Bistum Speyer

Freitag, 03. Dezember 2021

Gottesdienst zu Mariä Empfängnis im Speyerer Dom

Gnadenbild der Gottesmutter im Dom zu Sp.eyer

Dompfarrer Matthias Bender feiert am Mittwoch, 8. Dezember, ab 18 Uhr eine Kapitelsvesper und ein Kapitelsamt

Speyer. Am 8. Dezember wird im Dom das „Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria“, kurz „Mariä Empfängnis“, begangen. Dompfarrer Matthias Bender feiert ab 18 Uhr eine Kapitelsvesper und anschließend ab 18:30 Uhr ein Kapitelsamt. Musikalisch gestaltet werden die Gottesdienstfeiern von den Männerstimmen der Domsingknaben mit gregorianischen Gesängen.

Marienfeste haben für die der Gottesmutter geweihten Kathedrale stets eine besondere Bedeutung. Das Herrschergeschlecht der Salier, Erbauer des heute noch existierenden Doms, legten ihr Schicksal in die Hände Mariens. So ließ sich der Domgründer Konrad II. am Tag der Geburt Mariens krönen.

Eine Anmeldung für den Gottesdienst ist über die folgende Internetseite möglich: https://www.kirchen-in-speyer.de/de/was-angebote/gottesdienste/katholische-gottesdienste/im-dom/ Die telefonische Anmeldung ist möglich über das Pfarramt der Dompfarrei Pax Christi unter 06232-102140 Zum Besuch des Gottesdienstes muss ein Immunisierungsnachweis oder ein aktueller, offizieller Test mitgebracht werden, ebenso ein Lichtbildausweis. Im Dom gilt durchgängig Maskenpflicht sowie das Abstandsgebot.

Oft missverstanden: Maria Empfängnis
Unter den Marienfesten gibt es wohl keines, das derart oft Anlass zu Missverständnissen führt, wie „Mariä Empfängnis“. Viele Menschen denken auf Grund der verkürzten Betitelung des Festes, dass es hierbei um die Jungfrauengeburt gehe, also die Empfängnis Jesu durch den Heiligen Geist und seine Geburt durch Maria. Im Zentrum des Festes steht aber die Überzeugung, dass Maria selbst frei von jeder Sünde ist, auch von der Erbsünde. Das unterscheidet sie von allen anderen Menschen und soll ihre einzigartige Nähe zu Gott zum Ausdruck bringen. Papst Pius IX. erhob diesen Glaubenssatz am 8. Dezember 1854 in den Rang eines unfehlbaren Dogmas.

Foto:  © Klaus Landry

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

07.06.22
Bistum
Aktuelles 4

Bischöfe positiv auf Corona getestet

Speyer. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann ist positiv auf Corona getestet worden. Er...
07.06.22
Schule
Aktuelles 6

Netzwerk "Relilab" lädt ein

Religiöses Lehren und Lernen unter dem Vorzeichen der Digitalität - Angebot:...
07.06.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 11

„AfterWork-Pilgern“ und „Bibel uff Pälzisch

Veranstaltungen im Rahmen des Wallfahrtsfestes auf Maria Rosenberg
07.06.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 7

KTK-Qualitätsbrief für 29 Kindertagesstätten

Auszeichnung des Bundesverbands Katholischer Tageseinrichtungen (KTK) bei Feier in...
07.06.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 9

Familiengärtnern im MutmachGarten

Angebot der Kath. Familienbildungssätte & Haus der Familie Pirmasens
07.06.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 1

Kirche mit mir

Mitmachaktion #kirchemitmir erzählt von vielfältigen Kirchenerfahrungen
07.06.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 9

Agenten auf dem Weg und Zyklusshow

Familienbildung im Heinrich Pesch Haus bietet Workshops für Mädchen und Jungen zur...
07.06.22
Bildung
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 12

Begegnung mit ruandischen Studierenden

Hochschulgemeinde Kaiserslautern trifft Partnergemeinde aus Kigali/Ruanda –...
05.06.22
Bistum
Aktuelles 4

Markus Magin als neuer Generalvikar eingeführt

Gottesdienst im Speyerer Dom – Bitte des Bischofs um „konstruktiv-kritische...
05.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

Pfingstgottesdienste im Speyerer Dom

Pontifikalämter und Vesper mit Bischof Wiesemann und Weihbischof Georgens
05.06.22
Bistum
Aktuelles 2

„Der Heilige Geist kann die verschlossenen Türen öffnen“

Feierlicher Pfingstgottesdienst mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann im Speyerer Dom
04.06.22
Bistum
Aktuelles 8

Firmlinge pilgern nach Speyer

Jugendgottesdienst mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann ist Höhepunkt des „Tags der...
03.06.22
Bistum
Aktuelles 3

Bischöfe freuen sich über Weinzehnt aus Kirrweiler

Delegation aus der Südpfalz bringt zum 11. Mal Weingeschenk nach Speyer
03.06.22
Geschichte, Archiv
Aktuelles 6

Einführung in das Leben und Denken Edith Steins

Veranstaltung im Kloster Neustadt
03.06.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 12

Ukrainisch-deutsche Kunst – Andacht – Begegnung

Künstlerisch und meditativ in Kontakt kommen
03.06.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 7

„Nähe und Distanz“

Präventions-Workshop mit den Auszubildenden des Bistums Speyer
03.06.22
Personalnotizen
Aktuelles 9

Jutta Knerr verabschiedet

Leiterin der Regionalverwaltung Pirmasens im Ruhestand – Nachfolgerin ist Eva Jekal
02.06.22
Bistum
Aktuelles 11

Startertag zu „Kirche Kunterbunt“

Veranstaltung am 11. Juni in der Familienbildungsstätte im Heinrich Pesch Haus
02.06.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 10

Zwischen Flucht und innerer Emigration

Vortrag und Konzert zu Leben und Werk des Komponisten Heinrich Kaminski am 11. Juni...
02.06.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Die Orgel als Orchester erleben

Domorganist Markus Eichenlaub führt an drei Konzertabenden das Gesamtwerk César...
01.06.22
Bistum
Aktuelles 2

Intensiver Austausch mit den Medien

Fragen zum persönlichen Werdegang wie auch zu den Herausforderungen in der Diözese...
01.06.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

"Der Liebe Segen geben"

Veranstaltung für Paare in Pirmasens
01.06.22
Bistum
Aktuelles 9

Veränderungen im ökumenischen Miteinander auf der Spur

Forum Katholische Akademie: Vertreterinnen von katholischer, evangelischer und...
31.05.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 12

Gottesspiel – Ein MUSICALisches Abenteuer

„Gottesspiel“ – eine Beziehungsgeschichte zwischen Gott und Mensch, eine...
31.05.22
Bistum
Aktuelles 5

Zum Weltfamilientreffen: „Familienliebe geht nicht ohne“

Online-Impulse und Veranstaltungen von 22. bis 26. Juni
31.05.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Stiftergedenken im Dom zu Speyer

Gottesdienst am Todestag von Kaiser Konrads II. am 4. Juni
31.05.22
Bistum
Aktuelles 8

„Sie werden uns fehlen!“

Verabschiedung der Schwestern des St. Marienkrankenhauses mit Dankgottesdienst
31.05.22
Bistum
Aktuelles 7

Glückwunsch des Klerusvereins für neuen Generalvikar

"Mitarbeiten, damit Glaubwürdigkeit und Bedeutung der kirchlichen Botschaft und des...
31.05.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Hinaus ins Grüne

Malteser starten Rikscha-Fahrten für Senioren in Kaiserslautern
31.05.22
Bildung
Aktuelles 10

Mit Kindern über den Krieg sprechen

Veranstaltung für Eltern und Großeltern von Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren
31.05.22
Bistum
Aktuelles 9

„Dankbarkeit für mein Leben, das ich von Gott gehalten...

Dankfeier für verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
30.05.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 10

„Daheim ist es schon fast langweilig“

Die Tagespflege des Caritas-Altenzentrums St. Barbara hat noch Plätze frei – Den...
30.05.22
Bistum
Aktuelles 6

Von der unglaublichen Kostbarkeit des Glaubens

Bischof Wiesemann feiert Festgottesdienst in der Hofkirche
30.05.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Gottesdienst im Dom – mal anders

Gottesdienst mit Psalmmeditation setzt Reihe der besonderen Gottesdienstformate im...
30.05.22
Bistum
Aktuelles 3

Bischöfe nehmen Weinzehnt in Empfang

Lieferung aus Kirrweiler kommt am 3. Juni nach Speyer – Zug mit der Pferdekutsche...
30.05.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

Solilauf wieder im Mühlwaldstadion

Orgateam will mit dem Solilauf den Wiederaufbau eines Dorfladens mit Begegnungscafé...
30.05.22
Kunst, Kultur
Aktuelles 10

Ausstellung in der Marienkirche

Kunstnacht am 3. Juni in Landau
30.05.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 9

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am...

Messe mit Pfarrer Patrick Asomugha in Pirmasens
28.05.22
Ökumene
Aktuelles 12

Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag

Am Pfingstmontag um 17 Uhr findet der traditionelle Ökumenische Gottesdienst in der...
27.05.22
Bildung
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 7

Nächtliches Pilgern vom Annaberg zum Dom zu Speyer

Pilgerweg durch die Nacht im August