Bistum Speyer

Montag, 06. Dezember 2021

„Heilig Kreuz impft“

Alicja Wrobel erhält die 3. Impfung in Homburg-St. Fronleichnam.

Homburger Pfarrei organisierte Impfaktion in der Kirche St. Fronleichnam

Homburg. 462 Dosen Biontech und Moderna wurden am Sonntagnachmittag in der Kirche St. Fronleichnam in Homburg verimpft. Die Nachfrage war enorm, wie Pastoralreferent Stefan Pappon, Mitglied im Leitungsteam der Pfarrei Heilig Kreuz, bestätigt.

Schon auf dem Vorplatz begrüßen Gemeindereferent Frank Klaproth und ein ehrenamtlicher Helfer die Impfwilligen. Sie achten vor allem darauf, dass sich am Kirchenportal kein Stau bildet. Im Gotteshaus selbst wiederum nimmt ein weiterer Ehrenamtlicher die Leute in Empfang, fragt, ob sie ihre Unterlagen dabei haben. Nun können sie links im Kirchenschiff Platz nehmen.

Wer an der Reihe ist, geht zunächst zur Anmeldung neben dem Eingang. Zwei Frauen prüfen die Unterlagen, schauen, ob alles richtig ausgefüllt ist. Marina Neumann, Mitglied im Leitungsteam der Pfarrei, liest die Krankenkassenkarte ein. An den nächsten Tischen sitzen drei Ärzte, stellen die Impfnachweise aus, beantworten Fragen. „Die wenigsten haben eine“, meint Dr. Kai van Bentum lächelnd. Kein Wunder, denn die meisten erhalten bereits ihre Drittimpfung. Es waren aber auch etliche Erst- und Zweitimpfungen dabei, wie Pastoralreferent Pappon erklärt.

Anschließend kann der Impfling wählen, ob er entweder den Bereich hinter die Empore ansteuert, wo zwei Impfstationen eingerichtet sind - ohne Beratung -, oder das Pfarrheim mit vier Kabinen. Dort ist Gelegenheit, sich mit einem Arzt zu besprechen. Wie Pastoralreferent Pappon berichtet waren unter den Impflingen auch etliche Erst- und Zweitimpfungen dabei.

Alicja Wrobel stellt sich für ihre ebenfalls dritte Impfung an: Ärmel hoch, Injektion in den Arm, fertig. Sie habe kaum etwas gespürt, meint sie lachend. „Klar, habe ich diese Gelegenheit heute genutzt“, bekräftigt die Homburgerin. Sonst hätte sie einen Arzttermin buchen müssen. Wrobel verschwindet wie vorgeschrieben durch die Außentür. Die meisten Geimpften kehren wieder zurück in die Kirche. Auf der rechten Seite ist genügend Raum für die 15-minütige Erholung. Zur Entspannung und um die Zeit zu verkürzen, gibt es eine Präsentation und adventliche Hintergrundmusik.

Nach der Aktion „Heilig Kreuz näht“, nämlich Masken, im vergangenen Jahr „haben wir uns vor wenigen Wochen überlegt „Heilig Kreuz impft“ anzubieten, erzählt Pfarreiratsvorsitzender Hubertus Heinz. Er sprach das engagierte Pfarreimitglied Dr. Martina Sester an, die an der Uniklinik Homburg die Leitung der Abteilung für Transplantations- und Infektionsimmunologie innehat. Sie und ihr Mann seien sofort Feuer und Flamme gewesen, berichtet Heinz. Weitere Ärzte schlossen sich an. Gut 20 Helfer für die Organisation „waren ebenfalls rasch gefunden“.

„An Christkönig wurde ,Heilig Kreuz impft‘ im Gottesdienst angekündigt“, berichtet Pappon. Außerdem wurde der Termin über die Homepage und die Presse beworben. Die ersten Interessenten ließen nicht lange auf sich warten. Zu ihnen zählen Michel und Nina Rauch. „Das ist so praktisch, und wir wohnen hier gleich um die Ecke. Ich habe direkt zehn Familienmitglieder mit angemeldet“, sagt die junge Frau lachend.

Das Ziel, „wir wollen etwas für unsere Pfarrei machen“, wie Stefan Pappon formuliert, ist am Ende aufgegangen. Und auch das, das sich die Ärzte gesetzt haben: Für sie zählt jede Impfung.

Text/Foto: Regina Wilhelm

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

19.04.22
Bildung
Aktuelles 8

„GESUND an LEIB & SEELE“

Ökumenisches Programm der Kaiserslauterer Hochschulgemeinden im Sommersemester 2022
19.04.22
Kunst, Kultur
Aktuelles 12

Benefizkonzert für Förderverein Hospiz und Palliativ

SAP Sinfonieorchester spielt am 24. April in St. Ludwig
18.04.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

„Stärker als der Tod ist die Liebe Gottes“

Weihbischof Otto Georgens predigte am Ostermontag im Dom zu Speyer
18.04.22
Geschichte, Archiv
Aktuelles 9

Vortrag im Kloster: „Die Pfalz in der NS-Zeit“

Veranstaltung in Neustadt am 3. Mai - Anmeldung bis 28. April
18.04.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

Lobpreisgottesdienst in der Kirche des Priesterseminars

Eucharistiefeier mit Domkapitular Franz Vogelgesang am 24. April
17.04.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 1

„Die Logik von Gewalt und Tod durchbrechen“

Bischof Karl-Heinz Wiesemann ruft beim Gottesdienst am Ostersonntag dazu auf, die...
17.04.22
Bistum
Aktuelles 11

„Und sie bewegt sich doch…“

Themenabend zu "Frauen in der Kirche" mit Monika Kreiner in der Pfarrei Maria...
15.04.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

„Gott sieht das Leid der Menschen“

Weihbischof Otto Georgens richtet am Karfreitag den Blick auf die Opfer des Krieges
15.04.22
Bistum
Aktuelles 7

Frauenbund lädt zu inklusiven Veranstaltungen ein

Angebote im Rahmen der Woche der Inklusion des Bistums
15.04.22
Kirchenmusik
Aktuelles 10

Festliche Orchestermesse an Ostermontag

Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Jakobus in Schifferstadt
13.04.22
Bistum
Aktuelles 11

Erfolgreiches Fastenessen zugunsten der Ukraine-Nothilfe

Priesterseminar kann 2.256,00 Euro an Caritasverband weitergeben
13.04.22
Bistum
Aktuelles 6

Jugendkirche und Ministrant*innen-Referat neu besetzt

Elisabeth Bauer und Markus Willems übernehmen neue Aufgaben
13.04.22
Schule
Aktuelles 9

Cover für Friedensblöcke gestaltet

Aktion der Medienstelle in Ludwigshafen
13.04.22
Bistum
Aktuelles 10

Malteser bringen Schwung in den Stuhlkreis

Zertifizierter Kurs in Sitztanz-Leitung startet
12.04.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 12

„Da-zwischen“ – Spiritueller Wandertag

Angebot des Geistlichen Zentrums Maria Rosenberg
11.04.22
Bistum
Aktuelles 8

Seit zwei Jahren live auf Sendung

Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Landau überträgt alle Sonntags- und Festgottesdienste...
11.04.22
Bistum
Aktuelles 2

Weitere Ideen und Aktionen sind gefragt

Bistum Speyer veranstaltet vom 1. bis 8. Mai eine „Woche der Inklusion“
09.04.22
Kirchenmusik
Aktuelles 11

Ukrainisch-deutsche Andachten

Veranstaltungen in Neustadt beginnen am 12. April
08.04.22
Bistum
Aktuelles 5

„Nicht mehr Geld ausgeben als wir haben“

Diözesanökonom Peter Schappert erläutert im Gespräch Ziele, Zusammensetzung und...
08.04.22
Bistum
Aktuelles 1

Kriterien sind der Kompass für den Strategieprozess

Felix Goldinger: „Kriterien und strategische Ziele machen deutlich, woraufhin wir...
08.04.22
Bistum
Aktuelles 7

Noch knapp zwei Monate bis zum Katholikentag in...

Der Deutsche Katholikentag findet vom 25. Bis 29. Mai statt – Bistum Speyer unter...
08.04.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Wochenendseminar „Schenk dir Flügel“

Veranstaltung im Kloster Neustadt
08.04.22
Bistum
Aktuelles 8

Nach Corona ist Kreativität gefragt

kfd-Diözesanversammlung: Pandemie stellte Dekanate und Ortsgruppen vor...
07.04.22
Bistum
Kirchenmusik
Aktuelles 10

Benefizkonzert „Pace“ für die Ukraine-Hilfe

Musik mit dem Vocalensemble Alpha und Omega – Gebetsimpulse von Domkapitular Franz...
07.04.22
Caritas
Aktuelles 9

Ehrenamt vor großen Herausforderungen

Ehrenamtlich Engagierte treffen sich zur Jahresversammlung in Neustadt -...
06.04.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Die Karwoche und Ostern am Dom zu Speyer 2022

Gottesdienste mit Bischof Wiesemann und Weihbischof Georgens
06.04.22
Kirchenmusik
Aktuelles 11

Dekanatsmusiktag in Ludwigshafen

Treffen für Kirchenchöre am 24. September – Anmeldung bis 2. Mai
06.04.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Olivenöl aus dem Heiligen Land

Orden der Ritter vom Heiligen Grab spendet Öl zur Herstellung der Heiligen Öle
05.04.22
Bistum
Aktuelles 6

„Die Menschen sind traumatisiert“

Priester und Psychologe aus der Ukraine ist nach Deutschland gekommen, um zu helfen
05.04.22
Bistum
Aktuelles 2

Benefizkonzert der Deutschen Radio Philharmonie

Schirmherrschaft von Bischof Wiesemann – Erlös zugunsten der Ukrainehilfe des...
04.04.22
Kunst, Kultur
Aktuelles 12

"Judas"-Aufführung in der Landauer Marienkirche entfällt

Produktion des Chawwerusch Theaters wird erst am 2. April 2023 gezeigt
04.04.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 5

"Schritte für Klima und Gerechtigkeit“

Mini-Hungertuch-Wallfahrt der Kirchlichen Studienbegleitung der Uni Landau
04.04.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 8

Bibel und Resilienz

Wochenende in der Heilsbach vom 10. bis 12. Juni 2022 - Anmeldeschluss: 16. Mai 2022
04.04.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Der Kanzler blickt auf den Dom

Gedenkbüste für Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl neben dem Dom eingeweiht –...
04.04.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 10

Pilgerreise in die „ewige Stadt“

Pater Gerd Hemken SCJ vom Kloster Neustadt führt eine Gruppe nach Rom
02.04.22
Caritas
Aktuelles 9

Caritas-Warenkörbe bitten um Kleiderspenden

Spenden nur während der Öffnungszeiten im Laden abgeben
01.04.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

„Das Kreuz Christi als Antriebsfeder für das...

Bistum Speyer nimmt in einem Requiem Abschied vom früheren Domdekan und...
01.04.22
Dom zu Speyer

Turm und Kaisersaal wieder geöffnet

Endlich sind sie wieder zu bestaunen: die monumentalen Fresken im Kaisersaal und...
01.04.22
Bildung
Aktuelles 11

Vortrag zu Lessings Parabel von den drei Ringen

Prof. Karl-Josef Kuschel referiert über eine bleibende Herausforderung der...
01.04.22
Aktuelles 12

Fastenbrechen der Religionen

Veranstaltung in Landau-Godramstein am 9. April in der Kinck'schen Mühle