

Deutschlands ausgezeichnete Krankenhäuser 2022/2023

St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus gehört zu den besten Kliniken in...
04.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 4

Glückliche Kindergesichter

Caritas-Zentrum Ludwigshafen spendete 28 Schulranzen an Erstklässler*innen
04.08.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 2

Die Welt retten heißt „zusammen leben“

Ökumenische Aktion „Trendsetter Weltretter“ startet im September
02.08.22
Bistum
Aktuelles 12

Musikwerkstatt „Advent & Weihnachten Spezial“

Speyer/Bad Dürkheim. Der Arbeitskreis Neues Geistliches Lied des BDKJ Speyer lädt...
02.08.22
Glaube, Bibel, Theologie
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 6

THEOVino unterwegs

Gespräche um „Wein, Gott und die Welt“
02.08.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 5

Gemeinsam unterwegs

Als Paar zum Kloster Esthal wandern und sich besser kennenlernen
02.08.22
Bistum
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 8

Von den süßen Ketten der Liebe

Internationaler Orgelzyklus präsentiert tschechische und slowakische Musik
29.07.22
Bistum
Aktuelles 10

Über den Tellerrand hinaus

Neues Angebot der Malteser Wohnungswerkstatt: Vielfalt schmeckt
29.07.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

In Stille im Dom

Gottesdienst mit meditativem Charakter am ersten Sonntagabend im Monat
28.07.22
Bistum
Aktuelles 11

Startschuss im Nachbarschaftsbüro der Malteser

Vielfältiges Programm für das soziale Miteinander im Landkreis Germersheim
28.07.22
Bistum
Aktuelles 4

Messdienerinnen und Messdiener pilgern auf den Annaberg

Burrweiler. Am 19. Juli fand die diesjährige Ministrantenwallfahrt auf den Annaberg...
28.07.22
Bistum
Personalnotizen
Aktuelles 2

Von der Kauffrau zur digitalen Datenmanagerin

Archivarin Tanja Ueltzhöffer begann im Bischöflichen Ordinariat als Auszubildende...
28.07.22
Bistum
Aktuelles 8

Wie Kirchen und Kommunen gemeinsam dem Leerstand trotzen

Bauminister und Kirchenvertreter stellen Leitfaden zur Umnutzung kirchlicher...
28.07.22
Bistum
Aktuelles 12

Miteinander wohnen und leben

Investorenwettbewerb für die Heinrich-Pesch-Siedlung in Ludwigshafen am Rhein...
28.07.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Gottesdienst zum Gedenken an Kaiser Heinrich IV.

Saliergesellschaft lädt zum Privilegienfest am 6. August in den Dom ein –...
28.07.22
Bistum
Aktuelles 9

Gegen Rechts – Für Respekt

Tagung für Fachkräfte der politischen Arbeit, Jugendarbeit und Interessierte am 30....
28.07.22
Bistum
Aktuelles 5

Fahrrad-Pilgern für den guten Zweck

Hildegard und Ansgar Schreiner sammeln Spenden für den Förderverein Hospiz und...
25.07.22
Ökumene
Aktuelles 6

„Christen aus der Ukraine“

Deutsche Bischofskonferenz veröffentlicht Orientierungshilfe „Christen aus der...
Treffer 1 bis 40 von 6615