Bistum Speyer

Montag, 06. Dezember 2021

„Heilig Kreuz impft“

Alicja Wrobel erhält die 3. Impfung in Homburg-St. Fronleichnam.

Homburger Pfarrei organisierte Impfaktion in der Kirche St. Fronleichnam

Homburg. 462 Dosen Biontech und Moderna wurden am Sonntagnachmittag in der Kirche St. Fronleichnam in Homburg verimpft. Die Nachfrage war enorm, wie Pastoralreferent Stefan Pappon, Mitglied im Leitungsteam der Pfarrei Heilig Kreuz, bestätigt.

Schon auf dem Vorplatz begrüßen Gemeindereferent Frank Klaproth und ein ehrenamtlicher Helfer die Impfwilligen. Sie achten vor allem darauf, dass sich am Kirchenportal kein Stau bildet. Im Gotteshaus selbst wiederum nimmt ein weiterer Ehrenamtlicher die Leute in Empfang, fragt, ob sie ihre Unterlagen dabei haben. Nun können sie links im Kirchenschiff Platz nehmen.

Wer an der Reihe ist, geht zunächst zur Anmeldung neben dem Eingang. Zwei Frauen prüfen die Unterlagen, schauen, ob alles richtig ausgefüllt ist. Marina Neumann, Mitglied im Leitungsteam der Pfarrei, liest die Krankenkassenkarte ein. An den nächsten Tischen sitzen drei Ärzte, stellen die Impfnachweise aus, beantworten Fragen. „Die wenigsten haben eine“, meint Dr. Kai van Bentum lächelnd. Kein Wunder, denn die meisten erhalten bereits ihre Drittimpfung. Es waren aber auch etliche Erst- und Zweitimpfungen dabei, wie Pastoralreferent Pappon erklärt.

Anschließend kann der Impfling wählen, ob er entweder den Bereich hinter die Empore ansteuert, wo zwei Impfstationen eingerichtet sind - ohne Beratung -, oder das Pfarrheim mit vier Kabinen. Dort ist Gelegenheit, sich mit einem Arzt zu besprechen. Wie Pastoralreferent Pappon berichtet waren unter den Impflingen auch etliche Erst- und Zweitimpfungen dabei.

Alicja Wrobel stellt sich für ihre ebenfalls dritte Impfung an: Ärmel hoch, Injektion in den Arm, fertig. Sie habe kaum etwas gespürt, meint sie lachend. „Klar, habe ich diese Gelegenheit heute genutzt“, bekräftigt die Homburgerin. Sonst hätte sie einen Arzttermin buchen müssen. Wrobel verschwindet wie vorgeschrieben durch die Außentür. Die meisten Geimpften kehren wieder zurück in die Kirche. Auf der rechten Seite ist genügend Raum für die 15-minütige Erholung. Zur Entspannung und um die Zeit zu verkürzen, gibt es eine Präsentation und adventliche Hintergrundmusik.

Nach der Aktion „Heilig Kreuz näht“, nämlich Masken, im vergangenen Jahr „haben wir uns vor wenigen Wochen überlegt „Heilig Kreuz impft“ anzubieten, erzählt Pfarreiratsvorsitzender Hubertus Heinz. Er sprach das engagierte Pfarreimitglied Dr. Martina Sester an, die an der Uniklinik Homburg die Leitung der Abteilung für Transplantations- und Infektionsimmunologie innehat. Sie und ihr Mann seien sofort Feuer und Flamme gewesen, berichtet Heinz. Weitere Ärzte schlossen sich an. Gut 20 Helfer für die Organisation „waren ebenfalls rasch gefunden“.

„An Christkönig wurde ,Heilig Kreuz impft‘ im Gottesdienst angekündigt“, berichtet Pappon. Außerdem wurde der Termin über die Homepage und die Presse beworben. Die ersten Interessenten ließen nicht lange auf sich warten. Zu ihnen zählen Michel und Nina Rauch. „Das ist so praktisch, und wir wohnen hier gleich um die Ecke. Ich habe direkt zehn Familienmitglieder mit angemeldet“, sagt die junge Frau lachend.

Das Ziel, „wir wollen etwas für unsere Pfarrei machen“, wie Stefan Pappon formuliert, ist am Ende aufgegangen. Und auch das, das sich die Ärzte gesetzt haben: Für sie zählt jede Impfung.

Text/Foto: Regina Wilhelm

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

21.07.22
Bistum
Aktuelles 9

Goldene Ehrennadel für Cornelia Kruspel

Verabschiedung der Kita-Leiterin mit Gottesdienst
21.07.22
Bistum
Aktuelles 5

Palliativversorgung in der Pflege in Perfektion (PiPiP)

Förderverein Hospiz und Palliativ bietet Fortbildung für Mitarbeitende der...
21.07.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 12

Pilgern zur Kolmerbergkapelle

Wegegottesdienst am 31. Juli – Start an der Martinskirche
20.07.22
Bistum
Aktuelles 1

„Segensorte“ in Leichter Sprache vorgestellt

Verständlichkeit ist das Ziel: Text der Bistums-Vision „Segensorte“ in Leichter...
20.07.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

Caritas international: So viel Hilfe wie nie zuvor

Spender aus dem Bistum Speyer geben rund 730.000 Euro an Caritas international -...
19.07.22
Bistum
Aktuelles 10

Feier der Ordensjubiläen im Institut St. Dominikus

Jubilarinnen blicken auf bis zu 70 Jahre im Orden zurück
19.07.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 4

Dosenwerfen, Farben schleudern, riechen, klettern,...

Sommerfest in der Schule des Caritas-Förderzentrums St. Laurentius und Paulus –...
19.07.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 12

Im Altenzentrum dreht sich alles ums Huhn

Hühner auf Zeit zu Gast im Caritas-Altenzentrum St. Martha – „Die Bewohner gehen...
19.07.22
Glaube, Bibel, Theologie
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 7

Lobpreisgottesdienst in der Kirche des Priesterseminars

Eucharistiefeier mit Domkapitular Franz Vogelgesang am 24. Juli in Speyer
18.07.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 3

Fanbeauftragter des FCK: „Das ist erster Fanclub in...

Bewohner des Caritas-Altenzentrums St. Nikolaus Landstuhl gründen Fanclub des 1....
18.07.22
Bistum
Aktuelles 10

Rosenberger Feierabendgespräch und Feierabendmesse

Waldfischbach-Burgalben. Das nächste Feierabendgespräch „für Wissensdurstige und...
18.07.22
Bistum
Schule
Aktuelles 5

Entlassfeier der 10. Klassen an der MWS

Landau. Umrahmt von einem selbst gestalteten Gottesdienst in der Pfarrkirche St....
18.07.22
Bistum
Aktuelles 2

PILGER-Kalender: „Unsere Heimat 2023“

Pfälzer Jahresbegleiter in Sachen Nachhaltigkeit - Begleitbuch zur Aktion...
15.07.22
Bistum
Aktuelles 3

Bischof Wiesemann bundesweit im Rundfunk

Bei Radio Horeb antwortet er am 18. Juli in der Jugendsendung auf die Frage „Wie...
15.07.22
Bistum
Aktuelles 6

Fahrten nach Assisi und Hamburg

Angebot des BDKJ Speyer für Jugendliche und junge Erwachsene im Spätjahr
14.07.22
Personalnotizen
Aktuelles 11

Pfarrer Dominik Geiger wird Dekan in Ludwigshafen

Ausführung von Dekan Alban Meißner und Einführung von Dekan Dominik Geiger am 11....
14.07.22
Bistum
Aktuelles 9

Veränderung ist wichtig und richtig

Diözesanleiter der Malteser im Bistum wechselt nach 22 Jahren
13.07.22
Bistum
Aktuelles 1

„Wir wachsen in die Synodalität hinein“

Gabriele Kemper, Vorsitzende der Diözesanversammlung im Bistum Speyer, blickt im...
13.07.22
Kirchenmusik
Aktuelles 10

Raritäten osteuropäischer Kirchenmusik

Konzert im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen
13.07.22
Bistum
Aktuelles 8

Mut machen. Neue Wege gehen!

Jetzt für den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Bonifatiuspreis für...
13.07.22
Bistum
Aktuelles 6

Kirchenchor Hanhofen vor mehr als hundert Jahren...

Festgottesdienst mit Weihbischof Georgens am 17. Juli
13.07.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 11

“Das Wachkoma muss keine Sackgasse sein“

Patient mit schwerem Schädel-Hirn-Trauma erholt sich auf der „Jungen Pflege St....
13.07.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 9

“Klettern ist die ideale Pause vom Rest der Welt“

Neue Kletterwand in der Förderschule ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet – Große...
13.07.22
Bistum
Aktuelles 7

40 Prozent weniger Seelsorgerinnen und Seelsorger bis...

Die Personalchefin des Bistums stimmt die Pfarrei- und Verwaltungsräte im Bistum in...
12.07.22
Bistum
Aktuelles 6

„Gugge was geht“ mit 150 Pfadfinder*innen

Großer Diözesantag der DPSG Speyer
12.07.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 8

„Aus 40 mache 1“

Caritasverband für die Diözese Speyer hat einen neuen Webauftritt
12.07.22
Bistum
Aktuelles 12

Die Herz-Jesu-Priester sagen „Danke“

Begegnungstag im Kloster Neustadt
12.07.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 9

Von der Suppenküche zur Online-Beratung

100 Jahre Caritas-Zentrum Kaiserslautern – Festakt im Edith-Stein-Haus
12.07.22
Bistum
Schule
Aktuelles 11

Pilgerreise nach Rom

„Frisch gebackene“ Religionslehrer*innen in der Ewigen Stadt
12.07.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 4

Auf nach Assisi!

Diözesanwallfahrt führt im Oktober zu den Wirkungsstätten der Heiligen Franziskus...
12.07.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 5

„Der Druck nimmt zu“

Workshop der Allianz gegen Altersarmut
12.07.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Dombauverein bietet Dom-Wanduhren an

Uhren wurden im Rahmen eines Fair-Trade-Projekts in einer kleinen Uhrenwerkstatt in...
11.07.22
Bildung
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 11

„Die Zukunft mitgestalten“

Zukunftskurs vermittelt Globales Lernen an Berufsbildenden Schulen
11.07.22
Bistum
Aktuelles 6

Ein Fundament für Europa

Weihbischof Georgens betont Bedeutung der deutsch-französischen Aussöhnung -...
11.07.22
Bistum
Personalnotizen
Aktuelles 5

Engagierter Vermittler zwischen Kirche und Landespolitik

Früherer Leiter des Katholischen Büros Saarland Bartmann verstorben
11.07.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 2

54 Frauen und Männer erhalten Missio canonica

Weihbischof Otto Georgens verleiht Religionslehrerinnen und Religionslehrern...
11.07.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 10

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 17. Juli

Feier mit Pfarrer Asomugha in Ludwigshafen
10.07.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 3

Im Sommer wird gelesen

36 Katholische öffentliche Büchereien machen bei der landesweiten Leseförderaktion...
10.07.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 7

Wie wollen wir Zusammenleben gestalten?

Talkrunde im Heinrich Pesch Haus am 19. Juli – Eine Veranstaltung im Kontext der...
08.07.22
Dom zu Speyer
Aktuelles 6

Traurige Nachrichten von den Dom-Uhus

Zwei Junge tot aufgefunden