Bistum Speyer

Montag, 22. November 2021

Wertvolle Spende für „Mahlzeit LU“

Spendenübergabe im Heinrich Pesch Haus: (von links) Grazyna Cisowski, Klaus Fendel, Barbara Toro, Nadine Ladach, Andreas Massion, Pfr. Josef Szuba und Ulla Janson

Ludwigshafen. Als Dankeschön für ihr Engagement waren die Ehrenamtlichen am Samstag zu einer kleinen Feier im Heinrich Pesch Haus eingeladen. Im Rahmen dieser Feier spendeten das Caritas-Zentrum, die katholischen Kitas und Pfarreien der Stadt Ludwigshafen 4000 Euro an die Aktion „Mahlzeit LU“. Damit können an allen vier Adventswochenenden die ausgegebenen Mahlzeiten finanziert werden.  

Chili sin carne, also Chili ohne Fleisch, gab es am Samstag bei der „Mahlzeit LU“ im Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen. Um halb zwölf standen bereits einige Menschen vor einem kleinen Holzhäuschen nahe der Einfahrt in der Frankenthaler Straße. Für jeden haben die ehrenamtlichen Helfer*innen bei der Essensausgabe eine Tüte mit zwei Behältern und etwas Brot. Bezahlen mussten die überwiegend männlichen Besucher nichts.

4000 Euro stecken – jedenfalls symbolisch - in der Tüte, die die „Mahlzeit LU“ entgegennehmen konnte. Das Geld stammt aus der Aktion "Eine Dudd für LU", die katholische Pfarrgemeinden, katholische Kindertagesstätten und das Caritas-Zentrum Ludwigshafen zusammen mit vielen Ehrenamtlichen im Pandemie-Jahr 2020 ins Leben riefen. Die Ehrenamtlichen, die bei der Spendenübergabe in die Hände klatschten, mussten an diesem Tag jedoch nicht mit anpacken. Für ihre Arbeit dankte ihnen die Caritas mit einer Feier. Auch ihnen servierte die Caritas unter anderem eine leckere Mahlzeit.

„Das Geld reicht nicht“, erklärte Manfred Fetzer, warum er auf die warme Mahlzeit angewiesen ist. Von Montag bis Freitag isst er, was die Suppenküche der Apostelkirche auf den Tisch bringt. Samstags und sonntags kommt er ins Pesch-Haus. „Dafür, dass es vegetarisch ist, ist es sehr lecker“, meinte er zum Essen. „Das ist gut für meinen Blutdruck“, glaubt er. Anders als viele andere in der Schlange hat er wenigstens ein Zuhause. "Mahlzeit LU" verteilt an den Samstagen und Sonntagen, wenn andere Ausgabestellen wie die Tafeln oder die Suppenküche geschlossen sind, kostenlos jeweils zirka 100 warme Mahlzeiten am Tag. Mit den 4000 Euro kann „Mahlzeit LU“ die vier Adventswochenenden abdecken.

„Ich merke mir, wie die Menschen heißen, frage, wie es ihnen geht“, berichtet Grazyna Cisowski. Sie arbeitet nicht nur hauptamtlich im Bereich Soziale Betreuung bei der Caritas, auch in der Freizeit hilft sie. Bei ihr gibt es nicht nur heißes Essen, sondern auch ein paar freundliche Worte, gerne auch auf Polnisch. Für einige in der Warteschlange ist das die Muttersprache. Ein bisschen wie zu Hause können sie sich so fühlen. Die Bedürftigen geben den Ehrenamtlichen aber auch viel zurück. Koch Klaus Fendel erklärten sie mit Klebe-Stickern zum Sterne-Koch. Linsensuppe mit Spätzle war die erste Mahlzeit, die Fendel an der Spitze des Küchen-Teams für „Mahlzeit LU“ kreierte.

Andreas Massion, Leiter des Jugendfreizeitstätten Ludwigshafen, blickte bei der Spendenübergabe auf die Anfänge der Aktion „eine Dudd für LU“ zurück. „Aus der Tür der Lukaskirche heraus haben wir die fertig gepackten Tüten ausgegeben“, erinnert er sich. Einzelpersonen, Gruppen und Geschäfte haben Lebensmittel, Hygieneartikel und Geld gespendet. „Es ist der Geist, der es lebendig macht“, ergänzt Barbara Toro, die Organisatorin die Aktion. Auch Ulla Janson, pastorale Begleiterin für die Kitas bei der Caritas, überreicht symbolisch etwas für die Seele.

„Wir brauchen Menschen, die sich kümmern, mit offenen Augen und offenen Herzen“, erklärt Nadine Ladach, kommissarische Einrichtungsleiterin des Caritas-Zentrums Ludwigshafen. Kurt und Heide Wolf gehören zu diesen Menschen. „Ich wollte dem ältesten Teilnehmer das Brötchen aufschneiden, da hat der gesagt, dass das seine Arbeit sei“, erinnern sich Kurt Wolf an eine Seniorenfreizeit in Ramsen. Selbstverständlich hat der ehemalige Chemielaborant das akzeptiert.  Für Essen und Getränke hat das Ehepaar, das selber schon in Rente ist, gesorgt, das Geschirr abgeräumt und auch mal Karten gespielt.

Nach der Spendenübergabe sitzen sie zusammen mit Pfarrer Josef Szuba am Tisch und essen die liebevoll für die Ehrenamtlichen zubereitete Bohnensuppe. „Armenspeisung darf man das heute nicht mehr nennen“, sagt der Pfarrer der Gemeinde „Heilige Katharina von Siena“ zur Namensfindung von „Mahlzeit LU“. Doch: „In den Armen begegnet man Christus“, predigt er anschließend im Gottesdienst. Mit Mundart-Dichtung und Flötenklängen endete der Nachmittag für die Ehrenamtlichen. Auch für sie gab es zum Abschluss eine Tüte: Auf den Weg bekamen sie eine Kuchen-Dudd.

Text/Foto: Andrea Döring für den Caritasverband für die Diözese Speyer

 

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

15.08.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

„Marienfeste spiegeln die Stärke der Frauen in der...

Pontifikalamt mit Bischof Karl-Heinz Wiesemann zum Fest Mariä Himmelfahrt im Dom zu...
15.08.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 12

Kundschafterreise zu „frischen Ausdrucksformen von...

Gruppe des Priester- und Pastoralseminars war im Juli in England unterwegs
15.08.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

Meditative Spaziergänge durch die Mehlinger Heide

Angebot der kfd am 17., 18. und am 24. August
15.08.22
Bistum
Aktuelles 5

Beauftragung für kirchliche Dienste

Weihbischof Georgens erteilt Auftrag zum Akolythen- und Lektorendienst
12.08.22
Kunst, Kultur
Aktuelles 10

Von mystischen Highlands und dunklen Lochs

Kolping-Reisegruppe auf Studienreise durch Schottland – Schwerpunkt: Geschichte und...
11.08.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

500.000 Euro für Neubau am St. Marienkrankenhaus

Hector Stiftung fördert Klinik in Ludwigshafen - Spende wird für Bau und...
11.08.22
Bistum
Aktuelles 3

Abschluss der Wallfahrten zum Annaberg

Bischof Wiesemann hält am 16. August den letzten Wallfahrtsgottesdienst in diesem...
11.08.22
Bistum
Kunst, Kultur
Aktuelles 9

Benefizkonzert zugunsten der Malteser Demenzhilfe

Bergkapelle St. Ingbert spielt im Wallfahrtskloster Blieskastel
11.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 6

“Wir kommen immer wieder gerne“

Ehrenamtliche Mitarbeitende im Caritas-Altenzentrum St. Josefspflege gesucht, die...
10.08.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 4

Bibel im Weinberg

Bibeltexte mit dem Thema „Wein und Weinberg“ im Weinberg und mit Wein
10.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

Angebot für Senioren mit Demenz

Caritas-Altenzentrum St. Josefspflege: Neuausrichtung der psychosozialen Arbeit zur...
10.08.22
Sakramente
Aktuelles 9

Ehe-TÜV im Pfarrgarten von St. Maria

Ehepaare der letzten zehn Jahre treffen sich am 4. September zum Rückblick am...
09.08.22
Personalnotizen
Aktuelles 9

Pfarrer i.R. Franz Krob verstorben

Jockgrim/Burrweiler. Am 5. August ist Pfarrer im Ruhestand Franz Krob im Alter von...
09.08.22
Bistum
Aktuelles 5

Mariä Himmelfahrt auf dem Rosenberg

Freiluft-Gottesdienste am 15. August
09.08.22
Ökumene
Aktuelles 10

Ökumenischer Gottesdienst in Homburg

Feier an Mariä Himmelfahrt auf dem Christian-Weber-Platz
08.08.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 12

Infotage für Interessierte am Freiwilligen Intern. Jahr

Angebots des Referates Freiwilligendienste im Bistum Speyer
08.08.22
Bistum
Aktuelles 6

Spende für Frauenzentrum Al Tufula in Nazareth

Frauenverbände kfd und KDFB stellen Geld zur Verfügung - Begegnung mit der Leiterin...
08.08.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Wanderungen für Singles

„Miteinander unterwegs ...“ – rund um Schönau
08.08.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Mariä Himmelfahrt: Patronatsfest von Dom und Bistum

Gottesdienste im Dom laden zur Mitfeier ein – Lichterprozession auf Grund der...
05.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 3

“Ohne Vorurteile ginge es uns allen besser“

Caritasverband bildet zwölf Mentoren für gesellschaftlichen Zusammenhalt aus
05.08.22
Bistum
Aktuelles 12

Malteser machen Allrounder in der Pflege fit

Qualifikation zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen mit...
05.08.22
Bistum
Aktuelles 6

Qualitätsbrief für die Kindertagesstätten der Pfarrei...

Landau. Dekan Axel Brecht: "Qualität bringt Licht in die Arbeit unserer...
05.08.22
Bistum
Aktuelles 10

Ehrenamtliche für Besuchs- und Begleitdienst gesucht

Infoabend für Helfende mit und ohne Hund am 18. August
05.08.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie

Online-Gebet für den Frieden in der Welt

Internationales Friedensgebet zum Todestag von Edith Stein
05.08.22
Bistum
Aktuelles 9

Lenkungskreises des Strategieprozesses tagt

Vorbereitung für die Beratung in der Diözesanversammlung in vollem Gange
04.08.22
Bistum
Aktuelles 4

80. Todestag der heiligen Edith Stein

Gottesdienst im Kloster St. Magdalena in Speyer
04.08.22
Bistum
Aktuelles 11

Deutschlands ausgezeichnete Krankenhäuser 2022/2023

St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus gehört zu den besten Kliniken in...
04.08.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 4

Glückliche Kindergesichter

Caritas-Zentrum Ludwigshafen spendete 28 Schulranzen an Erstklässler*innen
04.08.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 2

Die Welt retten heißt „zusammen leben“

Ökumenische Aktion „Trendsetter Weltretter“ startet im September
02.08.22
Bistum
Aktuelles 12

Musikwerkstatt „Advent & Weihnachten Spezial“

Speyer/Bad Dürkheim. Der Arbeitskreis Neues Geistliches Lied des BDKJ Speyer lädt...
02.08.22
Glaube, Bibel, Theologie
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 6

THEOVino unterwegs

Gespräche um „Wein, Gott und die Welt“
02.08.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 5

Gemeinsam unterwegs

Als Paar zum Kloster Esthal wandern und sich besser kennenlernen
02.08.22
Bistum
Dom zu Speyer
Kirchenmusik
Aktuelles 8

Von den süßen Ketten der Liebe

Internationaler Orgelzyklus präsentiert tschechische und slowakische Musik
29.07.22
Bistum
Aktuelles 10

Über den Tellerrand hinaus

Neues Angebot der Malteser Wohnungswerkstatt: Vielfalt schmeckt
29.07.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

In Stille im Dom

Gottesdienst mit meditativem Charakter am ersten Sonntagabend im Monat
28.07.22
Bistum
Aktuelles 11

Startschuss im Nachbarschaftsbüro der Malteser

Vielfältiges Programm für das soziale Miteinander im Landkreis Germersheim
28.07.22
Bistum
Aktuelles 4

Messdienerinnen und Messdiener pilgern auf den Annaberg

Burrweiler. Am 19. Juli fand die diesjährige Ministrantenwallfahrt auf den Annaberg...
28.07.22
Bistum
Personalnotizen
Aktuelles 2

Von der Kauffrau zur digitalen Datenmanagerin

Archivarin Tanja Ueltzhöffer begann im Bischöflichen Ordinariat als Auszubildende...
28.07.22
Bistum
Aktuelles 8

Wie Kirchen und Kommunen gemeinsam dem Leerstand trotzen

Bauminister und Kirchenvertreter stellen Leitfaden zur Umnutzung kirchlicher...
28.07.22
Bistum
Aktuelles 12

Miteinander wohnen und leben

Investorenwettbewerb für die Heinrich-Pesch-Siedlung in Ludwigshafen am Rhein...
Treffer 1 bis 40 von 6619