Bistum Speyer

Freitag, 17. September 2021

Auseinandersetzung mit dem Thema „Geschlechtliche Identität“

Alexandra Dellwo-Monzel

Gespräch mit Sexualpädagogin Alexandra Dellwo-Monzel

Speyer. Alexandra Dellwo-Monzel ist Referentin für Sexualpädagogik in der Hauptabteilung Schulen, Hochschulen und Bildung und Leiterin der „MFM Zentrale“ (My Fertility Matters; übersetzt: Meine Fruchtbarkeit zählt) im Bistum Speyer. Für ihre Kolleginnen und Kollegen aus dem Bistum Speyer und den Nachbarbistümern Trier und Mainz hat sie vor kurzem eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Geschlechtliche Identität - Identität in einer diversen Wirklichkeit“  im Priesterseminar in Speyer organisiert. Referentin war die Ärztin, Buchautorin und Urheberin von My Fertility Matters, Dr. Elisabeth Raith-Paula aus München, die sich seit mehreren Jahren intensiv mit dem Thema und der Bedeutung für MFM auseinandergesetzt hat. In einem Gespräch erklärt Dellwo-Monzel, worum es dabei geht.

Warum ist das Thema „Geschlechtliche Identität“ gerade so aktuell?

Dellwo-Monzel: Seit Jahren beobachten wir einen enormen Anstieg bei Jugendlichen, die sich in einer sogenannten Körper-Geschlechts-Inkongruenz mit ihren Gefühlen und Empfindungen in ihrem Körper nicht richtig fühlen. Die bessere Aufklärung, ein größeres Problembewusstsein in der Bevölkerung und die Folge medialer Verbreitung von Informationen spielen sicherlich eine ganz große Rolle. Dabei sind es vor allem Mädchen und junge Frauen, die sich im falschen Geschlecht wähnen. Mögliche Auslöser können Pubertätskrisen, Körperkonflikte (früher häufiger Essstörungen), Unbehagen in gängigen Geschlechterrollen, latente Homosexualität, Missbrauch, psychische Störungen oder Bewusstseinsstörungen… sein.

Sie bieten regelmäßig sexualpädagogische Workshops für Kinder und Jugendliche an – wie wird dort mit dem Thema umgegangen? Welche Ideen und Anregungen hat Ihnen dazu Dr. Elisabeth Raith-Paula gegeben?

Dellwo-Monzel: Frau Dr. Raith-Paula stellte bei ihrer Darstellung der geschlechtlichen Identität alle Formen der Geschlechtlichkeit mit umfassendem biologischem Hintergrundwissen, Fakten und Fallbeispielen dar. Der Vortrag gab einen großen Weitblick und eine Ehrfurcht jedem Menschen und seiner geschlechtlichen Identität gegenüber mit der Erkenntnis, dass es keine einfachen Antworten auf die vielen Fragen gibt. Aber es bedeutet für uns Referent*innen zunächst einmal eine breitere Wissensbasis, um in der Workshoparbeit und Elternarbeit mit diesem sensiblen Thema wertschätzend umgehen zu können.

MFM möchte in seinen Workshops Kinder und Jugendliche durch Wissensvermittlung und Wertschätzung stärken,  als Grundlage für eine „informed choice“- eine bewusste Entscheidung. In unseren Workshops behandeln wir alle Themen `in einer anderen Art und Weise´ und schließen die Individualitäten mit ein. Dabei berücksichtigen wir den Entwicklungsstand der Kinder und schauen uns den Körper an, den wir mitbekommen haben.

Im  MFM-Ansatz wird jeder Mensch als zweifacher Sieger zu Beginn seines Lebens angesprochen. Und: „Auch wenn du merkst, dass du anders denkst und fühlst, bist du genau so richtig, wie du bist!“

Warum engagiert sich das Bistum Speyer in Kooperation mit dem Verein MFM für dieses sexualpädagogische Angebot?

Dellwo-Monzel: Im MFM-Programm steht immer die Wertschätzung im Vordergrund. Unsere höchst bedeutsame Aufgabe ist es, jeden Menschen dabei zu unterstützen, einen positiven Bezug zu seinem Körper zu bekommen, ihn kennenzulernen und zu verstehen, egal ob zur vermeintlichen Regel und Norm gehörend oder nicht. Dies geht weit über Transsexualität hinaus, Leid und Schicksale sind hier vielfältig. Der Ansatz des MFM-Programms ist nicht defizitorientiert. Nicht Angst, sondern ein gesundes Selbstwertbewusstsein wird der Ratgeber sein.

Dabei hat MFM einen ausgewogenen und altersgerechten Ansatz:

Im Grundschulworkshop KörperWunderWerkstatt liegt der Focus auf den Veränderungen in der Pubertät und der Entstehung neuen Lebens.

In der Orientierungsstufe geht es in der Zyklusshow um die liebevolle Darstellung des weiblichen Zyklusgeschehens und den Umgang mit der Menstruation und für die Jungen im Workshop Agenten auf dem Weg eine Körperkompetenz für ihrem Körper zu entwickeln.

Jugendlichen und junge Erwachsenen bietet WaageMut ein fundiertes Wissen zur Fruchtbarkeit und den achtsamen Umgang, die Wirkweise von Verhütungsmethoden und Impulse für eine gelingende Beziehung von zwei Menschen.

In Elternvorträgen werden die Eltern unterstützt und zur Eigenverantwortung eingeladen.

Kontakt:
Alexandra Dellwo-Monzel
Referat Sexualpädagogik und MFM-Zentrale
der Schulabteilung II/3 Bistum Speyer
Tel: 0151 14880040
E-Mail: mfm@bistum-speyer.de

Weitere Informationen zu MFM unter:
www.mfm-programm.de

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

20.12.21
Caritas
Aktuelles 9

Weihnachtliche Atmosphäre bringt Freude ins Haus

Adventszauber im Caritas-Altenzentrum Heilig Geist: Mit kreativen Ideen und viel...
20.12.21
Krise 12

Gebet und Gottesdienst zuhause

Beten zuhause - Wie geht das?
20.12.21
Krise 7

Schule

Die Schulseelsorger/innen des Bistums stehen als Ansprechpartner für Fragen und...
17.12.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Domkrippe wird wieder in Schaufenstern gezeigt

Große und kleine Krippenszenen erzählen von Weihnachten
17.12.21
Bistum
Aktuelles 3

Strategie: Gutes Zusammenspiel ist entscheidend

Lenkungskreis hat über Beteiligungskonzept für den Strategieprozess beraten
17.12.21
Bistum
Aktuelles 6

Vandalismus in Bad Bergzabern

Bad Bergzabern. Eine böse Überraschung erlebte der katholische Kindergarten St....
17.12.21
Bistum
Aktuelles 10

Digitaler Weihnachtsmarkt der Netzgemeinde

Begegnungsmöglichkeit im Internet – „Markt der Menschen guten Willens“ – Plattform...
17.12.21
Bistum
Geschichte, Archiv
Aktuelles 10

Hundertster Tauftag von Edith Stein

Gedenkfeier in der Klosterkirche von St. Magdalena
17.12.21
Krise 2

Livestream-Gottesdienste

An verschiedenen Orten im Bistum werden Livestream-Gottesdienste angeboten....
16.12.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 9

Nachschub bei den Dom-Ausstechern

Verkaufsstart Samstag, 18. Dezember, 10 Uhr in der Dom-Info
16.12.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 11

Neue Sichtweisen auf den Menschen Jesus

Digitales Angebot von Teilnehmenden als Bereicherung empfunden
15.12.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Jahresrückblick: Das Jahr 2021 am Dom zu Speyer

Kirchenraum - Dommusik - Bauerhalt - Besucherbetrieb
15.12.21
Aktuelles 12

Adventskalender der Hoffnung

Generalvikar Sturm: Hoffnung wächst, wo wir sie teilen und einander mitteilen
15.12.21
Bistum
Aktuelles 3

Sechs weitere Mitglieder zur Diözesanversammlung gewählt

Diözesanversammlung hat jetzt 114 stimmberechtigte Mitglieder – Bischof kann drei...
15.12.21
Bistum
Geschichte, Archiv
Aktuelles 6

Kirchenbücher des Bistums Speyer gehen online

Konfessionsübergreifende Familienforschung auf dem Internetportal Archion
15.12.21
Bistum
Aktuelles 2

"Die Kirche wird nach Corona anders sein"

Pastoralbesuche in allen Pfarreien des Bistums – Hören auf das, was die Gemeinden...
15.12.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Andachten mit den O-Antiphonen im Dom

„Hineinsingen“ in das Geheimnis von Weihnachten vom 17. bis 23. Dezember
14.12.21
Bistum
Aktuelles 5

Generationenwechsel in der Pilger-Chefredaktion

Auf Nobert Rönn folgt ab Anfang nächsten Jahres ein Führungsteam in der...
14.12.21
Kirchenmusik
Aktuelles 9

Neue CD der Jungen Kantorei Schifferstadt

Weihnachtliche Musik- und Liedschätze
14.12.21
Bistum
Aktuelles 8

Christmette wird live aus der Kirche St. Maria in...

Livesendung im ERSTEN am 24. Dezember ab 18.30 Uhr - Fürbitten unter...
14.12.21
Bistum
Aktuelles 11

Frauengemeinschaft unterstützt Aktion zur...

Beteiligung an Spendensammlung für Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal -...
14.12.21
Schule
Aktuelles 7

Studierende erhalten kirchliche Unterrichtserlaubnis

Besinnungstage im Kloster Esthal
14.12.21
Kirchenmusik
Aktuelles 12

Musikalisches Abendlob zum Vierten Advent

Abendgebet mit gregorianischen Gesängen in der Herz-Jesu-Kirche in Ludwigshafen
13.12.21
Bistum
Aktuelles 4

Gemeinsam beten und läuten

Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst und Bischof Karl-Heinz Wiesemann laden in einer...
13.12.21
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 8

Friedenslicht schafft Verbundenheit

Pfadfinderinnen und Pfadfinder geben das Friedenslicht am dritten Adventssonntag in...
13.12.21
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Weihnachten und Jahreswechsel im Dom zu Speyer

Voranmeldung für die Weihnachtsgottesdienste und das Pontifikalamt zum...
13.12.21
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 11

"Der christliche Glaube erklärt in 50 Briefen"

Rosenberger Feierabendgespräch und Feierabendmesse
13.12.21
Bistum
Aktuelles 6

BDKJ Diözesanversammlung fasst neun Beschlüsse

Einsatz für die Enttabuisierung von Menstruation - Demokratie in Kirche – Jetzt!...
13.12.21
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

Lobpreisgottesdienst in der Kirche des Priesterseminars

Eucharistiefeier mit Domkapitular Franz Vogelgesang am vierten Adventssonntag
12.12.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 9

Nichts ist mehr gottlos

Weihnachtliche Reflexionen mit Gotthard Fuchs am 21. Dezember
10.12.21
Bistum
Schule
Aktuelles 4

„Für viele eine große Faszination“

Weihnachtskrippe bereichert den Schulalltag an der Maria-Ward-Schule in Landau
10.12.21
Caritas
Aktuelles 11

Mehr Aufgaben und mehr Verantwortung

15 neue Praxisanleitende für die Ausbildung in den Pflegeberufen
10.12.21
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 12

Stille ist nichts für Feiglinge

Ein Wochenende Sitzen in Stille mit Niklaus Brantschen SJ vom 7. bis 9. Januar 2022
10.12.21
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 7

Neue Veranstaltungsreihe: „Trösten und Begleiten“

Jahresthema 2022 des Pastoralseminars St. German in Speyer - Kooperation mit der...
09.12.21
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

“Toll, dass das Praxisteam sich einen Mittag...

82 Impfungen für Kunden und Mitarbeiter des Caritas-Förderzentrums Paul Josef...
09.12.21
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 8

„Die Kirche hat durch das Kolumbarium gewonnen“

Eröffnung und Segnung der neuen Urnenbeisetzungsstätte in der Pfarrkirche Maria...
09.12.21
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 5

Sternsingeraktion 2022: Wieder kontaktlos und kreativ

Erfahrungen aus dem letzten Jahr können eine leichtere Umsetzung ermöglichen
08.12.21
Bistum
Aktuelles 1

Vereinbarung zum Betroffenenbeirat geschlossen

Beiratsvorsitzender Bernd Held und Bischof Karl-Heinz Wiesemann unterzeichnen...
08.12.21
Bistum
Caritas
Aktuelles 12

Warenkorb St. Christophorus bittet um Kleiderspenden

Das Sozialkaufhaus Warenkorb St. Christophorus in Speyer benötigt Spenden. Sie...
08.12.21
Ökumene
Aktuelles 12

Ökumenischer Universitäts- und Hochschulgottesdienst

Kanzelrede im Dialog mit Bürgermeisterin Beate Kimmel und Hochschulpräsident Prof....