Bistum Speyer

Donnerstag, 16. September 2021

Auszeichnung für umweltbewusstes und nachhaltiges Handeln

Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt (rechts) und DEHOGA-Präsident Gereon Haumann überreichen den Vertretern des Heinrich Pesch Hotels, Christiane Kulick und Marco Dakkus, die Urkunde.

Umwelt-Qualitätssiegel in Silber der DEHOGA für Heinrich Pesch Hotel

Ludwigshafen. Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind für das Heinrich Pesch Hotel schon seit längerem selbstverständliche Leitlinien im Tagesgeschäft. Nun hat die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt das Haus mit dem Umwelt-Qualitätssiegel des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (DEHOGA) in Silber ausgezeichnet. Es ist das einzige Hotel in Ludwigshafen mit einer DEHOGA-Umweltzertifizierung.

Bereits zum vierten Mal hat das Heinrich Pesch Hotel am Dehoga-Umweltcheck teilgenommen. Wurden bei den ersten beiden Überprüfungen das Qualitätssiegel in Bronze erreicht, zeichneten die Prüfer*innen das Hotel vor drei Jahren und auch in diesem Jahr mit dem silbernen Umwelt-Qualitätssiegel aus. Für Hoteldirektor Marco Dakkus ist das eine Entwicklung in die richtige Richtung, hin zu noch mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz: „Die Auszeichnung in Silber bestätigt unseren eingeschlagenen Weg für mehr Nachhaltigkeit in unserem Betrieb. Sie bekräftigt uns zudem darin, nicht nachzulassen“, sagt er. Der Hoteldirektor ist sich sicher: „Bei der nächsten Zertifizierung in drei Jahren werden wir das Gold-Siegel erhalten.“ Denn schon jetzt habe das Hotel in mehreren Bereichen die Anforderungen für die höchste DEHOGA-Auszeichnung in Sachen Umweltschutz erreicht.

Bei der kritischen Überprüfung durch den Hotelverband wird der Energie- und Wasserverbrauch sowie das Müllaufkommen pro Gast geprüft. Auch der verantwortungsvolle Einsatz von Lebensmitteln und die Verwendung regionaler Produkte werden bei der Vergabe der Auszeichnung berücksichtigt. „Unser Küchenchef Klaus Fendel bezieht Wurst und Fleisch von einem Metzger an der Weinstraße und unser Obst und Gemüse kommt größtenteils aus der Pfalz. Außerdem verwenden wir auch Fair-Trade-Produkte“, nennt Marco Dakkus Beispiele.

„Eine umweltbewusste Betriebsführung ist zunehmend ein Kriterium bei der Auswahl eines Hotels oder gastronomischen Betriebes“, sagte die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt bei der Feierstunde am 13. September in Bad Kreuznach. „Sie gehen mit der Zeit und reagieren auf veränderte Kundenwünsche. Das ist beispielgebend auch für andere Betriebe“, lobte die Ministerin den Einsatz des Heinrich Pesch Hotels für den Umweltschutz.

„Die Themen Umwelt- und Klimaschutz haben auch im Gastgewerbe weiter an Bedeutung zugenommen. Nicht selten ist der transparente Nachweis des eigenen Umweltengagements inzwischen ein obligatorischer Bestandteil des Angebotes und ein Kriterium für die Auswahl eines Hotels oder eines gastronomischen Betriebes“, betonte DEHOGA-Präsident Gereon Haumann.

In Rheinland-Pfalz haben zwölf Hotels das Umwelt-Qualitätssiegel in Bronze, Silber oder Gold. Das Heinrich Pesch Hotel ist laut DEHOGA das einzige Hotel in Ludwigshafen, das über die Umwelt-Zertifizierung verfügt.

Das 3-Sterne-Haus bietet 58 Einzel- und 18 Doppelzimmer. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad (Dusche, WC), eine kleine Sitzecke, einen TV sowie kostenfreien WLAN-Zugang. Die Parkanlage rund ums Haus lädt die Gäste zu kleinen Spaziergängen und Erholung im Grünen ein. Das Heinrich Pesch Hotel bietet mit 15 Seminarräumen eine große Auswahl an Räumen unterschiedlicher Größe und Gestaltung. Der große Saal fasst bis zu 380 Personen. (ako)

Text: HPH/Foto: DEHOGA

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

08.12.21
Ökumene
Aktuelles 12

Ökumenischer Universitäts- und Hochschulgottesdienst

Kanzelrede im Dialog mit Bürgermeisterin Beate Kimmel und Hochschulpräsident Prof....
08.12.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 6

"Wie Glaube Geschmack gewinnt"

Praxisseminar zu aktuellen Glaubenskursen und Gesprächsformaten
08.12.21
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 11

33.600 Euro Spendenerlös beim virtuellen Solilauf

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für benachteiligte Kinder in Uganda
08.12.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

Online-Arbeitshilfe zum Familiensonntag 2021

Broschüre mit dem Titel „Alter, Pflege und Sterben in der Familie“ veröffentlicht -...
07.12.21
Personalnotizen
Aktuelles 11

Studiendirektor i.R. Karl Heß verstorben

Landau/Neustadt. Am 3. Dezember ist Studiendirektor im Ruhestand Karl Heß im Alter...
07.12.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 8

Weiterbildung: „Mentor*innen für Gesellschaftlichen...

Ausbildungsangebot von Caritas und dem Arbeitskreis Antirassismus und Diversität im...
07.12.21
Kirchenmusik
Aktuelles 12

Musikalisches Abendlob in Ludwigshafen

Musik und Gebet am dritten Advent in der Kirche Herz Jesu
07.12.21
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 10

Weihnachten ohne …

Ein Abend für Trauernde im Seminarraum des Hospiz Elias
06.12.21
Bistum
Aktuelles 1

Offener Austausch beim „Treffpunkt Strategie“

Möglichkeit, um Nachfragen zu stellen, Erfahrungen oder Ideen einzubringen
06.12.21
Bistum
Geschichte, Archiv
Aktuelles 4

Vor 200 Jahren: Erster Bischof und erstes Domkapitel

Neubeginn nach dem Untergang des Fürstbistums – Bischofsweihe am 9. Dezember 1821...
06.12.21
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 7

Bischof Wiesemann feiert Adventsandacht im Dom

Reihe „Halte.Punkt.Advent“ wird fortgesetzt
06.12.21
Bistum
Aktuelles 2

Rassismus und Diskriminierung entschieden bekämpfen

Arbeitskreis „Antirassismus und Diversität“ ruft Menschen im Bistum dazu auf, über...
06.12.21
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 5

„Heilig Kreuz impft“

Homburger Pfarrei organisierte Impfaktion in der Kirche St. Fronleichnam
06.12.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Untersuchungen nach herabstürzendem Eisenkeil

Hubsteiger ermöglicht Sicherung von Gewölbeflächen im Dom
06.12.21
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

„Ikigai“ oder das japanische Geheimnis eines sinnvollen...

Vortragsreihe Glück und Lebenssinn im Heinrich Pesch Haus – nächster Vortrag am 16....
06.12.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 12

Warum die Medizin nur mit Frauen zukunftsfähig bleibt

3. Vortrag in der WebTalk-Reihe „Frauen und Gesundheit“ am 14. Dezember
03.12.21
Bistum
Aktuelles 9

Friedenslicht aus Bethlehem wird verteilt

In Speyer und Homburg gibt es am dritten Adventssonntag die Möglichkeit, sich eine...
03.12.21
Bistum
Aktuelles 7

„Ein Zeichen für eine bunte, inklusive und vielfältige...

Die Woche der Inklusion will Kirche inklusiver machen
03.12.21
Schule
Aktuelles 6

Sartingen übergibt an Beitz

Wechsel an der Spitze des Verwaltungsrates der Bischof von Weis-Stiftung
03.12.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Gottesdienst zu Mariä Empfängnis im Speyerer Dom

Dompfarrer Matthias Bender feiert am Mittwoch, 8. Dezember, ab 18 Uhr eine...
02.12.21
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 10

„Lebenskreuzwege“: Offene Andacht für Trauernde

Nächster Termin am 6. Dezember in der Kirche des Priesterseminars
02.12.21
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Krippe gegen Spende

Sonderaktion für den Neubau der Kinderklinik und Palliativstation am St....
01.12.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Brückenpreis für Online-Tandem

Malteser erhalten Auszeichnung von Ministerpräsidentin
01.12.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Ein Herz für den Dom

Domanhänger als neuer Dombaustein
01.12.21
Bistum
Aktuelles 8

Kolumbarium in Maria Schutz wird eröffnet

Pontifikalamt mit Weihbischof Georgens am 8. Dezember in Kaiserslautern
30.11.21
Bistum
Aktuelles 2

Strategieprozess: Drei Arbeitsgruppen leisten Zuarbeit

Entwicklung von Profilen für die einzelnen Handlungsfelder und Ableitung von...
30.11.21
Personalnotizen
Aktuelles 12

Pfarrer i.R. Klaus Schindler verstorben

Deidesheim. Am 26. November ist Pfarrer im Ruhestand Klaus Schindler im Alter von...
30.11.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 7

Auszeichnung für Unterstützung des Heinrich Pesch Hauses

AD MAJOREM DEI GLORIAM Preis 2021 verliehen
30.11.21
Bildung
Aktuelles 10

Qualifizierungskurs Kindertagespflege 2022

Katholische Familienbildungsstätte & Haus der Familie Pirmasens bietet Fortbildung...
30.11.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 9

Digitaler Adventskalender

Landauer Pfarrei Mariä Himmelfahrt stellt Figuren der Osterrieder Krippe vor
29.11.21
Bistum
Aktuelles 4

Bistum Speyer beteiligt sich an Weltsynode

Segensorte-Vision des Bistums, Erfahrungsschatz gelebter Synodalität und Ergebnisse...
29.11.21
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 7

„Vom stärksten Mädchen der Welt lernen“

75. Beitrag im „KrisenBlog“ - Hilfen und Anregungen für den Alltag in der Pandemie
29.11.21
Schule
Aktuelles 6

Sterne der Hoffnung

Ermutigendes Projekt der Schulseelsorge am Wilhelm-Erb-Gymnasium, Winnweiler
29.11.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

Vortrag: „Religiosität in psychologischer Perspektive“

Hybrid-Veranstaltung der Katholischen Hochschulgemeinde Kaiserslautern
29.11.21
Berufung
Aktuelles 11

Gebet um geistliche Berufe

Roratemesse am 2. Dezember in der Kirche des Priesterseminars
29.11.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Seekme! #9 – Lobpreis & Predigt

Gottesdienstformat für junge Menschen in der Domkrypta
29.11.21
Schule
Aktuelles 8

Zwischen Frust und Angst kreativ bleiben

Videokonferenz der Schulseelsorger*innen im Bistum
29.11.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 9

Bibelabend online

Angebot des Geistlichen Zentrums Maria Rosenberg
29.11.21
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 12

Rorate-Messen im Advent

Stimmungsvolle Gottesdienste im Wallfahrtsort Maria Rosenberg
29.11.21
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

„Die gute Hoffnung im Advent“

kfd-Online Impuls - Nachdenkliches und Hoffnungsvolles
Treffer 1 bis 40 von 5903