Bistum Speyer

Mittwoch, 21. Juli 2021

Farbenfrohe Bilder mahnen zur Bewahrung der Schöpfung

Lucy D'Souza-Krone mit ihrem Mann Andreas Krone

Neustadt. Seit zehn Jahren schon machen sich die indische Malerin Lucy D´Souza-Krone und ihr Mann Andreas Krone Gedanken über das Klima und die Bewahrung der Schöpfung. Jetzt wurde ihre Ausstellung „Kunst fürs Klima“ im KLOSTER NEUSTADT in Zusammenarbeit mit der kfd im Bistum Speyer eröffnet.

Es ist tragisch, dass die Ausstellungseröffnung zusammenfällt mit der furchtbaren Hochwasserkatastrophe in Deutschland – aber irgendwie auch passend. Und weil die Zerstörung der Natur weltweit anhält, ist die indische Künstlerin sicher, dass sie das Ende der Reihe noch nicht erreicht hat. „Ich will weitermachen, und auch den Aspekt der Gerechtigkeit behandeln.“

Bekannt geworden ist sie in Deutschland unter anderem durch die Gestaltung des Misereor-Hungertuchs im Jahr 1999. Inspiration für ihre Bilder, die sehr farbenfroh sind, ist in erster Linie die Bibel. Biblische Texte, die sie selbst anregen, sollen auch beim Betrachten ihrer Bilder Anstöße geben, wie menschliches Handeln die künftigen Lebensbedingungen auf der Erde beeinflusst.  Auch die Enzyklika „Laudato Si“ von Papst Franziskus gebe ihr Anregungen, sowie zahlreiche andere Schriften, etwa Bücher aus ihrer Heimat Indien.

Bereits vor der offiziellen Eröffnung, im Sonntagsgottesdienst im Klosterpark, stellten Lucy D´Souza-Krone und ihr Mann Andreas Krone ausgewählte Bilder vor. Ihr Hauptanliegen ist, zu einer neuen Wertschätzung der Schöpfung beizutragen.  „Mose weint“ heißt eines der Bilder, das schon vor mehreren Jahren entstanden ist und verletzte und abgeholzte Bäume zeigt, die der Auslöser sind für die Tränen Moses.

Die Alternative dazu ist „Der Weg zum Leben“, der zeigt, wie es kein kann, wenn die Menschen sich wieder auf die Bewahrung der Schöpfung besinnen. „Helfende Hände“ gibt es ebenfalls – und auch dieses Bild passe in die Zeit, meint die Malerin. Sie denkt dabei an die vielen Menschen, die jetzt haupt- und ehrenamtlich in den Überschwemmungsgebieten mitarbeiten, oder die auch „mit den Augen sehen und mit den Ohren hören“, was nötig ist.

P. Gerd Hemken SJ, Rektor im Kloster Neustadt, schlug in seiner Predigt den Bogen vom Sonntagsevangelium der vergangenen Woche zum Fatimasonntag, der auf einem Gelöbnis der Neustadter aus dem Jahr 1945 zurück geht, und zur Notwendigkeit zur Umkehr. Er verwies darauf, dass Gott die Menschen behüte, und dass diese ihrerseits die Aufgabe haben, die ihnen anvertraute Erde zu bewahren und zu behüten.

Für das KLOSTER NEUSTADT sei es „ein Glück und eine Freude“, die Werke von Lucy D´Souza-Krone zeigen zu können. Sie stellten eine Bereicherung für das Haus und die Gäste dar, erklärte Dr. Christoph Götz. Seit über 100 Jahren, so der Leiter des Bildungs- und Gästehauses, spiele die Bewahrung der Schöpfung und die Nachhaltigkeit eine herausragende Rolle im Engagement der Herz-Jesu-Priester an diesem Ort.

Umrahmt wurde die Eröffnung durch Musik von Gerhild Zuck (Querflöte) und Nadja Schmidt (Akkordeon). Marina Mathias, Diözesanleiterin der kfd Speyer, verwies auf die Aktion „kfd-Zeit - Blüte Zeit – Aufblühen und Wachsen“ im Frühjahr. Die Ausstellung sei davon eine Ergänzung und Fortführung, freut sie sich. Auch sie verwies in ihrer Eröffnungsrede auf ein zentrales Zitat aus Laudato Si, wo der Papst sagt: „Die dringende Herausforderung, unser gemeinsames Haus zu schützen, schließt die Sorge ein, die gesamte Menschheitsfamilie auf der Suche nach einer nachhaltigen und ganzheitlichen Entwicklung zu vereinen, denn wir wissen, dass sich die Dinge ändern können.“

Die Ausstellung „Kunst fürs Klima“ ist im oberen Foyer des KLOSTER NEUSTADT noch bis 14. August zu sehen. Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, 9 bis 16 Uhr; Eintritt frei, Spenden erbeten.

Foto: Kloster Neustadt

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

18.01.22
Bistum
Aktuelles 7

Gedenktag des seligen Paul Josef Nardini am 27. Januar

Pontifikalamt im Dom zu Speyer mit Bischof Wiesemann
18.01.22
Bistum
Aktuelles 9

Spendenaktion der Pfarrei Hll. Petrus und Paulus

Adventsbasar, Bastelaktionen, Friedenslicht und andere Aktivitäten erbringen 1.200...
18.01.22
Berufung
Aktuelles 12

Thema Geistliche Berufungen

Schönstattzentrum Marienpfalz lädt zu Gebet und Vortrag ein
18.01.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

Feierabendgespräch und Feierabendmesse

Angebot im Geistlichen Zentrum Maria Rosenberg
17.01.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 6

Wachsen in die Tiefe und über Grenzen

Kirchengemeinden aus Grünstadt, Bexbach und geistliches Zentrum Maria Rosenberg...
17.01.22
Bistum
Aktuelles 1

Veränderungsprozesse auf allen Ebenen

Bistum Speyer benennt aktuelle Schwerpunkte bei Jahrespresskonferenz–...
17.01.22
Kirchenmusik
Kunst, Kultur
Aktuelles 12

Wege zum Shalom

Musikalisches Abendgebet zum 77. Holocaust-Gedenktag - Beteiligung auch über...
15.01.22
Bistum
Aktuelles 10

Auf nach Assisi

Sonderprospekt für die Diözesanwallfahrt nach Assisi erhältlich
14.01.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 11

Weiteres Online-Seminar zum Weltgebetstag

Leitmotto in diesem Jahr: Zukunftsplan Hoffnung
14.01.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Kabel für neue Lautsprecheranlage werden verlegt

Arbeiten im Mittelschiff des Speyerer Doms bringen Beeinträchtigungen für Besucher
13.01.22
Bistum
Aktuelles 12

Malteser qualifizieren in der Pflege

Kurs zum Betreuungsassistenten startet im Februar
12.01.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 6

Neuer Podcast: „Timeout – Auszeit für die Seele“

Angebote der Pfarrei Heilige Theresia vom Kinde Jesu in Bad Dürkheim -...
12.01.22
Bistum
Kunst, Kultur
Aktuelles 9

Infoabende zur Reise zum Rudolstadt-Festival

Angebot der katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Speyer
12.01.22
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 7

Den Sterbesegen kennenlernen

Online-Informationsabend für Christen, die Sterbende und ihre Angehörigen begleiten...
12.01.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 11

Kolpingwerk startet Spendenkampagne für Tocantins

Verband unterstützt Menschen in Brasilien, die unter den Folgen von Corona und...
12.01.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

Kreuz und mehr

Heinrich Pesch Haus bietet Online-Glaubenskurs an – Start ist am 25. Januar
11.01.22
Bistum
Aktuelles 8

Werkstatt Synodalität

Digitaler Studientag zum Synodalen Weg am 12. Februar
11.01.22
Bistum
Aktuelles 2

„Der Kirche im Bistum Speyer eine neue Gestalt geben“

Ein Gespräch über die Vision des Bistums und das Einsparziel in Höhe von 30...
11.01.22
Bistum
Aktuelles 1

„Vision des Bistums will uns auf neue Wege leiten“

Strategieprozess: Entwicklung von Profilen für die 54 Handlungsfelder des Bistums-...
11.01.22
Bistum
Aktuelles 3

Noch bis Ende Januar Impulse für die Weltsynode...

Bistum Speyer lädt Gläubige per Online-Fragebogen zur Mitwirkung ein - Beratung...
11.01.22
Bistum
Aktuelles 9

Vielfältige Angebote für Frauen

Jahresprogramm 2022 der katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd)...
11.01.22
Bistum
Ökumene
Aktuelles 12

Brit Milah beziehungsweise Taufe

Letzter Impuls zur Jahresaktion #beziehungsweise: jüdisch und christlich – näher...
10.01.22
Bistum
Aktuelles 4

"Treffpunkt Strategie": Zwei weitere Treffen im Januar

Videokonferenzen mit Generalvikar bieten Raum für Fragen, Erfahrungen und Ideen
10.01.22
Bistum
Aktuelles 7

Psychologe verstärkt das Team des Bischöflichen...

Olaf von Knobelsdorff ist neuer Ansprechpartner für Intervention bei...
07.01.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 10

Meisterkurs “Barockliteratur für Viola” im Kloster...

Huy-Dingelstedt. Zu einem Meisterkurs “Barockliteratur für Viola” mit Professorin...
07.01.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 11

Orgelvespern mit Christian Brembeck

„Seht, ein Stern ist aufgegangen“ – Orgelvesper in Bexbach Unter dem Titel „Seht,...
07.01.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 6

Lobpreisgottesdienst auf dem Gelände des...

Erster Lobpreis mit Domkapitular Vogelgesang im neuen Jahr
07.01.22
Bistum
Aktuelles 8

Sachspenden für Fahrradwerkstatt

Unterstützung für Integrations-Projekt von Maltesern und ASZ
06.01.22
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 7

Reinkarnation, Auferstehung, dauerhaftes Leben

Einführung in die Religionsphilosophie – Online-Veranstaltung (10 Abende) – Beginn...
Die heiligen drei Könige im Schaufenster der Sonnenapothek
06.01.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

"Globale Geschwisterlichkeit im gemeinsamen Haus der...

Gottesdienst zum Fest "Erscheinung des Herrn" mit Weihbischof Otto Georgens im Dom...
06.01.22
Bistum
Aktuelles 12

Von der Ästhetik beim Abschied bis zu...

Workshops, Themenabende und Kulturveranstaltungen rund um die Themen Sterben, Tod...
06.01.22
Bistum
Aktuelles 1

„Beziehung leben 2022“

Speyer. Mit einem breiten Angebot von Veranstaltungen wendet sich das Bistum Speyer...
05.01.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Erfüllt leben mit Geist, Herz und Hand

Vortragsreihe Glück und Lebenssinn im Heinrich Pesch Haus – nächster Online-Vortrag...
05.01.22
Caritas
Aktuelles 11

Klappe auf – Gegen Mobbing, für Demokratie und...

Kinder und Jugendliche engagieren per Film sich gegen Mobbing
05.01.22
Glaube, Bibel, Theologie
Ökumene
Aktuelles 5

„Wir haben seinen Stern im Osten gesehen.“

Ökumenischer Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen in der Edith...
05.01.22
Bistum
Aktuelles 10

Exzellente Medizin ist geschlechtersensibel

4. Vortrag in der WebTalk-Reihe „Frauen und Gesundheit“ am 12. Januar
05.01.22
Bistum
Aktuelles 9

Die Zukunft der Arbeit – vier Szenarien

Erster Frauensalon im neuen Jahr am Montag, 17. Januar im Heinrich Pesch Haus
04.01.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 9

Strategien und Ressourcen für innere Stärke und...

Online-Impulsworkshops für persönliche Widerstandsfähigkeit
04.01.22
Glaube, Bibel, Theologie
Ökumene
Aktuelles 8

Online-Seminare zum Weltgebetstag

Zukunftsplan Hoffnung
04.01.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 6

Der Bibel auf der Spur

In Speyer, Landau und Neustadt der Bibel näher kommen
Treffer 1 bis 40 von 5997