Bistum Speyer

Dienstag, 10. August 2021

Zwei neue Referentinnen in der Schulabteilung

Dorothea Ennemoser-Bohrer, Logo des Referates Medienethik und digitales Arbeiten, Lena Schmidt, Stefanie Minges (von oben links im Uhrzeigersinn)

Personelle Veränderungen in den Abteilungen Religionsunterricht sowie Lernkultur und Schulseelsorge

Speyer. Im August beginnen zwei neue Referentinnen in der Hauptabteilung Schulen, Hochschulen und Bildung des Bistums Speyer ihren Dienst. Dorothea Ennemoser-Bohrer leitet das Referat Berufsbildende Schule und Realschule Plus in der Abteilung Religionsunterricht. Stefanie Minges übernimmt vertretungsweise das Referat Medienethik und digitales Arbeiten in der Abteilung Lernkultur und Schulseelsorge. Lena Schmidt wird die Stelle nach ihrer Elternzeit besetzen.

Dorothea Ennemoser-Bohrer füllt das Referat Berufsbildende Schule und Realschule Plus in Teilzeit aus. Die anderen Hälfte ihrer Arbeitszeit wird sie weiterhin als Lehrerin für katholische Religion an der Andreas-Albert-Schule, Berufsbildende Schule Frankenthal, erbringen. Nach rund 21 Jahren im Schuldienst reizte die studierte Pastoralreferentin eine neue Herausforderung: „Religionsunterricht ist der Ort, an dem erlebt, nachgedacht, ausprobiert und eingeübt wird, was ein glückliches Leben mit anderen Menschen ausmacht. In der Berufsschule steht er dann unter dem Zeichen anstehender beruflicher und privater Lebensentscheidungen.“

Ihre Erfahrungen wird Ennemoser-Bohrer ab sofort bistumsweit als Problemlöserin, Mitarbeitende an den Lehrplänen und Verantwortliche für Fortbildungen einbringen. Auch die Vernetzung mit Kolleg:innen, der Evangelischen Kirche der Pfalz und weiteren Akteur:innen gehört zu ihren Aufgaben: „Vielfalt ist herausfordernd. Sie ist die Vorrausetzung für inneren wie äußeren Reichtum – ein anderes Wort für Lebensglück. Religionsunterricht an Berufsschule und Realschule Plus hat deshalb eine große Verantwortung: Die Bereitschaft zu Vielfalt muss als lohnend und belohnend erfahren werden können.“

Zu den Zielen von Ennemoser-Bohrer gehört einerseits ein „bewegender Unterricht“, der an die Lebensrealität der Schüler:innen anknüpft und andererseits eine interreligiöse Vernetzung, die von gegenseitigem Respekt geprägt ist: „Ich möchte einen Religionsunterricht konzipieren und gestalten, der vom Leben inspiriert ist und das Leben inspiriert, einer der nicht nur zukunftsfähig ist, sondern auch zukunftsorientiert.“

Medienethik und digitales Arbeiten: Für ein menschliches World Wide Web

Stefanie Minges vetritt Lena Schmidt bis zu Beginn des kommenden Jahres im Referat Medienethik und digitales Arbeiten. Minges ist weiterhin im Fachbereich Arbeitswelt in der Betriebseelsorge tätig und betreut anteilig das zusätzliche Referat. Schmidt war die letzten sechs Jahre Diözesanvorsitzende beim Bund der deutschen Katholischen Jugend im Bistum Speyer und hat sich dort schon mit digitalen Lebenswelten beschäftigt: „Ich freue mich sehr auf das neue Aufgabenfeld und die Herausforderungen. Der digitale Bereich ist weiterhin im Fluss und so gibt es immer wieder Neues für mich zu lernen. Besonders freue ich mich auf die Projekte und Angebote für die Schulen und den Austausch dort.“

Der Umgang mit Medien habe schon immer eigenes und auch kritisches Denken gefordert. Die Vielfalt der neuen Medien fordere dies nochmal in besonderer Weise. Fake News, Algorithmen und Co machten es nicht einfacher sich eine Meinung zu bilden. Datenschutz, Urheberrecht und ethische Fragen hätten auch im digitalen Raum ihre Berechtigung und begleiten die Entwicklungen im Online-Bereich. Schon lange gehöre der digitale Raum ebenso zum Lebensraum und Lebenswirklichkeit wie das Leben vor der Haustür. „Daher können und sollten wir ihn auch nicht vernachlässigen oder ausschließen. Es gilt vielmehr sich die positiven Aspekte zu nutzen zu machen. Und gleichzeitig die Medienkompetenz von jungen Menschen zu fördern.“, so Schmidt.  

„Dies wollen wir mit dem neuen Referat Medienethik und digitales Arbeiten unterstützen. Neben inhaltlichen Input wie digitale und neue Medien funktionieren soll es auch praktisch werden für Schüler:innen und Lehrer:innen.“, sagt Thomas Stephan, Leiter der Abteilung Lernkultur und Schulseelsorge. Im Ausprobieren und Reflektieren arbeiteten sie Haltungen und Positionen heraus und fänden darüber hinaus auch Zugänge zu Rahmenbedingungen und rechtlichen Themen. „Unser Logo symbolisiert die Verbundenheit über das World Wide Web. Denn auch wenn die digitale Welt von technischen Geräten dominiert ist, sind es die Menschen, die sie programmieren, steuern und nutzen.“, so Stephan.

Text/Grafik: is

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

08.12.21
Ökumene
Aktuelles 12

Ökumenischer Universitäts- und Hochschulgottesdienst

Kanzelrede im Dialog mit Bürgermeisterin Beate Kimmel und Hochschulpräsident Prof....
08.12.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 6

"Wie Glaube Geschmack gewinnt"

Praxisseminar zu aktuellen Glaubenskursen und Gesprächsformaten
08.12.21
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 11

33.600 Euro Spendenerlös beim virtuellen Solilauf

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für benachteiligte Kinder in Uganda
08.12.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

Online-Arbeitshilfe zum Familiensonntag 2021

Broschüre mit dem Titel „Alter, Pflege und Sterben in der Familie“ veröffentlicht -...
07.12.21
Personalnotizen
Aktuelles 11

Studiendirektor i.R. Karl Heß verstorben

Landau/Neustadt. Am 3. Dezember ist Studiendirektor im Ruhestand Karl Heß im Alter...
07.12.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 8

Weiterbildung: „Mentor*innen für Gesellschaftlichen...

Ausbildungsangebot von Caritas und dem Arbeitskreis Antirassismus und Diversität im...
07.12.21
Kirchenmusik
Aktuelles 12

Musikalisches Abendlob in Ludwigshafen

Musik und Gebet am dritten Advent in der Kirche Herz Jesu
07.12.21
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 10

Weihnachten ohne …

Ein Abend für Trauernde im Seminarraum des Hospiz Elias
06.12.21
Bistum
Aktuelles 1

Offener Austausch beim „Treffpunkt Strategie“

Möglichkeit, um Nachfragen zu stellen, Erfahrungen oder Ideen einzubringen
06.12.21
Bistum
Geschichte, Archiv
Aktuelles 4

Vor 200 Jahren: Erster Bischof und erstes Domkapitel

Neubeginn nach dem Untergang des Fürstbistums – Bischofsweihe am 9. Dezember 1821...
06.12.21
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 7

Bischof Wiesemann feiert Adventsandacht im Dom

Reihe „Halte.Punkt.Advent“ wird fortgesetzt
06.12.21
Bistum
Aktuelles 2

Rassismus und Diskriminierung entschieden bekämpfen

Arbeitskreis „Antirassismus und Diversität“ ruft Menschen im Bistum dazu auf, über...
06.12.21
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 5

„Heilig Kreuz impft“

Homburger Pfarrei organisierte Impfaktion in der Kirche St. Fronleichnam
06.12.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Untersuchungen nach herabstürzendem Eisenkeil

Hubsteiger ermöglicht Sicherung von Gewölbeflächen im Dom
06.12.21
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

„Ikigai“ oder das japanische Geheimnis eines sinnvollen...

Vortragsreihe Glück und Lebenssinn im Heinrich Pesch Haus – nächster Vortrag am 16....
06.12.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 12

Warum die Medizin nur mit Frauen zukunftsfähig bleibt

3. Vortrag in der WebTalk-Reihe „Frauen und Gesundheit“ am 14. Dezember
03.12.21
Bistum
Aktuelles 9

Friedenslicht aus Bethlehem wird verteilt

In Speyer und Homburg gibt es am dritten Adventssonntag die Möglichkeit, sich eine...
03.12.21
Bistum
Aktuelles 7

„Ein Zeichen für eine bunte, inklusive und vielfältige...

Die Woche der Inklusion will Kirche inklusiver machen
03.12.21
Schule
Aktuelles 6

Sartingen übergibt an Beitz

Wechsel an der Spitze des Verwaltungsrates der Bischof von Weis-Stiftung
03.12.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Gottesdienst zu Mariä Empfängnis im Speyerer Dom

Dompfarrer Matthias Bender feiert am Mittwoch, 8. Dezember, ab 18 Uhr eine...
02.12.21
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 10

„Lebenskreuzwege“: Offene Andacht für Trauernde

Nächster Termin am 6. Dezember in der Kirche des Priesterseminars
02.12.21
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Krippe gegen Spende

Sonderaktion für den Neubau der Kinderklinik und Palliativstation am St....
01.12.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Brückenpreis für Online-Tandem

Malteser erhalten Auszeichnung von Ministerpräsidentin
01.12.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Ein Herz für den Dom

Domanhänger als neuer Dombaustein
01.12.21
Bistum
Aktuelles 8

Kolumbarium in Maria Schutz wird eröffnet

Pontifikalamt mit Weihbischof Georgens am 8. Dezember in Kaiserslautern
30.11.21
Bistum
Aktuelles 2

Strategieprozess: Drei Arbeitsgruppen leisten Zuarbeit

Entwicklung von Profilen für die einzelnen Handlungsfelder und Ableitung von...
30.11.21
Personalnotizen
Aktuelles 12

Pfarrer i.R. Klaus Schindler verstorben

Deidesheim. Am 26. November ist Pfarrer im Ruhestand Klaus Schindler im Alter von...
30.11.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 7

Auszeichnung für Unterstützung des Heinrich Pesch Hauses

AD MAJOREM DEI GLORIAM Preis 2021 verliehen
30.11.21
Bildung
Aktuelles 10

Qualifizierungskurs Kindertagespflege 2022

Katholische Familienbildungsstätte & Haus der Familie Pirmasens bietet Fortbildung...
30.11.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 9

Digitaler Adventskalender

Landauer Pfarrei Mariä Himmelfahrt stellt Figuren der Osterrieder Krippe vor
29.11.21
Bistum
Aktuelles 4

Bistum Speyer beteiligt sich an Weltsynode

Segensorte-Vision des Bistums, Erfahrungsschatz gelebter Synodalität und Ergebnisse...
29.11.21
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 7

„Vom stärksten Mädchen der Welt lernen“

75. Beitrag im „KrisenBlog“ - Hilfen und Anregungen für den Alltag in der Pandemie
29.11.21
Schule
Aktuelles 6

Sterne der Hoffnung

Ermutigendes Projekt der Schulseelsorge am Wilhelm-Erb-Gymnasium, Winnweiler
29.11.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

Vortrag: „Religiosität in psychologischer Perspektive“

Hybrid-Veranstaltung der Katholischen Hochschulgemeinde Kaiserslautern
29.11.21
Berufung
Aktuelles 11

Gebet um geistliche Berufe

Roratemesse am 2. Dezember in der Kirche des Priesterseminars
29.11.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Seekme! #9 – Lobpreis & Predigt

Gottesdienstformat für junge Menschen in der Domkrypta
29.11.21
Schule
Aktuelles 8

Zwischen Frust und Angst kreativ bleiben

Videokonferenz der Schulseelsorger*innen im Bistum
29.11.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 9

Bibelabend online

Angebot des Geistlichen Zentrums Maria Rosenberg
29.11.21
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 12

Rorate-Messen im Advent

Stimmungsvolle Gottesdienste im Wallfahrtsort Maria Rosenberg
29.11.21
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

„Die gute Hoffnung im Advent“

kfd-Online Impuls - Nachdenkliches und Hoffnungsvolles
Treffer 1 bis 40 von 5903