Bistum Speyer

Montag, 06. Dezember 2021

Rassismus und Diskriminierung entschieden bekämpfen

Arbeitskreis „Antirassismus und Diversität“ ruft Menschen im Bistum dazu auf, über diskriminierende Erfahrungen zu berichten

Speyer. Der Arbeitskreis „Antirassismus und Diversität“ des Bistums Speyer wendet sich mit einem neuen Flyer an alle Personen, die einen rassistischen oder diskriminierenden Vorfall selbst erlebt oder beobachtet haben. „Jegliche Formen von Ausgrenzung dürfen weder online noch offline einen Platz haben. Melden Sie deshalb diskriminierende Äußerungen“, ruft der Leiter des Arbeitskreises Ingo Faus dazu auf, bei diskriminierenden Erfahrungen mit dem Arbeitskreis Kontakt aufzunehmen.

„Rassismus und Diskriminierung gehen uns alle an“, unterstreicht Faus. „Als Christinnen und Christen müssen wir uns gegen Beleidigungen, Ausgrenzungen, Bedrohungen und Angriffe jeglicher Art einsetzen.“ Es komme darauf an, betroffenen Personen Unterstützung anzubieten, sich einzumischen und aufmerksam zu machen. Er empfiehlt, diskriminierende Vorfälle zu dokumentieren und Betroffenen solidarisch zur Seite zu stehen.

Darüber hinaus bietet der Arbeitskreis „Antirassismus und Diversität“ Gremien, Gruppen und Verbänden an, sich mit den Themen Rassismus, gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, Diskriminierung und Diversität auseinanderzusetzen. „Wir beraten gerne, wenn Teams darüber ins Gespräch kommen wollen, wie sie ihre Arbeit rassismuskritisch gestalten können.“

Der Arbeitskreis „Antirassismus und Diversität“ war im November 2020 gegründet worden. Das Bistum Speyer hat damit ein klares Signal gegen Diskriminierung aufgrund von ethnischer oder kultureller Zugehörigkeit, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion oder sozialer Stellung gesetzt. „Im Zentrum der christlichen Botschaft steht die bedingungslose Liebe Gottes zu allen Menschen. Als Christen müssen wir besonders sensibel und wachsam sein, wo Menschen benachteiligt oder ausgegrenzt werden“, erklärte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann anlässlich der Gründung. Die Kirche ist für ihn „eine Gemeinschaft, die jeden so akzeptiert wie er ist, die offen und einladend für alle ist“.

Der Arbeitskreis versteht sich als Dialograum für Erfahrungen zum Thema Rassismus und Ausgrenzung. Ziel ist, durch Rückmeldungen an den Arbeitskreis klarer zu erkennen, wo kirchliche Strukturen und Gewohnheiten Ausgrenzung und Diskriminierung eventuell begünstigen. „Das Bewusstmachen ist der notwendige erste Schritt, um Haltungen und eingeschliffene Verhaltensmuster im Sinne von mehr Offenheit, Vielfalt und Akzeptanz zu verändern“, erklärt Ingo Faus.

Kontakt:

Arbeitskreis Antirassismus und Diversität
antidiskriminierung@bistum-speyer.de
Telefon 06232 / 102-181

Weitere Informationen:

https://www.bistum-speyer.de/bistum/aufbau/raetekommissionen/ak-antirassismus/

Faltblatt des Arbeitskreises Antirassismus und Diversität

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

05.04.22
Bistum
Aktuelles 2

Benefizkonzert der Deutschen Radio Philharmonie

Schirmherrschaft von Bischof Wiesemann – Erlös zugunsten der Ukrainehilfe des...
04.04.22
Kunst, Kultur
Aktuelles 12

"Judas"-Aufführung in der Landauer Marienkirche entfällt

Produktion des Chawwerusch Theaters wird erst am 2. April 2023 gezeigt
04.04.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 5

"Schritte für Klima und Gerechtigkeit“

Mini-Hungertuch-Wallfahrt der Kirchlichen Studienbegleitung der Uni Landau
04.04.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 8

Bibel und Resilienz

Wochenende in der Heilsbach vom 10. bis 12. Juni 2022 - Anmeldeschluss: 16. Mai 2022
04.04.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

Der Kanzler blickt auf den Dom

Gedenkbüste für Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl neben dem Dom eingeweiht –...
04.04.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 10

Pilgerreise in die „ewige Stadt“

Pater Gerd Hemken SCJ vom Kloster Neustadt führt eine Gruppe nach Rom
02.04.22
Caritas
Aktuelles 9

Caritas-Warenkörbe bitten um Kleiderspenden

Spenden nur während der Öffnungszeiten im Laden abgeben
01.04.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

„Das Kreuz Christi als Antriebsfeder für das...

Bistum Speyer nimmt in einem Requiem Abschied vom früheren Domdekan und...
01.04.22
Dom zu Speyer

Turm und Kaisersaal wieder geöffnet

Endlich sind sie wieder zu bestaunen: die monumentalen Fresken im Kaisersaal und...
01.04.22
Bildung
Aktuelles 11

Vortrag zu Lessings Parabel von den drei Ringen

Prof. Karl-Josef Kuschel referiert über eine bleibende Herausforderung der...
01.04.22
Aktuelles 12

Fastenbrechen der Religionen

Veranstaltung in Landau-Godramstein am 9. April in der Kinck'schen Mühle
31.03.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

Zwischen Kriegserinnerungen und Freudentränen

Pfarrei Heilig Kreuz in Winnweiler betreut Geflüchtete aus der Ukraine im...
31.03.22
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 11

„Lebenskreuzwege“: Offene Andacht für Trauernde

Nächster Termin am 4. April in der Kirche des Priester- und Pastoralseminars
30.03.22
Caritas
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 5

Lu can help geht an den Start

Heinrich Pesch Haus koordiniert Hilfsangebote für Geflüchtete aus der Ukraine in...
30.03.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

Segensorte inklusive gestalten

Seelsorge für Menschen mit Behinderung bietet Ideen und Materialien an
30.03.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Kinder gelassener durch den Alltag begleiten

Familienbildung im Heinrich Pesch Haus lädt zu zwei Marte Meo-Kursen ein
30.03.22
Caritas
Aktuelles 11

Fastenessen zugunsten der Ukraine-Nothilfe

Angebot am 10. April im Priesterseminar St. German nach dem...
30.03.22
Schule
Aktuelles 8

Maria Ward Preis für Ronja Köster

Auszeichnung bei der Abiturfeier der Bischöflichen Maria Ward Schule - St....
30.03.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 2

Steigende Ansprüche setzen Familien unter Stress

Podiumsgespräch der Bischöflichen Stiftung für Mutter und Kind beleuchtet Situation...
29.03.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 9

Ökumenisches Klimagebet wird fortgesetzt

Gebet am 3. April 2022 | 18:00 Uhr in Landau/Neustadt/Schifferstadt
29.03.22
Schule
Aktuelles 7

„Gerechtigkeit und Frieden küssen sich“

Tag der Religionslehrer*innen im Bistum Speyer am 29. April – Pirmin Spiegel hält...
29.03.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 12

Mit Kindern über den Krieg sprechen

Online-Veranstaltung am 11. April von 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr
29.03.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 10

Spiel- und Sprachgruppe für Flüchtlingsfamilien aus der...

Start im Heinrich Pesch Haus am 30. März
28.03.22
Bistum
Aktuelles 5

Bistum steigt in E-Mobilität ein

Zwei Elektrofahrzeuge komplettieren den Fuhrpark des Bistums
28.03.22
Caritas
Aktuelles 7

“Spuren hinterlassen, nicht Staub“

Annette Scheink, Leiterin des Caritas-Altenzentrums St. Elisabeth, geht in Rente
28.03.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 2

Papstsonntag und Orgelweihe

Bischof Wiesemann feiert Gottesdienst – Fastenzeit Chance zur „Neuausrichtung des...
28.03.22
Bistum
Aktuelles 6

Eintauchen in die Perspektive von Kindern und Familien

Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Otterberg nimmt ihre Kommunionvorbereitung und...
28.03.22
Kirchenmusik
Aktuelles 9

Singen mit Kindern und Jugendlichen

Workshop mit Dekanatskantor Georg Treuheit am 9. April in Schifferstadt
28.03.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 1

„Es war eine harte Zeit für alle Studierenden“

Hochschulseelsorgerin Luise Gruender berichtet über die Erfahrungen der...
28.03.22
Bistum
Aktuelles 3

„Das Hören auf die Betroffenen hat eine zentrale...

Mitglieder der Unabhängigen Aufarbeitungskommission im Bistum Speyer trafen sich...
28.03.22
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 11

Frauenverbände und Kitas gehen auf Trommelreise

„Rhythm & Spirit“ am 30. März im Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen
28.03.22
Schule
Aktuelles 10

„Sie geben der Religion ein friedliches Gesicht“

Neun Abiturient*innen mit Preis für das beste Abitur im Fach Religion ausgezeichnet
28.03.22
Kirchenmusik
Aktuelles 12

„Lichtblicke“ in schwierigen Zeiten

Ensemble „Alpha & Omega“ gestaltet Gottesdienst am 2. April – Verkauf von Wein...
28.03.22
Bistum
Bildung
Aktuelles 3

Zahl der Ausleihen gesteigert

Katholische öffentliche Büchereien im Bistum Speyer legen Jahresbericht 2021 vor –...
26.03.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 10

„Café Welcome“ öffnet wieder

Start am 30. März im Park des Heinrich Pesch Hauses – Helfer*innen gesucht
26.03.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 7

Freiheit und Transzendenz

Existenzphilosophie mit Karl Jaspers (online – 5 Abende)
25.03.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Prälat Hubert Schuler verstorben

Ehemaliger Domdekan und mehr als 20 Jahre Leiter des Seelsorgeamtes des...
25.03.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 11

„Wir sind einfach da“

Begegnungen unter den Arkaden in Maria Rosenberg
25.03.22
Bistum
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 8

Wenn der Krieg die Pandemie verdrängt

Internetseelsorgerin Gabriele Bamberger bietet Menschen in Krisen Hilfe an
25.03.22
Bistum
Aktuelles 1

Veränderungsperspektiven für einzelne Aufgabenbereiche

Lenkungskreis entwickelt Beratungsvorlagen für die Diözesanversammlung am 10. Mai