Bistum Speyer

Donnerstag, 16. September 2021

Engagement für Artenvielfalt

Studientag zum Thema „Natürlich vielfältig! Warum Blattläuse unser Überleben sichern“ – Würdigung von „Frauen wagen Frieden“

Bad Dürkheim. In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft, der Arbeitsstelle Frieden und Umwelt und in Kooperation mit dem Bistum Speyer lud die Gruppe „Frauen wagen Frieden“ zu einem Studientag im Martin Butzer Haus ein. „Natürlich vielfältig! Warum Blattläuse unser Überleben sichern“, lautete das Thema.

Ein weiterer Schwerpunkt des Tages war die Würdigung der Gruppe „Frauen wagen Frieden“, durch Oberkirchenrat Dr. Claus Müller. Die Frauengruppe setzt sich seit 40 Jahren für Frieden und Bewahrung der Schöpfung ein. Claudia Kettering ließ die Entstehungsgeschichte der Gruppe Revue passieren.

Dr. Anton Safer (BUND Bad Dürkheim) informierte, wie wichtig die Artenvielfalt für unser gesamtes biologisches System ist. Das Insektensterben, unter anderem verursacht durch das Aus­bringen von Pestiziden, gefährdet das Überleben anderer Tierarten, weil die Nah­rungskette unterbrochen wird. „Alles hängt mit allem zusammen“ – diese vor 200 Jahren aufgestellte Erkenntnis des Universalgelehrten Alexander von Humboldt ist in der heutigen Diskussion aktueller denn je.

Markus Hundsdorfer stellte das POLLICHIA-Projekt „Förderung der Artenvielfalt im Bad Dürkheimer Bruch“ vor. Hier sind Ehrenamtliche aktiv für den Erhalt und die Wiederherstellung von Sand- und Wie­senwegen und das Errichten von Gabionen als Unterschlupf für Amphibien auf gepachteten oder angekauften Flächen. Die Mahd ist auf die Naturschutzbelange ausgerichtet. Seltene Vogelarten brüten in dem FFH-Gebiet im Bruch und die Feuchtwiesen sind Lebensräume für stark bedrohte Schmetterlingsar­ten.

Per Videokonferenz wurden Markus Zander (Misereor) und Dr. Monika Bossung-Winkler (Referentin für Globales Lernen im Bistum Speyer) zugeschaltet und berichten über Agroforst-Projekte in Bolivien. Das Ziel der Projekte der MISEREOR-Fastenaktion 2021 ist, dass sich Familien gesund und ausgewogen ernähren können, ein ausreichendes Einkommen und damit ein würdiges Leben haben und gleichzeitig die Umwelt und ihr Lebensraum geschützt werden. Umkehr muss jedoch vor allem bei den großindustri­ellen Landbewirtschaftung und der Zerstörung der Regenwälder durch multinationale Konzerne erfolgen. Dort liegen die Ursachen für die seit Jahrzehnten massiv anhaltende Regenwald­zerstörungen, wie Zander und Bossung-Winkler berichteten. Für ein Umsteuern brauche es auch massive Arbeit in unseren Parlamenten und Wirtschaftssystemen.

Bei dem Gespräch von Markus Hundsdorfer und dem Landtagsabgeordneten Andreas Hartenfels (Sprecher der Fraktion der Grünen für Klima, Energie, Umwelt, Ernährung und Tierschutz)kam immer wieder die Frage auf, wie gesellschaftliche Gruppen und Einzelpersonen es schaffen können, eine starke Lobby für die Natur zu sein. Beides sei wichtig, das Anlegen von naturnahen Gärten im privaten Umfeld und das politische Eintreten für Biodiversität. Mit der „Aktion Grün“ hat das Land Rheinland-Pfalz ein Landesprogramm aufgelegt, das Bürge­rinnen und Bürger, Kommunen, Landwirtinnen und Landwirte sowie Kindergärten und Schu­len bei ihrem Engagement im Artenschutz unterstützt.

Bei den Workshops am Nachmittag von Bärbel Schäfer (Vorsitzende von „Frauen wagen Frieden“ und Sibylle Wiesemann (Umweltbeauftragte der Landeskirche) stand im Mittelpunkt, wie wir uns für im eigenen Garten, im kommunalen Umfeld und in Kirchengemeinden für die Artenvielfalt einsetzen können.Sibylle Wiesemann stellte drei Grundsätze für naturnahe Außenflächen vor: Heimische Pflanzen setzen, vielfältige Lebensräume schaffen undsensible Pflege.

Hier findet man die Präsentation zum Workshop mit Links zu Bezugsquellen und weitere Informationen

Foto: pixabay

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

05.11.21
Bistum
Aktuelles 12

„Eine Gemeinschaft, in der jeder ein Zuhause findet“

Pfarrei Heilig Geist hat ein Konzept für die künftige Seelsorge entwickelt – Hohe...
05.11.21
Bistum
Schule
Aktuelles 2

Die ganze Person sehen und fördern

Netzwerktagung Schulseelsorge am Heinrich-Pesch-Haus in Ludwigshafen
05.11.21
Bistum
Aktuelles 3

„Wir und die Generation Z“

Fortbildungstag der Ausbildungsbeauftragten im Bischöflichen Ordinariat Speyer
05.11.21
Bistum
Caritas
Aktuelles 1

Mit Rollator Übungs-Parcours gemeistert

Speyer. Viele Bewohnerinnen und Bewohner des Caritas Altenzentrum St. Martha haben...
05.11.21
Bistum
Kunst, Kultur
Aktuelles 4

Online Seminar zu romanischer Architektur

Saarpfalzkreis. Zu einem Online-Seminar mit sechs Terminen zum Thema „Romanische...
05.11.21
Bistum
Aktuelles 11

Authentisch führen und erfolgreich sein

Erster Frauensalon im Heinrich Pesch Haus – Drei Fragen an Ulrike Gentner,...
04.11.21
Bistum
Aktuelles 5

Ulrike Groß zur geistlichen Beirätin ernannt

Speyer. Ulrike Groß aus Deidesheim ist erneut zur geistlichen Beirätin des...
04.11.21
Bistum
Caritas
Aktuelles 12

Aktionstag „Suchtberatung wirkt“ am 10. November

Caritas aktiv in der Online-Beratung
04.11.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 10

Stiftung Kaiserdom wählt neuen Vorstandsvorsitzenden

Prof. Alfried Wieczorek übernimmt zu Beginn des nächsten Jahres
04.11.21
Glaube, Bibel, Theologie
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 6

Diözesanvorsitzende des BDKJ treffen sich mit Bischof

Bischof ermuntert zu Hartnäckigkeit und Geduld
04.11.21
Caritas
Aktuelles 7

Caritas-Sammlung für Hospizkultur

Sammlung für Altenhilfe und Behindertenhilfe des Caritasverbandes
04.11.21
Liturgie
Aktuelles 8

Restauratorentag in Speyer

Fachkundiger Rat zu liturgischen Gegenständen aus Metall und Textilien
04.11.21
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 9

Lesung: "Männer in Todesnähe"

Veranstaltung mit Martin Kreuels – Teilnahme in Präsenz oder online möglich
03.11.21
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Kunst, Kultur
Aktuelles 6

Wein - Kunst - Bibel: als Angebot einer Online-Weinprobe

Ein kultureller Abend live auf und von der Galerie der Landauer Marienkirche am 19....
03.11.21
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

Klostertage für Männer: (M)ein Leben mit Gott

Besinnungstage in der Adventszeit
03.11.21
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 9

Endlich wieder Villa Malta

Seniorenbegegnungsstätte der Malteser ist zurück
03.11.21
Geschichte, Archiv
Aktuelles 5

Pfarrarchive im Bistumsarchiv Speyer weitgehend...

Unterlagen aus mehr als 200 Pfarreien der Pfalz und Saarpfalz bearbeitet –...
03.11.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 7

Zum Nikolauszertifikat im Kloster

Angehende Lehrkräfte informieren sich über den Nikolaus
03.11.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 11

Hoffen auf Uhunachwuchs

Neue Nistkästen im Südost- und Nordwestturm sollen Uhupaar ungestörte Brut...
03.11.21
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 8

Dostojewskis Denken als Schlüssel für heutige Debatten

Online-Veranstaltung zum 200. Geburtstag des großen Romanciers
03.11.21
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Glück und Lebenssinn

Neue Vortragsreihe im Heinrich Pesch Haus startet am 15. November
03.11.21
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 8

„Lebenskreuzwege“: Offene Andacht für Trauernde

Nächster Termin am 8. November in der Kirche des Priesterseminars
02.11.21
Bistum
Aktuelles 6

Mit 95 Jahren aktiv und fit

Pirmasens. In der Katholischen Familienbildungsstätte wurde im Kurs...
02.11.21
Glaube, Bibel, Theologie
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 3

Unterwegs zu einer neuen Sexualethik

Eine Diskussion über die katholische Sexualmoral im 21. Jahrhundert
02.11.21
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 8

Genossenschaft als Gesellschaftsform des Miteinanders

Eine Hybrid-Veranstaltung im Kontext der Heinrich-Pesch-Siedlung
02.11.21
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 7

Andacht für Trauernde

Speyer. Die nächste Andacht für Trauernde im Pastoralseminar St. German findet am...
02.11.21
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 5

Gebet um Geistliche Berufe

„Bittet also den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden“ (Mt 9,38)
02.11.21
Bistum
Aktuelles 10

Bischof Wiesemann auf der Kleinen Kalmit

Vordach der Kapelle wurde wiederhergestellt – Prozession von Arzheim aus und...
02.11.21
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 11

„Wachet auf, ruft uns die Stimme“

Adventskonzert des katholischen Stadtdekanats am 27. November
02.11.21
Bistum
Aktuelles 12

Mit dem Rosenkranz unterwegs

Esthal. Auch in diesem Jahr gab es im Rahmen der kirchlichen Studienbegleitung zum...
02.11.21
Bistum
Ökumene
Aktuelles 4

Herbst-Delegiertenversammlung der ACK Südwest auf der...

Ebernburg. Nach einer zweijährigen coronabedingten Unterbrechung trafen sich die...
02.11.21
Bistum
Aktuelles 9

„Denn der Himmel, das ist Musik – was ist auf der Erde?“

Waldfischbach-Burgalben. Singend nachdenken über Musik und Glauben - in dieser...
31.10.21
Ökumene
Aktuelles 4

Sachor beziehungsweise 9. November

Erinnern für die Zukunft - Impuls zur Jahresaktion #beziehungsweise: jüdisch und...
31.10.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Steine, die vom langen Atem Gottes erzählen

Steine, die vom langen Atem Gottes erzählen Pontifikalamt beendet Feierlichkeiten...
30.10.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

„Der Dom steht als Welterbe für eine globale...

Dr. Mechtild Rössler hielt Festrede beim Festakt zu „40 Jahre UNESCO-Welterbe Dom...
29.10.21
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 3

Engagement für eine „Schöpfungsfreundliche Kita“

Erzieherinnen aus Kindertagesstätten im Bistum Speyer haben erfolgreich einen...
29.10.21
Bistum
Aktuelles 7

Aufarbeitungskommission berät Vorgehen mit...

Speyer. Die Unabhängige Aufarbeitungskommission für den Verantwortungsbereich des...
28.10.21
Bistum
Aktuelles 1

Erste Konturen im Strategieprozess des Bistums

Für Ressourcen, Inhalte und Organisation sollen drei Arbeitsgruppen gebildet werden...
28.10.21
Bistum
Aktuelles 11

„Wir brauchen neue Wege“

Wie geht es weiter mit Pfarrei Hl. Edith Stein? - Dekanatsrat diskutiert...
28.10.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

Der Bibel auf der Spur

Grundkurs startet im Dezember