Bistum Speyer

Mittwoch, 26. Januar 2022

kfd mit Zuversicht und vielen Ideen unterwegs ins neue Jahr

Online-Neujahrs-Empfang des Frauenverbandes mit Rückblick und Ausblick

Speyer. An die 50 Frauen des Diözesanverbandes der katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) konnte Diözesanleiterin Marina Mathias zum Online-Neujahrs-Empfang des kfd-Diözesanverbandes begrüßen. Mit einem Piccolo-Sekt, an alle Teilnehmenden vorab versandt, wurde zu Beginn gemeinsam auf das neue Jahr angestoßen. Mit dabei: Lucia Lagoda, Mitglied im kfd-Bundesvorstand, von dem sie auch herzliche Grüße an die Anwesenden übermittelte. Sie gab einen Rückblick über wichtige Ereignisse des vergangenen Jahres – im Bereich der Weltpolitik, in Deutschland, der Kirche – und schließlich auch bei der kfd, die sich schwerpunktmäßig für eine geschlechtergerechte Kirche eingesetzt hat.

Ein Thema, das mit Blick auf die erschütternden Nachrichten rund um den Missbrauchsskandal aktueller denn je ist. Mit den Worten „Die Frontscheibe ist größer als die Heckscheibe“ richtete Lucia Lagoda den Blick dann aber auf das, was der Bundesverband für das neue Jahr vorhat: In den „Gesprächen unter dem Purpurkreuz“ werden auch 2022 gesellschafts- und kirchenpolitische Fragen aufgegriffen – zu diesem Online-Format sind alle Interessierten herzlich eingeladen, und auch dazu, bei vielen Präsenzangeboten und bei der kfd-Aktionswoche kreativ mit dabei zu sein. (weitere Infos: www.kfd.de)

Rückblick auf ein bewegtes Jahr

Mit einer umfassenden Bilderpräsentation gab Diözesanreferentin Beate Kästle Silva einen interessanten und unterhaltsamen Überblick über das, was vom Diözesanverband 2021 trotz Corona-Pandemie alles auf die Beine gestellt wurde. Von vielen Online-Veranstaltungen – unvergessen der Gottesdienst zum Predigerinnentag am Gedenktag der Apostelin Junia, der von über 1000 Personen via Youtube mitverfolgt wurde, über besonderen Aktionen wie z.B. in der Fastenzeit oder im Frühling, die die Mitglieder vor Ort in ihren Gemeinschaften umsetzen konnten, bis hin zu Präsenzveranstaltungen spannte sich der Bogen. Mit Begeisterung nahmen die Mitglieder an spirituellen, kulturellen und gesellschafts- und kirchenpolitischen Veranstaltungen teil. Großangelegte Spendenaktionen (Ahrtal, Müttergenesungswerk, Frauenhäuser) waren besondere Zeichen der Solidarität für Frauen in Not.

Ausblick auf die diözesanen Angebote 2022

Christa Kuhn, stellvertretende Diözesanleiterin, gab dann einen kurzen Überblick auf die Highlights des kfd-Jahresprogramms 2022: so gibt es im Februar eine Veranstaltung mit Anne Weber, der Trägerin des Deutschen Buchpreises 2020. Der März ist geprägt von Aktivitäten rund um den Weltgebetstag, im April wird in einer gesellschaftspolitischen Veranstaltung zum Equal Pay Day in einer Kooperationsveranstaltung die Situation der Reinigungskräfte unter die Lupe genommen. Am diesjährigen Predigerinnentag im Mai werden gleich sieben Frauen an unterschiedlichen Orten in der Diözese predigen, der Ausschuss Hauswirtschaft und Verbraucherthemen bietet eine Exkursion zum Thema Nachhaltigkeit und Bewahrung der Schöpfung an. Auch bei der diözesanweiten Woche der Inklusion wird die kfd mit dabei sein

Weitere Informationen über die Veranstaltungen 2022 auf der Homepage www.kfd-speyer.de


Pläne und Ideen der örtlichen Gemeinschaften für das neue Jahr

Ursula König, geistliche Leiterin im Diözesanverband, lud die Anwesenden zu kreativem Schreiben ein – in einer Zeit der Stille hatte jede der Teilnehmenden die Gelegenheit, ihre Gedanken, gekleidet in 12 Worte, die für die 12 Monate des Jahres stehen sollten, zu Papier zu bringen und diese dann auch vorzulesen.

Danach wurden im Chat die vielfältigen Ideen und Pläne zusammengetragen, die die Frauen für ihre Gemeinschaften vor Ort entwickelt hatten. So wird zum Beispiel in Ludwigshafen mittels Telefonketten Kontakt zu den Mitgliedern gehalten, im Frühjahr dann gibt es „Gartengespräche“ in kleiner Runde im Pfarrgarten, schreiben Alice und Doris Demessier. In St. Ingbert werden auch zukünftig alle 14 Tag die Morgengottesdienste gefeiert – immer mit einem besonderen Thema, einer besonderen Bibelstelle – von Frauen vorbereitet, so Doris Katzsch. Die kfd Zweibrücken wird sich an Hybrid-Gottesdienste wagen: „Jede, die sich ein wenig sicher fühlt im digitalen Leben, schwärmt aus, um anderen zu helfen“, erklärt Monika Schmidt. „An Maria Lichtmess ist Premiere für die kfd – wir haben es schon in einem Gemeindegottesdienst ausprobiert, und es hat erstaunlich gut geklappt.“

Von Spielenachmittagen, Briefe an die Mitglieder zur Fastenzeit, Tanzabenden, Sommerabenden mit Wein und Zwiebelkuchen, Impulswanderungen, Marien- und Rosenkranzandachten ist im Chat zu lesen, und: eigene Podcasts sollen ausprobiert werden. Ein bunter Strauß an Ideen kommt so zusammen, der jede Einzelne für die eigene Arbeit vor Ort inspiriert.

„Es ist schön, auf diese unkomplizierte Weise miteinander verbunden zu sein“, fasste Diözesanleiterin Mathias am Ende der Veranstaltung zusammen: Deshalb sind auch für 2022 im kfd-Programmangebot der Diözesanebene neben vielen Präsenzangeboten weiterhin Online-Formate enthalten, die die Gelegenheiten zum Inne-Halten und zum Austausch bieten wollen.

Text: kfd/aba Bild: Pixabay

Diese Meldung und weitere Nachrichten des Bistums wurde veröffentlicht auf der Internetseite www.bistum-speyer.de

Artikel teilen:

Weitere Nachrichten des Bistums

27.05.22
Bildung
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 7

Nächtliches Pilgern vom Annaberg zum Dom zu Speyer

Pilgerweg durch die Nacht im August
27.05.22
Bistum
Aktuelles 1

„Speyerer“ Bistumsstand in Stuttgart gut besucht

Das Bistum präsentiert sich mit seiner Vision der Segensorte
25.05.22
Bistum
Aktuelles 4

Qualitätsmanagement für Kitas ab sofort online

Digitale Lernmodule jederzeit abrufbar für die Kindertagesstätten auf dem internen...
25.05.22
Bistum
Aktuelles 2

Markus Magin wird als neuer Generalvikar eingeführt

Gottesdienst am 1. Juni um 10.30 Uhr im Speyerer Dom – Anschließend Begegnung mit...
23.05.22
Bistum
Caritas
Aktuelles 7

„Einfach mal zwischendurch etwas Gutes tun“

Yoga entspannt Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung – Auch...
23.05.22
Kirchenmusik
Aktuelles 12

Aufführung des Musicals „The Messiah“

Veranstaltung am Pfingstsonntag in Ludwigshafen mit Stargast Nico Müller
23.05.22
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 11

Umsorgen und Begleiten am Lebensende

Im Letzte Hilfe-Kurs am 28. Mai in Ludwigshafen sind noch Plätze frei
23.05.22
Bistum
Aktuelles 10

Weihbischof Georgens feiert Gottesdienst in Schleithal

150. Jubiläum des Wiederaufbaus des Kirchenschiffs in der elsässischen Gemeinde
23.05.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 8

UNESCO-Welterbetag in Speyer

Führungen durch die Welterbestätten Dom und Judenhof
23.05.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 5

Im Glauben an Jesus Christus geeint

Wallfahrt der muttersprachlichen Gemeinden zum Dom zu Speyer - Mehrsprachiges...
23.05.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 3

Zum Tod von Wolf Spitzer

Speyerer Künstler stellte zweimal in der Krypta des Doms aus – Einweihung von...
23.05.22
Bistum
Weltkirche, Eine Welt
Aktuelles 9

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 29. Mai

Feier mit Pfarrer Asomugha in Landau
20.05.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 7

Spanische Barockklänge und symphonische Bearbeitungen

Die spanische Organistin Loreto Aramendi gastiert im Rahmen des Internationalen...
20.05.22
Bistum
Dom zu Speyer
Aktuelles 4

Warum Speyer kein Barockschloss hat

Bruchsal feiert 300 Jahre fürstbischöfliche Residenz – Messe mit Bischof Dr....
20.05.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 11

„Herzensanliegen“ im Kloster Neustadt

Pater Olav Hamelijnck erklärt Hintergrund der Veranstaltungen
20.05.22
Bistum
Ökumene
Aktuelles 6

Anregungen und Herausforderungen für den ökumenischen...

Veranstaltung im Friedrich-Spee-Haus mit Prof. Dr. Johanna Rahner,...
19.05.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 10

Pfingsten 22 auf Maria Rosenberg

Fest des Glaubens für Jugendliche und junge Erwachsene
19.05.22
Ökumene
Aktuelles 3

Wunsch nach einer „geschwisterlichen“ Kirche

Grußwort von Domkapitular Vogelgesang beim Auftakt der Landesynode der...
19.05.22
Bistum
Aktuelles 8

„Magenza“ – Jüdisches Leben in Mainz im Wandel der Zeit

Tagesfahrt nach Mainz – Angebot der Katholischen Erwachsenenbildung
19.05.22
Bistum
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 7

Auf nach Assisi

Diözesanwallfahrt führt im Oktober zu den Wirkungsstätten der Heiligen Franziskus...
18.05.22
Bildung
Aktuelles 12

Kinder gelassener durch den Alltag begleiten

In der Familienbildung im Heinrich Pesch startet ein neuer Marte Meo-Kurs für Eltern
18.05.22
Bistum
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 7

Lobpreisgottesdienst

Speyer. Am Sonntag, 22. Mai 2022 findet der nächste Lobpreisgottesdienst statt. Bei...
18.05.22
Bistum
Aktuelles 6

Familien ins Zentrum rücken

Familienbund der Katholiken traf sich zu Diözesanversammlung
18.05.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 9

Bittprozession und Bittmesse

Brauchtumspflege in Maria Rosenberg
18.05.22
Bistum
Aktuelles 2

„Offenheit und Staunen der Kinder berühren mich“

Diakon Paul Nowicki wechselt zum 1. August als Geschäftsführer zum Bundesverband...
18.05.22
Bistum
Aktuelles 1

Katholische Erwachsenenbildung mit neuem...

Interessenten erhalten einmal im Monat Hinweise auf ausgewählte Veranstaltungen
17.05.22
Bistum
Katechese
Aktuelles 4

„Wir sind nicht allein auf dieser Erde!“

Reger Online-Austausch mit Firmlingen und Bischof feiert Premiere
17.05.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 12

Neue Sprecherin der Katholischen Frauenverbände im...

Landesarbeitsgemeinschaft Katholischer Frauenverbände wählte Vorstand neu - Gertrud...
17.05.22
Bistum
Sterben, Tod, Trauer
Aktuelles 6

„Alles hat seine Zeit…“

Wochenende für Trauernde
17.05.22
Spiritualität, Meditation
Aktuelles 11

Feierabendgespräch und Feierabendmesse

Veranstaltung in Maria Rosenberg
16.05.22
Schule
Aktuelles 7

„Sie brennen für den Unterricht, für gutes Schulleben“

St. Franziskus Gymnasium und Realschule mit QuEKS-Zertifikat ausgezeichnet
16.05.22
Bistum
Aktuelles 5

Bistum Speyer stellt seine Vision der Segensorte vor

Stand auf dem Katholikentag in Stuttgart – Veranstaltungen mit...
16.05.22
Aktuelles 9

Gleich zwei gute Gründe zum Feiern

KAB Maudach ehrt Jubilare und feiert das 45-jährige Bestehen des Ortsverbands
16.05.22
Bistum
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 6

„Kirche soll der Sand im Getriebe sein“

Verhältnis Kirche und Staat im Zentrum des Willi-Graf-Empfangs des Katholischen...
16.05.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 11

Wie geht Entscheiden?

Online-Veranstaltung der Akademie für Frauen im Heinrich Pesch Haus – 25. Mai 2022...
16.05.22
Politik, Gesellschaft
Aktuelles 8

„Die Schöpfung ist uns anvertraut“

Vortrag mit Diskussion im Kloster Neustadt am 30. Mai
16.05.22
Glaube, Bibel, Theologie
Aktuelles 12

THEOVino startet wieder

Wein, Essen und Gespräche um Gott und die Welt - Pfarrei Heiliger Michael in...
16.05.22
Bistum
Aktuelles 3

Reaktionen auf Entscheidung von Andreas Sturm

Diözesanversammlung, Katholikenrat, BDKJ und andere Gruppierungen nehmen Stellung –...
14.05.22
Ökumene
Aktuelles 10

Erste ökumenische Nacht der offenen Kirchen

Veranstaltung in Ludwigshafen am Pfingstsonntag, 5. Juni
14.05.22
Lebenshilfe, Gesundheit
Aktuelles 9

Waldbaden und kompetent erziehen

Zwei Angebote der Familienbildung im HPH für Erwachsene
Treffer 1 bis 40 von 6398