Bistum Speyer

Mittwoch, 22. September 2021

„Corona-Pandemie hat Schwangere stark belastet“

Caritasverbände Rheinland-Pfalz präsentieren die Jahresauswertung der katholischen Schwangerschaftsberatung in vier rheinland-pfälzischen Diözesen

Speyer. Die katholische Schwangerschaftsberatung von Caritas und Sozialdienst Katholischer Frauen (SKF) in Rheinland-Pfalz hat im Corona-Jahr 2020 rund 7650 Ratsuchende beraten. Damit lag die Zahl der beratenen Frauen und Männer trotz weitreichender pandemiebedingter Kontaktbeschränken etwa auf dem Niveau des Vorjahres. Dies zeigt die Jahresauswertung der Zahlen der Beratung für das vergangene Jahr.

„Wir waren auch während der Lockdowns immer für die Frauen da und konnten durch Telefon- und Online-Beratung den Bedarf decken“, sagt die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Caritasverbände Rheinland-Pfalz (AGCV), Nicola Adick. „Zwar haben sich die Präsenz-Beratungen coronabedingt von 42 Prozent in 2019 auf rund 27 Prozent in 2020 reduziert, aber dafür ist die Zahl der Telefon- und Onlineberatungen stark angestiegen. So konnten wir die Ratsuchenden in ihren schwierigen Lebenslagen gut unterstützen“, so Adick. Allerdings sei eines sehr deutlich geworden: „Die Veränderung von Beratungssettings hin zur Online-Beratung verlangt auch eine Anpassung der Finanzierungslogiken von Beratung. Hier gilt es die neue Onlineberatung als gleichwertig an zu erkennen.“

Die Pandemie habe sich nämlich massiv auf die Situation schwangerer Frauen und junger Familien ausgewirkt. Die Angst vor einer Ansteckung und die Auswirkungen auf das ungeborene Kind habe die Ratsuchenden insbesondere zu Beginn der Pandemie stark beschäftigt. Außerdem sei die Versorgung durch Hebammen in der Schwangerschaft, während der Geburt und im Wochenbett an manchen Standorten nur eingeschränkt gegeben gewesen, da Hausbesuche nicht stattfinden konnten. „Auch Geburtsvorbereitungskurse konnten – wenn überhaupt - nur online stattfinden. So konnten die Frauen Fragen zum Ablauf der Geburt, zu Vor- und Nachsorge nicht klären“, beschreibt die AGCV-Vorsitzende die Probleme. Außerdem habe die Frage, ob der Partner während der Geburt dabei sein dürfe, die Frauen stark verunsichert. „Väter waren bei der Geburtsvorbereitung weitestgehend außen vor, weil sie zu Vorsorgeterminen nicht nichtkommen durften.“

Auch die Erreichbarkeit von Ämtern und Behörden, wie Job-Center, Familienkasse und Ausländeramt sei eingeschränkt gewesen, so dass sich die Bewilligung von finanzieller Unterstützung verzögert habe. „Insbesondere für Migrantinnen war durch Corona die Beschaffung von Nachweisen aus dem Ausland sehr erschwert“, berichtet Adick.

In Rheinland-Pfalz gibt es 34 Einrichtungen der katholischen Schwangerschaftsberatung mit 41 Vollzeitstellen. Das Land fördert davon 35 Stellen. Sechs Vollzeitstellen finanzieren die vier Diözesen aus Kirchensteuermitteln. Für schwangere Frauen in Notsituationen wurden 2020 von den Bischöflichen Hilfsfonds der vier Diözesen insgesamt 552.597 Euro an Hilfsgeldern ausgezahlt. Die häufigste Problemlage in der Beratung aller ratsuchenden Frauen ist die finanzielle Situation (71,1 Prozent), gefolgt von Fragen zu sozialrechtlichen Ansprüchen (66,9 Prozent). Das durchschnittliche Alter der ratsuchenden Frauen lag bei 28,7 Jahren. 49,3 Prozent der Frauen hatten die deutsche Staatsangehörigkeit, 50,7 Prozent eine ausländische, davon kamen 29 Prozent aus dem nichteuropäischen Ausland.

Dabei steht das Angebot der kath. Schwangerenberatung für alle Frauen, unabhängig von Weltanschauung oder Religion offen.

Stichwort Arbeitsgemeinschaft der Caritasverbände Rheinland-Pfalz:

Die Arbeitsgemeinschaft der Caritasverbände in RLP, ist der Zusammenschluss der fünf Diözesancaritasverbände Trier, Speyer, Mainz, Limburg und Köln. Ziel der Kooperation ist es, die Sozialpolitik in Rheinland-Pfalz mit zu gestalten und in diesem Sinne sowohl Lobbyarbeit für Benachteiligte und Schwache als auch für die kirchlich-caritativen Dienste und Einrichtungen und ihre Träger zu betreiben. Die Caritasverbände beschäftigen in Rheinland-Pfalz nahezu 60.000 hauptberufliche und 14.000 ehrenamtlichen Mitarbeitende in rund 1900 Einrichtungen und Diensten.

Text: Melanie Müller von Klingspor für die Arbeitsgemeinschaft der Caritasverbände Rheinland-Pfalz/Foto: Adobe-Stock, kjekol

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

24.10.21
Bistum
Ökumene
Aktuelles 3

Im Glauben miteinander verbunden

Jüdisch-Christliche Gebetsfeier am 24. Oktober im Edith-Stein-Gymnasium Speyer
24.10.21
Bistum
Aktuelles 1

„Von Gott den Weg der Demut lernen“

Gottesdienst zum Weltmissionssonntag mit Bischof Édouard Sinayobye, dem neuen...
22.10.21
Kunst, Kultur
Aktuelles 11

Ausstellung in der Kunsthalle Mannheim: Mutter!

kfd lädt Dekanatsverantwortliche zu Führung ein
21.10.21
Bistum
Caritas
Aktuelles 10

Nardini-Preis für Netz der kleinen Hilfen

Der Caritasverband für die Diözese Speyer zeichnet das Netz der kleinen Hilfen der...
20.10.21
Dom zu Speyer
Kunst, Kultur
Aktuelles 7

„Klingender Dom“ zum Jubiläum

Konzert der Dommusik zum Welterbejubiläum – Uraufführung des Stückes „Mundus Novus“...
20.10.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Feier zum Jubiläum „40 Jahre UNESCO-Welterbe Dom zu...

Festwochenende vom 29. bis 31. Oktober – Damalige Verleihung und heutige Bedeutung...
20.10.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 8

Jesus, ein Jude!

Ein Vortrag von Pfarrer DDr. Stefan Seckinger zu Jesus' Rolle als Jude
20.10.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 6

„Die gemeinschaftliche Begeisterung spüren“

Nach längerer Pause findet der ökumenische Lobpreisgottesdienst United Praise...
20.10.21
Bistum
Aktuelles 12

Bistum veröffentlicht Jahresabschlüsse für das Jahr 2020

Prüfung durch unabhängige Wirtschaftsprüfer – Abschlüsse im Internet für alle...
20.10.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 9

Qualifizierungskurs: Pilgergruppen leiten

Dreiteiliges Fortbildungsangebot der Bistümer Speyer und Trier für ehrenamtliche...
19.10.21
Bistum
Katechese
Liturgie
Aktuelles 2

Neue Internetseite: kirchenjahr.jetzt

Plattform dient der Vernetzung und dem Austausch von Engagierten im Bereich...
19.10.21
Bistum
Aktuelles 3

„Wer etwas bewegen möchte, braucht die Mittel dazu“

Diözesanökonom Peter Schappert im Gespräch über die finanzielle Situation des...
19.10.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

"Vom Nutzen einer Kathedrale für die Sehnsüchte der...

Europäische Stiftung Kaiserdom zu Speyer lädt zu Vortrag im Dom mit Prof. Dr. Bernd...
19.10.21
Bildung
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 9

Seminar: Zukunftsplan Hoffnung

Veranstaltung für Multiplikatorinnen in der Weltgebetstagsarbeit
18.10.21
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Wie muss eine solidarische Altersrente aussehen?

Einladung zu Vortrag und Diskussion
18.10.21
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Stress managen für Frauen in Führungspositionen

Online-Workshop mit Julia Haardt
18.10.21
Bistum
Dom zu Speyer
Kunst, Kultur
Aktuelles 7

„Komplexe Klangwelten“

Zweiter Domorganist Christoph Keggenhoff spielt Werke des 20. Jahrhunderts
18.10.21
Bistum
Aktuelles 9

Digitalpastoral.de geht online

Marktplatz für die Praxis von Kirche im digitalen Raum: #Entdecken #Vernetzen...
18.10.21
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

„Erntezeit – von der Fülle des Lebens“

Einladung zum kfd-Online Impuls
16.10.21
Bildung
Aktuelles 10

Semesterprogramm: „Die Gedanken sind frei“

Hochschulgemeinden Kaiserslautern/Homburg haben neues ökumenisches Programm für das...
16.10.21
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Die Salier und die Entwicklung der Stadt Speyer

Dombauverein lädt zu Vortrag mit Prof. Dr. Hans Ammerich ein
15.10.21
Bildung
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 8

Unterwegs zu einer neuen Sexualethik

Fachtagung im Heinrich Pesch Haus am 30. Oktober
15.10.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 9

Feierabendgespräch und Feierabendmesse

Geistliches Zentrum Maria Rosenberg lädt zu Veranstaltungen ein
14.10.21
Kunst, Kultur
Aktuelles 7

Zum Zuhören: Aktuelle Herbstromane zum Mit(erleben)

Leiterin der Büchereifachstelle stellt am 19. Oktober online Romane vor
14.10.21
Dom zu Speyer
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 1

Pontifikalamt zum Weltmissionssonntag

Neuer Bischof der ruandischen Partnerdiözese Cyangugu zum ersten Mal zu Gast im...
14.10.21
Bistum
Kunst, Kultur
Aktuelles 5

„Es ist geschehen, und folglich kann es wieder...

Literarischer Kammermusikabend zu Geschichte und Gegenwart rechter Gewalt in...
14.10.21
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

Schlossmühle Altleiningen nach 12 Jahren Käufersuche...

Unternehmer aus Grünstadt plant Begegnungsstätte mit Café und Hostel für Wanderer
14.10.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 10

Messe zum Josefsjahr

Eucharistiefeier in der Wallfahrtskirche von Maria Rosenberg
14.10.21
Bistum
Caritas
Aktuelles 6

„Ein langer Herbst ist dazu gekommen“

Heribert Prantls Vision vom Altern bei den 10. Hospiztagen
13.10.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 12

Studientag: Biblische Träume

Veranstaltung mit Prof. Dr. Marius Reiser (Mainz) auf Maria Rosenberg
12.10.21
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 5

Infoabend zum Freiwilligen Internationalen Jahr

Digitales Angebot für Interessierte am 21. Oktober
12.10.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 8

Fachtagung: „Gott ist immer mit im Spiel“

Fortbildung zum Thema „Gottesberührung in Familien“ mit Prof. Dr. Albert Biesinger
12.10.21
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

Geistliches Wochenende für Männer

Angebot in Maria Rosenberg
11.10.21
Caritas
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 5

„Trauer beginnt nicht erst mit dem Tod“

Hospizbegleiter-Tag befasst sich mit der Zeit nach der Diagnose einer unheilbaren...
11.10.21
Bildung
Aktuelles 11

Denken und Leben

Einführung in die Philosophie – Online-Seminar
11.10.21
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 6

„Kirche von morgen“ denken und erleben

Die dritte Denkwerkstatt fand dieses Mal unterwegs statt
11.10.21
Bildung
Aktuelles 8

Der „Klenkes“ lässt grüßen

Multiplikatorinnenkurs „Schöpfungsfreundliche Kita“ besuchte Aachen
11.10.21
Kirchenmusik
Aktuelles 9

Workshop: Fitness für die Stimme

Schulungsangebot der Kirchengemeinde Hll. Petrus und Paulus in Ludwigshafen
10.10.21
Berufung
Aktuelles 10

Vortrag: „Wie als Priester leben – heute und morgen“

Sr. Maria Bernadette Steinmetz RSM referiert in Maria Rosenberg
10.10.21
Bildung
Aktuelles 12

Widerstand und Solidarität

Seminartag mit Dr. Gotthard Fuchs zur politischen Spiritualität von Simone Weil
Treffer 1 bis 40 von 5730